weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:19
wichtelprinz schrieb:Scheint hart zu sein sich solch eine Nazi-Bezeichnung abzuverdienen
ich glaub für @canales gilt nur dann jemand als Nazi, wenn er das Naziregime 1:1 nachgebaut hat...Weltkrieg inklusive :)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:25
@catman
catman schrieb:du kannst natürlich die Existenz des Buches bezweifeln....
Warum sollte ich?
Nur, was willst Du damit sagen...sind jetzt alle Mitglieder der Swoboda "Nazis"?
Ist das Buch Parteiprogramm?
catman schrieb:ich glaub für @canales gilt nur dann jemand als Nazi, wenn er das Naziregime 1:1 nachgebaut hat...Weltkrieg inklusive :)
Nicht unbedingt, aber ich lese hier oftmals den Begriff im Zusammenhang mit Personen und Parteien die weit weg sind vom Nationalsozialismus und gehe deshalb davon aus, dass dieser Begriff nur verwendet wird zur Diffamierung.
Inflationärer Gebrauch der "Nazikeule" bedeutet Relativierung der Nazi-Greuel

Wer den Begriff "Nazi-Scheiße" ohne jegliche Substanz verwendet, um politische Gegner zu diffamieren, relativiert die tatsächlichen Gräueltaten des Faschismus.

Er hat offenkundig kein echtes Bedürfnis, den damaligen Opfern gerecht zu werden, sonst würde er mit diesem Begriff sachlicher und angemessener umgehen und ihn ausschließlich gegen echte Nazis verwenden.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Waffen-fuer-Kurdistan/Inflationaerer-Gebrauch-der-Nazikeule-bedeutet-Rela...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:32
@canales
Dann nenn sie halt Rechtsradikale oder Faschisten.
Es muss nicht wieder seitenlang über den Begriff Nazi diskutiert werden.
Die Sachlage ist doch ziemlich eindeutig, was catman dir wiederholt versucht klarzumachen.
Das sind nicht bloß patriotische Pfadfinder mit Fackeln in den Händen, die da in Lemberg marschieren.

Wenn ich oder jemand anderes Leute als Nazis bezeichnet, die gute Kontakte zur NPD pflegen und oben genannte Traditionen weiterleben, ist das doch keine Verharmlosung der Zeit von 1933-1945.
Wie weit hergeholt ist das denn?

Finde dich doch endlich damit ab, dass unsere Regierung vom moralischen Standpunkt her auf der falschen Seite stand letztes Jahr, gerade wenn man wie wir Deutschen eine so unrühmliche Vergangenheit hatte.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:38
@Moses77
Wieviel Prozent hatte denn die Swoboda bei den Wahlen?

Wieviel haben in Russland die faschistoide LDPR und die neostalinistischen Kommunisten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:39
@Moses77
Hab ich doch schon weiter oben geschrieben...mit Rechten, bisweilen mit faschistischen Gedankengut kann ich gut leben.
Ich überleg nur grad wie man die nennen soll die gute Kontakte zu europäischen Rechtspopulisten haben...
Ich bin mir nicht sicher ob ein Steigbügelhalter für Janukowitsch moralischer gewesen wäre...ganz abgesehen davon, dass die EU keine Möglichkeit hatte die Eskalation zu verhindern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:40
@canales
Diese Quelle und dieses Tränendrüsendrücker ist jetzt aber nicht Dein ernst?

Wer ist den so ein echterNazi den man heute noch sachlich und angemessenen so benennen darf?
Für mich persönlich reicht eigentlich die Bekennung zur NSDAP Ideologie, egal welche Nationalität - und um das gings ursprünglich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:42
jeremybrood schrieb:Wieviel Prozent hatte denn die Swoboda bei den Wahlen?
etliche Seiten lang etz darüber geschrieben, welche Rolle die Faschos auf dem Maidan spielten und du glaubst, du kannst das alles mit diesem läppischen Satz wegwischen ? Na glaub was du willst
jeremybrood schrieb:Wieviel haben in Russland die faschistoide LDPR und die neostalinistischen Kommunisten?
Keine Ahnung, sag du es mir.. im passenden Thread


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:44
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Für mich persönlich reicht eigentlich die Bekennung zur NSDAP Ideologie
Dazu sollte diese Ideologie auch bekannt sein...das bezweifle ich bei den Meisten.
Ansonsten kannst Du das im Einzelfall ja nachweisen...dann bin ich bei Dir.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:45
Wer ist den so ein echterNazi
Zum Beispiel die französische Front National.
Die werden von Putin finanziert und haben "sogar" eine Fackel als Parteilogo.
(von wegen Fackelmärsche und so)


240px FrontNational


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:46
canales schrieb:Ansonsten kannst Du das im Einzelfall ja nachweisen...dann bin ich bei Dir.
zwei Russen auf nem Youtube Video reichen doch auch aus, um zu sagen :"da sind Tausende russischer Soldaten"...also stell dich nicht so an :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:47
@jeremybrood
Nein, die haben etwas Rassismus und eine Prise Totalitarismus im Programm...
@catman
Du meinst die mit dem tätowierten Hakenkreuz...ich bezweifle, dass die irgendein Programm der NSDAP je gelesen haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:48
@jeremybrood
jeremybrood schrieb:Zum Beispiel die französische Front National.
Der Front National ist also Nazi obwohl nicht deutsch?
Dein Part @canales
canales schrieb:Ich wehre mich dagegen, dass bald jeder, der irgendwie rechtsgerichtet ist als "Nazi" bezeichnet wird


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:50
@wichtelprinz
schon geschehen...
Vereinfachungen sind halt nicht so mein Ding.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:50
canales schrieb:.ich bezweifle, dass die irgendein Programm der NSDAP je gelesen haben.
was wollen die damit wohl ausdrücken ? Was meinst du ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:52
@catman
dass sie rechts, rassistisch und nationalistisch sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:53
jeremybrood schrieb:Die werden von Putin finanziert und haben "sogar" eine Fackel als Parteilogo.
(von wegen Fackelmärsche und so)
den Nachweis für deine Aussagen bleibst du wie immer schuldig..wie nennt man das nochmal ? Irgendwas mit T.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 00:55
@catman
Könnten aber auch betrunken gewesen sein, als man sie tätowierte...man sollte sie mal befragen, was sie damit ausdrücken wollen...ich fürchte nur es wird keine sinnvolle Antwort kommen.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 01:00
Da ja hier non-stop vom Faschismus die Rede ist:

So sieht das Grabmal von Mussolini heute aus

3919362587 07ae70ea5a

Seltsamerweise will aber niemand Italien vom Faschismus befreien


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 01:00
canales schrieb:Ist das Buch Parteiprogramm?
ich zitiere es ein letztes Mal:
catman schrieb:Wovon geht die Rede? Über das von dem offensichtlichen Ideologen von „Swoboda/Freiheit“, Jurij Mychaltschyschyn, herausgegebene Handbuch zur Unterrichtung des Sozial-Nationalismus – lies „Nationalsozialismus“ „Das Feuer. Version 1.0“, welches 2010 im Lwiwer Verlag „Jewroswit“ gedruckt wurde.
catman schrieb:In diesem Handbuch für Parteihochschüler, denn es ist als Kurs von Lektionen und empfohlener Literatur aufgebaut worden
canales schrieb:Nur, was willst Du damit sagen...sind jetzt alle Mitglieder der Swoboda "Nazis"?
wie sieht denn die Rechtslage bei NSDAP Mitgliedern aus ?


melden
Anzeige
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.06.2015 um 01:03
@catman
Gibt es heute in der Ukraine eine Partei die sich "Sozial-Nationalistisch" nennt?
Wenn ja, wieviel Prozent hat sie?


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden