weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.04.2015 um 09:53
Chavez schrieb:ne das ist normaler Menschenverstand, das ein Land auf seinem Territorium Truppen stationieren kann wo es will. Übrigens wäre es angebracht, dass wenn man schon die Situation fast an den dritten Weltkrieg treibt, dass dann doch bitte Beweise vorgetragen werden sollen.
Ich weiß jetzt nicht genau ob du die Rebellen meinste oder ob benzimme schon russisches Staatsgebiet ist ??
Also rein vom normalen Menschenverstand her ist die Stadt ja ukrainisch . Die Panzer ne Ansammlung von Fahrzeugen mit denen bewaffnete Leute auf Territorium das sie für sich mit fadenscheinigen begründungen beanspruchen rumfahren . Da wird einem ja Angst und Bange in mariupol .
Da benzimme nicht der einzige " Outpost " ist mit x Panzern müssten man schön langsam mal den waffenshop der Rebellen ausfindig machen . Vielleicht löst sich dann das Argument russischer Unterstützung in Luft auf .
Alternativ könnte man auch einfach die Grenze kontrollieren und mal schauen welche banden Waffen in die Ukraine Schmuggeln.
Könnte man ja mal machen , ne Zählung .

Naja, der Zug ist eh abgefahren ...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.04.2015 um 09:58
@jedimindtricks
lies mal erst den Zusammenhang. und laber mich dann erst an. Es ging um die Stationierung an der Grenze zur Ukraine. wie in der Schule erst denken dann Sprechen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.04.2015 um 09:59
Man wiederspricht sich ja selber .
Auf der einen Seite ist es vollkommen egal wo ein Land seine Armee auf seinem Territorium stationiert .
Wenn die Ukrainer aber in den donbass gehen ist das ein Angriffskrieg gegen die Bevölkerung und Genozid .
Das versteh einer mal .


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.04.2015 um 10:01
jedimindtricks schrieb:Man wiederspricht sich ja selber .
Auf der einen Seite ist es vollkommen egal wo ein Land seine Armee auf seinem Territorium stationiert .
Wenn die Ukrainer aber in den donbass gehen ist das ein Angriffskrieg gegen die Bevölkerung und Genozid .
Das versteh einer mal .
Eine Armee stationieren und sie schießen lassen, ist halt auch noch mal was anderes, nech..

Bin mir recht sicher, dass der Donbass kein Problem damit hätte, wenn die da nur rum stehen, und auf Russland gucken ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.04.2015 um 10:01
Mit der gleichen Argumentation könnt ich auch eine Offensive der Ukraine rechtfertigen , schließlich befinden sich nicht zulässige Terroristen auf ihrem Territorium .
Die Armee der Ukraine möchte gerne Kontrolle ihre über Grenze , vollkommen plausibel .
Will Russland ja auch , Schutz vor Bedrohung unso


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.04.2015 um 10:04
@wichtelprinz
Hast du da evtl. mehr mitbekommen?
Der Europaabgeordnete und polnische Präsidentschaftskandidat Janusz Korwin Mikke sagte gegenüber dem russischen Portal lenta.ru, dass die Scharfschützen in Kiew während der Revolution auf dem Maidan, in Polen trainiert wurden.
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/22888-Polen-schickte-Scharfschtzen-auf-den-Maidan.html


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden