weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:33
du hast mich gefragt
Chavez schrieb:Eine Frage warum Zahlt die USA das Gehalt des Gouverneuer von Odessa und andere Projekte dort?
ich hab dir die antwort gegeben das er das geld für vorlesungen und öffentliche auftritte vor!seinem engagment in odessa bekommen hat . warum man andere projekte finanziert wird wohl an den guten kontakten von herrn saakashvili liegen .

das dir das jetzt nicht passt oder schmeckt könntest du auch weniger cholerisch zum ausdruck bringen ;)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:35
ich hab dir die antwort gegeben das er das geld für vorlesungen und öffentliche auftritte vor!seinem engagment in odessa bekommem hat . warum man andere projekte finanziert wird wohl an den guten kontakten von herrn saakashvili liegen .

das dir das jetzt nicht passt oder schmeckt könntest du auch wenioger cholerisch zum ausdruck bringen ;)
bla bla erzählt hier die USA haben nix in der UA zu tun und redet sich dan wie ein kleinkind raus :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:37
@Chavez
du kannst einfach nicht dem dialog folgen un phantasierst dir was zusammen .
ausserdem unterstellst du in einer tour und zu guter letzt klatscht du noch ein smiley hin .


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:38
@Chavez
@jedimindtricks
Wie auch immer, jedenfalls ist wieder in Beleg mehr dafür rein geflattert, dass der Ami kräftig mit mischt. Wird wohl kaum mehr zu leugnen sein, nach allem was man schon vorgelegt hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:39
@jedimindtricks
was habe ich dir unterstellt? du hast gesagt:
jedimindtricks schrieb:as hat mit der usa gar nix zutun .
dunkelbunt schrieb:Wie auch immer, jedenfalls ist wieder in Beleg mehr dafür rein geflattert, dass der Ami kräftig mit mischt. Wird wohl kaum mehr zu leugnen sein, nach allem was man schon vorgelegt hat.
natürlich geht das augen zu ohren zu und ganz laut "LALALALALALA"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:41
@dunkelbunt
ein beleg mehr das 5 milliarden + x in die reformen der ukraine fliessen .
ist hart zu ertragen für russland , muss man zugeben .


@Chavez
es ging um die aussage " wenn die usa kiew fallen lassen " . damit schliess ich ja nicht aus das sie " mitmischen " .
wichtig ist vielmehr ob europa die ukraine fallen lässt , und danach sieht es nicht aus .


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:43
@jedimindtricks
Hat mit Russland grad nix zu tun, ist für die Donbasser hart zu ertragen, weil die ihre Posten durch den Putsch verloren hatten, und jetzt auch noch eine ATO deshalb aushalten müssen. Aber das ist den Kiewern wurscht, die werden jetzt wohl auch von den Amis mit finanziert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:43
jedimindtricks schrieb:es ging um die aussage " wenn die usa kiew fallen lassen " . damit schliess ich ja nicht aus das sie " mitmischen " .
wichtig ist vielmehr ob europa die ukraine fallen lässt , und danach sieht es nicht aus .
in wie Fern hilft die EU der UA? Du willst sagen die EU wird die UA anfangen zu finanzieren? Ein 40 Millionen Land?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:47
@Chavez
stell doch einfach nicht soviel fragen . wenn du fragen hast frag google .
merkel hat der ukraine geholfen bei den friedensverhandlungen mit putin , unterzeichnet durch die marionetten .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:50
jedimindtricks schrieb:ein beleg mehr das 5 milliarden + x in die reformen der ukraine fliessen .
ist hart zu ertragen für russland , muss man zugeben .
diese Zahlungen sind Neu, die 5 Milliarden sind in andere Lustige Sachen geflossen. Was hat Russland überhaupt damit zu tun? Den Russen ist es langsam aber sicher Scheiß egal was mit der UA passiert, die Kapseln die Wirtschaft der UA von sich ab und geben den Ukrainern die nach Russland ziehen die Russische Staatsbürgerschaft, was dort weiter passiert ist denen egal. Nur ne frage ist Russland auch dran Schuld, was in Karpatien passiert ist?
jedimindtricks schrieb:stell doch einfach nicht soviel fragen . wenn du fragen hast frag google
Lebensmotto?
jedimindtricks schrieb:merkel hat der ukraine geholfen bei den friedensverhandlungen mit putin , unterzeichnet durch die marionetten .
hat Deutschland endlich ihre Versprächen erfüllt?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:50
@jedimindtricks
Putin dient hier als Stabilisator, nicht als erster Ansprechpartner. Die Ukrainer müsser erstmal unter sich klären, wie die Kiewer sich das weiter vostellen mit ihrem Autoritären und zentralistischen Regierungsstil, nachdem sie sich die Posten erputscht hatten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 21:56
dunkelbunt schrieb:Putin dient hier als Stabilisator
putin wird als aggressor wahrgenommen ,sorry wenn ich dich bissl einhol .
lokale selbstverteidiger auf der krim und im donbass sprechen bände .
da die ukraine zweimal davor stand überrannt zu werden hat sich die höchste führungsebene eingefunden .
und die haben sicher kein kaffee getrunken die ganze nacht , noch sind die alle duselig und wissen nicht was russland spielt .
so , jetzt haben wir seit mehreren monaten minsk 2 . punkt .
Chavez schrieb:hat Deutschland endlich ihre Versprächen erfüllt?
was hat deutschland denn versprochen ?
Chavez schrieb:Den Russen ist es langsam aber sicher Scheiß egal was mit der UA passiert, die Kapseln die Wirtschaft der UA



ja , lauf der dinge .
schau , der eu isses schön langsam auch scheiss egal was mit russland passiert , kapseln wir einfach ab ,die wirtschaft .


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:03
@jedimindtricks

Eben gesehen das es Online ist.
Poker-um-die-Deutsche-Einheit

Hier wird endlich mal richtig gestellt wie sich das damals verhielt wegen der Nato Ost Erweiterung. da wird klar es gab keine ..

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2448404/Poker-um-die-Deutsche-Einheit#/beitrag/video/2448404/Poker-um-die-D...

dauert aber 44 Minuten :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:04
jedimindtricks schrieb:was hat deutschland denn versprochen ?
Deutschland und Frankreich werden technische Expertise für die Wiederherstellung des Bankensektors in den betroffenen Konfliktgebieten zur Verfügung stellen, möglicherweise durch die Schaffung eines internationalen Mechanismus zur Erleichterung von Sozialtransfers.
http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Pressemitteilungen/BPA/2015/02/2015-02-12-erklaerung-minsk.html
jedimindtricks schrieb:schau , der eu isses schön langsam auch scheiss egal was mit russland passiert , kapseln wir einfach ab ,die wirtschaft .
ach echt und warum heult man immer wieder rum, dass Russland gegen die WTO regeln verstößt mit dem Embargo? Der Rückgang des Handelsvolumen ist übrigens hauptsächlich auf das Embargo zurück zu führen was ja nicht die Initiative der EU ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:08
@Chavez
Wurde denn dies auch schon erfüllt?
Der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, der Präsident der Französischen Republik, François Hollande, und die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, Angela Merkel, bekräftigen ihre uneingeschränkte Achtung der Souveränität und der territorialen Unversehrtheit der Ukraine
Aus Deinem Link...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:10
@canales
wie ist der Donbass jetzt Unabhängig oder wie? Russland sagt doch, es ist für die Einheit der UA, ausnahme Krim.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:11
@Chavez
dann sollte man doch den ukrainischen Sicherheitskräften erlauben ihre Grenzen zu sichern?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:15
canales schrieb:dann sollte man doch den ukrainischen Sicherheitskräften erlauben ihre Grenzen zu sichern?
dafür müssen einige Punkte erfüllt werden, die bis jetzt nicht erfüllt worden sind einfach das Abkommen lesen. Und eine Frage wie soll das Russland bewerkstättigen? Einmarschieren und die Aufständischen vertreiben? oder die Grenzpolizisten über ihr Territorium an die Grenzposten rann lassen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:18
@Chavez
Es gäbe eine einfachere Lösung...ohne Nachschub mit Waffen und Menschen wäre dies sicher möglich...so gesehen sind solche Erklärungen leider Schall und Rauch.

Ich seh jetzt keine Bedingung für diese Erklärung...aber die lassen sich ja schnell konstruieren.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2015 um 22:26
canales schrieb:Es gäbe eine einfachere Lösung...ohne Nachschub mit Waffen und Menschen wäre dies sicher möglich...so gesehen sind solche Erklärungen leider Schall und Rauch.
Das muss man aber Beweisen das es diese Waffenlieferungen gibt, die OSZE sind bei den Konvois der Russen dabei so wie das Rote Kreuz, hast du da von der OSZE eine Meldung das man da Waffen liefert? Übrigens das Thema mit den Satteliten haben wir ja bereits durch. Mittlerweile weist du ja das diese auch Nachts filmen können.
canales schrieb:Ich seh jetzt keine Bedingung für diese Erklärung...aber die lassen sich ja schnell konstruieren.
was? lies einfach Minsk 2 und nicht bei Wiki sondern Original da steht was zuerst passieren muss damit die Grenze übergeben wird und dies Müssen die Aufständischen machen und nicht Russland.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden