weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 15:55
@catman
ja natürlich , ist noch keiner nach hause gegangen von den lokalen selbstverteidigern .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 15:57
jedimindtricks schrieb:ja natürlich , ist noch keiner nach hause gegangen von den lokalen selbstverteidigern .
das war ein Fail...als lokaler "Srelbstverteidiger" ist man doch schon zu Hause und muss nicht erst nach Hause gehen.... an den Bezeichnungen musst du noch arbeiten :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 15:59
@catman
ist eher ein lokaler selbstverteidiger fail , weil die meisten dürften dort keine bude haben . deren zuhause sind die zelte in den wäldern .
gibt noch keine gute reportage über einen lokalen selbstverteidiger der mal zu sich nachhause einläd . ach doch , dem motorola haben se ne schöne wohnung gegeben .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 16:05
jedimindtricks schrieb: ach doch , dem motorola haben se ne schöne wohnung gegeben .
also einer von mindestens 2 Millionen ist der Beweis für irgendwas ? Und was ist mit der Tatsache, dass man ausgerechnet die "seltsamen" Typen ...."entsorgt" ? Zählt das auch was...oder spielt es keine Rolle, da es ja böse aussehen muss ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 16:07
@catman
wo ist der unterschied zwischen einem mozgovoi & motorola ? was macht den einen seltsamer wie den anderen ?
und gibt es überhaupt eine untersuchung des vorfalls ? lol

kann ja jeder der 2 millionen in ein hinterhalt geraten. sind halt neue rebellengesetze und eigene verfassung ae ae


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 16:11
jedimindtricks schrieb:kann ja jeder der 2 millionen in ein hinterhalt geraten. sind halt neue rebellengesetze und eigene verfassung
Sind so gesehen schon nen Schritt weiter als die UA...ob vorwärts oder rückwärts sei mal dahingestellt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 19:44
http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1043616.html
Der "Rechte Sektor", Sammelbecken ukrainischer Nationalisten und 2014 eine der treibenden Kräfte der Maidan-Revolution, hat im Internet ein Manifest veröffentlicht. Es liest sich wie eine Kriegserklärung. Sie richtet sich nicht wie sonst gegen den Kreml und die von Moskau hochgerüsteten "Volksrepubliken" in der Ostukraine.
Die treibende Kraft? Das sind ja ganz Neue Töne von Herrn Bidder.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 20:26
Sersch schrieb:Der "Rechte Sektor", Sammelbecken ukrainischer Nationalisten und 2014 eine der treibenden Kräfte der Maidan-Revolution, hat im Internet ein Manifest veröffentlicht. Es liest sich wie eine Kriegserklärung.
Was dieses Manifest beinhaltet, erfährt man beim Herr Bidder nicht.

Irgendwelche besonderen Aktivitäten des Rechten Sektors in der Ukraine waren heute nicht zu vermelden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 21:05
@Sersch
Benjamin Bidder ist seit September 2009 Russland-Korrespondent in Moskau.
Ich habe eher meinen Augen nicht getraut, als ich die Sache erst in der Süddeutschen, dann in der Frankfurter Rundschau und zuletzt im Spon gelesen habe.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.07.2015 um 23:07
Warum bekommt ihr Spezialisten das eigentlich nicht mit:

Heute gab es einen Anschlag auf Sacharschenkos Sekretärin Helena Filipowa. Offenbar befand sich in ihrem Wagen ein Sprengsatz. Cassad meldet mittlerweile, die militärische Führung habe die Verhaftung einer Reihe von Sicherheitskräften angeordnet. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Einen Hinweis könnte allerdings die in den letzten Tagen im Zusammenhang mit einem Interview mit General Petrowski geführte Debatte sein, es gäbe die Absicht, Sachartschenko durch den Kommandeur von Wostok, Chodakowski, zu ersetzen. Petrowski war eine Zeit lang der Leiter der militärischen Aufklärung der Donezker Republik und düfte durchaus bestens informiert sein, selbst wenn er seit Anfang des Jahres in Russland ist.

606197

Doneck 01

Es brodelt mächtig gewaltig hinter den Kulissen !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.07.2015 um 04:15
@Sersch

doch nicht alles einseitige russlandbashing presse?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.07.2015 um 05:54
@unreal-live

Du Spezialist könntest ruhig einen dazu Link nennen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.07.2015 um 08:54
shionoro schrieb:doch nicht alles einseitige russlandbashing presse?
Da bist du bei mir an der falschen Adresse. Wüsste nicht sowas je behauptet zu haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.07.2015 um 17:59
catman schrieb:Sind so gesehen schon nen Schritt weiter als die UA...ob vorwärts oder rückwärts sei mal dahingestellt.
das brauch man nicht nur hinstellen ....


die ukraine hat eine verfassung , vielleicht noch ausbaufähig , aber es gibt eine .
und was haben die rebellen gemacht ? hat man deren verfassung überhaupt schonmal gesehen , wer hat sie beschlossen ? das 68 mann parlament ? wer hat die gewählt ? was sind das für typen ?
eigene gesetze machen ist ein schritt weiter ? eher anarchie . will das die ukraine ? nein

wollen sie terroristen am verhandlungstisch ? nein .


alles klar nachvollziehbar ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.07.2015 um 13:44
Kiew – Auf Druck des Westens hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko in den neuen Verfassungstext einen Passus zugunsten der prorussischen Separatisten eingefügt. Demnach sollen dem russisch geprägten Konfliktgebiet Donbass künftig Sonderrechte zugebilligt werden.

http://www.blick.ch/news/ausland/poroschenko-fuegt-sich-ostukraine-erhaelt-sonderstatus-in-der-verfassung-id3979790.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.07.2015 um 22:04
Warum man sich wohl weigert das Ganze aufzuklären, na hat jemand eine Idee ?
Mehr als 100 Menschen waren im Februar auf dem Maidan getötet worden, die meisten davon durch Schusswaffen. Vor dem 22. Februar 2014, dem Tag, an dem das ukrainische Parlament Präsident Viktor Janukowitsch für abgesetzt erklärte, habe es keinen echten Versuch gegeben, die Vorfälle zu untersuchen, schreiben die drei Richter. Dass es keine unmittelbaren Ermittlungen gegeben habe, habe auch alle späteren Untersuchungen erschwert.

Das Expertengremium wurde im April 2014 vom Europarat eingesetzt. Es besteht aus dem ehemaligen Präsidenten des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, dem Briten Nicolas Bratza, sowie dem früheren ukrainischen Richter am Straßburger Gerichtshof, Wolodimir Butkewitsch, und dem ehemaligen Generalstaatsanwalt der Ukraine, Oleg Anpilogow.

Berkut-Angehörige wurden geschützt

Dies könne allerdings nicht das Versagen der neuen ukrainischen Regierung entschuldigen, betonen die Richter. Vor allem das ukrainische Innenministerium und der Inlandsgeheimdienst SBU hätten eine "unkooperative Haltung" gezeigt. Dies verdeutlicht der Bericht am Beispiel des Umgangs mit Angehörigen der am 26. Februar 2014 aufgelösten Spezialeinheit Berkut, deren Scharfschützen für einige der Morde auf dem Maidan verantwortlich gemacht werden.
http://www.n-tv.de/politik/Ukraine-versagt-bei-der-Aufklaerung-article14821941.html

und da drauf bin ich auch schon gespannt:
Die Kommission des Europarats untersucht auch die Ereignisse in Odessa, wo am 2. Mai 2014 sechs proukrainische Demonstranten erschossen wurden und 42 Menschen, darunter vor allem prorussische Demonstranten, bei einem offenbar gezielt gelegten Brand in einem Gewerkschaftshaus ums Leben kamen. Dazu will das Gremium einen eigenen Bericht vorlegen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.07.2015 um 22:07
@catman
der ist schon lang draussen & zigmal verlinkt ;)

https://rm.coe.int/CoERMPublicCommonSearchServices/DisplayDCTMContent?documentId=09000016802f078f


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.07.2015 um 22:12
jedimindtricks schrieb:zigmal verlinkt
nicht das ich wüsste...aber danke

Ochnee ist ja schowieder Englisch, heb ich mir fürs Wochenende auf.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.07.2015 um 22:29
@catman
In Deinem Link:
http://www.n-tv.de/politik/Ukraine-versagt-bei-der-Aufklaerung-article14821941.html
Ist dieser Bericht als Beleg hinterlegt.
Ein internationales Expertengremium wirft der ukrainischen Regierung vor, die Aufklärung der Morde auf dem Maidan vom Februar 2014 massiv und gezielt zu behindern. Seit den gewalttätigen Ereignissen während der Demonstrationen auf dem Maidan habe es bei der Aufklärung der Taten keinen substanziellen Fortschritt gegeben, heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Bericht.
Am Ende dieses zweiten Absatzes steht Bericht (rot geschrieben und unterstrichen). Durch anklicken dieses Wortes, erhältst Du diesen Bericht als Beleg des Artikels als Direktlink zum PDF.
Mehr Relevantes als schon im Artikel steht, wirst Du warscheinlich kaum erhalten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.07.2015 um 22:33
Senigma schrieb:Am Ende dieses zweiten Absatzes steht Bericht (rot geschrieben und unterstrichen).
und was soll ich damit anfangen, wenns um Odessa geht ?

Achja merk ich etz erst, dass Jedi mir das falsche Zeugs verlinkt hat


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden