weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:01
@Chavez
ja eben . putins zur-schau-stellung interessiert doch gar nicht . das war ja mehr oder weniger für die staatlichen medien.wichtiger ist doch was im plan drin steht den du verlinkt hast
Die Einrichtung einer Pufferzone mit dem Abzug schwerer Waffen: für die ukrainischen Truppen je nach Waffengattung auf eine Distanz von 50 bis 140 km von der „aktuellen Frontlinie“, für die Separatisten ebensoweit von der Frontlinie vom 19. September 2014.[16][18]
na dann zeig mal auf das am 19.9. die rebellen debaltseve ihr land bezeichnen konnten oder den sagenumwobenen kessel
Chavez schrieb:wo? willst du mir erzählen die USA und EU sehen was Kiew treibt was gegen Minsk verstößt?
wollt ich nicht sagen .
Chavez schrieb:Ich sehe kein Aufschrei ich sehe kein Stopp nichts passiert.
der aufschrei ist durchaus gegeben unter anderem mit den minsk gesprächen . es gibt derweil viele zugeständnisse für die rebellen .
Chavez schrieb:fängt diese Trollerei wieder an? Du sollst belegen das die DNR und LNR alles Neonazis sind wie du es behauptest.
das hab ich nie behauptet . ich wollte ein beleg dafür das der überwiegende teil der mannschaft traktorfahrer sind .
für mich sind all die dubios die ne neurusslandflagge am ärmel tragen . punkt .
hast du da ein Link das Oplot Neonazis sind ist mir jetzt neu ich kante die Jungs von ihrem Kampf Klub in Charkow vor dem Krieg.
dann stell doch einmal ein Link rein!!!!!!!!!!!!! Meine Fresse andere hätte man schon für so einen Mist hier verwarnt, dass man Behauptungen aufstellt und nie belegt.
mir kommts ja manchmal so vor als würde der konflikt erst paar tage andauern und ich muss hier nochmal jedes einzelne bataillon durchgehen was schon längst passiert ist .
derweil stellst du behauptungen in den raum alla " die ukraine massakriert bei rückgewinnung der grenze " die du nie belegen wirst und sich irgendwo in der russischen medialen beschallung wiederfinden .
kampf club , ist doch super . haufen sportliche männer . in so einem land sicher der hort für landschaftsgärtner und professoren .
Chavez schrieb:bin ich für, aber die Kontrolleure der Wahlen sollen neutral sein
musste mal sachartchenko verklickern .
der mann soll sich doch mal in " seinem land " zur wahl stellen .

dem rauscht doch in donetsk schon ne steile briese entgegen weshalb er nich ohne 10 bodyguards vor die haustüre geht .zur verschleierung wird dann halt einfach behauptet zum schutz vor ukrainischen fahrbaren mörserteams ,wa


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:05
@Hasenbein
Hasenbein schrieb:Die Alte ist krank. Bei Bazon Brock hatte die Meinungsmacher Moderatorin ja damals schon auf Granit gebissen.
In dem von dir verlinkten Video wirkt sie auf mich aber sehr vernünftig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:14
man fragt sich ja oft wen eigtl basurins tägliche statements interessieren .
anhand der micros lässt sich das recht leicht verifizieren

y 13807afa

miami vice in donetsk ,wa
der mann hat echt nerven mit der sonnenbrille .


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:15
@Tripane

Sorry, die ist auf einem persönlichen Trip weil sie ihre Vergangenheit nicht aufgearbeitet hat und alles kommunistische abgrundtief hasst . kann man alles nachlesen....Ich weiss auch gar nicht warum man Schriftsteller als Referenz für politische Fragen hernimmt .

das Wikizitat passt ganz gut :
Man könne kaum zwischen Wahrheit und Lüge unterscheiden, denn es fehle der unmittelbare logisch-semantische Zusammenhang. Wenn man genau hinsieht, scheint das, was gesagt wird, „weder auf etwas Bestimmtes hin zu weisen noch etwas Sinnvolles im Hinblick auf die intendierte Meinung zu gewährleisten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:20
@unreal-live
Gerade weil sie die Zeit in Rumänien persönlich erlebt hat, ist sie vermutlich sensibilisiert für Systeme, die ihrer Meinung nach totalitäre Züge aufweisen.
Dies nun als persönlichen Trip zu bezeichnen ist m.E. zu simpel...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:25
jedimindtricks schrieb:der aufschrei ist durchaus gegeben unter anderem mit den minsk gesprächen . es gibt derweil viele zugeständnisse für die rebellen .
wo? welche? Kiew redet Immer noch nicht direkt mit DNR/LNR
jedimindtricks schrieb:für mich sind all die dubios die ne neurusslandflagge am ärmel tragen . punkt .
warum?
jedimindtricks schrieb:derweil stellst du behauptungen in den raum alla " die ukraine massakriert bei rückgewinnung der grenze " die du nie belegen wirst und sich irgendwo in der russischen medialen beschallung wiederfinden .
wie soll ich eine Meinung belegen? Diese wurde nun mal durch einige Ereignisse bestätigt wie z.B. Odessa
jedimindtricks schrieb:kampf club , ist doch super . haufen sportliche männer . in so einem land sicher der hort für landschaftsgärtner und professoren .
die meisten waren ex Bullen oder ex Soldaten
jedimindtricks schrieb:musste mal sachartchenko verklickern .
der mann soll sich doch mal in " seinem land " zur wahl stellen .
Kiew musst du das verklickern, sie wollen ja das man nach dem UA Recht wählt, also dürfen nur die gewählt werden die bereits Registriert sind, na wer ist wohl noch nicht registriert?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:35
@unreal-live
Sorry, die ist auf einem persönlichen Trip weil sie ... alles kommunistische abgrundtief hasst .
Das ist wahrscheinlich der Grund, warum sie mir sympathisch ist. :D
unreal-live schrieb:...Ich weiss auch gar nicht warum man Schriftsteller als Referenz für politische Fragen hernimmt .
Das habe ich mich allgemein schon öfters gefragt. Vermutlich wiel die labernde Zunft (Journalisten, Schriftsteller, TV-Moderatoren, etc.) sich gerne gegenseitig einen hohen Stellenwert zubilligt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:39
@Chavez
Chavez schrieb:na wer ist wohl noch nicht registriert?
Lass mich raten...Givi, Strelkov?

@Tripane
unreal-live schrieb:Ich weiss auch gar nicht warum man Schriftsteller als Referenz für politische Fragen hernimmt
Naja...weil man ihnen eine politische Meinung zutraut?
Gibt es doch schon länger...Tucholsky, Brecht, Grass usw.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:40
unreal-live schrieb:Sorry, die ist auf einem persönlichen Trip weil sie ihre Vergangenheit nicht aufgearbeitet hat und alles kommunistische abgrundtief hasst . kann man alles nachlesen....Ich weiss auch gar nicht warum man Schriftsteller als Referenz für politische Fragen hernimmt .
was die auch da von sich gibt entspricht auch nicht der Tatsache, z.B. dass alle die was mit AUsländern zutun haben sich als Ausländische Agenten deklarieren müssen. Und wie hat Putin es verhindert, dass die Nato da einschreitet im Kosovo? Präsident war damals Jelzin. Das ist schon Paranoia.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:45
@Chavez
Paranoia?
2014 kritisierte Herta Müller unter Berufung auf ihre Erfahrungen unter dem Ceaușescu-Regime mehrfach die Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin, den sie als „KGB-sozialisierten Diktator mit Personenkultallüren" bezeichnete[12] und dessen Politik sie „krank" mache.[13] Unter krank verstand sie ein Gefühl der persönlichen Entwürdigung: „Er beleidigt meinen Verstand. Er beleidigt jeden Tag unser aller Verstand, und zwar mit der immer gleichen Dreistigkeit. Er wurde schon 100 Mal beim Lügen erwischt, er wird nach jeder Lüge entlarvt, und er lügt trotzdem weiter. Er tritt mir damit zu nahe
http://de.wikipedia.org/wiki/Herta_Müller#M.C3.BCllers_Kritik_an_Putin

Vielleicht etwas hart und persönlich, aber ich seh da nicht unbedingt Paranoia...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:45
Chavez schrieb:wo? welche? Kiew redet Immer noch nicht direkt mit DNR/LNR
warum auch ?
ist das im plan festgehalten ?
der ,der einseitig gekündigt wurde ?!
jedimindtricks schrieb:warum?
weil das nicht im plan festgehalten ist .
Chavez schrieb:wie soll ich eine Meinung belegen? Diese wurde nun mal durch einige Ereignisse bestätigt wie z.B. Odessa
meine meinung ist halt das alle mit neurussland flagge dubios sind . die ideologie ist nicht konform mit dem plan
Chavez schrieb:Kiew musst du das verklickern, sie wollen ja das man nach dem UA Recht wählt, also dürfen nur die gewählt werden die bereits Registriert sind, na wer ist wohl noch nicht registriert?
soll er sich doch registrieren lassen in " seinem land " .
kommen vielleicht keine 80 prozent bei raus , vielleicht 8


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2015 um 23:58
Chavez schrieb:Paranoia?
ja es ist Paranoia wenn die Frau behauptet Putin hat versucht den Nato-Einsatz im Kosovo zu verhindern, zu diesem Zeitpunkt war er nicht mal Premierminister.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:02
@Chavez
Was hat das mit Paranoia zu tun?
Das ist höchstens eine falsche Einschätzung, ist denn Putin auch paranoid wenn er zunächst behauptet es gäbe keine offiziellen russischen Soldaten auf der Krim, die Stützpunkte der ukr. Armee belagern und es später dann doch zugibt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:09
canales schrieb:Was hat das mit Paranoia zu tun?
es ist Paranoia wenn du meinst das jemand für alles verantwortlich ist.
canales schrieb:Das ist höchstens eine falsche Einschätzung
dann sollte die sich vorher vernünftig informieren bevor sie so einen Dünnpfiff von sich gibt. und genau so sollte sich die Alte über den Krieg 08.08.08 informieren.
canales schrieb:ist denn Putin auch paranoid wenn er zunächst behauptet es gäbe keine offiziellen russischen Soldaten auf der Krim, die Stützpunkte der ukr. Armee belagern und es später dann doch zugibt?
das nennt man lügen, macht jeder Politiker


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:09
Russlands neuer Vorschlag über ein trilaterales Handelsabkommen...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/moskau-will-eu-ukraine-freihandelszone-ausbremsen-a-1038559.html

Leider kenne ich den Text noch nicht...aber der Freihandel der EU mit der Ukraine scheint Russland nicht so recht zu schmecken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:13
@canales
canales schrieb:Das ist höchstens eine falsche Einschätzung, ist denn Putin auch paranoid wenn er zunächst behauptet es gäbe keine offiziellen russischen Soldaten auf der Krim, die Stützpunkte der ukr. Armee belagern und es später dann doch zugibt?
tza , putin hat eigentlich viel wichtigere sorgen wie die ukraine wie ich vorhin vermittelt bekommen habe .
da kann das schon mal vorkommen das man nicht ganz den überblick behält bei einem konflikt bei dem man überhaupt keine rolle spielt .
die krim existiert nichtmehr in den planspielen , putin wünscht sich nur ein friedliche zukunft für die ukraine ohne die krim .
so einfach ist die rechnung .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:13
@Chavez
also ist jeder paranoid, der die Regierung in der Ukraine für alles verantwortlich macht...gut zu wissen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:16
canales schrieb:also ist jeder paranoid, der die Regierung in der Ukraine für alles verantwortlich macht...gut zu wissen
wer macht das den? Oder hat jemand behauptet Poroschenko ist für den Irak Krieg verantwortlich?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:19
@Chavez
für alles was in der Ukraine passierte seit dem denkwürdigen Regierungswechsel...

Im Übrigen hat Putin den Kosovo ins Spiel gebracht als Rechtfertigung für die Krim.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2015 um 00:23
canales schrieb:für alles was in der Ukraine passierte seit dem denkwürdigen Regierungswechsel...
die Regierung ist also nicht verantwortlich dafür, was im Land passiert?
canales schrieb:Im Übrigen hat Putin den Kosovo ins Spiel gebracht als Rechtfertigung für die Krim.
Und? stimmt dadurch die Aussage von Frau Müller irgendwie?


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden