weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 16:36
Also wir atmen alle erst einmal tief ein und aus beruhigen uns ja ich habe mich geirrt ich gebe meinen fehler zudas youtube-video hat mich noch zusätzlich in die Irre geführt ich wusste dass es da etwas war voll aber nicht mehr genau was es war ja am zweiten fünften das Massaker von Odessa.

@Tenthirim
und nochmal persönlich an dich wenn du Schubladen benutzen möchtest was für eine schublade wird man benutzen für jemanden der Wörter wie untermensch oder russische Biomasse benutzt? kommst du selber drauf oder muss man dir helfen?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 18:25
TAlso wir atmen alle erst einmal tief ein und aus beruhigen uns ja ich habe mich geirrt ich gebe meinen fehler zudas youtube-video hat mich noch zusätzlich in die Irre geführt ich wusste dass es da etwas war voll aber nicht mehr genau was es war ja am zweiten fünften das Massaker von Odessa.
Da waren Truppen beteiligt? Mit schweren Gerät? Oder war das auch Verhältnismäßig noch mit Infantriewaffen?

Aber es zeugt von etwas Größe den Fehler einzugestehen, passiert auch nicht oft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 18:55
Chavez schrieb:halt halt, du behauptest er sei ein Neonazi und seine ganze Einheit und als einziges was du ihm vorwerfen kannst ist, dass er ein Söldner ist? Findest das jetzt nicht selber lächerlich?
ich werf ihm sogar noch viel mehr vor . motorola ist ein kriegsverbrecher der samt seiner crew überhaupt nix in der ukraine verloren hat und dutzende ,wenn nicht sogar hunderte ukrainische leben auf dem gewissen hat .das langt fürs erste . und das er im grossen " russischen reich " denkt dürfte ja wohl auch klar sein , also ein ukrainetilger .
Chavez schrieb:Es ist ein M, ohne die Blitze unten ist es sogar ähnlich dem M von der Moskauer Metro
jetzt geht aber bei dir die phantasie durch , glaube kaum das sich motorola an der moskauer metro orientiert hat bei der schaffung seines wappens . tza , warum eigentlich blitze ? ist er irgendwie elektrisch aufgeladen ?
Chavez schrieb:Welche? bei Sparta schaut es nicht danach aus, wenn du die Romanow/Imperium Flagge meinst ist das wenig, denn es gab auch Parteien in Russland die nichts mit Nationalismus zu tun hatten die diese Flagge wieder als Staatsflagge einführen wollten weil dies nicht Historische Flagge ist. Und die Behauptung mit Hochgerüstet muss man wieder beweisen, ist jedoch schwierig nicht war?
ja na klar , hat alles nichts mit nationalismus zu tun , und motorola hat alles erbeutet , und rusitsch sowieso .
ja , das ist halt kremllinie , die anderen sind halt zu blöd was zu beweisen .

welche ? nur 5 ...
donbas2Bfascist2Bmilitias
oder hier
0XBMLBQgkWY
man kann sich ja bei den jungs umsehen http://vk.com/albums-51146063
dunkelbunt schrieb:Die Gewalt begann in Kiew, vorbereitet wurde sie in Lwov, nicht in Donezk.
schon irreführend dann das in dem verlinkten blogeintrag gestern bilder der donetsk faschos von 2012 existieren . gubarev ansich hat ja null gewalt angewendet will man bestimmt jetzt erzählen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 18:55
@Fedaykin
wenn ich ein Fehler begehe gebe ich ihn jedes mal zu


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 18:59
@jedimindtricks
Wenn das für den Maidankonflikt und dessen Endlösung von Bedeutung gewesen wäre, wäre es vllt auch relevant in dem Zusammenhang.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:04
durchaus relevant , den die jungs u.a haben ja november 2013 ihren eigenen "maidan" abgehalten , wenig später ein eigenen "staat " ausgerufen (purgin zu sehen ) .
Russian march Donetsk 2013-01

immer wieder ulkig wie sachen verdreht werden


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:08
Ist nichts verdreht. Putschisten haben auf dem Maidan gegen den Willen der Mehrheit mit Gewalt die Macht an sich gerissen, und damit den Zirkus dort los getreten. Völlig unabhängig davon, welche Geister sie sich im weiteren Verlauf ihrer Dummheiten rund um die Machtübernahme zusammen riefen, sie waren es selbst, die den Ärger suchten, und ihn auch bekamen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:11
@dunkelbunt
dir fehlen die argumente . es gab keine gegenbewegung zum maidan im donbass ausser von faschos , weniger später dann als die russische propaganda einsetzte sah man auch bürger auf der strasse die angst vor "faschisten aus kiew" hatten obwohl die schon längst da waren .
das ist halt verdreht , ganz einfach .
die mehrheit sind nunmal keine faschos ,sollte dir klar sein .
gibt da auch ne legitim gewählte regierung , aber nungut , ist wieder adam & eva


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:15
Mir fehlen nicht die Argumente, denn es ist nun mal Fakt, dass die Gewaltspirale bei der Machtübernahme anfing, obwohl sie aus Sicht der vielen Maidanmitwirkenden völlig unnötig gewesen ist, da alles bereits demokratisch eingetütet war. Da kannst noch so viele Kriminelle die sich danach einmischten aufzählen, es wird an der Tatsache nichts ändern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:16
dunkelbunt schrieb:dass die Gewaltspirale bei der Machtübernahme anfing, obwohl sie aus Sicht der vielen Maidanmitwirkenden völlig unnötig gewesen ist, da alles bereits demokratisch eingetütet war.
sry ,du bist überhaupt nicht drin im thema und kaust nur die russische propaganda nach .
du hast das auch noch nicht so mit den berkut unso gecheckt .


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:17
@Chavez
Allgeimein informative Beiträge die die von DNR/Kremlmedien sowie den im Internet agierenden und vor deren Karren gespannten "Cyberbluthunden" errichteten Propagandabollwerke, die ja nachweißlich bei den "richtigen Addressaten" (zugleich auch Träger?) ihre Wirkung nun gänzlich zu entfalten scheinen,
CNhcpsHWoAAMw54

zerbröseln lassen, scheinen auf deinen Informationsverarbeitungskreislauf einzuwirken, wie eiserne Sägespäne auf einen menschlischen Verdauungstrakt. Sodass daraus zwangsläufig eine Unterwürfigkeit gegenüber dem Zugzwang resultiert, zunehmend auf die Eröffnung von neuen, auf Ad Hominem aufbauenden Nebenschauplätzen zurückzugreifen, um den Fokus von sachrelevanten Aspekten abzulenken. Dafür habe ich Verständnis.

Von daher darfst du von mir aus, das Ablassventil für dein persönliches Schubladendenken aufs Maximum aufschrauben und dabei deinen Fantasien getrost einen freien Lauf lassen.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:17
jedimindtricks schrieb:sry ,du bist überhaupt nicht drin im thema und kaust nur die russische propaganda nach .
Du irrst dich gewaltig. Wie immer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:20
dunkelbunt schrieb:Du irrst dich gewaltig. Wie immer
mag sein , du hast es aber jetzt in 3-4 beiträgen nicht geschafft mich vom gegenteil zu überzeugen . irgendwie kommt mir das alles standardisiert vor die beiträge . putschisten bla bla , machtübernahme bla bla , gegen den willen des volkes bla bla .

sieht man ja das die ukraine heuer ziemlich geeint ist was die ato betrifft . gut , irgendwann wird man kriegsmüde und friert es ein .

@Tenthirim

hopp , das waren 150 besorgte bürger die angst vor einer flüchtlingswelle haben


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:23
Tja, alles Tatsachen, und sicher nicht mehr "standardisiert" als das übliche "Vlad wars" Blabla.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:26
@dunkelbunt
diese tatsachen kannst du bürgern aus china , nordkorea und russland verklickern , für mich brauchste da halt noch paar gute argumente .


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:27
@jedimindtricks
Und deine Polemik macht diese Tatsachen auch nicht minder wichtig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:30
@dunkelbunt
"diese tatsachen " haben offenbar nur rund 150 besorgte bürger aus heidenau gecheckt z.b., die entweder gar kein haar tragen oder scheitel .
ansonsten ist die faktenlage recht klar , die putschisten im donbass haben die macht übernommen und schweben seither über den dingen , solang bis der hammer aus russland einschlägt ( siehe batman,mozgovoi ,etcpp)


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:33
Ja, die Faktelage ist klar. Die Gewaltspirale begann auf dem Maidan, wo Putschisten die demokratisch einwandfreien Vereinbarungen metaphorisch in den Wind bzw. buchstäblich in die Menge schossen, und damit das Feuer für den ganzen Konflikt selbst legten. Die anderen Kriminellen, die dann auf der Gegenseite dazu kamen, machen diese Dummheit nicht ungeschehen.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:35
jedimindtricks schrieb:rund 150 besorgte bürger aus heidenau
Du hast da noch die Freitaler vergessen,

Ab Minute 1.09 wahrscheinlich DNR Faschisten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.09.2015 um 19:36
jedimindtricks schrieb:ich werf ihm sogar noch viel mehr vor . motorola ist ein kriegsverbrecher der samt seiner crew überhaupt nix in der ukraine verloren hat und dutzende ,wenn nicht sogar hunderte ukrainische leben auf dem gewissen hat .das langt fürs erste . und das er im grossen " russischen reich " denkt dürfte ja wohl auch klar sein , also ein ukrainetilger .
dann solltest du das auch so sagen dass du ihm Kriegsverbrechen vor wirst und nicht jedes mal über über ihn redenn wenn nazi Bataillone ins Spiel gebracht werden


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden