weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:24
Auch das ist nicht Bestätigt.

Aber dann drück deine Beiträge klar Aus. Anstatt komische zweizeilige Übersetzungen zu liefern.


Dein WORTLAUT
Peremozhtsі" im Europäischen Parlament: Vitvitskaya und Morderer wird eine Fotoausstellung in Brüssel präsentieren
Hier bei geht es um Helden der ATO
Hier ist einer Dieser Helden über den Jetzt Anatolii Scharii berichtet,dieser soll wie gesagt im Europäischen Parlament auftreten. Das Video hat Englische Untertitel und geht genau auf diesen Helden der ATO ein
Also ist die Fotoausstellung denn schon Terminiert? Wo kann ich sie im EU Parlament sehen? Und der Typ wird life vor Ort sein?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:26
Fedaykin schrieb:Also ist die Fotoausstellung denn schon Terminiert? Wo kann ich sie im EU Parlament sehen? Und der Typ wird life vor Ort sein?
Also hier ist ein Bericht vom ukrainischen Sender TSN der aus dem Europaparlament zeigt von der Foto Ausstellung, auch alles gelogen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:28
@Chavez

Und wo liegt das Problem an der Ausstellung?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:37
Sorry Chavez aber ich sehe da leider immer noch nicht den Beleg das der Typ die Einstellung eingeweiht hat

noch das diese Ausstellung im Eu Parlament war.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:42
@Fedaykin du willst sagen TSN hat die Bilder gefaket und sich einen Raum gemietet und hat einfach behauptet dies sei im Europa Parlament? Dan bin ich einfach dem Fake der TSN aufgesessen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:44
@Chavez

ICh will einfach eine Eu Quelle zu der Austellung. Einen Nachweis wann die Austellung dort Eröffenet wurde. Der Film gibt das nicht her. Von der Eröffnung durch den "Hakenkreuzträger" mal ganz zu schweigen.



ECB-Ausstellungssystem10


so sieht das eigentlich dort aus.

Ob die im Film wirklich vom EU Parlament reden kann ich nicht überprüfen noch ob das in Brüssel ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:48
@Fedaykin

hier ab 23 Sec kanst die Fotos in deinem Raum da sehen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:48
http://www.europarl.europa.eu/visiting/en/events_and_exhibitions.html

Komisch hier finde ich auch nix.


Gut da sehen wir Schwarz Weiß Bilder

Aber wo ist jetzt der "Nazimann"

und wo finde ich denn mal einen Nachweis von einem EU Land das diese Ausstellung dort Stadtfindet.

Und was willst du damit überhaupt sagen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 15:59
Dies Ausstellung scheint aber was ganz anderes zu sein als diejenige von der bei "Nazimann" die Rede ist


ety/lsquo-we-want-to-help-ukrainian-amputees-get-jobs-and-change-public-perceptions-rsquo-584770.html


Die finden wir.


Welches Gliedmaße hat der Nazimann denn Verloren?

http://uatoday.tv/society/help-the-heroes-powerful-images-capture-ukrainian-war-amputees-584731.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 16:11
Komisch, die NAZI Geschichte fußt immer auf den selben Bericht.

WAs diese SEiten allerding verschweigen das in der Austellung nur Amputierte Fotografiert wurden.

Und Eherlich vom 29 Februar bis zum 2 März soll diese Fotoaustellung stattfinden?

Gut dann haben wir ja hoffentlich bald Bilder, von mir aus auch eine Belgische Zeitung oder sontige Quelle dieseits der Oder.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 16:21
Fedaykin schrieb:Komisch, die NAZI Geschichte fußt immer auf den selben Bericht.
http://tsn.ua/ukrayina/peremozhci-vikonali-zapovitni-mriyi-poranenih-voyiniv-ato-pro-podorozhi-yevropoyu-599764.html?g=9...
hier ist ein Bericht wie die Fotos gemacht worden sind und da ist er wieder schau mal auf sein T-Shirt auch Trolling oder?
385237258


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.03.2016 um 16:28
Toll und wo ist sein Bild jetzt im Parlament? Wo man angeblich Hakenkreuze sieht?

Er ist Teil eines Fotoprojektes.

Ich weiß nicht ob solche Symbole in der UA Verboten sind. Hier in der BRD schon, in den USA zb nicht.


Aber was willst du jetzt sagen? Das in einer Fotoaustellung die auch in die Gallerie des EU Parlamentes kommt, ein vermeidlicher Rechter dabei ist?

Beeindruckend.

Ich warte ja immer noch auf seine "Eröffnungsrede oder sontiges" was er angeblich im EU Parlament getan hat.

Ich kann im überigen nicht Prüfen ob das und deine anderen Bilder der Vladimir Vasyanovich ist.

Welches Körpeteil hat er denn Verloren?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.03.2016 um 01:12
Fedaykin schrieb:Welches Gliedmaße hat der Nazimann denn Verloren?
eindeutig das Gehirn, auch wenns eher ein Organ als eins der Gliedmaßen ist :troll:
Chavez schrieb:du willst sagen TSN hat die Bilder gefaket und sich einen Raum gemietet und hat einfach behauptet dies sei im Europa Parlament? Dan bin ich einfach dem Fake der TSN aufgesessen.
kann schon sein...wem gehört denn TSN und was senden die sonst so ? Ich mein kann ja sein, dass die mit der Heldenverehrung übertreiben und es deshalb in die Karten des Kremls spielt so ganz ungewollt....wär ja nich die erste Aktion, die in die Hose geht

ansonsten finde ich das nicht verkehrt, Opfer des Krieges zu zeigen in einer Fotoausstellung....da ists erstmal egal wer für wen oder was auch immer kämpft....die Auswirkungen sollten schockierend genug sein um sowas zu vermeiden....wenn jetzt natürlich unter jedem Bild steht...die bösen Kackrussen sind schuld wärs schon bedenklicher


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.03.2016 um 10:52
@catman

Na das mag sein, aber mit lost Brain bekommt man keine Collage hin.

@catman


SKandalös wäre es erst wenn auf den Bildern also den Kollagen von den Amputierten und co, Nazisymbolik oder Ideologie erkennbar wäre.


Dafür müsste ich aber mal alle Fotos sehen, und dann wäre es in der Tat fraglich gewesen ob man dieser Austellung eine Platz im EU Parlament einräumt, wenn auch scheinbar nur für ein paar Tage.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.03.2016 um 12:19
385290532
also ich sehe das Hekenkreuz ihr nicht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.03.2016 um 12:32
Naja so gerade erkennbar.

Und? Skandal?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.03.2016 um 12:49
Ich finde noch nix über die Ausstellung in dem EU Parlament

auch bei Twitter nix, außer denselben Kram den du hier reingestellt hast


Das das ganze angeblich darunter fiele "nazis" zu verherrlichen.

Auch finde ich nix darüber er dort oben zu Gast war oder die Fotosession eröffnet hat


Es muss doch irgendwas geben, irgendein Tweet aus dem Parlament, ein Bild in einer Zeitung aus Brüssel? Irgenwas?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.03.2016 um 12:59
Aber ich denke ich werde der Sache vielleicht mal nachgehen und versuche mal ob ein Vertreter sich Äußert


melden
melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.03.2016 um 13:51
Ah danke

ich fand wenig Infos auf den EU Seiten.

Die anderen Nachrichtenseiten sehe ich mit Vorsicht.

Aber in der PDF fans ich auch nix von der Ausstellung.

Da sehe ich nur eine andere Ausstellung "Displaced"


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden