Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 21:44
@albatroxa
laut russischer Verfassung ist es nicht möglich die russische Staatsbürgerschaft zu entziehen. Nur am rande mal zur Weiterbildung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 21:46
@Chavez
ist für die zwei eine schwierige Situation...
Die OSZE-Vertreter befragten die Gefangenen in Abwesenheit ukrainischen Personals. Einer der Soldaten sagte, er sei auf Befehl seiner Armeeeinheit in der Ukraine. Er hätte nach drei Monaten "rotieren" sollen. Beide Gefangenen gaben an, sie seien schon früher in der Ostukraine im Einsatz gewesen. Dabei betonte einer der Soldaten mehrfach, in der Ukraine kämpften keine russischen Truppen.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-05/ukraine-russland-soldaten-osze-kaempfe

Irgendwie stehen sie zwischen Terroristen und regulären Kriegsgefangenen...dazu noch Moskau...(Verräter). Egal was sie sagen...könnte falsch sein


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 21:47
@JoschiX
Ist schon irre, was hier für Klimmzüge gemacht werden.

@Chavez
Es sind russische Staatsbürger. Wenn sie also Rebellen sind, dann muß doch in Russland eine Rebellion im Gange sein.
Oder warens doch Soldaten ? Was denn nun ? Soldaten auf Urlaub ? Ehemalige Soldaten ? Aktive Soldaten ? Auf Beobachtungsmission. Was beobachtet denn Russland so ?
Meine Fresse, ist Russland ein Irrenhaus ?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 21:52
@canales
@Hape1238

Ich verstehe den Heckmeck hier im Thread sowieso nicht so ganz. Auch wenn rauskommt das es reguläre russische Soldaten sind und die ganzen Militärfahrzeuge auch russisch... ich meine so blind wird auch ein @Chavez nicht sein.
Er wird ja dann auch nicht seine Einstellung zu dem ganzen Hokus Pokus da ändern. Nur verstehe ich Motivation hinter dem (selbst- ?) leugnen nicht ganz.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 21:55
@JoschiX
Hab ich schon öfters geschrieben; ob wir hier im Thread auf und nieder springen, das ändert nix an den Tatsachen. Man sieht, was in der Ukraine passiert, das ist Fakt. Russland hat schon lange verloren und kann nicht mehr gewinnen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 21:56
@JoschiX
Für das Ansehen Russlands spielt es durchaus eine Rolle, ob da reguläre Truppen kämpfen...nachdem man es seit Beginn des Konflikts leugnet.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 21:59
Zitat von JoschiXJoschiX schrieb:Er wird ja dann auch nicht seine Einstellung zu dem ganzen Hokus Pokus da ändern
Wikipedia: Troll-Armee
Zitat von canalescanales schrieb:nachdem man es seit Beginn des Konflikts leugnet.
Und es auf der Krim schon getan hat, wobei es dort von Anfang an offensichtlich gewesen ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:00
Zitat von canalescanales schrieb:Irgendwie stehen sie zwischen Terroristen und regulären Kriegsgefangenen...dazu noch Moskau...(Verräter). Egal was sie sagen...könnte falsch sein
warum sind das Verräter? komm ein FSB oder CIA Agent unterhält sich mit dir unter "extremen" Bedienungen zwei stunden langund du wirst zugeben das du die Königin von England bist.
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Es sind russische Staatsbürger.
ja. wurde je behauptet das dort keine russischen Staatsbürger sind?
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb: Wenn sie also Rebellen sind, dann muß doch in Russland eine Rebellion im Gange sein.
also ich verstehe ich das richtig, dass du zwar verstehst, dass sich Polen, amis, Kroaten, schweden, russen und was weis ich was noch Freiwillig in die UA Bataillone begeben aber nicht in der Lage bist zu begreifen, dass es auch Freiwillige aus dem Ausland bei den LNR und DNR Typen gibt?
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Oder warens doch Soldaten ? Was denn nun ? Soldaten auf Urlaub ? Ehemalige Soldaten ? Aktive Soldaten ? Auf Beobachtungsmission.
mindestens EX, wie deren aktuelle Vertragslage ist weis ich nicht. Laut der Frau einem von den Beiden ist er seit letztem Jahr raus aus der Armee.
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Was beobachtet denn Russland so ?
woher soll ich das wissen?
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Meine Fresse, ist Russland ein Irrenhaus ?
nein


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:01
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Hab ich schon öfters geschrieben; ob wir hier im Thread auf und nieder springen, das ändert nix an den Tatsachen.
Eben. Das bringts auf den Punkt. Das rumeiern und wortklauben ist so dermassen ermüdend...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:03
@Chavez
Wenn reguläre russische Soldaten dort mitmischen, dann dürften sie entsprechend vorbereitet sein, was in der Folge einer Gefangennahme zu sagen ist, davon können wir, denk ich mal ausgehen.
Ich denke nicht, dass sie in Russland gefeiert werden würden, wenn sie preisgeben würden, was in Russland seit einem Jahr geleugnet wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:05
@canales
wenn da reguläre Truppen wären, wäre die Lage eine andere. Sagt Herr Kujat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:07
@Tenthirim
alle die deiner Meinung nicht die richtige haben sind also Trolle? ganz großes Kino


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:07
@Chavez
Da hat er wohl recht, wenn Russland könnte, wie es wollte.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:08
@Chavez
Nicht, wenn sie als Feuerwehr agieren und sich als Mitglieder der örtlichen Einheiten der DNR/LNR tarnen...das weiß auch Herr Kujat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:10
@canales
wenn man das Beweist, dann bin ich der Erste, der das verurteilen wird. Nur ist dieser Fall einfach lächerlich, alleine schon die Ränge der Beiden, warum nicht gleich Generäle der GRU?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:11
Zitat von ChavezChavez schrieb:mindestens EX, wie deren aktuelle Vertragslage ist weis ich nicht. Laut der Frau einem von den Beiden ist er seit letztem Jahr raus aus der Armee.
Die wurde vom FSB gebrieft, weiß @Jedimindtricks zu berichten.

@Chavez


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:11
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Da hat er wohl recht, wenn Russland könnte, wie es wollte.
Russland will da ja auch nicht rein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:11
@Chavez
Ach komm, das ist doch nicht der erste Fall. Was auch immer kommt, Du wirst es immer leugnen.

Wieso, die sind doch schon da...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:12
@Chavez
Naja, die Indizien häufen sich...mach Dich mal bereit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:17
@Hape1238
@canales

was soll ich leugnen? da sollen laut KIEW 11000 Soldaten sein und man nimmt letzten Sommer 5 bis 10 Fallschirmjäger gefangen von denen man nicht weis wo sie genau gefangen wurden und diese sagen sie haben sich verfahren und als sie verstanden haben wo sie sind, haben sie sich sofort ergeben. Und jetzt hat man 2 russische Staatsbürger von denen man nicht weis, was sie genau sind, denn zuerst war da eine Aussage und dann nachdem der SBU ins Spiel kam, ist es eine Andere Aussage.


melden