weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:38
@canales
warum ist das nicht lebensfähig? Wird halt wie Weißrussland ein Anhängsel.


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:39
Oh jetzt zittern aber viele Machthaber auf allen Kontinenten...

Du weißt wem Merkel das gegenüber äußerte ? Das war ja ein Totschlagargument um die Stimmung gegenüber Janukowitsch anzuheizen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:40
@Chavez

sry ja im 2. tschetschenienkrieg war die zerstörung grosnys und putin war da der verantwortliche :

1999:

Der altersschwache und kranke Präsident Boris Jelzin ernannte darauf hin den Ex-Geheimdienstler Wladimir Putin zum Ministerpräsidenten. Putin erklärte auch sogleich die Bekämpfung der Islamisten und Separatisten in Tschetschenien zu seiner wichtigsten politischen Aufgabe.

https://www.tagesschau.de/ausland/meldung224132.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:40
@albatroxa
Vielleicht sollte auch Putin mal sagen was er will, außer seinem Einfluss auf Kiew...
@unreal-live
Nö, ich dachte nur gerade an China und dem Platz des himmlischen Friedens....


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:42
@canales Sie bezog das auf Janukowitsch, um so verwunderlicher, dass sie jetzt keine klaren Worte findet und Poro verurteilt. So schnell kann man sich drehen, man nennt sowas auch Wendehals !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:42
@smokingun
bist du gegen eine Bekämpfung von Islamisten? Oder was möchtest du jetzt? sind damals die Typen nach Dagesatn marschiert ja oder nein?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:44
canales schrieb:Nö, ich dachte nur gerade an China und dem Platz des himmlischen Friedens....
China interessiert es einen Furz was man über China in Europa denkt.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:44
@canales
canales schrieb:Vielleicht sollte auch Putin mal sagen was er will, außer seinem Einfluss auf Kiew...
Du weißt doch er weiß von nichts... erstmal. Wenn dann Verhandlungen sind schlägt er dann auf und bessert ggf. nach

http://www.cicero.de/karikaturen/putin-engagiert-sich-der-ukraine-krise


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:46
@unreal-live
Also sollte man die Sepas mit ihren nicht-regierungs-Waffen bis Lviv marschieren lassen...?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:46
@Chavez

es geht aber nicht um die russische kriegspropoganda sondern um diese realität:

tdc3722 grozny-ruins


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:47
@albatroxa
Ich bin ein Fan von Karrikaturen...:)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:48
@smokingun
http://abandoned.photos/post/85449050792/a-view-of-grozny-chechnya-after-sustaining-heavy
das Bild ist von 1995. man sollte sich erst einmal informieren bevor man sich zum affen macht.
Rund 400 tschetschenische Freischärler unter der Führung von Schamil Bassajew und Ibn al-Chattab griffen am 7. August 1999 die Nachbarprovinz Dagestan an. In diesen Kämpfen (siehe Dagestankrieg) bis zum 26. August 1999 kamen rund 73 russische Soldaten ums Leben und 259 wurden verwundet. Zwischen dem 5. und 15. September 1999 griffen rund 2.000 Kämpfer den dagestanischen Bezirk Nowolakskij an und töteten mehrere hundert Menschen. Am 1. Oktober 1999 marschierte die russische Armee erneut in Tschetschenien ein, um die aus der Sicht Russlands kriminelle und die Rebellen unterstützende Regierung von Aslan Maschadow von der Macht zu entfernen. Schon bald eroberte die Armee den Großteil des tschetschenischen Flachlandes und die Hauptstadt Grosny.
Wikipedia: Zweiter_Tschetschenienkrieg
wenigstens den Wiki Artikel hättest du lesen können


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:49
@canales

ja hat was . Auch das hier trifft es ganz gut. :)

http://www.cicero.de/karikaturen/das-kunstwerk-von-minsk


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:51
@canales

Also, wie schon gesagt, hätte man von Beginn an nicht die Harte Linie gefahren....aber ich hätte da auch kein Patentrezept gehabt wenn ich ehrlich bin. Ich bin mir sicher, dass dort viel mehr Parteien mitmischen als allgemein dargestellt wird, manche dinge haben wir hier beleuchtet. Jetzt sollte man einfach alle Bedingungen erfüllen, die Seps sich vom Kessel zurückziehen und die UA die Soldaten. Das werden wir aber nicht sehen.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:51
@smokingun
@albatroxa
smokingun schrieb:..Russland hat die Ukraine angegriffen und nicht umgekehrt
Unsinn.

Ex-Generalinspekteur Harald Kujat geht davon aus, dass Russland den Konflikt innerhalb von 48 Stunden in seinem Sinne militärisch lösen könnte.

http://www.sueddeutsche.de/medien/jauch-talk-zum-krieg-in-der-ukraine-europas-zukunft-am-seidenen-faden-1.2340709


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:54
@smokingun

hier sind Bilder vom Zweiten Tschetschenienkrieg

http://german.china.org.cn/international/2012-07/23/content_25987034_3.htm


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:54
@smokingun
smokingun schrieb:es geht aber nicht um die russische kriegspropoganda sondern um diese realität:
Die Realität sieht so aus, dass Tschetschenen und Russen Heute die besten Freunde sind. Wie ist das möglich nach so einer Sauerei? Nach so etwas geht doch der Hass nicht nach wenigen Jahren schon weg. Irgendwie macht deine Realität kein Sinn. Vielleicht fehlt was?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:54
@unreal-live
Ich denke man hat eher lasch reagiert zu Beginn...die Chinesen wären da von vorneherein anders vorgegangen...
Was ich bemängele ist, dass man keine richtigen Signale ausgesendet hat, allerdings war nach der Krim die Geduld wohl etwas arg strapaziert...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:58
@albatroxa
aber wie du aus dem Bild von @smokingun sehen kanst waren die Zerstörungen schon im Ersten, man hat da nichts aufgebaut. Eventuell waren auch darum die Tschetschenen von ihrer damaligen Regierung so enttäuscht.


melden
Anzeige
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.02.2015 um 00:58
@IvanIV

Ja heute unter vorbehalt. ich würde sagen das der Ramsan Kadyrow gut in Putin gedanken passt.

Oder wieso waren 2013 die meisten Asylanträge in Deutschland aus Tschetschenen?


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden