weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 16:44
Gibt es eigentlich schon erste Infos wegen des Flugschreibers und des Stimmenrekorders? Diese wurden doch gestern überreicht und dafür das diese im guten zustand sein sollen, kommt mir das doch jetzt schon ein wenig lang vor, auch schon alleine der Abnormen Situation wegen.


melden
Anzeige
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 16:46
nocheinPoet schrieb:War der falsche Artikel, die haben sich heute aber geprügelt, die Rechten auf die Linken, bei der Frage wer Schuld ist, dass der Osten brennt.
Ich glaube die Kommunisten sind heute endgültig aus dem Parlament verbannt worden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 16:47
@kurvenkrieger
Immerhin schienen sie so besoffen gewesen zu sein dass die eine 777 vom Himmel geholt haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 16:49
nocheinPoet schrieb:War der falsche Artikel, die haben sich heute aber geprügelt, die Rechten auf die Linken, bei der Frage wer Schuld ist, dass der Osten brennt.
Stellst Du den aktuellen Artikel noch rein? Das täte mich dann ja doch interessieren, bin nur wieder zu faul zum Suchen... ;)
Egalite schrieb:Ich glaube die Kommunisten sind heute endgültig aus dem Parlament verbannt worden.
Wurden sie doch schon? Ich dachte die stünden sogar schon kurz vorm Parteiverbot?
Gibt es eigentlich schon erste Infos wegen der Flugschreibers und des Stimmenrekorders? Diese wurden doch gestern überreicht und dafür das diese im guten zustand sein sollen, kommt mir das doch jetzt schon ein wenig lang vor, auch schon alleine der Abnormen Situation wegen.
Wenn man sich mal vergegenwärtigt, wie schnell Funkspruche der Dissidenten veröffentlicht werden konnten, dauert das wirklich extrem lange.
Und wo bleiben eigentlich die Satellitenbilder der Amis?
Urotsukidoji schrieb:Immerhin schienen sie so besoffen gewesen zu sein dass die eine 777 vom Himmel geholt haben.
Viel zu freundlich von Dir dieses Verbrechen als Inkompetenz auszulegen.
Nich bei diesem Saustall von "Regierung", no way.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 16:51
@kurvenkrieger
Ich Bezug mich auf die Erkenntnis se von Parry. Wonach die BUK Stellung volltrunken gewesen ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 16:54
@Urotsukidoji
Achso. Ja gut, manche Befehle mußte Dir halt schön saufen.
Oder die Rechten Garden haben sich jetzt endgültig verselbstständigt. Wer weiß das schon...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 16:55
Wegen des Flugschreibers: Im Normalfall dauert das Auslesen der Daten etwa 20 Minuten............

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/auto-verkehr/flugschreiber-von-af-447-waessern-saeubern-trocknen-hoffen-1637890...

Zumindest über den Voicrecorder und seiner Aufnahme muss doch schon was vorliegen, was einen weiter bringen könnte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:05
ich würde abwarten.

Es ist alles sehr verwirrend und jede Seite erzählt was.

Russland veröffentlichte ja scheinbar auch nur Zivile Radaraufanhmen.

Die Frage woher die vermeintliche Su25 herkam oder hinflog müssten sie eigentlich selber Beantworten können. Immerhin müssten sie die ganze Gegend wenn nicht die ganze Ukraine im Radarblick haben.

Wir werden sehen wie die Untersuchungen voranschreiten, immerhin hatte keiner Einwände das es International ablaufen soll.


ich würde es auch Begrüßen wenn die USA ihren Kram mal ranschaffen würden. Ebenso wäre s toll wenn alle Geheimdienste ihre Infos bzgl Grenzverkehr Volksrepulbik:--Russland hervorkramen.

Was mich wunderst ist das dort keine Drohnen aktiv sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:12
Fedaykin schrieb:Die Frage woher die vermeintliche Su25 herkam oder hinflog müssten sie eigentlich selber Beantworten können. Immerhin müssten sie die ganze Gegend wenn nicht die ganze Ukraine im Radarblick haben.
Scheinbar blieb die Maschine vor dem Kontakt unterhalb des Radars, hat sich vl. auch an den Luftschlägen beteiligt. Die fanden ja, trotz Ankündigung Poros, auch innerhalb des 40km Bannkreises um die Absturzstelle statt.

Ein absolutes Unding, grade in Kombination mit diesem "Spiel auf Zeit", was Satellitenbilder und Mitschnitte anbelangt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:13
wishi1806 schrieb:Zumindest über den Voicrecorder und seiner Aufnahme muss doch schon was vorliegen, was einen weiter bringen könnte.
Sehe ich auch so. Das Schadensereignis hat sich ja u.a. vorm Cockpit abgespielt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:18
@Fedaykin

immer an cui bono denken. Der Waffenstillstand dort in dem Gebiet nützt jetzt vor allem Kiew. Ich habe einen volksmilizentreuen Blog gefunden der zwar sprachlich etwas voluminös ist, aber vom Ablauf der Ereignisse her so präzise wie kein msm es berichtet hat. Es ist nämlich so dass die Kiewtruppen dort im Süden teilweise quasi eingekesselt waren. Vor allem nach dem Fall von Marinovka an die Milizen. In den msm so gut wie nicht erwähnt, hier hatte ich es gepostet. Der Abschuss hat die Milizen dort im Süden total gelähmt, jede Offensivkraft genommen und Kiew taktische Vorteile verschafft.

http://www.vineyardsaker.de/author/ilja/

Hier das Entscheidende, wenige Stunden vor dem Schadereignis

http://www.vineyardsaker.de/uncategorized/meldungen-von-igor-strelkow-und-den-milizen-16-juli-2014/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:20
kurvenkrieger schrieb:Scheinbar blieb die Maschine vor dem Kontakt unterhalb des Radars, hat sich vl. auch an den Luftschlägen beteiligt. Die fanden ja, trotz Ankündigung Poros, auch innerhalb des 40km Bannkreises um die Absturzstelle statt.
Äh, der Bannkreis kam erst später. Und unter dem Radar wäre so eine Sache, die Steigeschwindigkeit der SU 25 geht so, also müsste der Blip irgendwann auftauchen und ziemlich Lange an Höhe gewinnen.

Unter dem Radar ist schon ziemliclh tief. Bei Aktivne Russischen noch viel schwieriger.

Die Su 25 hätte eine Steigrate von 65 m/S also müsste sie knapp 100 Sekunden Steigflug hinlegen.

Auch hinterher müsste sie schon sehr Tief geflogen sein um ungesehen zu Verschwinden.
Ein absolutes Unding, grade in Kombination mit diesem "Spiel auf Zeit", was Satellitenbilder und Mitschnitte anbelangt.
t
Tja der übliche Poker eben.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:21
@fedaykin..drohnen sind ja erstmal zur informationsgewinnung..was in pakistan afghanistan usw ist oder israel die angriffsdrohnen verwendet ist erstma zweitrangig...jedoch weiss ich nicht wozu man da in dem gebiet drohnen einsetzen sollte..ziele ausschalten braucht man keine drohen für und was aufklärungbetrifft...naja die beweise hat man ja...die frage ist haben die drohenn wirklich was wichtiges entdeckt..oder weils eben nx war will man erstmal nicht zugeben dass die überhaupt da waren..nach dem motto "kostet arschvoll geld und wir sin genauso schlau wie vorher lso lieber einsatz garnich erst protokollieren"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:22
+++ 17:00 Briten werten Flugschreiber von MH17 aus +++
Britische Experten für Flugzeugunglücke sollen die Flugschreiber der in der Ostukraine abgestürzten Passagiermaschine untersuchen. Auf Bitte der Niederlande würden Spezialisten im südenglischen Farnborough die Daten der Flugschreiber von Flug MH17 sichern, damit sie international ausgewertet werden können, teilte Premierminister David Cameron mit. Ein belgisches Militärflugzeug wird die Flugschreiber von der Ostukraine nach Großbritannien bringen.

Quelle: Focus

Noch gar nicht außer Landes geschafft -.- Mal sehen was da in den nächsten 2 Tagen so bei rum kommt. Aber ob es so schlau ist eine Belgische Millitärmaschiene (NATO) da rüber zu schicken....
Warum hat man nicht mal bei der Schweiz oder Österreich angefragt?

Edit: Putin hat doch mehrmals gewarnt, das die NATO ja nicht näher kommen soll, egal wie. Unnötige Provokation!


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:23
neinnn echt briten... also sind ja nicht grad neutral...siehe cameron der hetzer

nachtrag..cameron war die grosse hoffnung in der britischen politik...aber anscheinend löst wahlgewinn automatisch höhenflug aus bei dem sauerstoff zur hirnversorgung fehlt....dachte eig erst jaaaa kleine liberale partei kann nen wichtgen posten besetzen..aber dann kam ja nur noch scheisse raus


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:24
Strelkow hat persönlich den Angriff auf Marinovka geleitet, das Ziel ist die Zertrennung der südlichen Kiewkräfte in dem Abschnitt, Stunden später dann die Katastrophe am Himmel. Strelkow hält sich nicht im Norden auf, sondern im Süden.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:25
clubmaster schrieb:immer an cui bono denken. Der Waffenstillstand dort in dem Gebiet nützt jetzt vor allem Kiew. Ich habe einen volksmilizentreuen Blog gefunden der zwar sprachlich etwas voluminös ist, aber vom Ablauf der Ereignisse her so präzise wie kein msm es berichtet hat. Es ist nämlich so dass die Kiewtruppen dort im Süden teilweise quasi eingekesselt waren.
.
Das Einkesseln im Süden halte ich für einen myhtos. Das gibt die Frontkarte gar nicht her

Die Stillstandzone liegt außerdem mitten im Sepa Gebiet, nützt also den Ukrainern die an der Front eingekesselt sein sollen herzlich wenig.
Vor allem nach dem Fall von Marinovka an die Milizen. In den msm so gut wie nicht erwähnt, hier hatte ich es gepostet. Der Abschuss hat die Milizen dort im Süden total gelähmt, jede Offensivkraft genommen und Kiew taktische Vorteile verschafft.
t
Mit Verlaub das macht keinen Sinn. Dieser Abschuss kann ihnen keine OFfensivkraft rauben, im Gegenteil er gibt ihnen einen sicheren Sammelpunkt gegen Luftangriff oder Artillerie.

Ich halte die Mobilität der Ukrainer eigentlich für größer.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:26
Fedaykin schrieb:Die Stillstandzone liegt außerdem mitten im Sepa Gebiet, nützt also den Ukrainern die an der Front eingekesselt sein sollen herzlich wenig.
40 km im Umkreis, das ist fast bis runter zur russ. Grenze !
Fedaykin schrieb:Mit Verlaub das macht keinen Sinn. Dieser Abschuss kann ihnen keine OFfensivkraft rauben, im Gegenteil er gibt ihnen einen sicheren Sammelpunkt gegen Luftangriff oder Artillerie.
Dieser jetzt betroffene Raum ist der einzige dort in dem die Volksmilizen in der Offensive waren. Das ging zu Lasten der Nordkräfte wo Kiew jetzt vorrückt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:27
drohnen sind ja erstmal zur informationsgewinnung..was in pakistan afghanistan usw ist oder israel die angriffsdrohnen verwendet ist erstma zweitrangig...jedoch weiss ich nicht wozu man da in dem gebiet drohnen einsetzen sollte..ziele ausschalten braucht man keine drohen für und was aufklärungbetrifft...naja die beweise hat man ja...die frage ist haben die drohenn wirklich was wichtiges entdeckt..oder weils eben nx war will man erstmal nicht zugeben dass die überhaupt da waren..nach dem motto "kostet arschvoll geld und wir sin genauso schlau wie vorher lso lieber einsatz garnich erst protokollierent
"

GAnze Einfach, Echtzeitbilder. Drohnen könnten ohne Probleme die Grenzübergäne im Auge Behalten.7
Ich wunder mich das man indem fall so sehr nach Erlaubnis fragen würde. Zumal die Geheimdienste ihre eigenen Drohnen haben.

Wer weiß ob da noch was kommt, sprich die Aufdeckung von Drohnenaktivität die Info wert ist


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 17:28
@clubmaster im ernst cui bono ? wenn sich deine fru von dir scheiden lassen will....und zufällig geht sie mir auch auf den sack..ich kill sie..und trotzdem bist du der schuldige weil du davon profitierst ? merkst vt logik hat auch lücken


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden