weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:31
@Chavez
nur streckenweise, nach der Relativierung des Einflusses des Rechten Sektors auf die Regierung hab ich dann erstma wieder die Lust verloren.
Viel neues steht nicht drin, außer neue Behauptungen, was die 150 toten angeblich russischen Soldaten betrifft. (in Kiews Augen ja Tausende bei Iloviask)

Deshalb soll Putin ihn höchstpersönlich, so wie es in manchen Medien rübergekommen ist, um die Ecke gebracht haben? Das kann nur ein Witz sein, zum Bedauern des Toten und der Angehörigen, nicht Anhänger. Der Aufklärung wer wirklich dahinter steckt, hilft das sicher nicht weiter.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:32
@sarasvati23
die illovaisk offensive ist doch eine paradestück der russischen armee . find ich nicht gut das du das jetzt so abwertest


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:33
sarasvati23 schrieb:nur streckenweise, nach der Relativierung des Einflusses des Rechten Sektors auf die Regierung hab ich dann erstma wieder die Lust verloren.
Viel neues steht nicht drin, außer neue Behauptungen, was die 150 toten angeblich russischen Soldaten betrifft. (in Kiews Augen ja Tausende bei Iloviask)
ja und das ohne jegliche Beweise, wieder Einträge aus Sozialen Netzwerken. Lustig fand ich auch dass die da einem der Journalisten vorgeworfen haben das er es tatsächlich wagt im Ausland urlaub zu machen und in Restaurants isst und weiter haben die es nicht mal geschafft bei wikipedia zu schauen bei welchem Sender der Arbeitet :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:36
@Chavez
150 tote geht .
angeblich hatte man es ja mit 10000 ukrainern zutun .
die militanten kriminellen rebellen kommen auch noch dazu


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:36
@Chavez

Da selbst die schrägsten Duma Abgeordnete sich für so eine Ente nicht hergegeben haben, musste einer umgelegt werden, damit man ihm postum diese "Arbeit" unterjubeln könnte. :troll:

äh, war das Opfer überhaupt ein Abgeordneter?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:39
jedimindtricks schrieb:zeig mir mal den willen der rebellen nach EINEM tag die waffenruhe umzusetzen in den grenzen die ihnen zugesagt wurde ?
Ich kann die Beunruhigung nachvollziehen. Immerhin hatten sie Teile der schweren Waffen abgezogen, ich kann Dir nich sagen was da los is. Wird mit der Bezeichnung als Untermenschen zu tun haben, oder der Zerstörung ganzer Landstriche. Vielleicht sind die geschätzten 50K Toten?
Jede Menge Mißtrauen. Und der Apparat in Kiew hat sich keine Mühe gegeben das Mißtrauen abzubauen, die graben sich lieber ein. Für den nächsten Stellungskrieg. Was wird das, Bürgerkrieg als unendliche Geschichte?

Da wären jetzt besagte Weltmächte gefragt beiden Seiten auf die Finger zu klopfen, aber verschone mich bitte mit Deinen einseitigen Fingerzeigen.
canales schrieb:Für die Ukraine?
Na, vielleicht noch wer in Kiew regieren darf?
Vollständige Sätze bitte! Dagegen is Aesop Rock ja leichte Kost.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:40
@Chavez
Dass Freiwillige gestorben sind, streite ich nicht ab. Aber unter Kommandos Schoigus? No way.

Nicht mal der Verein der Soldatenmütter soll diese Thesen unterstützen, hab ich irgendwo gelesen.
Es ist viel aus den Fingern gesogen, Putins niedrige Popularität war der Grund angeblich für die sogenannte "Annexion" der Krim. Mensch, der Mann hatte immer noch weit mehr als 40%, als wie im Bericht behauptet, Zustimmung, 2012 und 2013. Gibts auch gute, verdammt detaillierte Erhebungen vom Lewadazentrum. Deutschlandtrend ist da was die Tiefe und Fülle der Fragen betrifft super peinlich dagegen.
Ich prüfe ja gern mal Sachen gegen, und das mit den 40% war nicht ganz korrekt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:40
@kurvenkrieger
ok . keine belege dafür das sie das was sie unterschrieben auch umsetzen .
in diesem sinne .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:43
@kurvenkrieger
Nun müssten die Begriffe Dezentralisierung und Sonderstatus noch genauer definiert werden...

Blockfreiheit? :P:
Blockfreiheit der Ukraine?

Wie kommt ein autonomes Gebiet dazu der Ukraine vorzuschreiben welche Politik sie zu führen hat...

Ist das jetzt verständlich genug?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:45
Wen es interessiert.
Hier gibt es so einige Umfragen.
http://www.laender-analysen.de/russland/themenindex/PolitischeStimmung.php

Zum Beispiel
http://www.laender-analysen.de/russland/pdf/RusslandAnalysen265.pdf

Gibt es in Deutschland ähnlich ausführliche Umfragen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:45
Die Aussagen im Bericht sind recht eindeutig...google-Übersetzung
Darüber hinaus bestätigt Sapozhnikov, dass die großen militärischen Operationen auf dem Territorium der Ukraine russischen Armee befahl durch Generäle. "Die Operation, vor allem solche Groß als" Kessel ", vom russischen Militär ausgeführt, die russischen Generäle. Sie schaffen einen Plan zusammen mit unserem Kommandanten.

Ich bin oft in der Zentrale, gekommen, um einige Informationen zu melden. Und Koordination findet bei ihnen ist ganz einfach. Sie kommen mit all dem, zusammenarbeiten, um zu erstellen, und wir tun, "- sagte der Schütze.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:47
@canales
canales schrieb:Sapozhnikov
wer ist Sapozhnikov?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:48
@sarasvati23
Action DNI Dmitry Sapozhnikov
31. März 2015 eine Erklärung abgegeben, der Kämpfer in der Donbass Dmitry Sapozhnikov, der öffentlich sagte vor dem bewaffneten Konflikt der russischen Armee nahmen 46 . Sapozhnikov ist ein russischer Staatsbürger und ging auf terrioriyu Ukraine als Freiwilliger zu kämpfen. Ihm zufolge war er als Kommandant der Spezialeinheit von selbst ernannten DNI.
http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=http://www.putin-itogi.ru/putin-voina/&prev=search


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:51
canales schrieb:Wie kommt ein autonomes Gebiet dazu der Ukraine vorzuschreiben welche Politik sie zu führen hat...
Müssen sie nich, wurde in Minsk vereinbart.
jedimindtricks schrieb:keine belege dafür das sie das was sie unterschrieben auch umsetzen
:D
Der war gut, kannst Du auch nich. Zeig mir mal den Rückzug aller schweren Waffen auf der anderen Seite?
Die OSZE-Berichte waren doch recht unmißverständlich?

...

Apropos... warum brennt eigentlich der Wald bei Tschernobyl? Terroranschlag um auf Poro Druck auszuüben?
Als Ursache für das Feuer vermuten die Behörden Brandstiftung oder Fahrlässigkeit. Rund 300 Helfer beteiligten sich an den Löscharbeiten. Zeitweise hatten die Flammen eine Fläche von rund 400 Hektar erfasst. Die Regierung sprach vom schwersten Waldbrand bei Tschernobyl seit 1992.
http://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/2015/4/29/ukrainische-behoerden-kontrollieren-waldbrand-bei-tschernobyl.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:52
@canales
Also niemand Offizielles oder Bekanntes in den Medien? Tut mir leid, aber da kann ja jeder kommen. Vielleicht seh ich das anders oder anders, nehme das ernster, wenn es mal was investigatives dazu gibt, aber so,... meine Ansprüche sind hoch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:53
@kurvenkrieger
in Minsk wurde vereinbart, dass die Ukraine blockfrei ist...oha, jetzt würde ich das gerne mal schwarz auf weiß sehen....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:54
Das Freiwillige gestorben sind, streite ich nicht ab.
hat auch nie einer Abgestritten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:54
@sarasvati23
Jo, musst Du noch warten bis Putin das zugibt...aber es wird kommen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:56
@canales
selbst wenn, mal hypothetisch angenommen, würde das wenig an meinem grundsätzlichem Verständnis von dem Ukrainekonflikt ändern.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.05.2015 um 23:58
@sarasvati23
Das sei Dir unbenommen...die Geschichte wird diese Zeit vermutlich auch zwiespältig bewerten...je nachdem wer die Bücher schreibt, oder schreiben lässt.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden