weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:44
Hape1238 schrieb:Die Meldung scheint zu stimmen, die NZZ meldet es auch:
also je häufiger man es erwähnt ist es dann die Wahrheit? vergleich mal den Text


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:45
@Chavez
Jo, Schweizer Lügenpresse...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:47
@Hape1238
wer hat was von Lügenpresse erzählt? der Text der beiden Artikel ist nur 1 zu 1kopiert. Du legst gerne bestimmte Wörter anderen in den Mund


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:53
Jetzt bekriegen sich die pro-Europäer schon gegenseitig in der West-Ukraine.

Verkehrte Welt! Wer hätte das kommen seh'n?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:55
John-Weller schrieb:Jetzt bekriegen sich die pro-Europäer schon gegenseitig in der West-Ukraine.

Verkehrte Welt! Wer hätte das kommen seh'n?
hmmm naja fast alle?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:55
@John-Weller
Gangster unter sich halt. Wer hat denn was anderes erwartet?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:56
albatroxa schrieb:wat wie denn nun?
na die übergangsregierung bzw. Jetzige mit den rechten.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:01
Sersch schrieb:na die übergangsregierung bzw. Jetzige mit den rechten.
Naja wird doch Zeit das man die rechten nicht weiter unterstützt oder was dagegen?
John-Weller schrieb:Jetzt bekriegen sich die pro-Europäer schon gegenseitig in der West-Ukraine.
seltsame Sichtweise wenn man nicht mit den rechten auf einer Stufe stehen will dann was?
dunkelbunt schrieb:Gangster unter sich halt. Wer hat denn was anderes erwartet?
oja jetzt sind alle Gangster na dann..


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:02
Chavez schrieb:die hauen aus dem Nordkaukasus ab, weil sie angst haben vor einem Einsatz in der Ostukraine?
Soldaten aus dem Nordkaukasus sind offiziell eingesetzt in Rostow am Don, in Grenznähe zu Ukraine. Da muß man sich wirklich fragen - was sollen die da?


http://www.gazeta.ru/politics/2015/07/10_a_7633125.shtml

In dem Zeitungsartikel geht es um Verfahren, die die russische Militärstaatsanwaltschaft gegen desertierte Soldaten
aus einer Nordkaukasischen Einheit, die in der Nähe der ukrainischen Grenze eingesetzt war, eröffnet hat.
Nach Angaben der desertierten Soldaten, wurden sie schlecht behandelt und man hat auf sie dort Druck ausgeübt, als "Freiwilliger" in den Ukrainekrieg zu fahren und sie sollten zu diesem Zweck irgendwelche Dokumente unterschreiben.

Nach der offiziellen Statistik sind aus dieser russischen Nordkaukasischen Einheit 2015 bereits 62 Soldaten desertiert,
dagegen sind von dort 2010 bis 2014 nur 35 Soldaten desertiert


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:03
albatroxa schrieb:Naja wird doch Zeit das man die rechten nicht weiter unterstützt oder was dagegen?
Sie brauchen sie aber, in Form der Freiwilligenbataillone. Sind wahrscheinlich noch die einzigen die bock haben zu kämpfen. Auf Seiten der West-Ukraine.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:06
Sersch schrieb:Sie brauchen sie aber, in Form der Freiwilligenbataillone. Sind wahrscheinlich noch die einzigen die bock haben zu kämpfen. Auf Seiten der West-Ukraine.
ja wie den nu? erst wir gehetzt weil man "rechte" unterstützt" dann brauchen sie sie wieder.

Weißte wenn das stimmt wonach es Ausieht in den Artikel brauchen die niemand mehr im Westen. Dann gibt es keine Hilfe mehr vom großen Bruder an die seps und das wars dann. Ist ja eh schon sehr ruhig weil es momentan auch keine Hilfe gibt. Ist auch beser so dann wird Ruhe dort!

Aber schön wie Du das zurecht drehst


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:11
albatroxa schrieb:ja wie den nu? erst wir gehetzt weil man "rechte" unterstützt" dann brauchen sie sie wieder
ich glaube du verstehst mich nicht. Die ukr. Regierung braucht die Rechten für den Kampf gegen die Separatisten. Die gleichen Leute haben doch beim Sturz von Janukowitsch zusammengearbeitet. Deswegen sagte ich das sind Nützliche Idioten, die die Drecksarbeit machen und das die ukr. Regierung langsam die Kontrolle über sie verliert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:14
jeremybrood schrieb:Soldaten aus dem Nordkaukasus sind offiziell eingesetzt in Rostow am Don, in Grenznähe zu Ukraine. Da muß man sich wirklich fragen - was sollen die da?
Sie sind russische Staatsbürger, warum sollen sie nicht in ganz Russland eingesetzt werden? Übrigens, dort tobt an der Grenze ein Bürgerkrieg, es ist Normal, dass man dort wo gefahren möglich sind auch soldaten stationiert.
jeremybrood schrieb:In dem Zeitungsartikel geht es um Verfahren, die die russische Militärstaatsanwaltschaft gegen desertierte Soldaten
aus einer Nordkaukasischen Einheit, die in der Nähe der ukrainischen Grenze eingesetzt war, eröffnet hat.
dagegen sagt auch keiner was.
jeremybrood schrieb:Nach Angaben der desertierten Soldaten, wurden sie schlecht behandelt und man hat auf sie dort Druck ausgeübt, als "Freiwilliger" in den Ukrainekrieg zu fahren und sie sollten zu diesem Zweck irgendwelche Dokumente unterschreiben.
das mit dem Schlecht behandeln, sehe ich als einen Grund, zwingen, irgendwo hin zu fahren kann sie keiner. Sie sind Vertragssoldaten. Wenn sie keinen Bock hatten sollten sie einfach Kündigen. Die Geschichte an sich ist reichlich Komisch
jeremybrood schrieb:Nach der offiziellen Statistik sind aus dieser russischen Nordkaukasischen Einheit 2015 bereits 62 Soldaten desertiert,
dagegen sind von dort 2010 bis 2014 nur 35 Soldaten desertiert
eventuell aus Angst eines drohenden Krieges?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:15
@Sersch
Sersch schrieb:Die gleichen Leute haben doch beim Sturz von Janukowitsch zusammengearbeitet.
Man soll Jedem seine persönliche Meinung lassen...


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:15
ich glaube du verstehst mich nicht. Die ukr. Regierung braucht die Rechten für den Kampf gegen die Separatisten. Die gleichen Leute haben doch beim Sturz von Janukowitsch zusammengearbeitet. Deswegen sagte ich das sind Nützliche Idioten, die die Drecksarbeit machen und das die ukr. Regierung langsam die Kontrolle über sie verliert.t
Und ich glaube das die Ukraine langsam Frieden braucht und wenn die Freiwilligen Seeps wieder dorthin fahren wo sie ihren Wohnsitz haben dann hat sich das erledigt. Keiner mehr will dort den verdammten krieg auch die im Donbas nicht wenn man es so hört.
Aber du scheinst ja ganz besessen davon zu sein


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:18
Chavez schrieb:Sie sind russische Staatsbürger, warum sollen sie nicht in ganz Russland eingesetzt werden? Übrigens, dort tobt an der Grenze ein Bürgerkrieg, es ist Normal, dass man dort wo gefahren möglich sind auch soldaten stationiert.
aha wer soll den dort einmarschieren die seps? Willst jetzt nicht ernsthaft sagen die Ukrainer deren Armee zersetzt ist


Aber ok das recht haben sie genauso wie die Baltischen Staaten oder Polen wenn dort Natotruppen stationiert werden sind wir dann einer Meinung ..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:19
albatroxa schrieb:Aber du scheinst ja ganz besessen davon zu sein
o.O wie kommst du denn jetzt da drauf?
ich wollte dir nur erklären wie meine Aussage zu werten war. Das in der Ukraine Freiwilligenbataillone kämpfen und aus radikalen Rechten bestehen ist doch jetzt kein Geheimnis.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:20
Sersch schrieb:o.O wie kommst du denn jetzt da drauf?
lese mal
Sersch schrieb:ich glaube du verstehst mich nicht. Die ukr. Regierung braucht die Rechten für den Kampf gegen die Separatisten.
wie bin ich den drauf?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:23
@Sersch
nö, ist kein Geheimnis, dass auf beiden Seiten ultranationalistische Kräfte kämpfen, nur was willst Du damit sagen?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 12:24
albatroxa schrieb:wie bin ich den drauf?
aber du müsstest doch erkennen das ich das nicht von meiner Warte aus schreibe.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden