weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:33
Was ihr immer mit sputnik habt, das ist die beste quelle für objektive berichterstattung zu russlandbezogenen themen.
habe gestern schon gefragt ob jemand dort schon eine falsche oder täuschende nachricht gelesen hat.

Ich habe keine antwort bekommen.


melden
Anzeige
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:35
@hasi.zell
.....die NATO bezieht ihre Berechtigung aus der Verteidigung ihrer Grundwerte ( mal schauen wie lange die Erdogantürkei noch mitmachen darf) Russland plustert sich zwar auf ist aus Natosicht aber eher ein lächerlicher Gernegroß.... Für den locker vier Brigaden reichen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:35
hasi.zell schrieb:Inf vertrag wurde vor 2 wochen von der nato gebrochen. Pershing 2-ss20, schon mal gehört, fedaykin?
Ich kenne die Geschichte der 80er danke.

Nein wurde er nicht? Wodurch denn?

Bitte Belegen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:35
hasi.zell schrieb:Was ihr immer mit sputnik habt, das ist die beste quelle für objektive berichterstattung zu russlandbezogenen themen.
habe gestern schon gefragt ob jemand dort schon eine falsche oder täuschende nachricht gelesen hat.
Also gut, du bist eigentlich damit Raus, bzgl Medienobjektivität.


melden
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:36
Fedaykin, bitte richtig lesen.
Ich habw nicht gesagt das ein natoland innenpolitische problrme auf rf schiebt sondern die nato ihre "innenpolitischen "probleme mit anschuldigungen an rf zu lösen versucht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:38
Nö, die NATO hat keine "Innenpolitik"


Die NATO hat Mitgliedländer, die haben eine Innenpolitik.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:38
...zu den russischen Propagandasendern.

http://www.tagesspiegel.de/medien/russland-medien-kaempfen-gegen-kreml-popaganda/12306066.html


melden
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:39
Der inf wurde gebrochen mit der immobilen mk41 mittelstreckenraketen-startanlage in rumänien.
Komisch das du das nicht bekommen hast.


melden
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:40
Die natoländer sprechen nicht miteinander, machen also keine innenpolitik?
Ok wenn du es sagst! :-)


melden
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:42
Das ist hier doch nur noch aufgeregtes OT, jedesmal wenn es um ukraine geht wird gleich auf rf abgelenkt.
was soll das? Wo ist die forenadministration?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:54
hasi.zell schrieb:Der inf wurde gebrochen mit der immobilen mk41 mittelstreckenraketen-startanlage in rumänien.
Komisch das du das nicht bekommen hast.
Sorry die MK 41 für SM3 ist keine ballistische Mittelstreckenrakete, noch hat sie einen Atomsprengkopf

Naja passiert eben wenn mans ein Infos von Spunik bezieht

Wikipedia: MK_41_Vertical_Launching_System


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:56
hasi.zell schrieb:Die natoländer sprechen nicht miteinander, machen also keine innenpolitik?
Ok wenn du es sagst! :-)
Wenn NATO Mitglieder untereinander Sprechen ist das keine Innenpolitik der NATO sondern Innenpolitik und Außenpolitik der Mitgliedländer

Und welches innenpolitische Problem der Mitgliedländer wird denn auf Russland geschoben?

Das einzige Problem was Russland seit 2014 aufgeworfen hat, ist das man Pläne braucht und Präzens an der Östlichen Grenze.

Aber selbst die ist recht Bescheiden, und nicht mal dauerhaft sondern Rotierend ausgelegt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:57
hasi.zell schrieb:Das ist hier doch nur noch aufgeregtes OT, jedesmal wenn es um ukraine geht wird gleich auf rf abgelenkt.
was soll das? Wo ist die forenadministration?
Du hast das Thema aufgeworfen und natürlich ist RF durch ihre Beteiligung für die Sepas in Lughansk teil des Themas bzgl Ukrainekonflikt.

Wenn du die NATO ist Spiel bringst dann ist die RF sowieso dabei.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 11:58
@hasi.zell
.....mal ne andere Frage, sind bei Dir um die Ecke nicht gerade diese berühmten "White Nights" ? Erzähl doch mal, lohnt es sich sich da für nächstes Jahr mal eine Woche Urlaub zu nehmen.


melden
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 12:01
J.t. klar war meine umschreibung etwas dramatisierend und ein szenario ähnlich donbas wäre wahrscheinlicher.
Gewalt wäre wahrscheinlich und somit dann auch der begriff annexion.
Denn annexion setzt gewalt zwingend voraus.
Da bei den referenden 2014 in der krimrepublik kwine gewalt ausgeübt wurde kann es auch keine annektierung gewesen sein.
Zusätzlich darf man nicht vergessen das es das erste mal war das die ukrainer auf der krim zum erstenmal frei und ohne druck aus kiew über ihre unabhängigkeit demokratisch abstimnen durften.

Das geht schon in ordnung auch das russland dann die aufnahmeanfrage der krimbewohner in der föderation positiv beantwortet hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 12:02
@hasi.zell

Okay, machen wir dann auch ne wahl in tschetschenien über die unabhängigkeit?


melden
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 12:06
Fedaykin, dein link sagt das die mk41 für die 109 tomahawk ausgelegt ist und die fällt unter inf vertrag genauso wie die startanlage.
Wenn du dem zustimmst sind wir uns dann einig das der inf vertrag somit gebrochen ist oder sollen wir den vertrag zitierenden gibts sogar auf deutsch


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 12:07
hasi.zell schrieb:Denn annexion setzt gewalt zwingend voraus.
Kommt drauf an.
hasi.zell schrieb:Da bei den referenden 2014 in der krimrepublik kwine gewalt ausgeübt wurde kann es auch keine annektierung gewesen sein.
Das ist nicht Richtig? Zur Gewalt gehört durchaus auch das Besetzen mit Truppen, es muss nicht zwingend Geballert werden.


Rechtswissenschaftler unterscheiden im sogenannten modernen Völkerrecht von der durch unmittelbare Androhung oder Durchführung militärischer Gewalt charakteristischen Annexion (wobei im Schrifttum umstritten ist, ob eine Annexion nur durch die einseitige Erklärung des annektierenden Staates erfolgen kann[4]) – und damit der völkerrechtswidrigen Aneignung eines Gebietes, das zuvor einem auswärtigen Staat gehörte[5] – die völkerrechtliche Abtretung (Zession). Bei letzterer hat der Staat, der über das Gebiet allein verfügte, dieses einvernehmlich in einem formellen Vertrag abgetreten; mit ihr tritt die neue Staatsgewalt an die Stelle der alten.[6] Wird dieses Gebiet dann zu einem neuen, inkorporierten Staat (Gliedstaat) eines bestehenden Staatsverbandes (Föderation), spricht man von einer konsentierten, nicht einseitigen Sezession.


melden
hasi.zell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 12:15
Rf hat aber weder mit gewalt gedroht noch waren die russischen truppen vertragswidrig dort.
Es gibt auch niemanden der einen vertragsbruch behauptet, weder mit noch ohne nennung eines betreffenden paragrafen.
Es gibt nur diffuse anschuldigungen und vermutungen, es gibt nichtmal ein nationales verfahren in der ukraine geschweige denn ein internationales verfahren oder klagen usw.
das ist doch putzig, oder?
Der ganze ärger und noch keiner hat mal irgendwas offizielles ins rollen gebracht.
anstatt dessen nur üble nachrede, beleglose anschuldigungen und ein medienkrieg für was eigentlich?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.06.2016 um 12:22
hasi.zell schrieb:Fedaykin, dein link sagt das die mk41 für die 109 tomahawk ausgelegt ist und die fällt unter inf vertrag genauso wie die startanlage.
Die Tomahawk schon, nicht die MK41.

Und da keine Tomahawks bodengebunden Stationiert sind ist der Vertrag auch nicht berührt.
hasi.zell schrieb:Wenn du dem zustimmst sind wir uns dann einig das der inf vertrag somit gebrochen ist oder sollen wir den vertrag zitierenden gibts sogar auf deutsch
Aber sicher zitieren wird den Vertrag.

Vergessen wir aber nicht, das es für die Tomahawk keine Nukleare Sprengköpfe mehr gibt.


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden