weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.782 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:11
@IvanIV
Und das sieht für dich wie ein t72b3 aus ?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:19


Ach da haben die sie her die T72b3 .. Von der ukrainischen Armee LOL


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:23
@mrfeelgood
in ukraine waren ca 600 t72 gelagert (stand 2013), 3 panzerwerke bieten die modifikationen dazu.

http://www.lbtrz.net/about/
http://www.malyshevplant.com/content/tank-t-72
http://www.btvt.com.ua/?go=index


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:25
Interessant ist dass auch die Farbgebung, die mit dem russischen t-72b3 (erst 2011 präsentiert wurden) übereinstimmt.

T-72B3 - TankBiathlon2013-11

Selbst die Kommentatoren lachen sich über das Video tot.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:27
@barew

Das ist ja auch OK aber wo stellen die sepas die ERA her .. Und gibts auch vids wie die verbaut wird ?


melden
Trill
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:27
Wir sollten der Ukraine vielleicht ein paar M829A3 Wuchtgeschosse spendieren, damit die das Problem mit den dicken Russenpanzern lösen können.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:30
@Trill

Wenn sie diese verschießen könnten


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:30
@Trill
Trill schrieb:Wir sollten der Ukraine vielleicht ein paar M829A3 Wuchtgeschosse spendieren, damit die das Problem mit den dicken Russenpanzern lösen können.
Da würden ihnen nur noch die passenden Rheinmetall L44/55 Kanonen dazu noch fehlen.


melden
Trill
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:32
@mrfeelgood

Ja das ist Nato-Munition, die Pleite-Griechen könnten aber bestimmt ein paar Leopard 2 günstig dafür abgeben, wenn die irgendwas im Moment nicht brauchen, dann doch ihre teure Armee!


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:32
@mrfeelgood
Die Ukraine hat aber auch T72B.

Wenn man Kontakt1 gegen Kontakt5 austauscht wird man die von T-72B3 kaum noch unterscheiden können.

t72-dnepr

t72-kbtz
Upgraded Ukrainian tanks T-72 at Kiev armor factory (KBTZ).

t72b
Former Soviet tanks T-72B at Ukrainian reserve base in Artyomovsk.

@Tenthirim
Tenthirim schrieb:Interessant ist dass auch die Farbgebung, die mit dem russischen t-72b3 (erst 2011 präsentiert wurden) übereinstimmt.
Mit diesen Ukrainischen T-72 stimmt die Farbgebung auch überein.

t72av
Tanks Bulat and T-72AV of Ukrainian army.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:39
@smokingun
Was kritisierst du denn genau (an Frau Krone-Schmalz)?
Bring´ doch mal ein Beispiel.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:46
@IvanIV

Wanne und Turm immer noch anders.. Aber hey was sagste zum Video wo haben die den Panzer her?


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 13:57
Ab 0.39 ist auch eine Wärmebildkamera vom französischen Hersteller Thales zu sehen, welche nur beim T-72b3 zusammen mit PNM-Sosna-U Verwendung finden soll.

Gemäß dem Top Kommentar.


melden
Trill
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 14:02
Ich lese gerade der ukrainische T-84-120 Jatagan der für den Export gedacht war, hat schon eine 120mm Kanone. Wir müssten um das Gleichgewicht wieder herzustellen also der Ukraine wirklich nur die modernen Wuchtgeschosse liefern!

Die gehen durch jeden T72 samt Kontakt 5 Brezel wie durch Butter!
images

Die Ukrainer müssen allerdings aufpassen, die Panzerfabrik ist in Charkiw, das ist von den Separatisten gar nicht mehr so weit weg, besser die verlagern mal bald die Produktion!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 14:02
@Tenthirim

Kann sein, dass diese auch in anderen rus. Panzern verwendet wird .. Die Russen kaufen gerne bei den Franzosen ein.. Hätten wohl n Ladeautomatik gleich mitkaufen sollen... Aber ja das entlarvt dass das ding aus Russland kommt.. Ich frag mich nur wie man so stümpferhaft sein kann


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 14:07
@Trill

Na ja das Zusammenspiel zwischen Kanone und Munition machts.. Eig. die neueren pzgr. der Russen sind wohl aber auch nicht schlechter.. Aber obs Unterschied macht ist eh unwahrscheinlich.. Durch die t72 geht wohl jede vernünftige moderne Kanone wie durch butter .. Die ein oder andere t90 Variante hält wohl möglich aber Treffer stand ..Ne Frage der Zeit bis die dort auch auf tauchen..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 14:17
mrfeelgood schrieb:Hätten wohl n Ladeautomatik gleich mitkaufen sollen...
Kein Panzer ist dafür gedacht einen Durchschlag durch die Panzerung zu überleben, wenn die Munition abbrennt wars das für jeden.


melden
Trill
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 14:19
Die Ukrainer können die russische Armee nicht besiegen, sie könnten aber genau wie früher in Afghanistan die russische Besatzung auf Dauer durch anhaltenden Widerstand verunmöglichen.

Dann ziehen die Russen auch irgendwann wieder von der Krim und aus dem Donbas ab! Das russische Volk ist bestimmt nicht bereit, einen völlig unprovozierten größeren und längeren Krieg zu führen, dafür ist die soziale Lage in Russland viel zu angespannt!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 14:21
@taren

Na ja ist ein Unterschied ob man zur Reparatur was abdichten muss oder die Überreste der Besatzung rausschaben muss ..Die Munition muss erst einmal getroffen werden.. Mit dem rus. Ladeautomatik ist das sehr wahrscheinlich.. Damals als der t72 noch der am besten geschützte der Welt war hats wohl weniger ne Rolle gespielt


melden
Anzeige
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.03.2015 um 14:22
@mrfeelgood
mrfeelgood schrieb:Aber hey was sagste zum Video wo haben die den Panzer her?
Laut der Videobeschreibung ist das eine erbeutete T-72M und keine T-72B3. Außerdem sind da deutlich zwei weiße Linien zu sehen. Taktische Markierung der Ukrainischen Armee.


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden