weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:08
http://www.ukrinform.ua/rus/news/terroristi_perebrosili_pod_logvinovo_30_edinits_tyageloy_tehniki__is_1714239

hier terroristen konvoi nach debalzewo und so ...

http://www.depo.ua/rus/politics/v-debaltsevo-voshla-kolonna-tehniki-rf-zhurnalist-13022015110500

hier nochmal (wobei die meldung von 13.02 ist)


melden
Anzeige
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:10
@def
def schrieb:Du weißt schon das jatze die volksfront zu einem sicheren Hafen für allerlei rechtes pack gemacht hat oder?
Aha, siehste, das ist wohl bei mir hängen geblieben. Ja, Jatze und der Rechte Sektor. Der hat doch die Partei gewechselt, oder ist das wieder nur eine Irrung meinerseits? Allerdings sei das häufige Wechseln der Partei in der Ukraine üblich, dass Oligarchen sich in mehreren Parteien engagieren, um ihren Einfluss möglichst breit zu streuen.

Ich kenne mich zu wenig aus, als dass ich stur behaupten könnte, welche Partei nun welche Ziele verfolgt. Mir bleibt da nur ein sog. Über-Blick.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:10
@def

grad beim stöbern drüber gestolpert
uacrisis @uacrisis · 1 Std. Vor 1 Stunde

ATO spokesman: UA National Guard website was hacked. Fake message stated that Right Sector battalions continue offensive despite ceasefire.
https://twitter.com/uacrisis/with_replies

B94K34 IEAAGwjl.jpg large


bei donetsk wurd das lager leer gemacht


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:11
@Taln.Reich

Aber zu einem förderer rechtsextremer gestalten... und da er wiederrum ein zögling der Amis ist, sind diese nun wiedereinmal Förderer rechtsextremer in der Ukraine...

Zum dank lässt man einen Ausländer nach dem anderen an machtpositionen.

Wer nach Saakaschwili nicht begriffen hat woher der Wind weht will es nicht begreifen...

Fuck the EU!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:11
Aha, siehste, das ist wohl bei mir hängen geblieben. Ja, Jatze und der Rechte Sektor. Der hat doch die Partei gewechselt, oder ist das wieder nur eine Irrung meinerseits? Allerdings sei das häufige Wechseln der Partei ist in der Ukraine üblich, dass Oligarchen sich in mehreren Parteien engagieren, um ihren Einfluss möglichst breit zu streuen.
seine vorherige Partei war die "Allukrainische Vereinigung "Vaterland"". Die ist aber auch nicht rechtsextrem.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:13
def schrieb:Aber zu einem förderer rechtsextremer gestalten... und da er wiederrum ein zögling der Amis ist, sind diese nun wiedereinmal Förderer rechtsextremer in der Ukraine...
Fördern wäre eine aktive Unterstützung, nicht verfolgen von Straftaten allerdings ist eine passive, also fällt es eigentlich nicht unter "Fördern".


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:13
Es soll wiederrum und nicht wiedereinmal heißen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:14
@Taln.Reich

LOL ... keine weiteren Fragen. :D


Sagmal, ist dir das nicht zu dumm?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:16
@barew
Poro hat das nach den Meldungen bei dieser PK gesagt...
Der Videoausschnitt ist leider etwas kurz...und endet als er mit der Situation bei Debaltsevo beginnt.

http://edition.cnn.com/videos/world/2015/02/14/sot-poroshenko-ukraine-ceasefire.cnn


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:18
def schrieb:Sagmal, ist dir das nicht zu dumm?
dass ihr immer zwanghaft versucht, die Ukrainer immer als Nazis dazustellen? Ja, ist es.

Wikipedia: Novorossiya_%28confederation%29#Controversy
Russian dissidents Alexandr Skobov and Andrey Piontkovsky, regular commentators for Radio Liberty, commented that in its political features (nationalism, imperialism) the entity has similarities with 20th century fascist movements.[32][33]


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:19
@Taln.Reich
neeeeeein nazis sind nazis .... und es gibt ukrainer ..... ukrainer sind nicht nazis .... einfach mal sacha bisschen zuhören was er sagt


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:20
@Taln.Reich

Die ukrainer?


Was zum Geier liest du eigentlich?

Es ging um jatze und den rechten Sektor..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:21
@canales
ich find leider nichts darüber tut mir leid ... meldungen von heute berichten nur von russischen konvoi an der ua grenze


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:21
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Fördern wäre eine aktive Unterstützung, nicht verfolgen von Straftaten allerdings ist eine passive, also fällt es eigentlich nicht unter "Fördern".
Wie wertest du das?

Nov. 21, 2014
Ukrainian volunteer battalion leaders meet US Congressmen in Washington

Ukraine's newly elected MPs and US lawmakers discussed sending weapons to Ukraine

Congress is now controlled by Republicans, many of whom have advocated for arming Ukrainians fighting Russian-backed insurgents in the east of Ukraine. Up until this point, Washington has held back from sending weapons to Ukraine, but with Republicans in control of Congress, could this change?

Leaders of Ukrainian volunteer battalions are in Washington to meet with US Republicans. These Ukrainian volunteer battalion leaders spoke with me about the discussions they've had in America's capital.

US Senator John McCain along with other Republicans met with these Ukrainian volunteer battalion leaders in Washington DC.


Sources told us that Senator McCain flew across America specifically for this meeting with Semen Semenchenko, Yuri Bereza and Andriy Teteruk, leaders of Ukrainian volunteer battalions, which have all been elected to the Ukrainian parliament in recent elections. They had a simple message for American lawmakers.

Semen Semenchenko, commander of Donbas battalion: "Weapons are the most vital thing for us. We need anti-tank weapons, we need encrypted communication systems, we need target systems. We also need consultation and training for our battalions."

Another battalion leader spoke about the state of Ukraine's armed forces and the challenges it currently faces.

Andriy Teteruk, commander of Myrotvorets Battalion: "If we are unable to repair the tanks assembled in our country, and if they (Russians) attack and we are unable to effectively repel them, it won't matter much whether our Defence Ministry has 16, 5 or 1 billion hryvnias. As a country we will disappear – that's the main goal of Putin."

In order to defend against Russian troops pouring across Ukraine's eastern border, Ukrainian battalion leaders had one request of American congressmen.

Yuri Bereza, commander of Dnipro Battalion: "We are talking about weapons. Weapons that will allow us to protect ourselves, not weapons to use on the offensive. The main message is that the US is ready to give Ukraine weapons. This will be like a cold shower for Putin."

The battalion leaders say that the US will send the weapons to Ukraine and it will arrive before the end of 2014, although there has been no official word from Washington. Whether America will provide lethal aid to Ukraine remains to be seen.



Natalka Pisnya, Andrei Popovici, for Ukraine Today, Washington DC
http://uatoday.tv/geopolitics/ukrainian-volunteer-battalion-leaders-meet-us-cogressmen-in-washington-393049.html

Von links nach rechts, Teteruk, Bereza, McCain, Sementschenko
a47cf04a650748c4245f875a21660d65e752a310


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:23
@sarasvati23
Ist Sementschenko jetzt auch Nazi?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:24
def schrieb:Was zum Geier liest du eigentlich?

Es ging um jatze und den rechten Sektor..
ich ließ hier die Beiträge, die ihr schreibt. Und hier werden die ukrainischen Streitkräfte so ziemliche immer auf die rechten Freiwilligenbattilione reduziert.

Und, wie gesagt, Jatzenjuk gehört nicht zum rechten Sektor.
sarasvati23 schrieb:Wie wertest du das?
sind die betreffenden Battilione den vom rechten Sektor?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:26
@Taln.Reich

1. Stellst du dich jetzt dumm?
2. wer ist "ihr"?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:26
@canales
btw sein richtiger name ist grischin :-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:27
@barew
Jo, weiß ich...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:27
def schrieb:1. Stellst du dich jetzt dumm?
vielleicht?
def schrieb:2. wer ist "ihr"?
die ganze Fraktion, deren Sympathien eher auf Seiten der Neurussen liegen.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden