weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:08
@Sersch
Ja, Scheiß Demokratie. In Russland wär das nicht passiert !


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:08
@querdenkerSZ
In dem Link garnicht, war nur wegen dem hier
Hape1238 schrieb: Du weißt nicht, was eigendlich Sanktioniert wurde.
Aber hier
http://www.heise.de/tp/artikel/43/43711/1.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:09
@Hape1238
Ich werte das mal als Zustimmung.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:12
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Die Ausschnitte aus dem Interview mit Putin sind ja nun bekannt und können im Netz angesehen werden, nachdem er damals nun die grünen Männer als seine Leute zugegeben hat, hat er ja nun die Annexion der Krim offen zugegeben.
Das ist eine völlig verdrehte Interpretation.
Kannst du nicht halten.
nocheinPoet schrieb:Das wird hier einfach ignoriert, es wird weiter versucht die Tatsachen zu verdrehen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:12
@Sersch

Es sollte schon klar sein, dass die amerikanische Wirtschaft kein Staatsbetrieb ist. Private Firmen können weiterhin Handel mit Russland treiben. Ausgenommen sind die sanktionierten Firmen und Personen.

Und selbst dabei kommt es ja immer wieder dazu, dass Firmen dabei erwischt werden mit den sanktionierten Firmen und Personen zu handeln.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:14
@Sersch
Na dann hast Du´s nicht verstanden.
Nochmal: Der Handel mit irgendwelchem Zeugs ausgenommen Waffen ist nicht beschränkt. Ja, bitter für Deutschland wg. Rheinmetall und Frankreich wg. Flugdeckkreuzer, aber so what !
Es sind nur Personen und russ. Firmen sanktioniert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:17
@Sersch

Nein, warum sollte der Gestiegene Handel jetzt einen Widerspruch zu den Sanktionen darstellen

der US Anteil ist sowiso recht bescheiden und gestiegen ist relativ.

https://www.census.gov/foreign-trade/balance/c4621.html#2014

TOTAL 2014 Export: 10,767.7 Import : 23,691.9 Bilanz: -12,924.2


TOTAL 2013 Exoport: Import: 11,136.5 27,086.2 Bilanz: -15,949.8


hast du auch Zahlen die deine Hypothese stützen.?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:18
@IvanIV
IvanIV schrieb:Das ist eine völlig verdrehte Interpretation.
War klar, dass so was kommen wird, kommt ja immer, aber Du darfst es gerne mal drehen und Deine Sicht und Interpretation zum Besten geben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:20
Fedaykin schrieb: hast du auch Zahlen die deine Hypothese stützen.?
Ein Blick nach oben


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:21
@nocheinPoet

Ich bin hier nicht Thema und du nicht der Threadlehrer.

Gestern erst hat ein Mod Probleme mit dem Blutddruck aufgrund persönlichen Gewäschs bekommen und du hast nichts besseres zu tun als heute erneut damit zu beginnen?

Seriously?
nocheinPoet schrieb:Du bist also der Meinung, man sollte der Ukraine nicht finanziell helfen?
Wer ist denn "die Ukraine"? Die Bevölkerung? Die regierenden Oligarchen?

Du findest es also gut, letzteren Milliarden zuzuschanzen während erstere den Gürtel immer enger schnallen müssen? Gut zu wissen.
Larry08 schrieb:Aber interessant zu sehen, wie Informationenen vom Spiegel, welche sonst immer als nicht zu gebrauchen angesehen werden, dann plötzlich doch wieder gerne angenommen werden, wenn es "passt".
Interessant zu sehen, wie Informationen vom Spiegel, welche sonst immer als absolut fundiert angesehen werden, dann plötzlich doch nicht gut genug sind, wenn es "passt".

Danke, keine weiteren Fragen. :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:21
@Sersch
Da steht aber auch:
Den offiziellen russischen Angaben zufolge ist der Handel zwischen Russland und den USA trotz der in diesem Jahr verhängten Sanktionen um sieben Prozent gewachsen. Eine Erklärung für die Entwicklung, von der der russische Staatspräsident Wladimir Putin angeblich "überrascht" ist, wird bislang nicht geliefert und dürfte teilweise im Werteverfall des Rubel gegenüber dem Dollar liegen. Die Zahlen des United States Census Bureau bestätigen aber ein Exportwachstum bis mindestens Ende September.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:22
@Hape1238
@Larry08
Nicht ganz es wurden auch bestimmte Dienstleistungen und Waren sanktioniert .
Am 18. Dezember weitete die EU die Sanktionen gegen die Krim und die Stadt Sewastopol aus. Firmen mit Sitz in der EU dürfen demnach auf der Krim keine Immobilien, Finanzgesellschaften oder Dienstleistungsunternehmen erwerben, das Anbieten von touristischen Dienstleistungen auf der Halbinsel ist diesen Unternehmen ebenfalls verboten. Der Export von Gütern aus dem Bereich Energie, Öl- und Gasförderung, Transport und Telekommunikation wurde untersagt.[12] Am 19. Dezember setzte US Präsident Obama vergleichbare Sanktionen in Kraft, die Im- und Exportgeschäfte mit der Krim verbieten und US Bürgern die Tätigkeit für Firmen auf der Krim untersagen. Zusätzlich wurden weitere Sanktionen gegen bestimmte Personen und Unternehmen verhängt.[13]
Übrigens hat Russland nicht auch Sanktionen verhängt , ich meine da war was z.B. mit Obst und /oder Gemüse ?

@Sersch

wenn ich deinen Link lese fällt mir das was auf
Das dortige Statistikamt verzeichnete trotz einer verhältnismäßig guten Ernte von insgesamt 104 Millionen Tonnen Getreide alleine im November einen Preisanstieg um 22 Prozent für Mehl. Vizeregierungschef Arkadi Dworkowitsch schlug deshalb vor, einen Exportzoll für russisches Getreide zu verhängen, der die auf 32 Millionen Tonnen geschätzte Ausfuhr verringern und das heimische Angebot vergrößern soll.
Könnte es sein dass der Anstieg darauf zurückzuführen ist dass die Amis den Russen das Getreide wegkaufen ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:27
@querdenkerSZ
Das ist richtig, aber die Krim gehört nicht zu Russland. Und ja, Russland hat sich selbst Sanktioniert, mit Obst und Gemüse.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:28
@Hape1238
Joa teilweise steht da.
Hape1238 schrieb:.Nochmal: Der Handel mit irgendwelchem Zeugs ausgenommen Waffen ist nicht beschränkt
Obwohl Deutschland mit einem Minus in Höhe von 3,9 Prozent nur unterdurchschnittlich betroffen war, klagen Verbände über teilweise erhebliche Einbußen. Bertram Brossardt, der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und des Verbandes der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie sprach heute Morgen im Bayerischen Rundfunk von Einbußen um bis zu einem Viertel. Betroffen sind neben dem Maschinenbau und der Automobilindustrie auch Unternehmen wie Adidas und der Traktorenhersteller Fendt, der 570 Stellen streichen muss.
Also ich weiß ja nicht wie gefährlich Sportschuhe und Trekker sind...aber ist schön ganz schön mies, das es einzelne besonders hart trifft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:32
@def
def schrieb:Ich bin hier nicht Thema und du nicht der Threadlehrer.
Habe sachlich nach der Sachlichkeit gefragt, Du warst nicht Thema, so viel ist wohl erlaubt.
Gestern erst hat ein Mod Probleme mit dem Blutdruck aufgrund persönlichen Gewäschs bekommen und du hast nicht
Nicht was?


Ich:
nocheinPoet schrieb:Du bist also der Meinung, man sollte der Ukraine nicht finanziell helfen?
Du:
Wer ist die Ukraine denn? Die Bevölkerung? Die regierenden Oligarchen?
Wikipedia: Ukraine

Bezeichnet hier eine Welle zu machen und nicht zu wissen wer die Ukraine ist. Ein wenig mehr Grundlagenwissen würde sicher helfen.
def schrieb:Du findest es also gut, letzteren Milliarden zuzuschanzen, während erstere den Gürtel immer enger schnallen müssen? Gut zu wissen.
Wieder verwechselst Du Deine Meinung und Interpretation mit dem Geschriebenen. Wo finde ich es gut, Oligarchen Milliarden zuzuschieben? Wo ist der Beleg, dass es in deren persönliche Kasse fließt? Das "gut zu wissen" kannst Du Dir auch schenken, wo Du ja so sachlich diskutieren willst.


Larry08:
nocheinPoet schrieb:Aber interessant zu sehen, wie Informationen vom Spiegel, welche sonst immer als nicht zu gebrauchen angesehen werden, dann plötzlich doch wieder gerne angenommen werden, wenn es "passt".
def:
def schrieb:Interessant zu sehen, wie Informationen vom Spiegel, welche sonst immer als absolut fundiert angesehen werden, dann plötzlich doch nicht gut genug sind, wenn es "passt". Danke, keine weiteren Fragen. :D
Freie Presse, es finden sich in wohl jedem Medium des Westen auch kritisches Aussagen gegenüber der EU, ganz einfach. Für Menschen die gleichgeschaltete Presse gewohnt sind und Kritik nicht, ist das natürlich überraschend.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:34
@Sersch
Falls Du es noch nicht gemerkt hast; Deutsche klagen immer ! Der Stein auf ihrer Brust kann garnicht groß genug sein. Nicht desdo Trotz, das es Deutschland wegen der Sanktionen schlecht geht ist schlicht weg falsch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:36
querdenkerSZ schrieb: Übrigens hat Russland nicht auch Sanktionen verhängt , ich meine da war was z.B. mit Obst und /oder Gemüse ?
Richtig, ich denke aber da ging es verstärkt um Polen, da Polen der größte Befürworter von Sanktionen war. Und Rhetorisch auch ziemlich harsch ist/war
Daher auch m.M.n die schwache Ausrede
Offiziell sind Gesundheitsbedenken der Grund:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/sanktionen-russland-verbietet-einfuhr-von-obst-und-gemuese-aus-polen-a-983615....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:38
@Hape1238
Wenn es dein Arbeitsplatz ist will ich dich mal hören.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:39
def schrieb:Interessant zu sehen, wie Informationen vom Spiegel, welche sonst immer als absolut fundiert angesehen werden, dann plötzlich doch nicht gut genug sind, wenn es "passt".

Danke, keine weiteren Fragen. :D
Genau das ist die falsche Schlussfolgerung.

Es muss immer überprüft werden um was es geht und ob es Bestätigungen hinsichtlich der Informationen gibt.

Nur weil ein Medium auch Meinungen vertitt die einem nicht passen, heißt es nicht, dass direkt das ganze Medium "für die Tonne ist".

Das muss man immer wieder abwägen bzw. eventuell die Hintergründe des Mediums mit einbeziehen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.03.2015 um 10:40
@Sersch
Ich habe keinen Arbeitsplatz, und nu ?


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden