weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.09.2016 um 16:25
Separatist leaders in eastern Ukraine on Tuesday announced a unilateral cease-fire starting at midnight Wednesday, which could be a major step in solving the conflict that has raged for more than two years.

Alexander Zakharchenko, rebel leader in Donetsk, made the cease-fire announcement in a recorded statement aired on Russian television on Tuesday, berating Kiev for a "lack of willingness to solve the problem in a peaceful manner."

Zakharchenko said he has ordered rebel troops to cease fire at midnight Wednesday and urged Ukraine to do the same.

Igor Plotnitsky, leader of the self-proclaimed part of the Luhansk region, also announced a cease-fire on Tuesday.

It's the first time that that the separatists, who are widely believed to be controlled by Moscow, have come with an idea of a unilateral cease-fire.

At least three government troops have been killed and 15 wounded in fighting in eastern Ukraine in the past 24 hours, officials said. One more person was reported missing.
http://bigstory.ap.org/d5e13f1dc81e4a519d74d5bde9194b6a?utm_campaign=SocialFlow&utm_source=Twitter&utm_medium=AP



also nur kurz für den überblick . es gibt bereits seit 1.9. wieder eine waffenruhe die quasi nicht hält .
gut , machste dich ja zum affen das noch irgendwie zu kommentieren .
jetzt haben die sepas wohl ein blöff angesetzt und eine einseitige waffenruhe ausgerufen . na mal schauen was das wieder für ein theater gibt ...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2016 um 18:42
hier kann man sich mal umschauen warum man jetzt soviel von waffenruhen hört in der ukraine , frank walter steinmeier war heute unmittelbar im donbass (kramatorsk , slawansk) . städte , die die sepas für sich beanspruchen .

https://twitter.com/AuswaertigesAmt/with_replies?lang=de

offenbar hat er andere quellen
#Steinmeier: Waffenruhe wird seit Mitternacht eingehalten. Nun für langfristigen Waffenstillstand arbeiten. #Ukraine
keine ahnung wielang er schon für ein langfristigen waffenstillstand arbeitet ,was man aber sieht ist das die rebellen könnten wenn man sie ( aus moskau ) dazu zwingt . es geht doch schon lang nichtmehr um eine wahl im donbass , vollkommen unmöglich mit dem personal alla poltzniki und co .


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2016 um 00:12
lange nichts gehört von MH17.
Josef Resch erforschte als Privatermittler den Abschuss der Passagiermaschine MH-17 über der Ukraine. Jetzt droht ihm der Bundesgerichtshof (BGH) mit Ordnungshaft, sollte er sein Wissen nicht preisgeben. Doch Resch schweigt - er fürchtet um sein Leben.
quelle

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_78996190/mh-17-ermittler-josef-resch-der-bgh-bringt-mich-in-lebensgefahr-...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2016 um 06:02
Was ist daran neu ? Es wurde ewig berichtet schon auch über den Ermittler. Er kann ja Kronzeugen Status beantragen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.09.2016 um 10:13
wie erwähnt , herr steinmeier hatte andere quellen .
und nur weil man keine panzer oder artillerie hört heisst das nicht das man auf einem guten weg ist
“The situation in the ATO zone slightly improved yesterday. A number of hostile attacks decreased. Occupants used no tanks and canon artillery. Such decrease is related to the ministers of foreign affairs of European countries visiting Ukraine, and Donetsk region in particular. Nevertheless, the armistice does not hold, as militants continue shooting almost in all the key fighting points,” informed Colonel Andriy Lysenko, spokesman of the Ministry of Defense of Ukraine on ATO related issues at a press briefing at Ukraine Crisis Media Center.
http://uacrisis.org/47149-polkovnik-lisenko-13


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2016 um 08:04
http://www.bild.de/politik/ausland/ukraine-konflikt/interview-ukrainischer-verteidigungsminister-47990456.bild.html
Ist zwar Bild, aber bei einem Interview kann man nichts falsch machen.
Mal einen Eindruck von der "Waffenruhe" des Herrn Steinmeier.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2016 um 13:42
Hape1238 schrieb:Ist zwar Bild, aber bei einem Interview kann man nichts falsch machen.
Kommentar: Gelächter
Sorry, ich habe kein BILDplus-Abo. Ich habe auch nicht die Absicht, das BILDplus-Abo für 0,99 €/Monat zu testen.
Vielleicht kannst Du uns ja den Inhalt schildern?

Edit: Der Eindruck zur "Waffenruhe" Steinmeiers würde mich schon interessieren.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2016 um 14:04
Also gestern war es noch lesbar ohne abo..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2016 um 14:44
@albatroxa
Ich hab es heute früh gelesen, auch ohne Abo.
Habe den Link gerade nochmal angeklickt - jetzt nur mit Abo.
Sry, das konnte ich nicht wissen...

Inhaltsangabe:
Die Steinmeierische Waffenruhe hält bis jetzt keinen Tag. Nur als Herr Steinmeier an der Front war, schwiegen die Waffen. Deshalb gibt es wohl unterschiedliche Einschätzungen der Waffenruhe.
Der ukrainische Verteidigungsminister lässt sich über die Stärke des Gegners aus. Wenn ich die Zahlen richtig im Kopf habe, spricht er von 600 Panzern und 1000 Geschützen, inkl. Raketenwerfern. Zusätzlich gibt es Aufnahmen von Waffensystemen in Donezk und Lugansk, die es nur in Russland gibt.
Insgesamt ist die Stärke der "Rebellen" größer wie der der Bundeswehr.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2016 um 21:02
@Hape1238
wir haben ja "die marine" gesehen bei " den rebellen " , dagegen wird von der leyen sicher blass .
mit motorola als captain auf volldampf .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2016 um 21:09
@jedimindtricks
Ja, 600 Panzer gegen 225, und 1000 Rohre - da muß die Bundeswehr schon die Handfeuerwaffen mit rechnen. Ist schon heftig, was die "Rebellen" so erbeutet haben... :D
Tja, und Marine hats auch. Wo sie die nur her haben ??? ;)


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2016 um 21:40
Hape1238 schrieb:Ja, 600 Panzer gegen 225, und 1000 Rohre - da muß die Bundeswehr schon die Handfeuerwaffen mit rechnen. Ist schon heftig, was die "Rebellen" so erbeutet haben... :D
Tja, und Marine hats auch. Wo sie die nur her haben ??? ;)
man Happe das haben die gefunden dort ... :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2016 um 10:45
Frontal 21 vom 27. September 2016.
Über die "ehrlichen" "Journalisten" wie Bartalmai, über "ehrliche" Medien wie "Voicedonbass" und die Entscheidungswege der Putinpropaganda, die direkt aus dem Präsidialamt der Russischen Föderation gesteuert wird.
Kindersoldaten der sogenannten Volksrepubliken und bezahlte Friedensfahrten inklusive. Auch bezahlte Jubler dabei. Anschauen lohnt sich !
https://www.facebook.com/apoliticals/videos/546953595514993/
Und uns wollen die Putinfans etwas von einem "Volksaufstand" erzählen...
Tolle "Volksrepubliken"...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2016 um 13:14
Joo, da zeigen sich die Netzwerke .
Von rothaus über ken Jebsen bis willy wimmer un un un .
Frieden ist ein wichtiges Wort in der Agenda was immer zieht .
Es endet in einem Krieg“: Deutsche Friedensaktivisten verurteilen Medienhetze

Mehr: https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160818/312168963/deutsche-friedensaktivisten-verurteilen-medienhetze.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2016 um 14:41
@jedimindtricks
Frieden ist ein wichtiges Wort in der Agenda was immer zieht .

Es endet in einem Krieg“: Deutsche Friedensaktivisten verurteilen Medienhetze

Mehr: https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160818/312168963/deutsche-friedensaktivisten-verurteilen-medienhetze.html
Das hat ja fast was symbolisches. Während die Deutschen von Frieden schwafeln schwenken vor ihrer Nase die Russen die Fahne von "Neurussland".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2016 um 15:25
Guten Tag, Anweisung aus Moskau, es ist wichtig !
Entlang der Fahrroute Plakate mit der Aufschrift: Danke Russland !
Ein offener Dankesbrief wird von einem "Rentner" einem Fahrer überreicht...
Kinder und 2, 3 Lehrer und 2, 3 Ärzte danken den Fahrern...

Hahahahaha ! Bestellte Jubler und ein Schmeichlerchor, es ist nicht zu fassen. So sieht dort Volkes Stimme aus. Nun weiß man, was man von den angeblichen Demonstrationen in Donezk oder Lugansk zu halten hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2016 um 15:41
@jedimindtricks

und wieder machen sich vielleicht sogar überzeugte Friedensanhänger zum Werkzeug eine Agressiven Politik. Wie in den 80ern


Witzig auch der Konvoi im August.. Die Friedensfahrt nach Moskau. Waren bestimmt 200 3er BMW :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2016 um 16:12
Naja , zu rotfuss gibt es nicht viel hinzu zu fügen ....
Seine Facebook-Aktivitäten legen reges Zeugnis davon ab, daß Rothfuß selbst eine Vorliebe für rechts­esoterische Themen hegt. Besonders scheinen es ihm der dunkel­rot­braune Kopp-Verlag und die von diesem verbreiteten Verschwörungstheorien angetan zu haben. So fragt er sich u.a., ob der Abschuß von MH 17 ein Angriff "unter falscher Flagge" gewesen sei, mahnt mit Verweis auf KOPP Online und "Stimme Rußlands" an, es sei "besser, auch der NATO/Obama nicht alles ungeprüft abzukaufen" und erklärt zusätzlich: "In der 'Kritischen Geopolitik' spielt immer die Frage 'cui bono' - 'wem nützt es?' eine zentrale Rolle." (31) Rothfuß interessiert sich ebenfalls für den KOPP Online-Artikel "In jedem Land, das die USA 'befreit' haben, wird die Christen­verfolgung schlimmer. Warum?" (32) und sogar mit "New World Order"-Phantasien ist Rainer Rothfuß schon aufgefallen. [...]
Überhaupt stellt die Facebook-Seite des Geographie-Professors eine wahre Fundgrube an bizarren Querfront-Versatz­stücken dar. [...]
Da passen die interviewsessions mit ken jebsen und newsfront gut rein .
Csu'ler ,alles klar .

@Fedaykin beim sputnikartikel sind ja paar Bilder ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.10.2016 um 09:13
http://www.zeit.de/2016/41/russland-propaganda-ostukraine-separatisten-e-mails/komplettansicht


Das Donezk-Leak: E-Mails zwischen den Separatisten in der Ostukraine und Beratern aus Russland bieten Einblicke in die Medienmanipulation des Kremls. Ihre Auswirkungen reichen bis nach Deutschland.



Na es wird den Realisten nicht wirklich überraschen. Der Loyalist wird es eh nicht glauben.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.10.2016 um 09:28
@Fedaykin

Und alte Bekannte tauchen auch auf...
Grün markiert ist auf der Liste unter anderem der Name von Marc Bartalmai. Daneben noch der Zusatz: "good friend". Marc Bartalmai ist ein Pseudonym, im richtigen Leben heißt er Mirko Möbius und kommt aus Sachsen-Anhalt. Immer wieder hat der gelernte Marketingkaufmann an "Montagsmahnwachen gegen Sozialabbau und Kriegstreiberei" teilgenommen, auf denen rechte und linke Radikale sich ein Stelldichein geben. Nach Ausbruch des Krieges in der Ostukraine zog es ihn in den Donbass. Dort begann er Filme zu drehen, ohne Unterstützung aus Moskau, wie er beteuert.
Und auch neue/alte Figuren...
Genauso willkommen in der Separatistenhochburg Donezk ist Manuel Ochsenreiter, ein Vertreter der Neuen Rechten in Deutschland. Ochsenreiter leitet als Chefredakteur das "Deutsche Nachrichtenmagazin" Zuerst!, in dessen Beiträgen Wladimir Putin als starke Führerfigur bewundert wird. "Zulassen", lautet das Urteil der Separatisten.
Link siehe oben


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden