weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:30
@dunkelbunt
wie erwähnt gehts schon im ersten absatz los ....
springstein nimmt ein zitat von nuland und führt das mit der zusammenfassung einer frau diana johnstone zusammen .
istso wie wenn putin was sagt und wir das mit meiner zusammenfassung verbinden . da weisste ja was bei rauskommt . so zieht sich das wie kaugummi .springstein will auch
schlagkräftigere Handlanger
ausfindig gemacht haben ,basierend auf der meinung von michel chossudovsky und globalresearch
kannste aber gern noch x-mal verlinken , wird echt nicht besser dadurch ...


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:33
@jedimindtricks
Alles nur Meinungen, kein gut recherchierter Journalismus meinst du? Kann man das auch belegen? Ich hab das schon öfter so gelesen, nicht nur in dem Beitrag, also was, Lügenpresse oder wie? Wie stützt du die Behauptung?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:37
@dunkelbunt
ich hab lediglich in frage gestellt das 5 milliarden dollar/euro seit 91 ausschliesslich in radikale geflossen sind die 2014 für den umbruch sorgen . mehr ist es eigentlich nicht .


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:41
@jedimindtricks
Ja, kann man schon machen, zumal das auch so nicht geäußert wurde in dem Beitrag, oder?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:43
@dunkelbunt
doch ,schon in der überschrift
5 Milliarden Dollar für den Staatsstreich
und halt
jedimindtricks schrieb:schlagkräftigere Handlanger
u.a.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:45
@jedimindtricks
Nein, wurde es nicht. Da steht nicht 5 Mrd. ausschließlich für Radikale, wie du einen Beitrag drüber behauptest.

Die beiden Dinge die du zitiert hast, stehen in ganz anderen Zusammenhängen.


Naja, wie auch immer. Schönen Abend, das reicht mir auch wieder hier erstmal. ^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:47
@dunkelbunt
Sag mal, fährt Putin eigentlich noch mit seiner S-Klasse ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 20:48
@dunkelbunt
es liest sich doch 1a , ist etwas zum x-mal verlinken .
Schon 2004 hatte u.a. Ian Traynor in der britischen Zeitung The Guardian die „US-Kampagne hinter den Unruhen in Kiew“ beschrieben. Die damalige „orangene Revolution“ in der Ukraine sei nach dem zuvor in Serbien erprobten Modell von der US-Regierung finanziert und organisiert worden und umgesetzt von US-ameriaknischen Beratern, Meinungsforschern, Diplomaten, den beiden großen US-Parteien und sogenannten Nichtregierungsorganisationen aus den USA.
oder
„Staatsstreich als Strafe für Nein-Sager“
da liest sich alles richtig gut .und natürlich geht es um 5 milliarden ,radikale ( swoboda z.b. weil die friedlichen jungs nicht gefruchtet haben wie beim erprobten modell serbien ) und den " staatsstreich " ( coupe d`etate) . also sieht schon ein blinder ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:10
jedimindtricks schrieb:naja , du liest schon was da steht ? ;)
und bist auch ganz sicher das stalin nicht auf dem roten platz liegt ?
warum willst du seine Leiche umbuddeln? bist ja wie jeremybrood der will auch das man den vom Roten Platz verbannt, was glaubst du was mit seinem Grab immer wieder passieren wird.
jedimindtricks schrieb:das hat mit der usa gar nix zutun .
Echt dein ernst? Eine Frage warum Zahlt die USA das Gehalt des Gouverneuer von Odessa und andere Projekte dort?

https://www.facebook.com/SaakashviliMikheil

<script>(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));</script><blockquote cite="https://www.facebook.com/SaakashviliMikheil/posts/1000133543350360">Сегодня Глава Одесской ОГА Михаил Саакашвили провел встречу с Послом США Джеффри Пайеттом. Договорились, что американски...Posted by Mikheil Saakashvili on Montag, 6. Juli 2015

Übersetzung
Heute traf den Kopf des Odessa REGIONAL STATE ADMINISTRATION Mikhail Saakashvili mit US-Botschafter Jeffrey Pajêtt. Vereinbart, dass die amerikanische Polizei aus Kalifornien neu Odessa Polizei trainieren werden.
Die US Regierung hat beschlossen, die ersten Projekte für den Registrierungsdienst und andere reformatorische Initiativen zu finanzieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:16
@Chavez
hab ne andere übersetzung
For anyone interested, my American salary was nearly $ 200 thousand before assigning to Odessa and to this should be added the income from lectures and public appearances. My friends and I come to the service, not for the money and in General, service to the community is always more important than money. Hard to explain in a society where people have big difficulties that the government officials should pay more. But my firm conviction that it is necessary to unspotted recruit new people and after a while, when will increase tax revenues, that is, when the money will go to the budget, and not in the pocket of corrupt officials, to give them a decent salary and at the same time, we will be able to raise pensions, build roads and much better equip the armed forces.
@Chavez
ich will das stalin umgebuddelt wird ? bitte etwas weniger phantasieren ... ansonst blödsinnige unterstellung .
einfach dem dialog folgen ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:19
@jedimindtricks
und was soll dan der Hinweis das der da an der Kremlmauer liegt? in der UdSSR war es nun mal Brauch dort beerdigt zu werden und in Russland ist es nicht brauch Leute umzubuddeln.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:20
@Chavez
also saakashvilli wird nicht von den usa bezahlt

ansonsten gilt
jedimindtricks schrieb:einfach dem dialog folgen ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:20
jedimindtricks schrieb:For anyone interested, my American salary was nearly $ 200 thousand before assigning to Odessa and to this should be added the income from lectures and public appearances. My friends and I come to the service, not for the money and in General, service to the community is always more important than money. Hard to explain in a society where people have big difficulties that the government officials should pay more. But my firm conviction that it is necessary to unspotted recruit new people and after a while, when will increase tax revenues, that is, when the money will go to the budget, and not in the pocket of corrupt officials, to give them a decent salary and at the same time, we will be able to raise pensions, build roads and much better equip the armed forces.
@jedimindtricks
zeig mal den originaltext


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:21
@Chavez
du bist lustig ,das hast du grad eben verlinkt !

würd mal sagen das war ein fail


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:21
also saakashvilli wird nicht von den usa bezahlt

ansonste gilt
natürlich wird er das


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:22
jedimindtricks schrieb:before assigning to Odessa
jedimindtricks schrieb: from lectures and public appearances
das hat er mit dem dokument öffentlich gemacht . guter zug eigentlich ,oder ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:24
jedimindtricks schrieb:du bist lustig ,das hast du grad eben verlinkt !

würd mal sagen das war ein fail
du willst mir sagen das du aus diesem Originaltext den ich verlinkt hab
Сегодня Глава Одесской ОГА Михаил Саакашвили провел встречу с Послом США Джеффри Пайеттом. Договорились, что американские полицейские из Калифорнии будут тренировать новую Одесскую полицию.
Американское правительство согласилось финансировать начальные проекты для регистрационной службы и другие реформаторские инициативы.
diese Übersetzung bekommen hast?
jedimindtricks schrieb:For anyone interested, my American salary was nearly $ 200 thousand before assigning to Odessa and to this should be added the income from lectures and public appearances. My friends and I come to the service, not for the money and in General, service to the community is always more important than money. Hard to explain in a society where people have big difficulties that the government officials should pay more. But my firm conviction that it is necessary to unspotted recruit new people and after a while, when will increase tax revenues, that is, when the money will go to the budget, and not in the pocket of corrupt officials, to give them a decent salary and at the same time, we will be able to raise pensions, build roads and much better equip the armed forces.
dein Ernst?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:26
mein voller ernst ...
du hast das dokument des "new international leadership " verlinkt ,dazu die adresse https://www.facebook.com/SaakashviliMikheil


ich hab mich umgeschaut und festgestellt das dein text nix mit dem dokument zutun hat .
und das man
Chavez schrieb:Registrierungsdienst und andere reformatorische Initiativen
mitfinanziert hat nix mit dem gehalt von saakashvili zutun . thats it .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:29
@jedimindtricks
Einstein, das Dokument zeigt nur was Saakaschwilli pesönlich bekommt, die 198.000$ Sind nur für ihn. Es werden aber auch noch andere Projekte von der USA finanziert du Genie

Das dokument zeigte Gehalt von Saaka und der Text war die Projekte wie Polizei, ich dachte du währst im Stande das zu begreifen, mein fehler kommt nicht mehr vor


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:33
@Chavez
Nettes Sümmchen dafür, dass er nur über die Russen her ziehen darf. Leicht verdientes Geld eigentlich. Aber vllt auch nicht, mal sehen wie sich die Sache noch entwickelt. Wenn die Rechten Kiew noch mal Putschen sind auch solche Sympathisanten mit dran, jede Wette.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mormonen37 Beiträge
Anzeigen ausblenden