weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 19:09
Und mir fällt grad auf, zu der Zeit gehörte die Krim doch tatsächlich innerhalb der Sowjetunion zur Russischen Oblast


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 19:26
@Sersch
ja natürlich ,klar .
aber in so einer rede sitzt jedes wort . und wie man weiss sehen " der westen " und russland völkerrechtlich gewisse sachen unterschiedlich .
und hat ihn ja fast symphatisch gemacht das er dann noch so ausreden sucht von wegen kann ja mal einem politiker passieren das er auch fehler macht .
wie mans dreht , russland sieht immernoch ein bürgerkrieg in der ukraine und ich denke er hat in seiner ansprache die ukraine als ganzes gemeint was den zivilisierten staat angeht .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 19:36
Mal was anderes, dieses CBS Interview mit Putin ist an mir komplett vorbeigegangen. Das soll wohl interessanter sein als seine Rede. Hab jetzt keine Zeit, aber werds nachher mal suchen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 20:15
@Sersch
aufjedenfall ;)
#
CHARLIE ROSE: You believe the United States had something to do with the ousting of Yanukovych, when he had to flee to Russia?

VLADIMIR PUTIN.: I know this for sure.
http://en.kremlin.ru/events/president/transcripts/50380


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 20:58
Ein Leserkommentar der Bildzeitung, welchen ich gerade gelesen habe, hat die heutige UN-Vollversammlung sehr gut auf den Punkt gebracht:

"Obama hält eine Brandrede für Diplomatie. Ist heute der 1. April?"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 00:21
@jedimindtricks
Zeigt die Quelle das ganze Interview?
Ich würde gerne auf die deutsche Übersetzung warten. Ich kann zwar standart-englisch, aber ein politisches Interview ist dann doch ne Nummer zu groß.
Aber deine zitierte Aussage von Putin ist wahrscheinlich gar nicht so falsch.
Natürlich waren die USA involviert, da gibt es genügend Beweise und Aussagen, mal davon abgesehen das Politiker ganz andere Informationsquellen im repertoire haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 16:29
Россия намерена перейти на обычный торговый режим с Украиной, без преференций. Об этом сегодня заявил премьер-министр РФ Дмитрий Медведев, передаёт РИА Новости.
Übersetzung
Russland beabsichtigt, auf eine reguläre Handelsregelung mit der Ukraine über zu gehen, ohne Präferenzen. Dies wurde von Ministerpräsident Dmitri Medwedew erklärte, berichtet RIA Novosti.
http://russian.rt.com/article/119954#ixzz3n8bWsW7x


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 18:46
Sersch schrieb:Ich würde gerne auf die deutsche Übersetzung warten. Ich kann zwar standart-englisch, aber ein politisches Interview ist dann doch ne Nummer zu groß.




melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 19:28
@unreal-live
Danke


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:14
Ich dachte, Putin will keinen Einsatz von Bodentruppen ?
Meuterei statt Geheimmission"Wollen dort nicht sterben": Russische Soldaten verweigern Einsatz in Syrien
http://www.focus.de/politik/ausland/eine-geheimmission-sorgt-fuer-wirbel-russische-soldaten-muessen-in-syrien-kaempfen-u...
Na, das ist ja die "Feine Art".
Mal sehen, was in Syrien so abgeht, bei Russlands Kampf gegen die "IS".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:20
@Hape1238
Dann soll man sich doch bitte einen anderen Beruf suchen. Das sind Vertragssoldaten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:22
@Sersch
Na, da haben sie wohl den falschen Vertrag bekommen...
In die Ukraine wären sie ja noch gegangen.
Wieso, denke da sind nur "Urlauber" ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:24
@Hape1238
Er war schon davor Vertragssoldat


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:25
"Sie dachten, eine Mission in der Ost-Ukraine würde sie erwarten"

Glaubt hier wirklich irgendjemand, Russland würde es dem eigenen Volk erzählen, dass es in die Ost-Ukraine interveniert, wenn es das tut? Leute, ihr kennt doch Russland. 1. Russland verheimlicht nicht, gegen wen und warum es Krieg führt, 2. hätte Russland Kiev erobert, bevor hier angekommen wäre, dass überhaupt etwas geschehen ist, wenn das das Ziel gewesen wäre. Eine Gruppe museumsmäßig bewaffneter Freiwilliger schafft es über Monate und Monate hinweg, diese "Armee" in Schach zu halten, die Russische Armee dorthin zu schicken, und zu sagen, sie sollten "kämpfen", wäre eine Beleidigung für sie. Russland verteidigt in Syrien nicht nur seinen Verbündeten, sondern bekämpft zusätzlich noch einen Feind der Menschheit, das kann jeder einsehen. Wenn man dazu nicht bereit ist, wieso ist man dann russischer Soldat? Als wenn die jemand zwingen könnte! Nur verdient man als Bäcker nun mal schlechter... Und, wer weiß, sicher zahlt die Bildzeitung auch nicht schlecht dafür, wenn man bereit ist, so etwas zu sagen... Genau darin besteht ihre Arbeit :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:26
@Sersch
Ja, bin ja nicht doof...
Trotzdem, ist es interessant, das Du Dich am "Vertragssoldat" aufhängst, anstatt Dich zu wundern, was der in der Ukraine machen sollte. Nehme an, er wäre dort auch "Vertragssoldat", oder doch "Urlauber" ?


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:27
Hape1238 schrieb: er wäre dort auch "Vertragssoldat", oder doch "Urlauber" ?
ne da wechwelt dann der Status :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:27
@Hape1238
Da steht nirgendwo das ihnen gesagt wurde das sie in die Ost-Ukraine müssen. Sie dachten es nur. So verstehe ich es jedenfalls.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:28
@Sersch
Na, Donnerwetter, wie kommen die darauf ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:28
@Sersch

Nicht einmal das, wenn überhaupt wurde erkauft, dass sie sagen, sie würden das gedacht haben... Das ist ein beliebter Witz in Russland, man würde in die Ukraine kämpfen fahren, um sich über den Verdacht des Westens lustig zu machen, wisst ihr.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2015 um 20:30
Wenn man vor der Haustür angesprochen wird, wohin man geht, wird: "In der Ukraine kämpfen" geantwortet, wenn es offensichtlich ist, wohin man gehen will. (So wird das verwendet^^)


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden