weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 20:15
@Hape1238
Es ist bereits ein positives Zeichen das die Kämpfe überhaupt fast vollständig nachgelassen haben, obwohl niemand so richtig daran geglaubt hat. Eine weitere Offensive wäre ziemlich mies und auf jeden Fall zu verurteilen, egal von welcher Seite sie kommt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 20:16
@Sersch
Da stimme ich Dir uneingeschränkt zu.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 21:40
Nato ist besorgt .

Separatisten haben mehr Waffen als zuvor“



Trotz des Waffenstillstandsabkommens bewegt Russland anscheinend weiter Truppen und Ausrüstung über die offene Grenze zur Ostukraine hin und her - aus Sicht der Nato ein massiver Bruch der Minsker Vereinbarungen. Dass die Separatisten ihr Gebiet weiter ausdehnen, will die Allianz nicht hinnehmen.
Sowjet-Statuen in Charkiw gestürzt

In Charkiw haben nach dem ukrainischen Parlamentsvotum zum Verbot von kommunistischer Propaganda Maskierte drei Sowjet-Statuen umgestürzt. Ein auf der Internet-Plattform Youtube veröffentlichtes Video zeigt, wie die Denkmäler in der zweitgrößten ukrainischen Stadt in der Nacht zum Samstag mit Hilfe eines an einem Lieferwagen befestigten Stahlkabels umgestürzt werden, während die Polizei zusieht.

Die militante antirussische Gruppe, die das Video ins Internet stellte, nennt sich „Wir haben genug“.
!!!!!!Bemerkenswert ist in den Artikel und somit ist der Wind raus aus den Segeln der Ukraine vorzuwerfen das rechte unterstützt werden.
Das Parlament der Ukraine hatte am Donnerstag jegliche Propaganda für Kommunismus und Nationalsozialismus verboten. Der Bann gilt auch für Symbole, Straßennamen, Flaggen, Denkmäler und Gedenktafeln. Selbst Firmen ist es nun verboten, sich etwa nach Führern aus der Zeit der Oktoberrevolution von 1917 und der kommunistischen Herrschaft zu benennen. Wer gegen das Gesetz verstößt, riskiert Haftstrafen von fünf bis zehn Jahren. Vor dem Inkrafttreten des Gesetzes muss es noch von Präsident Petro Poroschenko unterschrieben werden.
Quelle
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/nato-besorgt-separatisten-haben-mehr-waffen-als-zuvor-13532940.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 21:45
naja , die rebellen sollen um die 700 panzer haben ...
kann man ja mal mit diversen streitkräften aus anderen ländern vergleichen


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 21:46
@jedimindtricks

Harte Realität. Was will man mit 700 Panzern. Ein Schelm der böses denkt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 21:51
@jedimindtricks
@albatroxa
Mache ich sofort:
Main Battle Tanks
Frankreich: 545
Deutschland 423 (+100)
Großbrittanien: 407
Finnland: 250
Littauen: 0
Estland: 0


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 22:06
@Hape1238 @jedimindtricks


Kann man mal gespannt sein was da für eine Schweinerei im Gange ist.
Ergibt ja alles ein Bild
Interview mit OSZE-Vizechef"Wir haben russische Soldaten gesehen"

Quelle
http://www.n-tv.de/politik/Wir-haben-russische-Soldaten-gesehen-article14865296.html


Nur was das dann soll zum 70gesten Jahrestag plant Putin seine Rockergang eine Tour durch Europa. Momentan gehen die Polen deswegen auf die Straße .

russische Motorradfahrer planen eine Motorradtour zu Ehren des 70. Jahrestages des Großen Sieges über Nazi-Deutschland im Vaterländischen Krieg 1941-1945 auf der Strecke Moskau - Minsk - Brest - Breslau - Brno - Bratislava - Wien - München - Prag - Targay - Karlshorst - Berlin .
Quelle
http://dev.nightwolves.ru/rms/news/1595/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 22:12
@albatroxa
Zu der Siegestour der Russenrocker lag mir sofort was auf der Zunge, was ich hier nicht schreiben möchte. Auf jeden Fall werden die Typen sicherlich jubelnd empfangen, nicht nur in Polen.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 23:00
@Hape1238
Also so wie ich es mitbekommen habe sind die Polen dagegen mit der Tour


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.04.2015 um 23:25
Krasse Sache:
Es wurde festgestellt, dass etwa 15 505 Krater durch Geschosseinschläge rund um Sawur-Mohyla gebildet haben, die ein Territorium von 225 Quadratkilometern für die Verwendung ungeeignet gemacht haben.
Trichter in einer solchen Dichte zerstören fast vollständig den Boden und machen ihn unbrauchbar. Im Durchschnitt werfen alle modernen explosiven und hochexplosiven Projektile auf ein Kilogramm Sprengmittel 1,2-1,5 Kubikmeter Erde auf. Das bedeutet, dass die in der Nähe von Sawur-Mohyla verwendeten Geschosse schätzungsweise über 100.000 Kubikmeter Erde umgeworfen haben. Dies würde reichen um über 10 000 Kamas-LKWs zu beladen!
http://ukraine-nachrichten.de/krieg-umwelt-umweltschützer-berechnen-schäden_4239_gesellschaft


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 01:03
Interessante/zitierungswerte Aussagen von der OSZE.
Die Rebellen beschränken unsere Bewegungen aber auch direkt, indem sie uns zu bestimmten Gebieten keinen Zugang gewähren. Das betrifft vor allem das Hinterland des Gefechtsfeldes, also Gebiete entlang der Grenze zur russischen Föderation. Dort vermuten wir die Basis einer substantiellen Logistikeinheit, die die Front der Rebellen bedient.
Diverse Male haben wir über Verschiebungen von schweren Waffen vom Osten des Gebietes in Richtung der Frontlinie und über das Vorkommen spezieller Waffentypen berichtet. Wir haben auch oft gesehen, dass sich uniformierte Bewaffnete mit dem Hoheitszeichen der Russischen Föderation auf dem Gebiet der Ostukraine bewegen.
http://www.n-tv.de/politik/Wir-haben-russische-Soldaten-gesehen-article14865296.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 02:50
@Tenthirim

Interessante Verdrehung der Aussage des OSZE. Aus
Tenthirim schrieb:Wir haben auch oft gesehen, dass sich uniformierte Bewaffnete mit dem Hoheitszeichen der Russischen Föderation auf dem Gebiet der Ostukraine bewegen.
macht n-tv
albatroxa schrieb:"Wir haben russische Soldaten gesehen"
Wenn ich mir hier:

http://www.redstar-militaria.de

Eine Uniform und die entsprechenden Abzeichen kaufe, bin ich dann auch ein russischer Soldat?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 03:52
"Der Russe" ist mit Sicherheit hier nicht allein "der Böse"! Es erschreckt mich täglich erneut, wie man die Gründe eines möglichen Krieges einfach so frisst und kolportiert! Der neue "kalte Krieg" macht vor allem eines: Uns als Bürger klein und einige Wenige noch reicher!


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 05:19
@ornis

Genau das ist ja der Trugschluss. Wie soll man überhaupt noch "russische Truppen" erkennen bzw. "von anderen" (Freiwillige, "freiwillige" Urlauber (russische Streitkräfte) und Söldner) unterscheiden. Was genügt da als Beweiß? Gerät, welches nicht dort sein dürfte, wurde schon genügend gesichtet und dokumentiert (offiziell). Inoffiziell (Geheimdienst, OSZE Sichtungen) wird es sicherlich nicht weniger Fälle geben, siehe OSZE Aussage "spezielle Waffentypen".

Mir persönlich sind solche scharfkantig überspitzte Darstellungen von Aussagen durch unsere Leitmedien mittlerweile egal. Zusammen mit anderen Indizien zeichnet das Ganze ein ziemlich klares Bild vom Geschehen, sodass eine Person die durch verhement erfolgtes Leugnen der aktiven russichen Beteiligung/Hilfestellung auffällig wird, sich fast schon der Lächerlichkeit preisgibt.

Putin (oberster Staatsvertreter) sagte aus, dass im Donbass hauptsächlich "NATO Legionen" an den Kämpfen direkt beteiligt sind, mit der Zielsetzung "den geopolitischen Interessen Russlands in dieser Region" entgegen zu treten.
Beweißforderungen bzw. Diskussionsbedarf in Bezug auf diese Aussage in russlandbezogenen Foren durch diese eine "bestimmte Usergruppe"? Fehlanzeige!
Ich werde mich an dieser vom Kreml geführten Propagandaschlacht nicht beteiligen.

Es gibt mit Sicherheit genügend Menschen (Nicht-Mitarbeiter) die in der Position sind dieser Berichterstattung in Bezug auf Russland/ Ukrainekonflikt zu einer Änderung "zu verhelfen", allerdings hat es diese ProPutinFraktion (parteipolitisch: größtenteils Die Linke im Verbund mit der NPD -hauptsächlich letztere) nun auch mit dieser durch ihr Verhalten mittlerweile weitestgehend "verspielt".
Quid pro Quo.


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 10:59
Tenthirim schrieb:Wir haben auch oft gesehen, dass sich uniformierte Bewaffnete mit dem Hoheitszeichen der Russischen Föderation auf dem Gebiet der Ostukraine bewegen.
das muss noch nichts heißen.

Hier schreibt ein Ukrainischer Soldat mit Hoheitsabzeichen der Bundesrepublik Deutschland in russisch "Verreckt ihr Schweine" auf eine Uragan Rakete.

t3fa99f 1423158154 w644h387


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 11:03
also bei lifenews muss man aufpassen ,die sind ja quasi offiziell verboten in der ukraine . jetzt weiss ich nicht ab wann ,und von wann das bild ist bzw das video . leuchten aber ein zwei fake lämpchen :D


melden
LaDerobee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 11:13
Wir haben auch oft gesehen, dass sich uniformierte Bewaffnete mit dem Hoheitszeichen der Russischen Föderation auf dem Gebiet der Ostukraine bewegen.

das muss noch nichts heißen.

Hier schreibt ein Ukrainischer Soldat mit Hoheitsabzeichen der Bundesrepublik Deutschland in russisch "Verreckt ihr Schweine" auf eine Uragan Rakete.
Auf dem Bild sehe ich eindeutig einen Soldaten in Bundeswehrkleidung mit deutschen Hoheitsabzeichen, warum schickt Merkel Bundeswehrsoldaten in die Ukraine ?
Wird die Bundeswehr die Ukraine besetzen oder Politiker in der ukraine "kaufen" ?
Es heisst ja das die derzeitige ukrainische Regierung sehr korrupt wäre und derzeit massiv von der BRD und anderen NATO Ländern finanziert wird.
In wieweit passt das zu den Berichten das hochrangige Mitglieder europäischer und nordamerikanischer Politiker mit den Putschisten auf dem Maidan den Sturz der rechtmässig demokratisch gewählten gefeiert hätten, stimmt das ?
Brauchen wir einen thread "Europa und die USA führen einen hybriden gegen die Bevölkerung in der Ukraine!" ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 11:15
@LaDerobee
Ja, das sind die NATO-Söldner, von denen Putin sprach. Da gibts ja Tausende von, alle geschickt von den Amis. Die wollen unbedingt auf die Art und Weise das russische Monopol auf Sonnenblumenkerne brechen. Schweinerei, Das !
Chmeißt die Puschen zu Poden !


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 11:16
@LaDerobee

Genau die sprechen ja alle Deutsch dort gel. So einen Unfug habe ich lange nicht gelesen, und anderen wirfst Du vor sich zu viel Bild Zeitung zu lesen :D Man liest das der Russisch und diese Feldjacke bekommst in jeden Shop.
Aber bisher ist nichts zu sehen von Leo Panzern weit und breit aber Russischen Panzern gibt es genug Infos und das nicht in der Bildzeitung!


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.04.2015 um 11:17
also das bild ist erstma mit aller vorsicht zu geniesen . ukrainische soldaten lassen sich in der regel nicht von lifenews filmen .


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden