weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:12
@canales
Jaja, wenn du jetzt noch weiter provozieren willst, dann guck dir mal die Analphabetenrate in den Staaten an, und sag mir, dass es nicht auch dort passiert sein kann. *ironie off* :)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:15
@dunkelbunt
und wie kommt ein echter Analphabet ins Internet ?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:16
@querdenkerSZ
In dem er 3 Klassen Lesen und Schreiben in der VHS nachgeholt hat? Weiß nicht..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:19
@dunkelbunt
naja ich hab grad nen US-Austausschüler da, der hatte milde gelächelt als ich ihm die Aufschrift zeigte...

Was ist mit der Analphabetenrate der USA?
http://www.welt-in-zahlen.de/laendervergleich.phtml?indicator=49


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:22
@canales
Na was ist nur damit. Sind doch wohl genug Leute, die nicht wissen, wie man richtig schreibt, oder? ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:22
@dunkelbunt
1%...ist doch im Rahmen...?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:23
@canales
@canales
1% sind 3 Millionen Menschen. Das reicht dicke. :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:30
@dunkelbunt
eigentlich zählt man die Kinder nicht dazu...aber ist eh o.T.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:38
Ist nicht nur OT, sondern auch Blödsinn, von daher.. geschenkt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:40
@dunkelbunt
Nuja...möchte nicht wissen wieviele Bürger in der RF den Blödsinn von der Stinger glauben...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:42
@canales
Nachdem für den russischen Fernsehkonsumenten schon deutsche Leo II durch die Ukraine rollen sind doch solche Stinger nur Pinatz !


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:43
@canales
Bestimmt genauso viele, wie hier glauben, dass der Russe böse ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:52
@dunkelbunt
der russe ist nicht böse , die obere elite lässt bloss sogenannte volkswehren auf die meute los ,wie z.b. in der ukraine .
die jungs können ja nichtmal was dafür , haben sie doch schon tinnitus vom " großen vaterländischen krieg"
nettes buntes bildchen sogenannter local self defense forces aus diesem artikel übrigens
 84448261 crimeatroopsap
quelle http://www.bbc.com/news/world-europe-33633874
text
Thierry Mariani and about 10 other centre-right Republican Party MPs arrived in Crimea on Thursday.

The French Foreign Ministry said it was a "violation of international law". Ukraine called the MPs "irresponsible".

The visit "shows disrespect for state sovereignty", the Ukrainian Foreign Ministry was quoted as saying.

Western politicians have avoided visiting Crimea, to comply with the sanctions regime. But a few MEPs went there to observe the controversial 2014 referendum, after the Russian annexation.

All but one of the French MPs are Republicans. The opposition party - formerly called the UMP - is led by ex-president Nicolas Sarkozy.

They met Russian MPs in Moscow earlier on Thursday, including State Duma (lower house) speaker Sergei Naryshkin.

They will spend the rest of the day and Friday in Crimea, visiting Yalta, the regional capital Simferopol and the port of Sevastopol. It is described as a private visit.
---
The pro-Russian leader in Crimea, Sergei Aksyonov, said the visit was "a recognition by the foreign MPs that the sanctions against Russia are ineffective".
also für den sogenannten " westen " und vorallem der ukraine ist die krim-nummer noch nicht durch . es wird da wohl sehr schwierig , aber die sogenannten " sanktionen " werden sicher nicht so schnell vom tisch sein ,ausser man würde die ukraine fallen lassen . danach sieht es ganz & gar nicht aus im moment , im gegenteil .


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:53
jedimindtricks schrieb:der russe ist nicht böse
Das weiß ich auch, und darum ging es hier auch gar nicht, sondern um den Glauben um bestimmte Gegebenheiten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:55
@dunkelbunt
du würdest also glauben stand februar /märz 2014 wir sehen hier lokale selbstverteidiger ?
ist ja dein gutes recht ;)
aber so verhält es sich mit der urplötzlichen feuerpower der rebellen wenn sie mal eben ~8000 soldaten aus einer stadt schiessen .


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 19:57
@jedimindtricks
Nein, das würde ich nicht glauben. Genau wie ich dir kein einziges Wort mehr glaube, und auch sonst keinem großspurigen Gerede um die ganze Situation herum. Zu viel Müll, zu wenig Konkretes, und gerade bei dir zu einseitig das Ganze, was schon alleine eine Mahnung zur besonderen Vorsicht ist. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 20:01
@dunkelbunt
siehst du absolut richtig , ich habe kein verständniss für russland ! und das bring ich zum ausdruck .
aber hey, versuch doch einfach mal mit was konkreten zum kontern ,was überzeugenden das der müll müll ist .
wir haben ja nicht nur in russland eine obere elite , auch in der ukraine . mitunter alles stark verwurzelt . in der regel hackt ja da keine krähe der anderen ein auge aus .
es sind die " normalen " bürger " die drunter leiden , das ist fakt.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 20:03
@jedimindtricks
Ok, ich werde mir auch mal mehr Mühe geben. Hast ja nicht Unrecht in dem Punkt.^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 20:03
@dunkelbunt
ich denke Du würdest überrascht sein über ein Umfrageergebnis mit der Frage:
Ist der Russe böse?


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2015 um 20:04
@canales
Oh, wer weiß. Mehr oder weniger als ein Prozent, was denkst du? ;)


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden