weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.896 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:36
@Totes_Geld

NYT Bericht habe ich oben verlinkt


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:37
lich
blöd nur dass auf dem gezeigten bild garkein durchlöchertes teil zu sehen ist...oder sind die fenster etz auch schon unnatür
Beim NYT Artikel schon.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:42
is aber auch blödes bild...die müsstens umdrehen...weil sieht so aus als ob die löcher von innen sind..und die eine seite hat garnix...is schon besser als das von spiegel..aber dennoch irgendwie nichtssagend

ps @vtler..ich meine natürlich von innen und nicht von IHNEN (tm)...hihi der musste etz sein


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:44
@Fedaykin

das von mir gestern gepostete Bild konnte als linke Seite des Cockpitsegmentes identifiziert werden. Ich schließe mich diesem Kommentar an:
Folgendes Foto zeigt ein von Splittern durchsiebtes Stück der linken Cockpitseite. Die Größe der Löcher deutet nicht auf einen Maschinengewehr-Einsatz hin, sondern auf Splitter einer explodierten leichten Luft-Luft-Rakete. Wenn es eine schwere “SAM”-Rakete gewesen wäre, hätte es das Flugzeug zerfetzt.
http://images.defensetech.org/wp-content/uploads/2014/07/MH17-Shrapnel-490x303.png


http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/origs13238796/5372737201-w1000-h960/2014-07-18T041010Z-557577663-GM1EA7I09YO01-RTRMA...


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:52
die dinger haun doch normal in triebwerke oder iwie mitten im rumpf ein..cockpit...wtf
obwohl durch luftwiderstand heiz sich cockpit auch auf...


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:54
http://www.nytimes.com/interactive/2014/07/21/world/europe/wreckage-offers-clues-on-why-flight-17-went-down.html

Die Richtung der Rakete stimmt ungefähr, nicht aber die Shrapnellwirkung. Die ist in der Skizze viel zu weit nach hinten verordnet. Maximal 1/3 der Maschine dürfte vor allem im Bodenbereich von Shrapnellen getroffen worden sein. Hat gereicht um schwere Strukturschäden zu verursachen und die Piloten zu töten.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:56
naja wieso.. wenn die rakete ihre fracht zum einsatz bringt ist rest kinetischer energie sodass splitter sich nun anders verhalten als zb bei sprengversuchen am boden..eigengeschwindigkeit des flugzeugs und atmosphärische bedingungen spielen ne rolle...nur um die wichtigsten faktoren zu nennen


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 13:56
Totes_Geld schrieb:die dinger haun doch normal in triebwerke oder iwie mitten im rumpf ein..cockpit...wtf
obwohl durch luftwiderstand heiz sich cockpit auch auf...
Ganz richtig, die Erkenntnisse deuten eher auf eine Luft-Luft Rakete hin. Die Triebwerke blieben bis zuletzt an der Maschine, während der Cockpitbereich noch in der Luft weggebrochen ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:02
clubmaster schrieb:Die Triebwerke blieben bis zuletzt an der Maschine, während der Cockpitbereich noch in der Luft weggebrochen ist.
Was bei einem unkontrolliertem Absturz aber nicht ungewöhnlich ist.

Durch ein mögliches taumeln des Flugzeuges wirken Kräfte die den Rumpf zerbrechen lassen, während die Triebwerke noch an den Flügeln und dem dazugehörenden Teil des Rumpfes bleiben.

Und es muss bei einem Treffer durch eine Boden-Luft-Rakete nicht automatisch der halbe Boden durchlöchert sein. Das kommt immer auf die Flugbahn der Rakete an. Um so weiter weg das Ziel ist um so mehr fliegt die Rakete gerade auf ihr Ziel und nicht mehr nur noch von weit unten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:07
clubmaster schrieb:Folgendes Foto zeigt ein von Splittern durchsiebtes Stück der linken Cockpitseite. Die Größe der Löcher deutet nicht auf einen Maschinengewehr-Einsatz hin, sondern auf Splitter einer explodierten leichten Luft-Luft-Rakete. Wenn es eine schwere “SAM”-Rakete gewesen wäre, hätte es das Flugzeug zerfetzt.
Ach Gott, lies den Artikel, auch ne Schwer Sam muss so ein Flugzeug nicht Zerfetzen.

und nix für ungut aber die von Janes sind schon recht fit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:11
dinger haun doch normal in triebwerke oder iwie mitten im rumpf ein..cockpit...wtf
obwohl durch luftwiderstand heiz sich cockpit auch auf...
t

Eigentlich eher Weniger.Also ne IR Rakete müsst i.d.R. eher in Richtung Triebwerk gehen.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:11
japp janes strategical research weiss (meistens wovon se redet) vieles was einschätzungen bezüglich militärischer stärke usw.. wird von ihnen korrekt eingeschätzt und auch meist schnörkellos wiedergegeben zb...wird auch die us beschaffungs und ausrüstungspolitik kritisiert...wenn man zwischen den zeilen lesen kann werden schätze offenbart...hört also auf zb russen/amis pauschal als feinde zu kategorisieren...technisch fundierte aussagen die dann mit dem spruch...ach sind nur die amis zu widerlegen is schon grenzdebil...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:12
Die Richtung der Rakete stimmt ungefähr, nicht aber die Shrapnellwirkung. Die ist in der Skizze viel zu weit nach hinten verordnet. Maximal 1/3 der Maschine dürfte vor allem im Bodenbereich von Shrapnellen getroffen worden sein. Hat gereicht um schwere Strukturschäden zu verursachen und die Piloten zu töten.
t
Wow du weißt wohl mehr als alle Experten. Die Skizze soll wohl kaum eine Komplette Darstellung sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:13
clubmaster schrieb:Ganz richtig, die Erkenntnisse deuten eher auf eine Luft-Luft Rakete hin. Die Triebwerke blieben bis zuletzt an der Maschine, während der Cockpitbereich noch in der Luft weggebrochen ist.
Äh nein, genau umgekehrt. Die IR Luft Luft gehen auf die Triebwerke. Bei Radareglenkten ist das anders.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:13
primärziel einer luftabwehrrakete ist die zerstörung des flugobjekt und nicht tötung von piloten...wobei des sehr wünschenswert ist...denn flugzeuge kann man am fliessband produzieren..piloten (geschweige denn gute) nicht


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:15
Fedaykin schrieb:Wow du weißt wohl mehr als alle Experten. Die Skizze soll wohl kaum eine Komplette Darstellung sein.
Darauf wollte ich ja hinweisen.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:23
@Fedaykin

logisch ir geleitete triebwerk...radargesteuert eher mitten in rumpf rein...wobei man ja keine rakete so baut dass sie ins flugzeug eindringt..man baut sprengköpfe die einen grossen raius abdecken..bei den sams ( sam= surface to air missile) also bodengestützte abwehr...bei luft lkuft is genau andersrum..da gehts um präzision...denn wenn man einen zb bomber begleitet..möchte man ja nicht durch splitterwrikung das zu schützende ziel gefährden...und da sind wir wieder bei technik und kenntnisse...wenn jemand meint dies und das müsste so und so funzen ..tuts deswegen noch lange nicht...denn als hersteller und auch als auftraggeber geb ich vor was ich will...da is nich mit einzigartigen raketen und alles is möglich

wobei die letzten 80% des posts sich darauf beziehen...leute die nichtmal geguckt haben wie was wo funzt einfch spekulationen anstellen


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:25
http://www.bild.de/politik/ausland/flug-mh-17/flugzeug-katastrophe-ueber-ostukraine-malaysia-airlines-abgeschossen-36925...

Mal sehen ob da nicht ganz andere Lügen entlarvt werden. Der Voicerekorder ist mit im Paket enthalten wie ich gelesen habe. Zum Glück. Die BB sind schon während der Absturzphase aus dem Flugzeug gefallen und haben daher keine Brandspuren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:26
14d0155de558e81b11cdb615fc3369d0

hier mal ein Beispiel für einen Verkehrsflugzeug


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 14:28
@clubmaster da war doch sone tussi die meinte..des is kein abturz des sieht alles wie hingelegt aus..und chinesische häuser...klar typisch eso genau auf nem bild sieht man weisses haus mit rotem dach...sehr traditionell und die rote ziegelmauer mit goldfarbenen verzierungen is auch typisch für die altkulturelle bauwese..nur dass man mondsicheln die eindeutig sichtbar sind und scharfe kanten haben..da noch drachen hineinzuinterpretieren und zu behaupten...nein das is in china...blubb


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden