weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:43
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Das ist das Erfolgsgeheimnis der sepas zwischen den Häusern die Raketenwerfer zu parken
In welcher Stadt werden die Separatisten als Mörder beschimpft weil sie auf den Dächern der Bewohner hocken?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:44
pamir schrieb:Gab vor kurzem eine Parade zum Jahrestag des Referendums über die Unabhängigkeit. Wenn man sich die ganzen Videos anguckt und wieviele Menschen dahin kommen, muss man sich eingestehen dass die Separatisten große unterstützung von den Einwohnern geniessen
gemäß solcher Bilder ist Kim Jong Un der Beliebteste Mensch der Welt

aber sollen mal ein bischen Staat spielen. Witzig das sie sich noch nicht gefragt haben warum der große Bruder sie noch nicht anerkannt hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:44
@Ukrop
In welchen "besetzten" Städten trauen sich die Leute gegen die Sepas zu sein...kennst Du die Bilder der Personen die an die Laternen gebunden wurden in Donezk oder Luhansk?


melden
pamir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:44
@canales

Stimmt so nicht, direkt verhandeln will ja Kiew nicht, und nicht die andere Seite. Der politische teil von Minsk 2 muss umgesetzt werden, immerhin hat man dies zugesichert. Leider haben die schon Entscheidungen getroffen die das unterlaufen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:46
Für nicht wenige hier die ATO und deren gewaltsames Vorgehen im Donbass. Gebietsstreitigkeiten kann man auch anders lösen als die Armee loszuschicken und dann mit dem verheerenden Ergebnis 2014/15 im Bezug auf Zivilisten und Infrastruktur.t
Ja man kann auch Föderalismus anders regeln als Polizeistation und Verwaltungsgebäude mit Waffengewalt zu besetzen und einen Krieg anzuzetteln.

Naja Girkin hatte seinen Spaß, Mission Acomplished und hängt jetzt woanders rum.


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:47
@canales
canales schrieb:In welchen "besetzten" Städten trauen sich die Leute gegen die Sepas zu sein...
Warum sollten sie gegen die Sepas sein? Weil die Sepas Diejenigen aus ihren Städten treiben die sie für Mörder halten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:47
@pamir
Hatte nicht Poro das besetzte Gebiet schon Putin angeboten?
Meinte nicht Sachartschenko die restlichen Gebiete müssten noch befreit werden?


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:48
@canales
canales schrieb:Kennst Du die Bilder der Personen die an die Laternen gebunden wurden in Donezk oder Luhansk?
Ja. Verurteile ich.

Und kennst du die Bilder wie Ukrainische Soldaten ihren Gefangenen die Finger amputieren?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:48
@Ukrop
Weil sie für eine Ukraine in den alten Grenzen sind...es soll im Donbas auch Ukrainer gegeben haben...naja werden vermutlich irgendwann aus der Geschichte getilgt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:49
@Ukrop
Ich kenne viele Bilder...und viele Berichte.
Ist leider nicht so einseitig wie es Dir vorschwebt...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:50
@canales

nun es wird ein Lustiges Gebiet werden wie Transnistrien.

Die UA sollte so schnell wie möglich die VDR dort anerkenne, und die Jetzige Stillstandslinie als Grenze Etablieren.


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:52
@canales
canales schrieb:Weil sie für eine Ukraine in den alten Grenzen sind...es soll im Donbas auch Ukrainer gegeben haben...naja werden vermutlich irgendwann aus der Geschichte getilgt.
Ich mache mir keine Illusionen. Auch solche hat es bestimmt gegeben die gegen den Aufstand waren.
Allerdings sagt mir das nur mein Verstand. Fakten habe ich keine gesehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:53
Na einige von denen sind auch 5 Meter unter die Erde gewandert.

Die Meisten Bewohner der Region sind eh geflohen.


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 16:55
@Fedaykin
Manche sind geflohen, andere sind mit der Waffe in der Hand geblieben.

Soll Poroschenko so weiter machen bis auch die weg sind?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 17:00
Ukrop schrieb:Manche sind geflohen, andere sind mit der Waffe in der Hand geblieben.
Oh laut den ZAhlen ein ganzer Teil. Mit der Waffe geblieben sind herzlich wenig. Vor allem wie man sah, das man ohne "Urlauber" nicht weiter kam.

Und solange werden sie auch nicht weiterkommen. Denn Planung, Logistik und vor allem die ganze Muniton (So eine Bm21 schluckt ja ganz schön) abhängig sind ob Moskau abnickt.


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 17:01
@Fedaykin
Zeig mal deine Statistiken


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 17:10
Aus Donezk sind vor allem solche Bilder bekannt @canales


http://www.globalresearch.ca/wp-content/uploads/2014/10/cluster-rocket-ukraine.jpg


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 17:11
@Ukrop
Debaltseve:
original big
a12bb  81066161 025914250-1
arta 6


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 17:12
Oh oh da bewegt sich wieder was in Kiew.
Kolomojskij schickt seine Privatarmee nach Kiew um für Ordnung bei Ukrnafta zu sorgen.

https://fakty.ictv.ua/ru/index/read-news/id/1552066
About a hundred people from the protection of the Kremenchug oil refinery in the morning on may 27, has held the office of "Ukrnafta".

This writes the MP Victoria Wojcicki on Facebook.

Read: the interior Ministry accused "Panavto" embezzlement of 1 billion hryvnia

"From sources that I trust, today at 4 am about a thousand fighters who guard Kremenchukskiy refinery (controlled by the group "Privat"), went to Kiev, with a single purpose: to ensure the protection of enterprise - read: to restrict the access state to the owner who owns more than 50% of the shares of the company. 100 people already in the premises," says the MP.

We will remind, on March 22, the former President was already seized of the premises Ukrnafta.


melden
Anzeige
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.05.2015 um 17:20
Souveräner Staat Ukraine welches Europa vor russischer Aggression bewahrte...


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden