weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.09.2015 um 22:12
albatroxa schrieb:merkst Du wie Du versuchst Russland da rauszuwinden!! Lachhaft. Dein video stellt Du ganz hoch aber
was raus halten? wenn etwas dran ist wo sind die BErichte im TV und so weiter?
albatroxa schrieb:Tja dumm die weiß ja von nix ...
Warum weis sie nix? sind das denn überhaupt russische Staatsbürger?
albatroxa schrieb:wie viele Teile hättset den gerne?
also bei sowas mehr als ein YT Video
merkst was . Dein Video böse Ukraine wie können die nur .. Zusrtimmung wenn es so ist

Mein Video bringst alles das es nicht sein kann..

Was ist wenn es so ist?
also wieder bla bla


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.09.2015 um 22:15
jedimindtricks schrieb:hab da noch ein blog(eintrag) vom letzten jahr , 19ter april 2014 (ungefährer beginn der ATO)
denke kann man mal ganz easy auspacken wenn wir schon mittendrin statt nur dabei sind
http://anton-shekhovtsov.blogspot.de/2014/04/russian-and-pro-russian-right-wing.html
Ja sind kranke Antesemiten, find ich scheiße


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.09.2015 um 22:18
Chavez schrieb:was raus halten? wenn etwas dran ist wo sind die BErichte im TV und so weiter?
gibt es genug ...
Chavez schrieb:Warum weis sie nix? sind das denn überhaupt russische Staatsbürger?
#what.. Purin sagt ja wissen von nix wie kann man jemand holen von den man "nix" weiß...

Aber kannst knicken wenn es so ist kommen se so schnell nicht nach Haus.. Schade um deren Familie Frau und Kinder! die darunter leiden.
Chavez schrieb:also bei sowas mehr als ein YT Video
Gibt es viel mehr werde jetzt nicht wieder alles einstellen . Suche und Finde!
also wieder bla blat
sagt wer?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.09.2015 um 22:19
Senigma schrieb:Also, was willst Du uns sagen?
die frage ist eher was wolltest du uns sagen ?
Senigma schrieb:Ich denke mal, dass man sich mit den Ursachen nicht beschäftigen kann bzw. nicht versteht. Einfache Kritik wird einfach umgedeutet. Macht ja unsere Bundesdkanzlerin auch.
ursachen für rechtsextremismus kennst du ja offenbar und deutest nix um , so wie zb ich oder unsere bundesdkanzlerin . ist ja schön für dich , nur warum finden wir soviele davon im donbass ? warum schleppen denn die glatzen DPR flaggen mit sich ? evtl bringst du da etwas licht ins dunkel ausser " lehnen sich gegen establishment auf " .


@Chavez
ja , im donbass werden ja noch einige gefeiert und mit hero medaillen ausgezeichnet wie zb motorola und seine sparta . schwarz -gelb -weisse farben, das ss im wappen (verdreht)(soll natürlich nur ein blitz darstellen ) . denke da sind wir noch nichtmal annähernd beim tierfresser milchakov und seinen crews .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.09.2015 um 22:33
@jedimindtricks
Zeig uns doch mal Deine Glatzenbilder, damit ich Deine Gedankengänge besser verstehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.09.2015 um 22:41
jedimindtricks schrieb:ja , im donbass werden ja noch einige gefeiert und mit hero medaillen ausgezeichnet wie zb motorola und seine sparta
hat Motorola sowas auch von sich gegeben?
jedimindtricks schrieb:schwarz -gelb -weisse farben
Die Flagge der Romanows
jedimindtricks schrieb:das ss im wappen (verdreht)(soll natürlich nur ein blitz darstellen ) .
wo ist das SS Wappen? hast aber sehr viel Phantasie für jemanden der das Symbol von Azov nicht als Symbol von SS Das Reich vergleichen wollte
2000px Flag of the Sparta Battalion.svg.
ich sehe da ein M eventuell für Motorola?
jedimindtricks schrieb:denke da sind wir noch nichtmal annähernd beim tierfresser milchakov und seinen crews .
die sind Neonazis von Rusitsch oder wie die da sich nennen und die Aufständischen sollten sie aus dem verkehr ziehen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 10:49
Chavez schrieb:Die Flagge der Romanows
Oder auch Flagge des russischen Reichs
Chavez schrieb:hat Motorola sowas auch von sich gegeben?
Antisemitische Äußerungen ? Liegt Nahe ... Aber selbst wenn nicht immernoch russischer Staatsbürger , nichtmal in der Ukraine geboren . Einfach "nur" Krawallmacher , wobei das verniedlicht wäre . Das sind schon heftige Jungs rund um Sparta .
Chavez schrieb:wo ist das SS Wappen? hast aber sehr viel Phantasie für jemanden der das Symbol von Azov nicht als Symbol von SS Das Reich vergleichen wollte
Man muss sehr viel Phantasie haben nicht das ss zu sehen sondern ein m für Motorola . Aber gut , lass ich durchgehen . Azovs Abzeichen hab ich nicht abgelehnt mit irgendwas zu vergleichen , ist ne Verwechslung .
Chavez schrieb:die sind Neonazis von Rusitsch oder wie die da sich nennen und die Aufständischen sollten sie aus dem verkehr ziehen
Gibt nicht nur rusitch sondern ein Haufen Rechtsradikale Einheiten noch drumrum. So einfach sind die nicht aus dem Verkehr zu ziehen , im Gegenteil , werden ja gedeckt von Russland und hochgerüstet .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 11:01
jedimindtricks schrieb:Oder auch Flagge des russischen Reichs
richtig ist des Russischen Imperiums ist ein Übersetzungsfehler, aber die Flagge der Romanows war auch natürlich die Flagge des Imperiums
jedimindtricks schrieb:Antisemitische Äußerungen ? Liegt Nahe ... Aber selbst wenn nicht immernoch russischer Staatsbürger , nichtmal in der Ukraine geboren . Einfach "nur" Krawallmacher , wobei das verniedlicht wäre . Das sind schon heftige Jungs rund um Sparta .
halt halt, du behauptest er sei ein Neonazi und seine ganze Einheit und als einziges was du ihm vorwerfen kannst ist, dass er ein Söldner ist? Findest das jetzt nicht selber lächerlich?
jedimindtricks schrieb:Man muss sehr viel Phantasie haben nicht das ss zu sehen sondern ein m für Motorola . Aber gut , lass ich durchgehen .
Es ist ein M, ohne die Blitze unten ist es sogar ähnlich dem M von der Moskauer Metro
jedimindtricks schrieb:Gibt nicht nur rusitch sondern ein Haufen Rechtsradikale Einheiten noch drumrum. So einfach sind die nicht aus dem Verkehr zu ziehen , im Gegenteil , werden ja gedeckt von Russland und hochgerüstet .
Welche? bei Sparta schaut es nicht danach aus, wenn du die Romanow/Imperium Flagge meinst ist das wenig, denn es gab auch Parteien in Russland die nichts mit Nationalismus zu tun hatten die diese Flagge wieder als Staatsflagge einführen wollten weil dies nicht Historische Flagge ist. Und die Behauptung mit Hochgerüstet muss man wieder beweisen, ist jedoch schwierig nicht war?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 11:01
Senigma schrieb:Nein, so war es nicht.
Als die ATO durchgeführt wurde, hatten die Volksmilizen noch keine Kriegswaffen.
Aber sicher hatten sie das. Nenne mal das Datum wann deiner Meinung nach die Ukraine das Militär einsetzte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 12:06
Fedaykin schrieb:Aber sicher hatten sie das. Nenne mal das Datum wann deiner Meinung nach die Ukraine das Militär einsetzte.
Im April 2014.
http://www.bpb.de/internationales/europa/ukraine/184531/chronik-07-april-11-mai-2014
08.04.2014
Innenminister Asen Awakow erklärt den Beginn einer »Anti-Terror-Operation« in Charkiw. Er gibt bekannt, dass bei der Räumung des besetzten Verwaltungsgebäudes 70 Separatisten gefangen genommen worden seien.
13.04.2014
In Slawjansk im Gebiet Donezk beginnt am Morgen eine»Anti-Terror-Operation« der ukrainischen Sicherheitskräfte unter Führung des Inlandsgeheimdienstes SBU und unter Beteiligung der Armee. Innenminister Arsen Awakow spricht später von einem Toten auf ukrainischer Seite und einer unklaren Anzahl Toter auf der Seite der separatistischen Kämpfer. Diese halten die Polizeistation besetzt und hissen die Flagge der »Republik Donezk«. Am Abend sind keine ukrainischen Truppen mehr in der Stadt.
13.04.2014
Interimspräsident Oleksandr Turtschinow ruft eine umfassende »Anti-Terror-Operation« im Osten des Landes aus, an der die Armee beteiligt wird. Man werde das »Szenario der Krim« in der Ostukraine nicht zulassen.
16.04.2014
In Kramotorsk und Slawjansk werden Panzerfahrzeuge mit russischen Flaggen gesichtet. Später erklärt der Fraktionschef der Partei Vaterland, Serhij Sobolew, es habe sich um eine verdeckte Operation ukrainischer Einheiten gehandelt, die unter russischer Flagge in das von Separatisten gehaltene Gebiet eindringen konnten. Auch der Innenminister Arsen Awakow lässt vermelden, dass es sich nicht um Überläufer handle. Später gibt das Verteidigungsministerium zu, dass die Fahrzeuge von Separatisten eingenommen worden seien.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 12:20
13.04.2014

gut halten wir diesen Tag mal fest.

leider gab es da schon KRiegwaffen bei den Sepas.




http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-04/ukraine-donezk-erstuermung-verwaltungsgebaeude


in Slowjansk wenig Später haben sie schon Manpads, ATGM, und Gepanzerte Fahrzeuge. Ab da merken wir auch wie die Intensität des Konfliktes ständig wächst.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 12:26
@Fedaykin

Was soll denn wieder die allgemeine Kriegswaffenfloskel die wieder mal der Relativierung dient.... Kriegswaffe ist nicht gleich Kriegswaffe.....Es ist schon ein Unterschied ob man Mgs hat oder auf seitens der ATO mit schwerem Geschütz wie z.B Panzern auffährt.....Dumm gelaufen, dass es genügend Überläufer dann gab..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 12:28
Nein, natürlich unterscheiden sich die Kriegswaffen in Unterkategorien.

aber es geht ja um die Verhältnismäßigkeit. Wenn einer mit RPG schweren MGs und co hantiert, sind wir nicht mehr auf der Polizeilichen Ebene.

Und dann schau mal wann in der ATO Waffen über 100 mm eingesetzt wurden.

Richtig Los ging es erst im Mai, und da wurden prompt Hubschrauber mit Manpads abgeschossen.

Aber das ist geklärt. Bin es leid mit den ewigen Ignoranten.

selbst die esten Vorstöße auf Slwojansk wurden noch gezielt Infantisttisch mit Panzerfahrzeugunterstützung geführt. Und ab da eskaliert es.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 12:30
unreal-live schrieb:Dumm gelaufen, dass es genügend Überläufer dann gab..
soviele gab es da gar nicht. Nur später eine Gruppe der 25th Airborne Brigade.

In Slowjanks hatten die Sepas auch noch gar nicht die Ausrüstung im großen Stil.

Richtig lustig wurde es in Donetzk alles alls mögliche der Russischen Arsenale Auftauchte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 12:32
http://www.welt.de/politik/ausland/article127563427/Um-4-30-Uhr-begann-Kiews-Offensive-auf-Slawjansk.html



Wir erinnern uns.

und voher wurde kein Schweres Gerät gegen Seperatisten eingesetzt oder sonstwie in der ATO.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 13:11
@Fedaykin
und was ist damit einen Monat vorher in Lugansk?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 13:15
Falsches Datum würde ich sagen.

Sollte das nicht ein Luftangriff gewesen sein?

KLeiner Tipp oben REcht sieht man das Datum in der Kamera

:)

War als im Juni, als die Eskalation schon voll zugange war.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 13:19
Durchsage an den Desinformanten:


Das Video ist vom 2 Juni.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 14:27
das geschah übrigens auch am 2.juni 2014:

"Mehrere hundert bewaffnete Separatisten griffen ein Lager des ukrainischen Grenzschutzes in Lugansk an und lieferten sich über Stunden hinweg Schusswechsel mit Soldaten"

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Hunderte-Separatisten-stuermen-Grenzschutz-in-der-Ostukraine/story/10119764


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 15:13
Ist klar, dass die da von ihren Bossen gut ausgerüstet wurden, um die Schlüsselpositionen zu sichern, nachdem wie man kurz vorher in Kiew den Donezker-Klan aus dem Sattel gehoben hat. Die Gewalt begann in Kiew, vorbereitet wurde sie in Lwov, nicht in Donezk.


melden
396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden