weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 10:41
albatroxa schrieb:Naja frag sie mal sie sind Fan von ihn sonst würden sie ja nicht die Flagge als Zeichen tragen
ich stehe nicht so auf Neonazis, außerdem interessiert es mich nicht, wenn es dir interessant ist, dann frag sie doch, eventuell findet ihr was gemeinsames


melden
Anzeige
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 10:43
Chavez schrieb:ich stehe nicht so auf Neonazis, außerdem interessiert es mich nicht, wenn es dir interessant ist, dann frag sie doch, eventuell findet ihr was gemeinsames
Habe ich ja nicht behauptet die stehen ja auf Putin... und ich frage die bestimmt auch nicht hab mit denen und Herrn Putin nix am Hut brauch ich beides nicht...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 10:45
@albatroxa
und warum schlägst du so was anderen vor? Ich meine wenn es dir do so egal ist, warum sprichst du überhaupt drüber?


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 10:49
Chavez schrieb:und warum schlägst du so was anderen vor? Ich meine wenn es dir do so egal ist, warum sprichst du überhaupt drüber?
Wieso denn nicht ist ja momentan auch das Thema in der Ukraine mit den rechten.
Aber Frage was hab ich den vorgeschlagen ich habe es nur mal mit erwähnt weil,das immer mehr auffällt aber da das hier eh OT ist ... wollte das nur mal am Rande erwähnt haben


Übrigens in der Schweiz wird momentan über was berichtet .
Russische Soldaten sollen vor Einsatz geflüchtet sein
Aus Furcht vor dem bewaffneten Konflikt in der Ostukraine haben angeblich dutzende Soldaten das Militärgelände in Rostow verlassen.
Quelle
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Russische-Soldaten-fluechten-vor-Einsatz-/story/28525477

das muss sich ja überprüfen lassen wenn da verfahren am laufen sind ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 10:55
Gazeta.ru berichtete nun unter Berufung auf die Mütter zweier flüchtiger Soldaten aus dem Nordkaukasus, deren Söhne hätten sich aus Angst vor einer Entsendung in die Ostukraine abgesetzt. Eine der Mütter sagte demnach, ihrem Sohn drohten wegen Fahnenflucht bis zu zehn Jahre Haft.
die hauen aus dem Nordkaukasus ab, weil sie angst haben vor einem Einsatz in der Ostukraine? Bissel weit weg oder? Klingt komisch, hört sich nach einer Strategie der Anwälte an um den beiden die Zeit im Knast zu ersparen.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 10:59
Chavez schrieb:die hauen aus dem Nordkaukasus ab, weil sie angst haben vor einem Einsatz in der Ostukraine? Bissel weit weg oder? Klingt komisch, hört sich nach einer Strategie der Anwälte an um den beiden die Zeit im Knast zu ersparen.
Gibt es den sonst noch einen Grund abzuhauen? schaun mer mal


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:01
albatroxa schrieb:Gibt es den sonst noch einen Grund abzuhauen? schaun mer mal
halten es dort z.B. nicht aus, Ausbildung zu hart?


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:04
Chavez schrieb:halten es dort z.B. nicht aus, Ausbildung zu hart?
Und dann ist es besser zu flüchten wer soll den das jetzt glauben (wo bis 10 Jahre Knast warten)
Gemäss einem Medienbericht und einer Anwältin zufolge sollen russische Armeeangehörige aus ihrem Basislager im Süden des Landes geflohen sein. Wie das Portal Gazeta.ru am Samstag berichtete, verliessen die Soldaten, die sich freiwillig zur Armee gemeldet hätten und nicht wehrpflichtig seien, ohne Erlaubnis das Gelände in der Region Rostow. Dort seien sie zuvor unter Druck gesetzt worden, als «Freiwillige» in der Ukraine zu kämpfen. Vielen der Flüchtigen drohten nun juristische Konsequenzen.
Quelle

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Russische-Soldaten-fluechten-vor-Einsatz-/story/28525477


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:10
Rostow ist ja an der Grenze zur Ukraine


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:10
albatroxa schrieb:Und dann ist es besser zu flüchten wer soll den das jetzt glauben
Mein Cousin ist damals auch aus der Armee abgehauen, andere Soldaten hatten ihn verprügelt. Er hatte glück, er hat nur zwei Monate Militärknast bekommen und die wurden ihm sogar der Wehrpflicht angerechnet. Er hatte sich aber auch nach zwei Tagen selbst ergeben.

und jetzt zum Artikel. Also die beiden sind keine wehrpflichtigen, also ergibt das ganze nicht wirklich sinn, dann müssen es doch Vertragssoldaten sein, wenn dies so ist, können sie auch einen Einsatz ablehnen und kündigen. Gibt es da auch ein Link zu dem Gazeta Artikel?


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:13
auf die schnelle muss aber warten bis meine Frau nach hause kommt die findet bestimmt mehr dazu weißt ja Sprache und so

http://www.gazeta.ru/politics/2015/07/10_a_7633125.shtml


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:22
@albatroxa
danke für den Artikel, also nur ein kleiner Ausschnitt,
«Сын служил по призыву в Армении, в войсках ПВО. В июле 2014 года он вернулся и сразу же захотел продолжить службу в Севастополе, поселок Привольный, — рассказывает «Газете.Ru» Светлана Николаевна.
Übersetzung
Mein Sohn war in der Wehrpflicht in der Armee, in der Luftverteidigung. Im Julie 2014 kam er zurück nach hause und wollte wieder zur Armee im Stützpunkt Sevostopol, Dorf Privolny. erzählte Gazeta.ru Svetlana Nikolaeva
wozu soll er aus der Luftverteidigung in die Ukraine? da fliegt nichts mehr. Übrigens die Alte hat versteckt ein Video gedreht, da sagt ein Offizier zu ihr, Sie und Ihr Sohn sollen endlich aufhören zu Lügen, keiner schickt ihn in die Ukraine.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:32
Chavez schrieb:danke für den Artikel, also nur ein kleiner Ausschnitt,
gerne ...
Chavez schrieb:danke für den Artikel, also nur ein kleiner Ausschnitt,
naja Da Flog letzes Jahr flog da so einiges wenn man es mal von der Seite sieht wäre momentan aber Spekulation .
Chavez schrieb: da sagt ein Offizier zu ihr, Sie und Ihr Sohn sollen endlich aufhören zu Lügen, keiner schickt ihn in die Ukraine.
was soll denn ein Offizier sonst sagen ? ja es ist so oder wie? ...

schaun mer mal was da rauskommt gingt ein interessantes Bild der Artikel soweit ich das lesen konnte von Raketenwerfern und so Einheiten naja . Interessant wird ja auch July letzes Jahr ne
Chavez schrieb:wozu soll er aus der Luftverteidigung in die Ukraine? da fliegt nichts mehr.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:35
albatroxa schrieb:naja Da Flog letzes Jahr flog da so einiges wenn man es mal von der Seite sieht wäre momentan aber Spekulation .
das interessiert doch nicht was letztes Jahr flog, heute fliegt nichts.
albatroxa schrieb:was soll denn ein Offizier sonst sagen ? ja es ist so oder wie? ...

schaun mer mal was da rauskommt gingt ein interessantes Bild der Artikel soweit ich das lesen konnte von Raketenwerfern und so Einheiten naja . Interessant wird ja auch July letzes Jahr ne
was? Juli letzten Jahres war er fertig mit seiner Wehrpflicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:37
albatroxa schrieb:jedoch wurde doch immer behauptet das die UA Regierung rechts unterstützt ... :/
Nützliche Idioten eben, solange man sie gebraucht hat wurde paktiert aber langsam verlieren sie die Kontrolle


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:39
Sersch schrieb:Nützliche Idioten eben, solange man sie gebraucht hat wurde paktiert aber langsam verlieren sie die Kontrolle
genau so ist es


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:39
@Chavez
Die Meldung scheint zu stimmen, die NZZ meldet es auch:
http://www.nzz.ch/international/angst-vor-ukraine-einsatz-russische-soldaten-auf-der-flucht-1.18578397
Dazu noch eine Lesermeinung:

....und wieder und wieder werden die Beteuerungen des Kremls von der Realität eingeholt. so abgedroschen es klingt ...Lügen haben kurze Beine ....und russische Soldaten die keine Lust haben sich verheizen zu lassen auf jeden Fall längere....
...bin gespannt auf das Dementi bzw. Gegendarstellung von "Comical"-Lavrov


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:40
@Chavez
werde da jetzt nicht weiter spekulieren so gut ist mein russisch nicht.... Kann es lesen aber manche Wörter sind dann für mich nicht im Einklang daher warte ich mal was meine Frau da liest und noch findet ..weißt ja da vetrau ich mehr


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:41
@Chavez
Chavez schrieb:das interessiert doch nicht was letztes Jahr flog, heute fliegt nichts.
Natürlich fliegt nichts, weil alles was fliegt der Abschuss droht....


melden
Anzeige
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.07.2015 um 11:43
Sersch schrieb:Nützliche Idioten eben, solange man sie gebraucht hat wurde paktiert aber langsam verlieren sie die Kontrolle

wat wie denn nun?


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden