weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.832 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 20:52
Jedimindtricks schrieb (Beitrag gelöscht):War das irgendwie ein gag? Thema Ukraine & Tourismus ist irgendwie makaber
die Sprache war von Visafreiheit für die Ukraine in die EU. Hast du angst das Bewaffnete Ukrainer in die EU kommen?
übrigens warum Kündigt die Ukraine nicht die Visafreiheit mit der Russischen Föderation auf? Man ist doch im Krieg


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 20:55
Also Russen würde ich keine Visafreiheit gewähren. Die sind berühmt berüchtigt. Und mit was für Fahrzeuge die kommen. Nee, nee.
Irgendwas müssen die Russen ja auch von Russland haben. Nicht nur Elend und schöne Bomben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 20:57
Die Bomben sind ja noch nicht mal schön. Sehen aus wie notdürftig zusammengeschweißte Abfalleimer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 21:01
Chavez schrieb:Ist aber verständlich wenn Weißrussland einfach so mal die Visafreiheit ohne Absprache für 80 Länder einführt, braucht man sich nicht wundern wenn dan die Grenze doch wieder kontrolliert wird.
Ist ja auch unerhört was die Weißrussen da machen. Treffen einfach eigene Entscheidungen ohne in Moskau nachzufragen.
Gibt es Verträge mit Russland, die die Souveränität Weißrusslands bei Visafragen einschränken? Kann ich mir nicht vorstellen. 


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 21:05
@Foss
Naja, mit dem Schweißen haben es die Russen nicht so.
Erst kürzlich wurde festgestellt, das die Triebwerke für die Protonraketen falsch geschweißt wurden. Deshalb werden keine Protonraketen ordnungsgemäß fliegen. Nur in die Luft gehen....
http://russianspaceweb.com/proton_2017.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 21:07
kolobok schrieb:Ist ja auch unerhört was die Weißrussen da machen. Treffen einfach eigene Entscheidungen ohne in Moskau nachzufragen.
Russland und Weißrussland bilden einen Unionsstaat
Wikipedia: Russisch-Weißrussische_Union
man hat also keine Grenze und was genau passt dir nicht daran, dass Russland auf seiner seite der Grenze jetzt doch die Grenze kontrolliren will? ist doch das Recht eines Staates.
kolobok schrieb:Gibt es Verträge mit Russland, die die Souveränität Weißrusslands bei Visafragen einschränken? Kann ich mir nicht vorstellen.
Gibt es Verträge mit Weißrussland die Russland verbitten die eigene grenze zu kontrollieren? Kann ich mir nicht vorstellen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 21:12
@Chavez
Nöö  . Guck mal ins minsker Abkommen - da steht das Touristen aus Russland bitte abziehen sollen nicht das man Angst vor bewaffneten ukrainern hat .
Ausserdem hat man ja schon erschwerte Bedingungen - ist zb nicht so easy auf die krim zu kommen . 

Man sieht anhand der presse Das es Russland schon sehr wurmt das die Ukraine von anderen Ländern als souverän angesehen wird  mit der man auch über Visa Freiheit reden kann .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 21:19
jedimindtricks schrieb:Nöö  . Guck mal ins minsker Abkommen - da steht das Touristen aus Russland bitte abziehen sollen nicht das man Angst vor bewaffneten ukrainern hat .
Ausserdem hat man ja schon erschwerte Bedingungen - ist zb nicht so easy auf die krim zu kommen .
Als du mich zitiert hast ging es bei meinem Gespräch mit @kolobok um Visafreiheit von seiten der EU für die Ukraine. Du begreifen? ach das ist bei dir Sinnlos ist immer die selbe Schalplatte.
jedimindtricks schrieb:Man sieht anhand der presse Das es Russland schon sehr wurmt das die Ukraine von anderen Ländern als souverän angesehen wird  mit der man auch über Visa Freiheit reden kann .
ja ehrlich?
Putin für Visafreiheit für Ukrainer in EU

Putin sagte, er unterstütze voll und ganz eine Abschaffung der Visumpflicht für die Ukrainer in der Europäische Union. „Die Visa sind ein Anachronismus des Kalten Krieges.“ Doch wenn die visafreie Einreise erlaubt werde, müsste auch das Recht auf Arbeitstätigkeit eingeräumt werden.
https://de.sputniknews.com/politik/20161223313881108-putin-grosse-presse-konferenz-ticker/
hört sich etwas anders an


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 21:43
Chavez schrieb:Gibt es Verträge mit Weißrussland die Russland verbitten die eigene grenze zu kontrollieren? Kann ich mir nicht vorstellen.
Die gibt es. Darauf hat doch erst vor kurzem Lukaschenko hingewiesen.
http://gordonua.com/news/worldnews/lukashenko-o-pogranichnoy-zone-na-granice-rossii-i-belarusi-ya-schitayu-chto-eto-chis...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 21:58
kolobok schrieb:Die gibt es. Darauf hat doch erst vor kurzem Lukaschenko hingewiesen.
und http://www.vesti.ru/doc.html?id=2850924
Russland hat bereits darauf geantwortet, das Weißrussen das ganze nicht betrifft sondern nur die Bürger von Drittstaaten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 22:16
Chavez schrieb:Russland hat bereits darauf geantwortet, das Weißrussen das ganze nicht betrifft sondern nur die Bürger von Drittstaaten.
Hat der Kreml auch erklärt wie das funktionieren soll? Wie unterscheidet man einen Weißrussen von einem Drittstaatler?
Wieviel Jahre hat man keine Probleme damit?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.03.2017 um 22:39
@kolobok
das Thema ist hier OT ich habe dir die Antwort im RF Thread rein gestellt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 10:35
http://www.ukrstat.gov.ua/
statistik-investitionen
Nach den von der Ukraine veröffentliche Zahlen ist die Russische Förderation der größte Investor in die Ukrainische Wirtschaft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 10:40
@Chavez
Was allerdings keine Besitzansprüche rechtfertigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 10:41
@Kybernetis
hat dies jemand behauptet?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 10:57
@Chavez

Sind da die russischen Investitionen in die DNR/LNR auch dabei?
Gibt es da Aufschlüsselungen bezüglich DNR/LNR und der Restukraine?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 10:58
@Chavez

Hab es grad gelesen...excluding Krim und Donbas.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 11:05
@canales
Ich glaube das wäre schwierig die beiden noch mit zu zählen. Obwohl bei der Krim könnte man ja die Zahlen einfach aus dem Russischen Haushalt nehmen die werden ja veröffentlicht, aber nicht die Privatinvestitionen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 11:07
@Chavez

Hab jetzt nochmals nachgeschaut...das liegt wohl auch daran, dass vor dem Krieg ein Großteil der ukrainischen Betriebe in russischer Hand war.
Wäre mal interessant zu wissen, ob sich da in den letzten Jahren was verändert hat.

https://www.welt.de/wirtschaft/article132029835/Den-Russen-gehoert-die-Ukraine-schon-laengst.html


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.03.2017 um 11:13
@canales
meinst du die neuen Investitionen sind also nur dazu da die Betriebe, die russischen Staatsbürgern gehören, zu modernisieren? kann sein oder man kauft einfach Betriebe auf zum Spottpreis.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden