weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 03:05
@jedimindtricks

na hoffentlich kommt es nicht soweit wie hier dargestellt:
Sie haben 17 Stunden lang verhandelt, jetzt steht das Ergebnis fest: In der Ukraine-Krise haben sich die Regierungschefs von Russland, Deutschland, Frankreich und der Ukraine heute auf eine Waffenruhe geeinigt. Sie soll von 00:00 Uhr in der Nacht zum Sonntag bis zu ihrem voraussichtlichen Bruch um ca. 00:04 Uhr dauern.

"Es waren harte Verhandlungen, doch insgesamt sind wir glücklich über die Einigung", kommentierte der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) den Abschluss der Gespräche. "Wir blicken den zu erwartenden vier Minuten nun optimistisch entgegen und schließen nicht aus, dass der Waffenstillstand sogar noch um einige Sekunden verlängert werden könnte, wenn alle Beteiligten besonnen genug handeln", so der Minister.
http://www.der-postillon.com/2015/02/ukraine-krise-waffenruhe-von-sonntag-0.html

:)


melden
Anzeige
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 03:10
IvanIV schrieb:sie haben dort schon immer gelebt.
Nein, da leben mehrheitlich Ukrainer.
Und die Russen, die dort leben, wurden meistens erst durch Stalin dort angesiedelt (z.B. die Bergarbeiter).
Zur Zeit der Sowjetunion wurde die Russifizierung der Ukraine vorangetrieben, deshalb können auch viele Ukrainer kein Ukrainisch sondern nur Russisch


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 03:11
@jeremybrood
dir ist schon klar dass auch ukrainer sich der neusowjets anschließen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 03:17
jeremybrood schrieb:Und die Russen, die dort leben, wurden meistens erst durch Stalin dort angesiedelt (z.B. die Bergarbeiter).
Können die doch nix dafür, was Stalin da sich gedacht hat


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 03:21
catman schrieb:Können die doch nix dafür, was Stalin da sich gedacht hat
Donezk hiess sogar früher zu Ehren Stalins "Stalino".


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 03:23
@jeremybrood

Ja und?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 03:28
krass



Ukrainische Soldaten auf Safari geben offen zu Phosphorbrandgranaten gegen Städte eingesetzt zu haben. Einer beschreibt in allen Details wie sich eine Brandgranate über einer Stadt ausbreitet. Einer Fragt Unsere Granate? Alle Bestätigen - JA Unsere! Dann lachen sich alle einen Ast ab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 04:02
IvanIV schrieb:Ukrainische Soldaten auf Safari
Sind es denn UA Kräfte zweifelsfrei ? Will das Video nich gucken wegen Datenvolumen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 04:06
gut ich wünsche euch mal ne gute nacht und es sei euch gesagt .... krim ist nicht die einzige halbinsel was mal zu russland gehörte *khe khe*


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 06:34
barew schrieb:*khe khe*
bzw "Xaxaxa"

Es braucht eine Base innerhalb der Bevölkerung.... und soweit ich weiss war die Base in der Ostukraine etwa 65%?
Auf jeden geht's nicht ohne diese Base.. allein dass mal ein Stück Land zu Russland gehörte, reicht nicht aus ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 08:14
Die wurden da nicht von Stalin sondern von Katherina der Großen dort angesiedelt, nach der Eroberung dieser Gebiete und die Angliederung dieser Gebiete an die Ukraine erfolgte auch nicht von Stalin sondern von Lenin. Die Einzigen Gebiete die von Stalin an die Ukraine angegliedert wurden waren die Westgebiete, Galizien und die Karpaten. Aber das nur am rande.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 08:46
B9wJ3t9IUAMax2u
Das Bild find ich sehr passend. Dazu die Meldung:
Die USA haben Russland vorgeworfen, trotz des vereinbarten Friedensplans weiter schwere Waffen in die Ostukraine zu verlegen. Das russische Militär habe vor dem geplanten Beginn der Waffenruhe "eine große Menge an Artillerie und mehrere Raketensysteme" in die von den prorussischen Separatisten kontrollierten Gebiete gebracht, sagte die US-Außenamtssprecherin Jen Psaki. Russische Einheiten an der Grenze würden außerdem Nachschublieferungen für die Separatisten vorbereiten. Dies sei "eindeutig nicht im Sinn" der Vereinbarung von Minsk.
Die Vereinigten Staaten seien "sehr besorgt" über die anhaltenden Kämpfe in der Region, sagte Psaki. Nach Angaben der ukrainischen Armee und der Separatisten wurden binnen 24 Stunden mindestens 27 Zivilisten und Soldaten getötet. Am heftigsten waren die Gefechte um den wichtigen Bahnknotenpunkt Debalzewe.
https://de.nachrichten.yahoo.com/eu-behält-neue-sanktionen-gegen-russland-063148549.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 08:55
Deine Art erinnert mich immer an einen trotzigen Jungen, nicht an einen erwachsenen Mann!
Ne ist klar, weil da auch soviel Trotz ist. Deine Art erinnert mich eher an einen dem die Argumente ausgehen. Warum auch sonst ein Userbezogener Kommmentar


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 08:59
Ach ... hör´ mir doch auf mit dem Aufschwung!!! Echt!
Warum? Ich kann es belegen, was kannst du bzgl deiner VT.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 09:03
jeremybrood schrieb:Alles nur liegengebliebene ehemalige ukrainische Armeefahrzeuge oder Ebay?
das Bild zeigt uns zumindest da die Sepas eine LKW Waschanlage erbeutet haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 09:06
barew schrieb:du vergisst wieder die militärpunkte... wie gesagt ein einen einzigen lager dort haben die rund 1000 fahrzeuge erbeutet (militärfahrzeuge, btr, panzer etc) das war alles keine liegengebliebene fahrzeuge ...
Oh belge mal. Oder haben die Sepas davon keine Bilder gemacht?

Echt, was war das für ein Laage? (Google Earth Koordininaten willkommen)

da hat die Urkrani im Donbass ca 10% des gesamten Buchbestandes gelagert?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 09:11
brief an merkel von stalingradern ,die den 2. weltkrieg überlebt haben:

https://de-de.facebook.com/Anonymous.Kollektiv/posts/851051874941274:0


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 09:11
IvanIV schrieb:sie haben dort schon immer gelebt.
Wetten nicht? Und selbst wenn. WAs hat der russische Staat dort zu suchen?


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 09:13
@canales
Kann ich nicht sagen, denke aber vor allem die Länder im Osten sehen die Unterstützung durch die USA als Schutz...
Einen Wolf zum Schäfer zu machen, ist grenzenlose Angst. Meinst du der Wolf "schützt" seine Schafe? Ne, der frisst die auf.


@Fedaykin
Mit was verdient die USA ihr Geld?
Mit was verdient GB ihr Geld?

Bitte nur die 3 wichtigsten Branchen aufzeigen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2015 um 09:14
Phantomeloi schrieb:Einen Wolf zum Schäfer zu machen, ist grenzenlose Angst. Meinst du der Wolf "schützt" seine Schafe? Ne, der frisst die auf.
und wo werden die Polen und die Balten "aufgefressen"?


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden