weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:43
ich mein komm als begründung kein krieg....reicht nich weil es schon immer so war dass es kriege gibt und solangs einen nicht direkt betrifft wars egal...drum musste seymour hersh zur nazikeule greifen....er hat aber nicht die gegenstimmen damit plattmachen wollen sondern darauf aufmerksam gemacht was falsch in vietnam läuft....und ach ich will mich garnich soweit erheben in seinen status..nur mal sehen wieviele mitmachen ?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:47
Ja, Peter H. hat den Fall bereits geklärt... als Luftfahrt-Experte... ihm genügen offensichtlich Bilder um zu einem klaren Ergebnis zu kommen. Und ganz nebenbei mutiert er auch noch zum Militär-Experten. weis ganz genau das Panzerbrand und Splittermunition verwendet wurde. Wie die SU-25, die ein reines Erdkampfflugzeug ist auf die Gipfelhöhe von fast 10.000 Metern kommt, beantwortet er nicht.

Ob er weis, das man auch mit der Krawallnikow Panzerbrandmunition verschießen kann? Wer sagt, das diese Einschusslöcher nicht nachträglich zugefügt wurden? Die sehen in der Tat etwas klein aus... Eine 30 mm Kanone hinterlässt ziemlich hässliche größere Einschusslöcher...


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:50
@Analyser die modifizierten versionen schaffen 12k und nu ...hm aber ich glaub 4 von ihren 7 liegen als brennende trümmer am boden inzwischen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:52
Chavez schrieb:das Urteil ist gegen die RF und nicht gegen Rosneft
"Den Angaben zufolge kann nach dem Schiedsgerichtsspruch russisches Vermögen gepfändet werden.Die Papiere des nunmehr größten russischen Ölproduzenten Rosneft verloren 1,2 Prozent. Die meisten ehemaligen Jukos-Anteile gingen per Auktion an Rosneft...."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/yukos-russland-verliert-rechtsstreit-gegen-ex-eigentuemer-a-983167.html



und heute beschliesst die EU noch Stufe 3-sanktionen :
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union bereitet einschneidende Wirtschaftssanktionen gegen Russland vor. Die Botschafter der 28 EU-Regierungen legten am Dienstag in Brüssel letzte Hand an Verordnungsentwürfe....Die Beratungen würden sich möglicherweise bis in den späten Abend hinziehen, sagten EU-Diplomaten. Es gebe aber keinen politischen Streit um die Notwendigkeit der Sanktionen.
http://www.finanztreff.de/news/ukraine-krise-roundup-eu-wirtschaftssanktionen-gegen-russland-werden-formuliert/9919777

das wird sich auch auf den Rubel-kurs auswirken usw.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:56
smokingun schrieb:das wird sich auch auf den Rubel-kurs auswirken usw.
ja, hab gehört, dass das schon drei Omas und mehrere kleine Kinder erschreckt haben soll


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:56
@Analyser
Analyser schrieb:Wie die SU-25, die ein reines Erdkampfflugzeug ist auf die Gipfelhöhe von fast 10.000 Metern kommt, beantwortet er nicht.
1. Für SU-25 sind 10k überhaupt kein Problem. Die Gipfelhöhe ist mit 7k angegeben nur weil die Cockpit Kanzel nicht hermetisch ist. Es wird einfach ziemlich schnell schweinekalt im Cockpit. Aber an Leistung mangelt es der SU-25 nicht.

2. Man muss nicht auf gleicher Höhe sein um eine Lenkwaffe wie z.b. eine R-60 ins Ziel zu befördern. 7k würden schon locker reichen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:58
EXCLU MATCH Un camion vole pour transpor
Quelle: http://ukraineatwar.blogspot.nl/

Soll auch die BUK zeigen. Die Telefonnummer ist ja interessant....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:01
nocheinPoet schrieb:Soll auch die BUK zeigen. Die Telefonnummer ist ja interessant....
Gibt auch eine Artikel dazu in der Paris Match. Die haben auch den Besitzer angerufen und dazu befragt.

Emodul

PS: Hier noch der Link dazu: http://www.parismatch.com/Actu/International/EXCLU-MATCH-Un-camion-vole-pour-transporter-le-systeme-lance-missiles-57728...

PS2: Das Foto ist aber nicht in Snizhne entstanden, wie man in der Paris Match lesen kann. Das Foto wurde in Donetsk gemacht.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:01
@nocheinPoet
Telefonnummer gehört einer Baufirma aus Donezk. Строймеханизация
http://www.cm.ua/contacts.html

@emodul
hast du ein link?


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:03
Fedaykin schrieb:Wie gesagt die Kette die dort zusammengestellt wurde ist interessant. Geade vor dem Abschuss sind die Meldungen nett.


Die aussagen wurden hier ja auch schon in der Reihe nach besprochen.

Fakt ist es waren Flugzeuge in der Luft, die Seperatisten wollen eigentlich jedes Flugzeug was am Himmel ist runterholen, so sind auch die Gespräche zu verstehen und was da nun falsch übersetzt oder flasch verstanden wird, wird immer zweifelhaft sein. Es wird jeder versuchen, alles was er aufnimmt mit seiner Version zu verbinden.

Was den Abschuß betrifft hat jeder seine eigene Meinung.

Dann fragt man sich wie ein Pilot darauf kommt den Abschuß zuzugeben. Normal wird der doch weggesperrt, oder die Verantwortlichen denken es ist sicherer kein Aufriss zu machen und er bleibt unbehelligt.

Jetzt ist aber klar, wenn es dort Ukrainische Piloten an der Boeing gab, muss der oder die auch zu finden sein und das hat der Reporter auch geschafft, nun ist dann eigentlich klar das der diejenige Pilot die Wahrheit sagt, gerade wenn er für diese Aussage noch Geld bekommt.
Aber gut das ist gar nichts ,nur Spekulation. Wahrscheinlich werden wir von ihm nie wieder was hören.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:03
smokingun schrieb:"Den Angaben zufolge kann nach dem Schiedsgerichtsspruch russisches Vermögen gepfändet werden.Die Papiere des nunmehr größten russischen Ölproduzenten Rosneft verloren 1,2 Prozent. Die meisten ehemaligen Jukos-Anteile gingen per Auktion an Rosneft...."
Nicht nur Russland ist Eigentümer von Rosneft. Rosneft ist eine Aktiengesellschaft und der russische Staat ist nur einer der Eigentümer BP ist der Zweitgrößte Aktionär du kannst nicht die Konten einer Aktiengesellschaft beschlagnahmen nur weil gegen einen der Aktieninhaber ein Verfahren lief, welches er verbohren hat. Und außerdem wie gesagt hat die Russische Förderation bereits gesagt das sie in Berufung geht, außerdem wurde hat Rosneft seine Vermögen bereits aus der EU und der USA bereits abgezogen, darüber haben einige Medien berichtet hier in deutschland waren es glaube ich die deutschen wirtschafts nachrichten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:04
Babushka schrieb:hast du ein link?
Link: http://www.parismatch.com/Actu/International/EXCLU-MATCH-Un-camion-vole-pour-transporter-le-systeme-lance-missiles-57728...

Emodul


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:05
@emodul
ah ich kann kein französisch. Was haben sie denn rausgefunden?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:06
Ja wie nun, was kam da raus? Angerufen und? Auch eine BUK stehen die wohin soll?

Wenn der LKW bekannt ist, dann muss auch bekannt sein, von wo und wohin...


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:06
@nocheinPoet
das ist eine Firma die Baumaschinen und LKWs vermietet.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:10
@nocheinPoet ...eindeutig optimus prime aber er kann nix für die raketen sind betandteil seines körpers


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:10
Babushka schrieb:ah ich kann kein französisch. Was haben sie denn rausgefunden?
In wenigen Worten: Der Lastwagen (zusammen mit zig anderen Fahrzeugen) wurde dem Besitzer vor rund einem Monat von den Separatisten geklaut.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:15
Hier gibt es noch einen Artikel zum besagten Lastwagen und eine Erläuterung dazu, wo das Foto gemacht wurde:

http://humanrightsinvestigations.org/2014/07/28/why-is-paris-match-lying-about-the-location-of-a-buk/

Emodul


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:15
@emodul
aber der selbe Laster mit der selben Buk wurde doch schon im März in Luhansk gefilmt?
Wieso Separatisten? Wie kommen sie darauf? Ich habe Gerüchte gehört, dass die Firma Kolomojskij gehört. Muss das aber noch verifizieren.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 17:16

CNN berichtet das die ukrainische Armee die Aufständischen mit Ballistischen Raketen beschießt.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fluch oder Segen26 Beiträge
Anzeigen ausblenden