Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:04
@sarasvati23
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:Mir fallen da schon ein paar bessere ein, also die neue griechische Regierung erscheint mir momentan als Anwärter dafür. Wenn sie bei ihren Idealen bleiben.

Bei Merkel bin ich mir nicht sicher, ob das nur Show ist.
Ja, die Griechen ... finde ich auch. Griechenland erfährt sein Revival .)
Vor allem sind die "jungen Griechen" nicht ganz unbeteiligt an der jetzigen Situation.

Und Frau Merkel muss jetzt liefern!
Herr Hollande braucht auch Erfolge. Und auch Herr Putin fühlt sich gegenüber seiner Bevölkerung verpflichtet. Sieht also alles ganz gut aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:04
Zitat von PhantomeloiPhantomeloi schrieb:Weiß der eigentlich schon in welcher Position er ist? Herr Poroschenko hat nichts zu fordern.
warum nicht ? Ist gewählter Präsident eines Souveränen Landes.

Noch ist es keine Kapitulationserklärung an Russland

Wenn dahergelaufene Baggerfahrer die Präsdent oder General spielen fordern, warum er nicht.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:05
@Fedaykin
Du kannst dich ja bewerben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:06
Wird ja immer Intelligenter.
Poro jetzt mit wem zu vergleichen?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wenn dahergelaufene Baggerfahrer die Präsdent oder General spielen fordern, warum er nicht.
Da kann es mit Kiew ja nur noch bergab gehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:10
@Phantomeloi
Die russische Position unterstütze ich eh, dachte nicht, dass ich das nochmal explizit erwähnen muss.
Russland hat(te) bisher nicht viele Handlungsoptionen, warum es so handeln muss(te), wie es das eben macht, ohne dabei sich und seine Interessen über Bord zu werfen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:10
putin und poro haben sehr kurz die hände geschüttelt und nun setzen sich die herrschaften im speisesaal (und merkel) .die karte wird verteilt..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:15
Zitat von IduIdu schrieb:Aber wenn in dem von der Front ca. 50 km entfernten Kramatorsk, also im Hauptquartier der US Troops ne Rakete einschlägt und Hallo sagt ist hier tote Hose.
Die USA haben dort kein Hauptquatier.
Zitat von IduIdu schrieb:Gibst da näheres?
Tippe auf ne Smerch BM30. Passt ganz gut, müssen aber den OSZE Bericht abwarten.



The SMM assessed that the three shells were 300mm ammunition fired from a BM-30 Smerch or Tornado Multiple Rocket Launch System (MRLS). Based on the live observation, the pictures and maps analysis, the SMM assessed that the shelling was coming from the south-south-east direction. The SMM has not yet conducted any crater analysis for security reasons.

So Smerch passt schonmal.

http://www.osce.org/ukraine-smm/139836


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:18
also bei lawrow muss ich immer an herman munster denken


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:18
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wenn dahergelaufene Baggerfahrer die Präsdent oder General spielen fordern, warum er nicht
War ne Anspielung auf General Givi.

aber mal ehrlich wieviel Politiker und Abgeordnete, vom Volk gewählt , kannst du denn benennen bei den beiden Republiken?

Sachsa ist also "Staatsman" Von welchem Staat? Gibt es noch nicht, offiziell hat nicht mal Russland anerkannt. So What.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:19
@smokingun
hmm ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:20
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Die USA haben dort kein Hauptquatier.
Habe ich auch nicht behauptet.
Ich habe von "US troops" gesprochen. Kam doch in den amerikanischen Nachrichten schon.

Jedenfalls ist es ein von der Front 50 km entferntes Ziel! Das bedeutet doch im Klartext, Kiew hat verloren mit seiner Politik der menschenverachtenden Kriegsführung!


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:20
Ist das Poster jetzt von Obimbo?
Was soll das für ein Wort sein?

WEnn ich dir mal was schlechtes Unterstellen will soll es eine Mischung aus Obama und Bimbo sein?

Na wenn da nicht einer mal seinen Rassismus abgewöhnen muss.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:21
Zitat von IduIdu schrieb:Jedenfalls ist es ein von der Front 50 km entferntes Ziel! Das bedeutet doch im Klartext, Kiew hat verloren mit seiner Politik der menschenverachtenden Kriegsführung!
??

Warum weil das dortige Hauptquartier in Reichweite der BM30 liegt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:22
@Fedaykin
Mach dir doch da mal deine eigenen Gedanken.
Ich habe da lediglich mal nachgehackt. Aber schön zu sehen, wie die Ausweichmanöver wieder gefahren werden wollen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:23
@Jedimindtricks

ich habe das live gesehen von der kamera hinter putin .das gesicht von poro war dabei gar nicht freundlich (zurecht) das ganze ging etwa 1-2 sekunden


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:24
@smokingun
Video deaktiviert

so wie das hier damals? *G*


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:24
Die Sepas sind angeblich bereit, dass die OSCE die Grenze zwischen Russland und den Sepa-Gebieten kontrolliert

http://www.pravda.com.ua/rus/news/2015/02/11/7058221/


1x verlinktmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2015 um 19:25
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Na wenn da nicht einer mal seinen Rassismus abgewöhnen muss.
Du solltest deine Spamfotos dann mal zuerst überdenken.


melden