Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:05
Nachdenkseiten.de hat einen guten Artikel zum Jukos-Urteil verfasst.
Russland hat den Energiechartavertrag auf den das Gericht sich bezieht nicht ratifiziert und hält sich nur provisorisch an dessen Bestimmungen. Auch deswegen dürfte das Urteil durchaus anfechtbar sein.
Aber der ganze Prozess ist schon starkes Gaunerstück, das letztlich nur russische exiloligarchen bereichert und in einem handfesten Wirtschaftskrieg münden kann.
Man will dem Russen wie es auch nur irgendwie möglich ist ans Bein pissen, ist meine Meinung dazu.
Dank TTIP können solche milliardenschweren Schiedssprüche auch gegen Deutschland in Zukunft erfolgen, wenn Multis auf Schadenersatz für entgangene Gewinne klagen.


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:06
@SanSiro wieso passt es nicht zu einem boden luft treffer..luftabwehrraketen haben einen spllittersprengkopf..der explodiert in der näher und zerdeppert ois...vergiss die hollywooddarstellungen wo sich ne rakete erst direkt bis zum triebwerk arbeitet ..geht ja garnich hitze und luftstrom..weissu alda


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:12
@SanSiro
SanSiro schrieb:Genau, soll ich Dir mal ,die verbotene Liste, der in der DDR verbotenen Bücher vorlegen. So was geht gar nicht, jemanden vorzuschreiben was er zu lesen hat. Oder wunderst Du dich nicht manchmal, warum Du hier noch schreiben darfst.
Die DDR war kein demokratischer Rechtsstaat.

Und auch hier gibt es Regeln, ich darf nicht alles schreiben, was ich will, Holocaust leugnen oder Aufrufe zur Gewalt gegen Ausländer ist nicht.

Selbstverständlich gibt es da immer auch Grenzen der Meinungsfreiheit, es ist so müßig hier ständig die elementarsten Grundlagen vorkauen zu müssen.

Klar geht das also, klar kann ein Staat oder ein Forum Schriften verbieten, die verfassungsfeindlich sind. Gibt auch keine Bücher, wie "Foltern und Vergewaltigen für Dummies" oder "Massakrieren leicht gemacht"...


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:14
@Purusha

Anwohner in Snizhne unterhalten sich über die Vorfälle über Zello (eine Walkie Talkie-Anwendung für Smartphones). Jeder in Reichweite kann es mithören. Es wird viel in dieser Gegend benutzt. Dabei wird deutlich, dass sie Zeugen eines Raketenstarts aus Richtung Saurivka und des Absturzes der Boeing wurden. Demnach startete die Rakete aus Richtung Saurivka flog von Süd über den Ortsteil „Oktyabr“ in Snizhne in Richtung Cheryomushky.
Ja, und sie haben am Walkie Talkie ein Rauschen gehört. Die sich wie eine Bug anhört.
Das zerplückt Dir jeder Anwalt vor Gericht.
Aber meine Frage war auch ist sie auch geflogen, hat man einen Schweif, Kondensstreifen oder ähnliches gesehen, und da gibt es Zeugen die dieses Flugzeug und den Jet zusammen gesehen haben. Wo war dann die Rakete.

Zur Erinnerung noch mal die Russen sprachen auch vo 2 Flugzeugen die mit dem Radar geortet wurden.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:14
@nocheeinpoet hey willkommen zurück... dein hirn funzt ja doch..dachte die letzten 2 wochen kanns nur wiederholungsmodus..oder bist du nen bot..wenn ja dann trag mich als freund ein und wir werden reich...juhu wollte ne künstliche ki egal wie dumm sie is scho immer als freund hihi


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:16
@Purusha
naja wenn das alles Verifiziabar wäre, dann wäre Ende im Gelände


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:19
nocheinPoet schrieb:
Klar geht das also, klar kann ein Staat oder ein Forum Schriften verbieten, die verfassungsfeindlich sind. Gibt auch keine Bücher, wie "Foltern und Vergewaltigen für Dummies" oder "Massakrieren leicht gemacht"...
Denke Dir doch nicht immer was aus, in dem Artikel den ich las geht es nicht um verfassungsfeinliche Propaganda, es ging um russisches Kulturgut, ich habe den Artikel gleich heute früh gepostet.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:20
ich glaub die lesen argumenti i fakti..des ne russische zeitung shlimer als bild..im sinne is shon viel text da aber da wurde zb als tatsache hingestellt....johannesburg ist von auslöschung bedroht...1 meter grosse spinnen greifen tiere und bevölkerung an...oder 3 meter nachtfalter fliegt gegen leuchtturm...also wer nich erkennt was des is...kann gleich postillons chefjournalist zum aussenminister ernennen..wobei argumenti i fakti sich nicht mal als satirik gibt sondern sensationsjagd irgendwas...nachm motto die queen hat 3 augen usw...also die erfinden einfach iwelchen scheiss und guckn wie die leute reagieren


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:20
@Fedaykin


Du weißt doch, so werden Legenden geboren ;) ...ich fürchte beinahe, manche wollen auf Biegen und Brechen, dass es eine ukrainische Mission war.



melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:21
ich glaub die lesen argumenti i fakti..des ne russische zeitung shlimer als bild..im sinne is shon viel text da aber da wurde zb als tatsache hingestellt....johannesburg ist von auslöschung bedroht...1 meter grosse spinnen greifen tiere und bevölkerung an...oder 3 meter nachtfalter fliegt gegen leuchtturm...also wer nich erkennt was des is...kann gleich postillons chefjournalist zum aussenminister ernennen..wobei argumenti i fakti sich nicht mal als satirik gibt sondern sensationsjagd irgendwas...nachm motto die queen hat 3 augen usw...also die erfinden einfach iwelchen scheiss und guckn wie die leute reagieren


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:22
SanSiro schrieb:Es gab schon Teile die aussahen als ob sie durchsiebt waren, jedenfalls passte das gar nicht zu einem Boden-Luft-Treffer. Einen Luft-Luft-Treffer wurde auch angezweifelt, da dort die Triebwerke getroffen werden, was nicht erkennbar ist. Aber ein Angriff auf das Cockpit, so das die Piloten sofort tot waren, wurde in Erwägung gezogen. Wurde auch gepostet, vielleicht von Z.
Meine Frage, wieviele Boden Luft Treffer hast du denn als Vergleich rangezogen?

Und sorry, aber ne IR Rakete bekommt man nicht so dolle aufs Cockpit. Ein Einschlag eines 30mm Geschosses sieht anders aus als Schrapnelle.
SanSiro schrieb:Wirklich,das klinkt so unglaublich, das es schon wieder wahr sein kann. Aber gut es gibt heute auch schon richtige Spezialisten im Ausdenken von Verschwörungstheorien. Abwarten wie der MSM drauf reagiert.
Nein, eigentlch wird etwas nicht wahrer weil es Unglaublicher wird. das ist nur ein Spruch.

Und dieMSM reageiren über so einen Bullshit gar nicht. Das wird von vornherein aussortiert.
SanSiro schrieb:Was auch wichtig ist es gibt nicht eine Zeugenaussage die überhaupt eine Rakete gesehen haben will, und das kann mir auch keiner erzählen das man einen Raketenangriff nicht von unten sieht.
Kommt drauf an. Wie gesagt, auf welche Erfahrungen stützten sich deine Vergleiche? Schon mal @Purusha letzten Link gelesen?


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:25
weiss nicht..eine möglichkeit wär ja das man nicht auf den himmel starrt weil da ne boeing demnächst fliegt sondern erstmal in deckung geht , da auch granaten und artilleriegeschosse einschlagen..is interessanterweise etz ein viel umkämpfteres gebiet als vorher..als ob da der heilige gral abgestürzt wär...


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:26
erinnert mich an den film iron sky..nein nich wegen mondnazis sondern ...als die weltgemeinschaft meint ey sie haben uns angelogen..die tussi na und wir sind amerikaner wir sind halt so...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:27
Totes_Geld schrieb:is interessanterweise etz ein viel umkämpfteres gebiet als vorher..als ob da der heilige gral abgestürzt wär...
Maskara dürfte schon weg sein. /irony on


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:29
@Fedaykin
Ja das mit dem Smartphon als Walkie Talkie. Wenn mir was entgangen ist poste das mal bitte hier, wie ich ja oben schon getan habe. Du meinst dem von dem Spezialisten, das sagt ja eigentlich viel aus.
Ich habe auch die Aussage des Bundeswehroffiziers im Kopf, der sich mit Bug auskennt der meint wenn ein Splitter einer Bug eindringt explodiert sie sofort.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:31
lol smartphone als walki..funzen tuts ja..aber im normalfall nehm ich nen kodiertes militärisches funkendingsda...son smrtphone taugt ja nur bedingt..son funkgerät mit 24 kilometer is scho besser is nich wie mit deim kumpel über kurze entfernung faseln

nachtrag richtig eier bewiesen hätt putin zb indem er die flarak batterie einfach zerstören liesse und sagen etz reichts etz is ruh ihr macht euren kleinen privatkrieg und ick hab schnauze voll

aber wäre ja wiederum angriff auf ukrainischem boden selbst wenn er das getan hätte wäre es laut völkerrecht ein grund für einen krieg

also um diesem ganzen geposte von artikeln vorzubeugen die ancheinend die wenigsten kapüieren...was wäre euer vorschlag


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:36
Pfeifenphysik schrieb:Maskara dürfte schon weg sein. /irony on
Aber wenn du den Maskara findest, dann gibt es gleich noch eine geschminkte Trulla dazu.

Emodul


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:38
lasst uns einen text ausarbeiten den alle akzeptieren und den einreichen beim kanzleramt...bitte nicht schutzkristalle...die hab ich maximallevel und swtor eine kopfgedjäger den alle hassen also realitätsnah

das ist eine gelegenheit etwas zu tun......bloss nich son rotz wie der chemtrailfuzzi einfach eine begründete petition..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:41
SanSiro schrieb:Ja das mit dem Smartphon als Walkie Talkie. Wenn mir was entgangen ist poste das mal bitte hier, wie ich ja oben schon getan habe. Du meinst dem von dem Spezialisten, das sagt ja eigentlich viel aus.
Ich habe auch die Aussage des Bundeswehroffiziers im Kopf, der sich mit Bug auskennt der meint wenn ein Splitter einer Bug eindringt explodiert sie sofort.
Lies und versteh mal die Gesamte Kette die dort zusammengetragen wurde.

Und nein die Aussage war von eimem nicht unbekannten in der Szene EX NVA Offizier, der sowas behauptetet. Die These ist aber nicht tragbar. Zumal es keinen Grund gibt warum das bei Luft Luft und Luft Boden Raketne unterschiedlich sein sollte.

Und er schrieb auch nur was von Feuer Fangen, nicht von Exlodieren.

Wie gesagt die Kette die dort zusammengestellt wurde ist interessant. Geade vor dem Abschuss sind die Meldungen nett.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:42
smokingun schrieb:Rosneft hat ein beträchtliches Vermögen im Ausland , was durch das Gerichtsurteil gepfändet werden kann.
das Urteil ist gegen die RF und nicht gegen Rosneft


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden