weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:54
Natürlich haben zivile Verkehrsflugzeuge ein Bordradar. Allein schon um das Wetter zu erfassen.
Beispiel
Die geborgen Wrackteile des vor Brasilien abgestürzten Airbus werden mit einem Schiff nach Frankreich gebracht, um die Absturzursache zu klären. Air France überprüft derzeit die Anweisungen zur Nutzung des Bordradars. An diesem Freitag wurde die Suche nach den Flugschreibern mit Hilfe von Sonargeräten abgebrochen.
t
Die haben aber nur einen Wetteradar, keinen Normalen um Flugobjekte jeglicher Art aufzupeilen.


melden
Anzeige
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:54
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Ganze Städte, also Mehrzahl, belege mal bitte, das zwei Städte flächendeckend bombardiert wurden, so ist es eine Tatsachenbehauptung und frei aus der Luft gegriffen. Konkret betreibt Du gerade Propaganda.
Wenn du so kommst, muss ich dir nichts beweisen.
Glaub du ruhig dein von SBU fabriziertes Märchen von russischer Propaganda. Ich habe persönlich kein Problem damit.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:55
@nocheinPoet

Ich habe leider nicht die Primärquelle, aber hier kannste dir ein paar aussuchen:

https://www.google.com/search?tbs=sbi:AMhZZiuHwLPTFJEYHhTzD2xSvi7uFdnYgOUIzEVMg5UOPcPhYanVc5KNij0fWJDi8kP8_1dkUAxuSZfmLG...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:55
@Egalite
Oh ja meine Schuld. Macht aber keinen allzu grossen Unterschied leider.
Bin ich froh, dass die Flugschreiber jetzt im unabhängigen London ausgewertet werden*lach*


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:56
Nächstes mal benutze ich wohl tiny-url. So Mittagspause.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:57
@Babushka
Babushka schrieb:Diese Tonaufnahme z.b. ist ein billiger Fake.
Weil Du da 17 min Film zeigst, denn keiner versteht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:57
Also bislang gibt es wenig Neues in dem Fall

Als erstes wäre die Klärung interessant Boden Luft oder Luft Luft Rakete. Laut Analysen von Janes und anderen spricht wohl vieles für einen Bodengestützte Rakete.

Wie erwähnt müsste eine IR Rakete regulär eher auf die Triebwerke gehen, und hat auch einen kleinen Sprengkopf.

Die Russischen Aufzeichnungen sind zwar ganz nett. Nur stellt sich mir ebenfalls die Frage warum die Russen nicht wissen woher und wohin die Su 25 Ging. Die Dienstgipgelhöhe war ja auch Kritisch und wird gerade korrigiert. Dennoch eher eine Schlechte Wahl als Flieger für einen möglichen Abschuss.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:59
@Fedaykin Die Russischen Aufzeichnungen sind zwar ganz nett. Nur stellt sich mir ebenfalls die Frage warum die Russen nicht wissen woher und wohin die Su 25 Ging.

Die werden es wissen, aber vermutlich wollen sie die militärischen Fähigkeiten nicht offenlegen. Frag dich lieber wo von den Amerikanern die Beweise bleiben. Ne immer nur von den Russen fordern. Nein jetzt sind die anderen dran.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 11:59
@Babushka
Babushka schrieb:Dieses Video wurde dann von den westlichen Medien so verarbeitet, als hätten es die Separatisten (Im sinne von bewaffneten Kämpfern) gedreht. So als ob da nur die Separatisten mit Handykamaras rumlaufen würden.
Quatsch. Belege mal Deine Behauptung, dass da was von den westlichen Medien so verarbeitet wurde, die Aufnahmen waren dazu viel zu schnell im Web hoch geladen um da noch zuvor was zu manipulieren, völlig abstruse Spekulationen die Du hier verkaufst...


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:00
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Weil Du da 17 min Film zeigst, denn keiner versteht?
Babushka schrieb:Da wurden teilweise so grobe Fehler gemacht, dass man sich fast schon schämen müsste wenn man es wagt diese Tonaufnahme für authentisch zu halten.

Da haben offensichtlich mehrere Teams dran gearbeitet. An einer Stelle wurde nur ein Kanal bearbeitet, stellt man ihn ab und hört sich nur den anderen Kanal an, hört man dass in Wirklichkeit etwas völlig Anderes gesagt wurde.

An einer Anderen Stelle wechseln die Gesprächspartner plötzlich den Kanal. Der eine Spricht nur auf der rechten Spur, der Anderen nur auf der linken. Überall sonst sprechen sie auf beiden Kanälen. Dabei soll es sich um ein zusammenhängendes Gespräch handeln.

Teilweise sind Sätze mitten im Wort hart abgeschnitten. Das kann man im Spektrum deutlich sehen.
Teilweise verschwindet das Hintergrundrauschen oder es verändert sich plötzlich.

Teilweise wurden Zeitstempeln vergessen die darauf hindeuten, dass die Aufnahme aus mehreren Aufnahmen zusammengesetzt wurde.

usw...
endlich siehst du es ein, dass man ohne Sprachkenntnisse unmöglich die Infos von beiden seiten objektiv bewerten kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:00
Nach dem herbeigeschrie(e)ben Krieg gegen Russland, der irgendwann kommen muss, wenn die einseitigen Provokationen und willkürlichen Sanktionen so weitergehen in Zukunft, will es wieder niemand gewesen sein.
Die hasserfüllten antirussischen Schlagzeilen erinnern an späte 30er-Jahre und 1914.
Was danach kam, kennt jeder, der im Geschichtsunterricht aufgepasst hat.
t
Blödsinn


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:01
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Quatsch. Belege mal Deine Behauptung, dass da was von den westlichen Medien so verarbeitet wurde, die Aufnahmen waren dazu viel zu schnell im Web hoch geladen um da noch zuvor was zu manipulieren, völlig abstruse Spekulationen die Du hier verkaufst...
das die Videos angeblich von Separatisten stammten sind völlig abstruse Spekulationen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:01
Ich mag ja britischen Humor: Sich über Frankreich aufregen, weil es Russland trotz dem ganzen Aufgepluster von wegen Wirtschaftssanktionen zwei bestellte Kriegsschiffe liefern will - während Großbritannien seinerseits ebenfalls weiter fröhlich allerhand Waffen usw. an Russland liefert :D
t
Welche z.B?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:03
@Urotsukidoji
Es ist inzwischen allgemein bekannt dass das Viedo am 16.7. erstellt worden ist. Ein Tag vorher also... Schuss ins Knie.
Nein, es ist bekannt, dass der Timestamp bei YT durch einen Fehler bei der Umwandlung immer oder oft ein Tag zu früh anzeigt.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:03
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Nein, es ist bekannt, dass der Timestamp bei YT durch einen Fehler bei der Umwandlung immer oder oft ein Tag zu früh anzeigt.
komisch, dass das mit meinen Videos noch nie passiert ist. Was denn für ein Fehler? Ist das irgendwo dokumentiert oder wenigstens erfasst?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:04
@nocheinPoet
Merkwürdig dass es grad immer dann passiert wenn es einem passt....


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:05
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Quatsch. Belege mal Deine Behauptung, dass da was von den westlichen Medien so verarbeitet wurde, die Aufnahmen waren dazu viel zu schnell im Web hoch geladen um da noch zuvor was zu manipulieren, völlig abstruse Spekulationen die Du hier verkaufst...
Gewöhne dir es an wenigstens die gepostete Videos anzuschauen und zu verstehen. Dann erübrigt sich deine Angriffe.

Beitrag von unreal-live, Seite 360
nocheinPoet schrieb:Nein, es ist bekannt, dass der Timestamp bei YT durch einen Fehler bei der Umwandlung immer oder oft ein Tag zu früh anzeigt.
Moment : Du redest von dem Youtoube Video, dort gibt es einen Time Bug. @Babushka redet aber von dem MP3 File was der Geheimdienst auf seiner Seite veröffentlicht hat. Das sind zwei verschiedene Dinge.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:05
Die Frage der Schuld ist doch bereits relativ klar.
Warum faked die Ukrainische Regierung Gespräche russischer Separatisten und stellt diese unmittelbar nach dem mutmaßlichen Abschuss mehrsprachig(!) ins Internet?
Wenn die UA unschuldig wäre, warum wartet sie nicht einfach den Lauf der Dinge ab und wartet auf vernichtende Beweise ihrer amerikanischen Freunde gegen die Separatisten. Und:
Warum können/wollen die Amerikaner ihre Daten oder Beweise nicht vorzeigen und halten sie zurück.
Babushka alleine bringt hier doch andauernd genug glaubwürdige Indizien und Gründe für dieses komische Verhalten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:07
@Egalite

Ja, schon...

Aber ich finde ja, jeder mit so einem minimalen Rest Anstand würde sich doch in Grund und Boden schämen, andere für exakt das so großspurig zu kritisieren, was er selbst tut.

Zumindest würde es mir so gehen. Das ist sowieso eine unglaubliche Farce mit den Sanktionen und Begründungen für selbige.


Wird mich zwar vermutlich die Einreise in die USA kosten, sollte ich da mal hinwollen, aber:

Die so genannte ,, westliche Welt" hat sich einen Scheiß für Menschenrechtsverletzungen und Vertreibungen und Korruption zur WM in Brasilien interessiert, es interessiert max. am Rande, dass die WM in Katar quasi auf dem Rücken von Sklavenarbeitern ausgerichtet wird, dass völkerrechtswidrige Gefängnisse von seinen Mitgliedern unterhalten werden, unter eindeutigen false-flag-Aktionen zwei fremde Länder besetzt werden, was unzählige Menschenrechtsverletzungen und Millionen (oder,, nur" hunderttausende?) Tote und bis heute andauernde Kriegszustände provoziert hat - was fast sämtlich ohne Konsequenzen oder auch nur forschere Aussagen blieb - und dann meckern ,, wir" über Russland, dass es angeblich Teile eines anderen Landes annektiert habe und Separatisten unterstütze?

Wenn ich das mal objektiv betrachte: im Prinzip mault der ,, Westen" bei Russland genau wegen den Dingen, die er selbst schon oft genug begangen hat oder begeht.


Ich sehe mich eindeutig nicht als anti-amerikanisch oder anti-westlich.

Aber ich bin der Ansicht, dass es ,, uns" zumindest nicht zusteht, uns auf derartig hohe, moralische Rosse zu setzen.


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 12:07
Fedaykin schrieb:Welche z.B?
lese einfach den Bericht


Beitrag von unreal-live, Seite 358


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden