weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:49
Babushka schrieb:Jedes einzelne Geschoss aus einer Bordkanonne der SU-25 kann einen Panzer zerstören. Sie dringen in das innere ein und explodieren dort. Die Splitter reißen die außenhaut von innen auf, was zu einem raschen Druckabfall führt. Und das kann ein Passagierflugzeug nicht aushalten.
Äh nein, das ist leider nicht wahr. Zumal es nur HE und Brandmunition gibt.


und es wurden Beispiele genannt wie die Flugzeuge eben bis zu einem Gewissen Grad Druckabfälle überstehen.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:51
Fedaykin schrieb:und es wurden Beispiele genannt wie die Flugzeuge eben bis zu einem Gewissen Grad Druckabfälle überstehen.
Das ist im Falle eines evtl. durch Bordkanonenbeschuss abgeschossenen Flugzeuges doch völlig irrelevant.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:52
Ein einziger Treffer mit so einem Geschoss reicht locker um die Boeing in Stücke zu reißen

scarcrow schrieb:

in Hollywood vielleicht.


Jedes einzelne Geschoss aus einer Bordkanonne der SU-25 kann einen Panzer zerstören. Sie dringen in das innere ein und explodieren dort. Die Splitter reißen die außenhaut von innen auf, was zu einem raschen Druckabfall führt. Und das kann ein Passagierflugzeug nicht aushalten.

schon mal was von einer explosiven Dekompression gehört?
ich weiß nicht wo du dein "Wissen" beziehst, oder wie du Texte interpretierst.
Weder reicht eine 30MM Kugel um einen Panzer zu zerstören noch hat bei 981 die Explosive Dekompression den Flieger zerstört:
Babushka schrieb:Infolgedessen wurde der hintere Kabinenboden der Maschine teilweise zerstört, wobei wichtige Kabel und Leitungen für die Steuerung der Maschine unterbrochen wurden. Danach war die Maschine nicht mehr steuerbar.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:53
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:und es wurden Beispiele genannt wie die Flugzeuge eben bis zu einem Gewissen Grad Druckabfälle überstehen.
Sorry, aber einen Druckabfall würde ich in Anbetracht der vorhandenen Bilder nicht ausschließen. bzw. so durchsiebt ist ein Druckabfall ganz sicher gegeben. Also wenn man sich auf die Bilder allein verlässt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:54
@clubmaster

nein, eben nicht. Weil ein Treffer 30 mm nicht ausreichend wird um das Flugzeug zu "Zerfetzen"


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:55
Die USA haben sichere Beweise dass die Terroristen Flug MH17 abgeschossen haben.

Warum sollten wir den Aussagen der USA misstrauen, gibt es da einen Grund bei den vielen Bildern vom Absturz und den angehörten Funksprüchen wo sich die Terroristen über den Absturz unterhalten?

Putin ist Schuld, keine Frage.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:56
wir reden von diesem Teil oder ? Wikipedia: Gryazev-Shipunov_GSh-301


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:56
Und wenn das halbe Cockpit weggeballert wird, dann hält sich wohl kaum ein Flugzeug in der Luft.
Erst recht kein Passagierflugzeug wie die 777


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:57
clubmaster schrieb:Das ist im Falle eines evtl. durch Bordkanonenbeschuss abgeschossenen Flugzeuges doch völlig irrelevant.
es ist relevant. Wenn angeblich ein Schuss reicht da die explosive Dekompression alles vom Himmel holt wie der Teilnehmer behauptet, ist es relevant.
MCMLXVIIIadhuc schrieb:Sorry, aber einen Druckabfall würde ich in Anbetracht der vorhandenen Bilder nicht ausschließen. bzw. so durchsiebt ist ein Druckabfall ganz sicher gegeben.
zwischen Druckabfall und Tot spielen noch andere Faktoren eine Rolle! Das ein Druckabfall stattgefunden hat steht nicht zur Debatte, jede Beschädigung der sich bis zum Innenraum durchschlägt führt automatisch zu einem Druckausfall. da ist es egal ob BUK, SU24 oder eine sonstige Beschädigung. Was dann wichtig ist, ist die Zeit die einem (am besten dem Piloten) bleibt bis die Hypoxie eintritt. und die kommt nicht unbedingt von jetzt auf gleich.
In dem Beispiel von Babushka war hat der Pilot als Beispiel noch versucht die Maschine wieder zu fangen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 11:58
@MCMLXVIIIadhuc

ja, aber da sind wohl mehr Löcher drin, und die stammen nicht von der Kanone, und ein Lucky Shot mit 30mm reicht eben nicht um bei einem Flugzeug dieser Größer einen Verheerenden DRuckabfall zu erzeugen.


Die Kanonenthese hat viele Schwierigkeiten. Und die fangen schon mit Typ und Geschwindigkeit des Flugzeuges an,


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:00
@Glünggi

so einem Teil leicht abgewandelt was aber keinen Unterschied macht

Wikipedia: Gryazev-Shipunov_GSh-30-2


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:00
@Fedaykin
Man man informier dich doch mal!!
A. kann es auch ne SU-27 gewesen sein!
Findet sich in der Presse und wurde hier auch schon besprochen.


Es ist zwar korrekt das die Bordkanonne Luft-Luft nur bis ca. 800 m optimal arbeitet..... bei gleich schnellen Zielen....mit ca. 2,25 -2,35 Mach..

http://www.airpower.at/news04/0706_flanker/bewaffnung.htm
Gryazev-Shipunov GSh-301

Typ: Bordkanone für Jagdflugzeuge
Trägersysteme: Su-27, Su-30, Su-33, Su-34, Su-35
Die Flanker-Familie ist ausgestattet mit einer Bordkanone der Type GSh-301, welche sich im steuerbordseitigen LERX befindet. Die einläufige Kanone wiegt nur 43.5 kg und verschießt 30mm Hochexplosivprojektile mit einer Rate von 1.500 bis 1.800 Schuss/min aus einem 150 Schuss fassenden Magazin.
http://www.airpower.at/news04/0706_flanker/bewaffnung.htm

gsh-301
Die Kanone wird elektrisch abgefeuert.
Der Waffenrechner unterstützt den Piloten mit Entfernungsdaten vom Radar und vom Laserentfernungsmesser im IR-Such- und Folgesystem.**


Kaliber: (30 x 165 mm)
Patronengewicht: 836 bis 860g (je Type)
Geschossgewicht: 384 bis 394g (je Type)
Gesamtlänge: 1.978m
Gewicht (Kanone): 43.5 kg
Kadenz: 1.500 bis 1.800 Schuss/min
V0: 860 m/s
Rückstossenergie: 59 bis 73,5kN
Reichweite Luftziele: 200 bis 800m
Reichweite Erdziele: 1.200 bis 1.800m

Lebensdauer der Kanone: 2.000 Schuss
...aber bei langsamerem Ziel in voller Anflug-G steigt derer Trefferquote..
Bodenziele können bis 1800m erfolgreich beschossen werden...
Dennoch hat sie auch ein Intelligentes Zielsuch und Erfassunssystem.**

Und wer sagt das der Jet , Su-27 ist ja einiges wendiger und 3 mal so schnell wie SU-25, sich nicht im Radarschatten von hinten an die MH17 ranmachte..?
Wir werden es hoffentlich erfahren.

Ps.: Link hat auch Info über sonstige Bewaffnung


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:00
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Nur mal so am Rande, der hat 3 Sekunden , dann ist mun Rot
Das sind ganze 3 Sekunden um einen Schwarm von Geschossen zu erzeugen, von denen jedes einzelne in der Lage ist einen Panzer zu zerstören. Man muss schon viel Glück haben wenn man mit einer Boeing durch einen Schwarm von 30mm Geschossen durchfliegt und dabei nicht getroffen wird...
Fedaykin schrieb:und schon mal ne Boing auf 800 oder mehr Kilometern Visuell gesehen?
Niemand ist in der Lage 800 Kilometer weit zu sehen. Aber das ist auch nicht notwendig um eine Boeing mit einer Bordkanonne abzuschießen.
Und das bei schönen Geschwindigkeiten von 300 Metern die Sekunde?
hehe, rechne doch einfach mal aus Ziel bewegt sich mit 300 Metern pro Sekunde

und das Geschoss hat 870 Metern pro Sekunde.
na wie nah muss man wohl dran, bzw wie gut muss man Vorhalten?
das ist für einen Scharfschützen vielleicht interessant.

Nur hat der Pilot der SU-25 mehr als nur ein Schuss zur Verfügung und es muss nicht Alles sitzen. Für die Boeing genügt es einen Schwarm von Geschossen vor die Nase gesetzt zu bekommen, so dass sie da durch muss. Irgendeins erwischt es schon.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:02
MCMLXVIIIadhuc schrieb:Und wenn das halbe Cockpit weggeballert wird, dann hält sich wohl kaum ein Flugzeug in der Luft.
Erst recht kein Passagierflugzeug wie die 777
mmh worüber hatten wir denn hier noch geredet? Zeitfenster, Ballistik uvm.

Klar wenn das Halbe Cockpit weggeballert wurde. Aber mit ner Su 25 wird das nicht so doll klappen und dann sollte man schon auf unter 500 Meter ran.


Aber ohne EEGS Viesier? Ohne Radar?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:02
Kann man komplett ausschließen, dass der Beschuß aus verschiedenen Waffen erfolgte? Selbst das dürfte für uns schwer nachzuweisen sein, außer es gibt endlich die Satellitenbilder der USA, dann besteht die Chance, das wir eine gesicherte Antwort bekommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:03
Babushka schrieb:Das sind ganze 3 Sekunden um einen Schwarm von Geschossen zu erzeugen,
150 Schuss halt ..das Magazin... und bei 2000 ist die Kanone futsch.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:04
@Z.
Z. schrieb:Es ist zwar korrekt das die Bordkanonne Luft-Luft nur bis ca. 800 m optimal arbeitet....
wie ich schon sagte. Die Genauigkeit ist hier gar nicht erforderlich. Es geht nicht darum ein gut gepanzertes Militärisches Flugzeug abzuschießen, welches manövriert und ein Paar Treffer aushalten kann.

Bei einem Passagierflugzeug reicht ein einziger Treffer und die GSh Kanonne kann sehr schnell feuern, so dass ein Scharm von Geschossen erzeugt werden kann. Fliegt ein Passagierflugzeug durch so eine Wolke von Geschossen hat es sogut wie keine Chance nicht erwischt zu werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:05
Man man informier dich doch mal!!
A. kann es auch ne SU-27 gewesen sein!
Findet sich in der Presse und wurde hier auch schon besprochen.

Es ist zwar korrekt das die Bordkanonne Luft-Luft nur bis ca. 800 m optimal arbeitet..... bei gleich schnellen Zielen....mit ca. 2,25 -2,35 Mach..
Ja klar weil die Russkies merkten das die Su25 schlechte Wahl ist


Und auch ne Su27 hat das Problem der Reichweite, wenn auch wenigstens ein Modernes Viesier
Twerden...
Dennoch hat sie auch ein Intelligentes Zielsuch und Erfassunssystem.**
Und wer sagt das der Jet , Su-27 ist ja einiges wendiger und 3 mal so schnell wie SU-25, sich nicht im Radarschatten von hinten an die MH17 ranmachte..?
Wir werden es hoffentlich erfahren.
Klar nur haben wir dann wieder Diskrepanzen. Aber klar die Su25 passte nicht also muss ne Su27 her

Nur wie soll sie von Hinten denn das Cockpit zerfetzen?

Oder ist das in dem Fall wieder Wurscht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:05
Können wir uns nicht darauf einigen, dass es möglich ist, aber nicht offensichtlich?


melden
Anzeige
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 12:05
@Babushka
Babushka schrieb:Nur hat der Pilot der SU-25 mehr als nur ein Schuss zur Verfügung und es muss nicht Alles sitzen. Für die Boeing genügt es einen Schwarm von Geschossen vor die Nase gesetzt zu bekommen, so dass sie da durch muss. Irgendeins erwischt es schon.
Schau dir mal das intelligent Zielsuch und Erfassungssystem an:
Z. schrieb:Die Kanone wird elektrisch abgefeuert.
Der Waffenrechner unterstützt den Piloten mit Entfernungsdaten vom Radar und vom Laserentfernungsmesser im IR-Such- und Folgesystem
Beitrag von Z., Seite 670

Da muss man nicht John Wayne sein...geht alles wie von selbst!
LG Schön das du wieder mal hier bist!


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ganser und Gladio13 Beiträge
Anzeigen ausblenden