weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:44
@unreal-live

Dann habe ich das verwechselt, Sorry.


melden
Anzeige
Kc
Diskussionsleiter
Profil von Kc
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:45
@unreal-live
@sarasvati23
@nocheinPoet
@Pfeifenphysik
@Z.


Und alle anderen Beteiligten:

Ganz ehrlich, es geht mir einfach verdammt auf den Sack, dass hier mittlerweile wieder kein Tag vergeht, in dem NICHT irgendeine Meldung darüber reinkommt, wo sich jemand drüber beschwert, wie doof der andere doch sei, wie provozierend, angreifend, Lohnschreiber, Propagandist usw.

Und ich werde mir das nicht mehr ewig angucken ;)

Wenn ihr als erwachsene Menschen unfähig seid, zu diskutieren, ohne euch ständig gegenseitig anzugiften, dann mach ich die Kiste einfach zu und sie bleibt zu.

Plain and simple.
Ich bin nicht dazu da, ständig diesen Thread zu bemuttern und mir das gegensetige Gefauche anzusehen.

Eure Entscheidung.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:46
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Propaganda ist es aber, dann so zu tun, als ob der Idiot repräsentativ die Meinung der Ukrainer wieder gibt und die dann als Faschisten hinzustellen.
Verdrehung von Tatsachen und Dichtung!!!
Niemand hat das gemacht gesagt was du hier behauptest!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:47
nocheinPoet schrieb:Bei Berlusconi stimme ich Dir zu.
Bei der Gasprinzessin kommst auch nicht drumherum.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:49
@Kc

etwas Gefauche gehört zu einer Diskussion. Beleidigungen von Personen sollte es nicht geben, aber eine Diskussion sollte auch nicht leichtfertig zensiert werden.
Das zu unserem Verständnis der Demokratie.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:50
@Z.

Nicht fauchen...

Ist ja vermutlich eh nicht mehr lange und dann geht es um die Frage, was nun. Da ist dann viel zerschlagen, wird ein großes Stück Arbeit, das Land wieder auf die Beine zu stellen. Und dann muss die EU und der Rest der Welt auch die Beziehung zu Russland kitten, auch das wird ein Stück Weg werden.

Da bin ich schon sehr gespannt, die Niederländer werden genau wissen wollen, wer geschossen hat und die wollen die Täter haben, da wird noch einiges aufzuarbeiten sein. Vor allem, wenn sich mehr Belege für eine Beteiligung von Russland finden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:51
Ach so, was ist den die Aufgabe eins Mods? Du tust ja so, als ob du schrecklich viel zu tun hättest obwohl es hier relativ ruhig geworden ist. Man kann sich es natürlich einfach machen....
Geht wohl weniger um Netiquette und Anwaltskosten als um OT, weil schwer zu lesen zumal die Disskussionsstränge bis zu Privatdussussionen die themengebunden sind innerhalb des Theads auch schon durcheinander laufen.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:51
@Kc
allgemein:
Sagen wir so, ich vermute schon länger das der Thread geschlossen werden soll!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wo habe ich gefaucht und was davon, wenn überhaupt war nicht sachlich!!!!!
Danke für eine Antwort. Denn mittlerweile ist es glaub ich schon die Dritte die ich missen würde.
Einfach so behaupten, wäre ja nicht korrekt oder?
Deshalb frage ich?

Wer jemanden als Infantil und unter der Hand als IQ unter Zimmertemperatur bezeichnet... trägt also zum Frieden und zur Sachlichkeit bei?
Ich seh ihn nicht auf deiner ADD-Liste...
Gruss


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:51
@Egalite
Egalite schrieb:Bei der Gasprinzessin kommst auch nicht drumherum.
Hatten wir schon, Julia und Atomwaffen, dass wäre ein echter Horror gewesen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:52
So, nochmal zum Journalisten. Ich bin wohl auch mal einer Propagandaente erlegen.
Hier die Originalversion des Videos. Er soll nicht von überflüssigen Menschen sprechen, die getötet werden müssen.

dsmmneEMFf9PhWK2qphkgDLw
Ich kann es aber nicht prüfen. Vielleicht mag ja mal jemand das verifizieren.

@nocheinPoet
@Z.
@Pfeifenphysik
@Baanause
@Egalite
@unreal-live
@clubmaster


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:54
@sarasvati23

Was soll er denn dann sagen? Toll das Du es klar stellst. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:55
@sarasvati23

Dann ist es aber echt übel, wenn der so im Web dargestellt wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 20:56
@nocheinPoet
Er bezieht sich wohl auf Arbeitslose als Überflüssige. Und meint die Volksmilizen die getötet werden müssen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 21:38
sarasvati23 schrieb:Ich bin wohl auch mal einer Propagandaente erlegen.
Hier die Originalversion des Videos.
h1DA04E9C

Kann jedem mal passieren.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 21:40
Infantil heißt nur kindisch und ich wurde heute schon als Russlandhasser betitelt, wer aus Porzellan ist, sollte hier nicht murmeln.
Wer vorsätzlich in seinen meisten Beiträgen nur westliche Propaganda übernimmt, der braucht sich die Frage nach seiner Objektivität nicht zu stellen.
nocheinPoet schrieb:Vor allem, wenn sich mehr Belege für eine Beteiligung von Russland finden.
Leider werden diese Belege ja schon seit langem gesucht.
Aber leider werden die handfesten Belege, der aktiven Unterstüzung des Westens für Kiew
ingnoriert.

Moskau:
Russland wirft der Europäischen Union (EU) vor, ein im Februar gegen die Ukraine verhängtes Rüstungsexportembargo wieder aufgehoben zu haben. Beim jüngsten EU-Gipfel hätten die Staats- und Regierungschefs der 28 EU-Staaten „klammheimlich“ das Ausfuhrverbot für Güter kassiert, die die ukrainische Führung auch gegen die Bevölkerung einsetzen könnten, heißt es in einer Erklärung des Außenministeriums vom Samstag. Auch sei der Export von Militärtechnologie und Ausrüstung wieder erlaubt worden. Das zeige die Doppelbödigkeit der EU, heißt es in der im Internet verbreiteten Erklärung.

Quelle <a hewf="http://www.handelsblatt.com/politik/international/russland-eu-hob-klammheimlich-ukraine-waffenembargo/10284014.html">Handelsblattt

Es ist sehr deutlich zu erkennen, das der Westen hier massiv Kriegskampanien unterstüzend
begleitet.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 21:41
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Nicht fauchen...
Gibts doch nicht...das war von Dir...an @sarasvati23
nocheinPoet schrieb: schön wie Du hier Propaganda verbreitetst, nur recht plump und infantil.
nocheinPoet schrieb:Das Du selber nicht mal erkennst, wie dämlich so eine Argumentation ist, lässt tief blicken.
Das mit dem IQ unter Zimmertemperatur von dir an ihn, scheint mittlerweile gelöscht worden zu sein?

Versuche bitte nicht meine Kritik als persönliche an dir darzustellen oder mich, wie du es zudem getan hast, als "aus Porzellan" zu bezeichnen!!

Ich wiederhole hier lediglich was du schreibst und erfrage für deine Behauptungen Beweise.
Siehe hier-->
nocheinPoet schrieb:
Propaganda ist es aber, dann so zu tun, als ob der Idiot repräsentativ die Meinung der Ukrainer wieder gibt und die dann als Faschisten hinzustellen.
Ich etwas spontan:
Niemand hat das gemacht gesagt was du hier behauptest!!..
Verdrehung von Tatsachen und Dichtung!!!!.
Beitrag von Z., Seite 651

Das ist vollkommen sachlich und auf deine Aussagen bezogen.
Also bitte ich um eine sachliche Antwort. Vielen Dank dafür.
Ich will das hier Ruhe und Ordnung einhergeht... das ist mein ganzes Anliegen, dies sollte auch dir am Herzen liegen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 21:46
Ich hatte hier ein Videoausschnitt der Pressekonferenz der Linke`n mit der KP der Ukraine gepostet.
Sind Videos dieser Partei aus Deutschland Videospam?

Falls doch jemand interesse hat gebe ich den Link gerne per PN, ihn noch mal zu posten werde ich im Interesse des Bordfriedens unterlassen auch wenn ich es bedauerlich finde dass man nicht einfach darüber diskutieren konnte.

Gruß Hans, Franz und die Wurst ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 21:51
@sarasvati23

Töten ist aber auch nicht gut, auch nicht die Milizen. Ist den bekannt, wer das überhaupt ist?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 22:20
@nocheinPoet

Bogdan Boutkevitch / Butkevich.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 22:35
@Interalia

Danke, wie nett, ich mag es ja auch mal kurz, knapp und sachlich, aber woher weißt Du das, weißt Du mehr darüber, wurde es wo schon klar gestellt?

Und dann nachdem hier angenehmes Klima ist gefragt, es ist ja vermutlich eh nicht mehr lange und dann geht es um ganz andere Dinge. Da ist dann viel zerschlagen, wird ein großes Stück Arbeit, das Land wieder auf die Beine zu stellen. Und dann muss die EU und der Rest der Welt auch die Beziehung zu Russland kitten, auch das wird ein Stück Weg werden.

Da bin ich schon sehr gespannt, die Niederländer werden genau wissen wollen, wer geschossen hat und die wollen die Täter haben, da wird noch einiges aufzuarbeiten sein. Vor allem, wenn sich mehr Belege für eine Beteiligung von Russland finden.

Was seht Ihr da für Wege, wie findet Putin wieder in die Weltgemeinschaft? Wie könnten da Verträge und Absprachen getroffen werden, mit denen alle zurecht kommen? Jeder wird was opfern müssen, alle können nicht alle Wünsche erfüllt bekommen.

Wenn der Osten "befriedet" ist, könnten die Sanktionen zurück geschraubt werden, wobei ja die Schuldfrage weiter offen ist.

Ein wenig kritisch sehe ich die Situation auf der Krim, da gibt es auch wieder Demonstrationen. Ich halte (hoffe es) Poroschenko für so vernünftig, nicht einfach zu versuchen nun die Krim zurück zu erobern, denke auch das in da alle im Westen von abraten werden.

Was ist aber, wenn die Wahlen für ihn anders ausgehen als er sich das so denkt und extreme Kräfte an die Macht kommen, Julia ist da nicht aus dem Rennen, ich halte diese Frau für potenziell richtig gefährlich, die zündelt wo sie kann, wenn die an die Macht kommt, jagt die doch Kind und Kegel Richtung Krim.


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden