Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:40
Jetzt haltet Euch fest, alles was wir schon beprochen oder vermutet haben, ist wohl wahr.

http://german.ruvr.ru/news/2014_07_29/Ukrainischer-Pilot-der-Su-25-behauptet-die-Boeing-abgeschossen-zu-haben-5917/
Ein ukrainischer Flieger, Pilot eines Schlachtflugzeuges Su-25, hat in einem Interview mit der deutschen Ausgabe Wahrheit für Deutschland die Verantwortung für die Vernichtung des Passagierflugzeuges von Malaysia Airlines am 17. Juli im Osten der Ukraine übernommen.

Der Pilot erzählte, dass er die Boeing 777 aus der zweiläufigen 30-mm-Bordkanone des Flugzeuges Su-25 beschossen hätte und dass gerade sein Schlachtflugzeug auf Satellitenaufnahmen abgebildet worden sei, welche das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation bereitgestellt hat. Namen und Vornamen des gesprächigen Fliegers wollte die Ausgabe nicht preisgeben.
Russische Mittel der objektiven Kontrolle haben eine Su-25 neben dem malaysischen Liner festgehalten.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_07_29/Ukrainischer-Pilot-der-Su-25-behauptet-die-Boeing-abgeschossen-zu-haben-5917/
Das wird wieder ein Propaganda-Fressen für die MSM.
Wie kann man solche unbewiesene an den Haaren herbeigezogene Lüge veröffentlichen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:42
@Moses77

Und wie weist man allen einsichtig nach, dass es tatsaechlich Faschisten sind, die am Werk sind?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:43
@Chavez
"Die Regierung in Kiew will Bücher und Filme aus Russland stärker kontrollieren. ..."

Filme und Bücher werden geprüft ob sie der Ukrainischen Gesetzgebung gerecht werden? Sie sind schon auf den richtigen Weg, jetzt müssen nur noch die Bücher, die der ukrainischen Gesetzgebung nicht entsprechen auf einen großen Haufen in Kiew verbrannt werden.
Klar, eine Nazivergleich kommt immer gut, wenn es an sachlichen Argumenten und Verstehen mangelt:

http://www.welt.de/kultur/article1618761/Pornos-Nazis-Biller-Buecher-auf-dem-Index.html
http://www.cras-legam.de/HHZ05ZB.htm
http://www.pageballs.com/verbotene-buecher-eine-liste-und-mehr

Es ist so erst mal überhaupt nichts Verwerfliches zu prüfen, ob Bücher einen verfassungsfeindlichen Inhalten haben und deswegen verboten werden, alleine nun das schon mit der Bücherverbrennung der Nazis in Verbindung zu bringen, ist propagandistisch.

Erst wenn Du belegen kannst, dass das Verbot bestimmter Literatur aus politischen oder anderen Gründen erfolgt, kannst Du den Tanz eröffnen. Man, man, man...


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:47
nocheinPoet schrieb:Es ist so erst mal überhaupt nichts Verwerfliches zu prüfen, ob Bücher einen verfassungsfeindlichen Inhalten haben und deswegen verboten werden, alleine nun das schon mit der Bücherverbrennung der Nazis in Verbindung zu bringen, ist propagandistisch.
Genau, soll ich Dir mal ,die verbotene Liste, der in der DDR verbotenen Bücher vorlegen. Sowas geht gar nicht ,jemanden vorzuschreiben was er zu lesen hat.
Oder wunderst Du dich nicht manchmal, warum Du hier noch schreiben darfst.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:48
@nocheinPoet geb dir ausnahmsweise recht denn in letzter zeit kommt auch nur müll..meist iwelche romane über polizei sondereinsatzkommandos kriegsberichte usw...des erstma zu begrenzen halt ich sogar für richtig...gibt aber auch vieles was den krieg so darstellt wie er ist..entmenschlichend und einfach existenzbeenden..mit existenz meine ich nicht..boo computerladen zerdeppert wo krieg ich meine kohle her, sondern die existenz..also dein leben ist dann vorbei ende...gibt etliche serien bücher und dokus auf russisch dazu...hoffentlich werden die zugelassen..und das verherrlichende zeug nicht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:48
SanSiro schrieb:Jetzt haltet Euch fest, alles was wir schon beprochen oder vermutet haben, ist wohl wahr.

http://german.ruvr.ru/news/2014_07_29/Ukrainischer-Pilot-der-Su-25-behauptet-die-Boeing-abgeschossen-zu-haben-5917/
Bei Katastrophen wie dem Abschuss der MH-17 gibt es doch immer solche wilden Theorien. Ich bin sicher, in dieser Hinsicht kommt noch einiges auf uns zu, wenn die Details zum Abschuss noch lange auf sich warten lassen.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:50
emodul schrieb:Bei Katastrophen wie dem Abschuss der MH-17 gibt es doch immer solche wilden Theorien. Ich bin sicher, in dieser Hinsicht kommt noch einiges auf uns zu, wenn die Details zum Abschuss noch lange auf sich warten lassen.
Ich warte auf die Indizien zur No-Plane-Theory, bzgl. MH17 wie bei 9/11.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:50
ach komm esos und ufofreaks (absichtlich ufofreaks die jeden scheiss glauben und nicht ernsthaft was untersuchen)paar sekunden lang auf der tasti was hingeklatsch...sozusagen die welt erleuchtet aber nichtmal selber kochen können oder so..in dem anderen thread der zahlenspieler mit addition subtraktion...sowas blödes oder nen typisch russisches haus haus weiss dach rot nich von nem chinesischen unterscheiden können..war eig das entlarvende weil hat nur gesehen was das hirn sagt

beste war eh des sind drachenornamente is chinesisch...ehmmm nö des sind sicheln und da is null schuppiges was auf drachen hinweist..aber is egalnen spinner stört das nicht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:50
@SanSiro
Einer Quelle mit dem Namen wahrheitfuerdeutschlNd.de würde ich lieber nicht vertrauen.
Warten wir besser ab ob das noch in anderen Medien auftaucht und spekulieren dann erst darüber.
@Interalia
Man kann nie jeden überzeugen. Es gibt immer faktenresistente Menschen, die das Offensichtliche entweder nicht wahrhaben wollen und verleugnen und diejenigen, die wissen was läuft, dann aber gezielt vom Thema ablenken und Nachfragen ausweichen und lieber Dreck der Gegenseite behandeln wollen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:51
@SanSiro

jo, soll er wohl gemacht haben. Ein Magzin was schon Wahrheit für Deutschland heißt und ne RU Kennung hat.

Toller Pilot vor allem
SanSiro schrieb:Der Pilot erzählte, dass er die Boeing 777 aus der zweiläufigen 30-mm-Bordkanone des Flugzeuges Su-25 beschossen hätte und dass gerade sein Schlachtflugzeug auf Satellitenaufnahmen abgebildet worden sei, welche das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation bereitgestellt hat. Namen und Vornamen des gesprächigen Fliegers wollte die Ausgabe nicht preisgeben.
Russische Mittel der objektiven Kontrolle haben eine Su-25 neben dem malaysischen Liner festgehalte
LOL, die alte Geschichte. Nix für Ungut, aber ne Su25 düfte schwieriekeiten damit habne mit der Kanone ne Boing abzuschießen.

Die Spuren an der Maschien wären auch anders. Das Teil hat nur 150 Schuss, effektive Reichweite von 800, bis 1,5 Km.

und das ist ganz schön Ackerei damit so ein Teil runterzubekommen. Und das noch mit ner Klassischen Visiereinrichtung.

Naja manche schlucken so ein Müll


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:52
@emodul

Hier hat sich einer mal ziemlich akribisch mit dem Buk-Abschuss beschäftigt, zuerst mit den "Beweisen" seitens Westen/Ukraine, dann mit den "Beweisen" seitens Separatisten/Russland.

http://www.slinfo.de/forum/showthread.php?t=34509

Viel Spass beim Lesen!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:52
Dienstgipfelhöhe SU-25 7000m. Flughöhe der 777 11000m.
Das wird schwer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:53
Warte auf die No-Plane-Theory, bzgl. Donezk wie bei 9/11.
Ja, die Theorie hört sich schon recht überzeugend an. Mir gefällt aber die "Theorie", dass MH-17 in Wirklichkeit MH-370 wäre, noch einen Tick besser.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:56
Chavez schrieb:es ist jetzt schon klar das Russland dieses Geld nicht zahlen wird,
Rosneft hat ein beträchtliches Vermögen im Ausland , was durch das Gerichtsurteil gepfändet werden kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:56
Purusha schrieb:Hier hat sich einer mal ziemlich akribisch mit dem Buk-Abschuss beschäftigt, zuerst mit den "Beweisen" seitens Westen/Ukraine, dann mit den "Beweisen" seitens Separatisten/Russland.
Danke für den Link. Das meiste davon ist übrigens auch in meiner Datei für Google Earth verlinkt (zwei Seiten zurück). Wobei ich primär Fotos und Videos (georeferenziert) verlinkt habe.

Emodul


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:56
nur nebenbei..die su 25 hat dreiläufige serienmässig...der meinte wohl doppelläufige schrotflinte aber schrotflinten werden nur selten an kampfflugzeuge montiert

oder wars der ukrainische unausgebildete pilot ...der dachte abfangjäger sind nur zum einholen da..dann kabinendach absprengen und mit flinte draufballern...sozusagen in dem fall ein fly by shooting ? statt drive by ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 15:58
Totes_Geld schrieb:nur nebenbei..die su 25 hat dreiläufige serienmässig...der meinte wohl doppelläufige schrotflinte aber schrotflinten werden nur selten an kampfflugzeuge montiert
Die ist bei der SU-25 aber schon doppelläufig. Ist aber vermutlich der einzig stimmige Fakt im Artikel.

Emodul


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:02
@Fedaykin
Es gab schon Teile die aussahen als ob sie durchsiebt waren, jedenfalls passte das gar nicht zu einem Boden-Luft-Treffer. Einen Luft-Luft-Treffer wurde auch angezweifelt, da dort die Triebwerke getroffen werden, was nicht erkennbar ist. Aber ein Angriff auf das Cockpit, so das die Piloten sofort tot waren, wurde in Erwägung gezogen. Wurde auch gepostet, vielleicht von Z.

Wirklich,das klinkt so unglaublich, das es schon wieder wahr sein kann. Aber gut es gibt heute auch schon richtige Spezialisten im Ausdenken von Verschwörungstheorien. Abwarten wie der MSM drauf reagiert.

Was auch wichtig ist es gibt nicht eine Zeugenaussage die überhaupt eine Rakete gesehen haben will, und das kann mir auch keiner erzählen das man einen Raketenangriff nicht von unten sieht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:03
emodul schrieb:Ja, die Theorie hört sich schon recht überzeugend an. Mir gefällt aber die "Theorie", dass MH-17 in Wirklichkeit MH-370 wäre, noch einen Tick besser.
Vergleiche wurden schon gezogen. Wenn die Amis 3000 ihrer eigenen Leute -wahrscheinlich sogar rituell- opfern können sie auch mit links 200 Holländer moischeln.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.07.2014 um 16:04
Was auch wichtig ist es gibt nicht eine Zeugenaussage die überhaupt eine Rakete gesehen haben will, und das kann mir auch keine erzählen das man einen Raketenangriff nicht von unten sieht.
Doch, die gibt es. Nur wirst du sie wahrscheinlich nicht anerkennen. Findest du in meinem oben geposteten Link.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Moment mal....52 Beiträge
Anzeigen ausblenden