weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 16:54
clubmaster schrieb:Wie weit reichen 30 mm Geschosse deiner Meinung nach?
Wurde verlinkt

Auch wenn es jetzt die VAriante für Jets ist.

The GSh-301 is a single-barreled, recoil operated cannon weighing 46 kg (101 lb). Unlike many postwar cannons, it is linear action, not a revolver cannon or Gatling gun, with the Russians feeling that the reduction in rate of fire is compensated by reduced mass and bulk.

The GSh-301 has a rate of fire of 1,800 rounds per minute, customarily limited to 1,500 rounds per minute to reduce barrel wear. Despite that, its barrel life is quite short: 2,000 rounds. When firing a continuous burst of 100–150 rounds, the barrel is put under so much stress that it has to be replaced. The gun uses an evaporation cooling system to prevent the detonation of a high explosive round inside a heated barrel. This cooling system consists of a cylindrical water tank around the rear end of the barrel. The GSh-301 is equipped with a unique pyrotechnic mechanism to clear misfires: a small pyrotechnic cartridge is located to the left of the 30mm cartridge chamber. This pyrotechnic cartridge fires a small steel bolt through the side wall of the 30mm cartridge. The hot propellant gases following the bolt into the dud 30mm round ignite the powder charge of that round and firing continues.

The gun's maximum effective range against aerial targets is 200 to 800 m and against surface or ground targets is 1,200 to 1,800 m.

In combination with a laser rangefinding/targeting system, it is reported to be extremely accurate as well as powerful, capable of destroying a target with as few as three to five rounds. It has been deployed on several different types of fighter aircraft:
Su-27, Su-30, Su-33, Su-34, Su-35 and Su-37: 1 GSh-301 in starboard wing root (150 rds. ammunition load)
MiG-29: 1 GSh-301 in port wing root (150 rds. ammunition load)
Yak-141: 1 GSh-301 on the belly (120 rds. ammunition load)
9A4273 gun pod: 1 GSh-301 flexibly mounted, pod weight 480 kg (150 rds. ammunition load)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 16:55
@thrustno1

..hatte was von 750 m/s gelesen...vielleicht kann das nochmal jemand aufklären...und davon abgesehen nähert sich die vermeintliche SU-25 von der Seite. Will man etwas großes abschießen, würde zumindest ich, mir die Relativität zu Nutze machen und mich hinter die Maschine setzen. Da müsste dann nochmal geklärt werden ob die SU-25 zu diesem Zeitpunkt überhaupt die Geschwindigkeit der 777 hatte.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 16:59
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Nein, das hat was mit Treffen zu tun. Im überigen sind 250 Schuss nicht gerade viel bei der Feuerrate, Bestenfalls 3 Sekunden
Und wenn man einen 3 Sekunden andauernden Strahl aus Geschossen, einer Boeing in den Weg stellt und einfach abwartet bis sie reinfliegt? Wo ist das problem?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:01
thrustno1 schrieb:die "Effektive Reichweite" mag im Dogfight entscheident sein aber doch nicht bei einem Ziel was nichtmal nach Links oder Rechts ausweicht und nein kein Doppelaccount
Es geht um Effektive Reichweite, und die wird nicht anhand von Mannövern Bewertet

was glaubst du denn wie eine Kugel Fliegt? Gradeaus oder im Bogen

Wir sie schneller oder Langsamer ?

Und jetzt haben wir keine Stehenden Ziele

Aber bitte zeige mal Abschüsse mit der Bordkanonen in großen Distanzen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:01
Alles in allem ist es mit einem viel zu hohen Risiko behaftet schief zu gehen, als dass man so etwas ernsthaft planen würde.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:01
@Befen
Befen schrieb:Du müsstest zumindest zugeben können, dass die Erfolgsaussichten eine 777 von ca 10000 Metern, mittels einem Jagdbomber und dessen Bordkanone, runter zu schießen, nicht gerade...naja, ich sag mal...grün sind.
es geht bestimmt auch einfacher, aber ich halte es nicht für so schwierig, dass nur ein Jedi dazu in der Lage wäre.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:02
@Babushka


...naja, ich würde sagen ein Jedi oder ein Sith.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:02
Mündungsgeschwindigkeit: 940 m/s ka wie ihr darauf kommt das auf 800m kein abschuss möglich ist aber ok.........
t
Und wie siehte es in einer Entfernung von mehr aus?

Es geht darum das für einen Abschuss das Teil auf Effektive Kampfreichweite ran muss.

Bei den Russen PK war es bestenfalls 3 Km


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:03
@Fedaykin
in SU-25 wird die GSh-30-2 eingesetzt. Das ist die selbe Kanone wie GSH-301 nur Doppelläufig.

Wikipedia: Gryazev-Shipunov_GSh-30-2


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:06
@Befen
Befen schrieb:Alles in allem ist es mit einem viel zu hohen Risiko behaftet schief zu gehen, als dass man so etwas ernsthaft planen würde.
das würde zumindestens erklären, warum die MH-17 kurz vor dem Abschuss eine Kursänderung durchführte.

Vielleicht hat man es anders geplant, und der Pilot der Militärmaschine hat es einfach nicht geschafft sich zum rechten Zeitpunkt in Position zu bringen, so dass man den Kurs der MH-17 korrigieren lassen musste damit das noch klappt...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:09
Hier kann man sehen, was das für Geschosse sind und was da drin ist:


Offenbar wurde das hinterlassen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:11
@Babushka

noch besser, also ist die Kampfreichweite Verifiziert


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:12
@nocheinPoet
lol was soll das sein? Kiew versucht wieder seine Munition für russische zu verkaufen?


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:17
@nocheinPoet
ah jetzt hab ichs verstanden.

so sieht die Kiewer "humanitäre Hilfe" (genau das steht auf den Kisten) für die Leute aus Donezk und Lugansk aus.
sie packen Flugblätter mit ihrer Interpretation der Wahrheit in Artilleriegeschosse ein. Das ist wohl so eine Art vertrauensbildende Maßnahme für diejenigen die beim Artilleriebeschuss ihr Zuhause verloren haben.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:17
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Gefühlt Kreisrund
aber nur so am Rande, 30 mm Geschosse sehen anders aus.
Ach ja! Hier mal eine Kaliber 50 bis 2 Km Reichweite
Beitrag von Z., Seite 386


Macht schöne Kreisrunde Löcher in ca. 20-30mm Voll-Alu
Ab 1:15 Min.
Es kommt immer drauf anwelche Munition genutzt wird, wie der Einschlag aussieht!

Jet:
Ausserdem....es kann auch eine SU-27 gewesen sein.
SU-25 war nur die erste Einschätzung Russlands...
Tip für alle Spezialisten hier die auf der SU-25 rumreiten und sich daran festklammern. ;)
@smokingun


Gruss


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:18
Hier kann man sehen, was das für Geschosse sind und was da drin ist: Offenbar wurde das hinterlassen.
Völlig falsche Schilderung. Dort werden Geschosse, mit Informationen über humanitäre Korridore für die Zivilbevölkerung in Donezk, Lugansk, Gorlovki sowie mit Propagandaflugblätter, befüllt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:19
@Z.


Wie jetzt, die SU-25 Version hat zu viele Löcher bekommen und jetzt schwenkt man um auf SU-27?


@Babushka


Die Kursänderung war doch längst geklärt.

http://www.welt.de/wirtschaft/aerotelegraph/article130428882/Direct-Routing-Erlaubnis-fuer-MH17-vor-Tragoedie.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:19
Babushka schrieb:Und wenn man einen 3 Sekunden andauernden Strahl aus Geschossen, einer Boeing in den Weg stellt und einfach abwartet bis sie reinfliegt? Wo ist das problem?
das man dafür auf 800 Meter rankommen muss, weil man schlicht alles nicht in Echtzeit berechnen kann, wie die Genaue Geschwindigkeit des Ziels, die Mündungsgeschwindigkeit, nach mehr als 2 Sekunden, die BAllistische Kurve der Geschosse, und das alles ohne Rechnerunterstützung? Es gab gründe warum man EESG dem alten Piper entwickelt hat.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:22
@thrustno1
thrustno1 schrieb:aber generell ist ein "Abschuss" auf 800meter gegen ein Ungepanzertes Mehr oder weniger gerade aus fliegendes Ziel kein Problem.
Null Problem! ;)
Selbst 2 Km dürften noch hinhauen.
Gruss der Jedi


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 17:23
@Z.

mmh ein Scharfschützengwehr am Boden gegen Stehndes Ziel als Vergleich?

Wie gesagt zeig mir enen Abschuss eines Passagie ode ähnlihcen Fliegers durch Autokanonen in Distanzen von 1Km.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden