weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:51
canales schrieb:Rechtsextreme Inhalte=nationale Werte
Such Dir ne passende Diskussion für diesen Schrott. Mir doch egal was Du unter Nationalismus verstehst. Dann geh doch irgendwen fürs Vaterland jagen, hauptsache Dich erwischt auch jemand.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:51
@Idu
Deshalb habe ich ja auch ein Smily dran gehängt und darunter geschrieben "Im Ernst"...
Du verstehst Ironie?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:52
@kurvenkrieger
Oh, die Rechten sind also nicht national eingestellt...nun, dann lebe ich vermutlich in einer anderen Welt...:)


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:53
@canales
canales schrieb:Du verstehst Ironie?
Nein ich verstehe keine Ironie, weil ich die als Lüge betrachte!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:54
@Idu
Gut, ich streiche Dich aus meiner "Ironieliste"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:54
@canales
canales schrieb:Oh, die Rechten sind also nicht national eingestellt...nun, dann lebe ich vermutlich in einer anderen Welt...:)
:D
Ja, offensichtlich sind die Nationalisten bei Dir ja alle Rechtsextreme.
Da würde ich Dir zwar in Teilen zustimmen, aber Dein Nebengleis spricht trotzdem für sich.

Rabulistikschaukel gefällig?
Idu schrieb:Nein ich verstehe keine Ironie, weil ich die als Lüge betrachte!
Du baust auch nur Scheiße, was @canales ?
:trollsanta:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:54
wenn besitmmte Sepas das Abkommen verletzen Putin seine Hände in Unschuld halten kann gemäß: Seht her ich habe keinen Einfluss auf die Sepas"
gerade kam dazu ein interessantes Interview mit steinmeier im ARD Brennpunkt der erklärte man habe in der nacht deutlich gesehen das die sepas sehr wohl machen oder ihre "meinung" schnell ändern wenn Putin ihnen etwas befiehlt das lawrow telefonisch schnell dann in der pause übermittelt ..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:56
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Bei der Dt. Wiedervereinigung gab es keine BRD-Soldaten auf DDR-Boden,
Die Selbstverteidigungskräfte, hatten den Sinn, falls die Ukrainische Armee militärisch eingreift, die Bevölkerung zu beschützen. Ein Eingreifen der Volksarmee gab es in der DDR nicht, der ein einschreiten Westalliierter Truppen nötig gemacht hätte.
Erstens weil der Wille des Volkes durch die Volksarmee respektiert wurde. Zweitens weil ein Deutscher Soldat nicht auf einen Deutschen schiesst. Wie es in der Ukraine passiert, da befiehlt die Regierung das Ukrainer Ukrainer töten, sogar Zivilisten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:57
@kurvenkrieger
Ironie:
Dabei behauptet der Sprecher etwas, das seiner wahren Einstellung oder Überzeugung nicht entspricht, diese jedoch für ein bestimmtes Publikum ganz oder teilweise durchscheinen lässt.
Wikipedia: Ironie


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:57
@canales
Du hast mir noch immer keinen Beleg geliefert dafür, dass Putin anti-europäisch sein soll, nein, nur Nebelkerzen in andere Richtungen geworfen. Also, Zitat bitte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 20:58
Rechtversteher schrieb:Die Selbstverteidigungskräfte, hatten den Sinn, falls die Ukrainische Armee militärisch eingreift, die Bevölkerung zu beschützen. Ein Eingreifen der Volksarmee gab es in der DDR nicht, der ein einschreiten Westalliierter Truppen nötig gemacht hätte.
Erstens weil der Wille des Volkes durch die Volksarmee respektiert wurde. Zweitens weil ein Deutscher Soldat nicht auf einen Deutschen schiesst. Wie es in der Ukraine passiert, da befiehlt die Regierung das Ukrainer Ukrainer töten, sogar Zivilisten.
dennoch stellte dies eine unzulässige Einmischung Russlands in die internen Angelegenheiten der Ukraine dar.

Und, wo hatte die Übergangsregierung zum Zeitpunkt der Krim-Annexion irgendwem befohlen,Zivilisten zu töten?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:02
@babykecks
Vielleicht sollte man statt der russischen die polnische und lithauische Grenze unter die Lupe nehmen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:02
@canales
Solange ich Dein zwinkerndes Auge nich sehen kann, mußt Du mit der korrekten (Fehl-)Interpretation Deiner Texte leben.

Ich bitte um etwas Verständis... hier sind schließlich Leude unterwegs, die ständig solche Dinge behaupten um sie noch als Tatsache zu verkaufen.

Fotos gerne per PN, die muß nich jeder sehn. ;) :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:03
@sarasvati23
Zitat?
Das wird es kaum geben...zumindnest nicht öffentlich...
Man kann dies jedoch aus bestimmten Vorgängen schließen, etwa aus den Wahlbeobachtern auf der Krim, oder der Unterstützung von antieuropäischen Gruppierungen in der EU.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:03
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:dennoch stellte dies eine unzulässige Einmischung Russlands in die internen Angelegenheiten der Ukraine dar.
Blödsinn, das ist doch nach westlichen Standards ganz normal das Völker die sich gegen ein diktatorisches Regime was mir Gewalt droht, unterstützt wird. Leider gelingt das dem Westen nicht so effizient, ohne Kollateralschäden an der Zivilbevölkerung


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:04
@canales
Also hast du nichts und ich muss deiner persönlichen Meinung vertrauen? Lass mal gut sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:04
@kurvenkrieger
Ich habe die Ironie kenntlich gemacht...werde aber in Zukunft noch dazu schreiben, dass es ironisch gemeint ist...


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:04
@canales
canales schrieb:Man kann dies jedoch aus bestimmten Vorgängen schließen, etwa aus den Wahlbeobachtern auf der Krim
sorry - welche Schlussfolgerung folgt aus Wahlbeobachtern beim Krimreferendum?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:05
@IvanIV
Schau dir die Liste an...vielleicht kommst Du drauf...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 21:06
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Und, wo hatte die Übergangsregierung zum Zeitpunkt der Krim-Annexion irgendwem befohlen,Zivilisten zu töten?
Man wusste um das Gewaltpotential der Regierung, man ist halt auf Nummer sicher gegegangen, nach den Erfahrungen des letzten Jahres auch zu recht.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bundeswehr am Boden916 Beiträge
Anzeigen ausblenden