weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:24
@Chavez
Du willst auf Folter hinaus...naja, dazu sind die Beiden zu berühmt.
Die Aussagen vor dem RK und der OSZE fanden ja ohne Sicherheitskräfte statt.

Sollen sie ausgetauscht werden, meinetwegen gegen Sawtschenko...ein Jahr schon kriegen die keinen Prozess hin, die Richter sind wohl zu überlastet in Russland.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:27
canales schrieb:Du willst auf Folter hinaus...naja, dazu sind die Beiden zu berühmt.
ja die nehmen ende des jahres ihr Weihnachtsalbum auf.
canales schrieb:Die Aussagen vor dem RK und der OSZE fanden ja ohne Sicherheitskräfte statt.
aha und nach der Unterhaltung mit den Beiden Organisationen kommen die von der SBU also nicht mehr zu ihnen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:32
@Chavez
Was soll eine durch Folter erpresste Aussage wert sein, wenn die Beiden später vor einem Gericht stehen, bei dem sämtliche westl. Organisationen Schlange stehen...hälst Du die SBU für so naiv...die haben zunächst das ausgesagt wofür sie trainiert wurden...die Konsequenzen, eine Anklage als Terroristen, dürfte sie nachdenklich gemacht haben.
Aber bleib bei den "Foltervorwürfen", wenn Du das für schlüssig hälst.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:40
canales schrieb:Was soll eine durch Folter erpresste Aussage wert sein, wenn die Beiden später vor einem Gericht stehen, bei dem sämtliche westl. Organisationen Schlange stehen...hälst Du die SBU für so naiv...
:D ist das dein Ernst? bei solchen Aussagen muss man sich fragen ob du so Naiv bist. da wird keine Sau sein und es wird auch kein Prozess geben genau so wie es letztes Mal kein Prozess gab.
canales schrieb:.die haben zunächst das ausgesagt wofür sie trainiert wurden...
sie haben das gesagt, was von ihnen verlangt wurde.
canales schrieb:die Konsequenzen, eine Anklage als Terroristen, dürfte sie nachdenklich gemacht haben.
und welchen Terroranschlag haben sie verübt? hat übrigens der Westen jetzt endlich die DNR und LNR als Terrororganisationen anerkannt?
canales schrieb:Aber bleib bei den "Foltervorwürfen", wenn Du das für schlüssig hälst.
ich erinnere mich da gerne an die Journalisten, die verprügelt wurden und denen auch Terrorismus vorgeworfen wurde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:42
@Chavez
Chavez schrieb:und welchen Terroranschlag haben sie verübt?
Ist das jetzt ernst gemeint?
Man muß sie freilassen und ihnen die Waffen zurückgeben...schon klar.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:44
@canales

Foltern für die Wahrheit wurde durch die CIA Salonfähig, also quatsch mal nicht rum. Schon eigenartig, beide haben sich nicht aktiv gewehrt, was bestätigt wurde, aber beide haben Schussverletzungen.....Mh, vielleicht hatte der SBU einfach mit durchschlagende Argumentationsverstärker der "Wahrheit" auf die Sprünge geholfen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:44
@canales
nein man wirft ihnen Terror vor, das ist eine Ernste Sache. was haben sie verübt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:46
unreal-live schrieb:Mh, vielleicht hatte der SBU einfach mit durchschlagende Argumentationsverstärker der "Wahrheit" auf die Sprünge geholfen
Hm, welches Kaliber hat so'n ukrainischer Lügendetektor?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:46
@unreal-live
nein nein die SBU würde nie Leute foltern, schließlich sind es die guten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:49
@unreal-live
Foltern ist nach den Berichten von ai in der DNR/LNR fast an der Tagesordnung...selbst standrechtliche Erschießungen. Also fasel nicht rum und zeig mit dem Finger auf die USA, die sind nunmal nicht aktiv im Donbas.
Salonfähig ist Foltern seit 5.000 Jahren...ist keine Erfindung der USA.
@Chavez
Bildung einer terroristischen Vereinigung, zumindest Hilfe zum bewaffneten Aufstand...
Oder denkst Du die haben nur Kindergärten bewacht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:54
canales schrieb:Bildung einer terroristischen Vereinigung
Welche?
canales schrieb:zumindest Hilfe zum bewaffneten Aufstand...
fällt aber nicht unter Terrorismus


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:55
canales schrieb:Foltern ist nach den Berichten von ai in der DNR/LNR fast an der Tagesordnung...selbst standrechtliche Erschießungen.
Was für Beweise wurden da vorgelegt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 22:59
@Chavez
Nun, die Ukraine bezeichnet die Sepas als Terroristen, wer dort diese bewaffnet unterstützt kann mit einer Anklage rechnen...

Beweise...
https://www.amnesty.org/en/documents/eur50/1683/2015/en/

Kannst Dir raussuchen ist umfangreich genug...da wirst selbst Du fündig


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 23:02
@canales

Da steht aber auch, dass in der restlichen Ukraine fleißig gefoltert wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 23:02
@canales
du verlangst doch von allen immer das sie es zusammen fassen und willst selber nie nachschauen, außerdem ist es Englisch und ach ja wo ist die Übersetzung? Und was Kiew da als Terroristen bezeichnet ist sowieso total bescheuert. Die bezeichnen auch Nazi-Kollaborateure als Helden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 23:02
@unreal-live
Ja klar, hab ich auch nicht bestritten...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 23:04
canales schrieb:Ja klar, hab ich auch nicht bestritten...
aber ausgerechnet die Beiden werden dann nicht gefoltert?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 23:04
@Chavez
Das ändert doch nichts an der Anklage...und einer möglichen Verurteilung, da spielt es für die zwei keine Rolle was Du oder ich für Terrorismus halten...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 23:06
canales schrieb:Das ändert doch nichts an der Anklage...und einer möglichen Verurteilung, da spielt es für die zwei keine Rolle was Du oder ich für Terrorismus halten...
daran habe ich keine Zweifel, was man da den Richtern sagen wird, das werden sie auch urteilen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 23:06
@Chavez
Ja, weil sie bekannt sind...was meinst Du wie z.B. ai arbeitet?
Man schützt von Folter bedrohte dadurch, dass sie bekannt gemacht werden, funktioniert auch in der Regel ganz gut. Und die zwei sind nunmal sehr bekannt...


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden