Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:15
@smokingun
smokingun schrieb:so wie die molotov cocktails ?
Na die haben die Maidaner zuerst rübergeworfen. Ich kann verstehen, wenn der eine oder Andere Polizist in seiner Verzweiflung so ein Ding auch mal zurückschmeißt. Es gibt Videos von brennenden Polizisten. Aber kein einziges von brennenden Maidanern.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:16
scarcrow schrieb:Dieses Bild mit den 2 Batterien die westlich standen, sind 5km vor Donetzk. (am 14. da am 17. weg).
Donetzk war aber am 14. schon seperatistisch oder? lediglich der Teil um dem Flughafen war mehr oder weniger unter Regierungskontrolle.
Diese Bild zeigt eine Militärbasis das ein paar km. Nördlich des Donetzker Flughafen liegt.

Als nächste würde man dann doch sagen das sich diese Batterien von 5km nordwestlich - 75km östlich von Donetzk bewegt haben (ohne das die Milizen es mitbekommen haben).
Der donezker Flughafen ist bis heute in der Hand der UA. Es bleibt ein Rätsel warum die Milizen zwar versucht haben diesen einzunehmen, es letztlich aber nie geschafft haben, das ist für mich das größte Rätsel überhaupt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:17
nocheinPoet schrieb:was Du nicht belegen kannst dagegen interessant
Der Beitrag der Nachdenkseiten wurde mehrfach verlinkt, lesen mußt du schon selbst.
Fedaykin schrieb:Nein, das Zeifenster ist nicht viel zu klein, noch wäre es ein reiner Glückstreffer
Ohne Suchradar wird das nix, Aufklärung war aufgrund der Bewölkung auch nich drin. Wie hätten sie den Flieger also innerhalb der kurzen Zeitspanne mit dem Telar orten und noch zeitnah die Rakete abschießen sollen? Das halte ich für denkbar schwierig, ja.
Befen schrieb:Sie haben sich die Krim nur mal kurz geborgt und geben sie nach den Sommerferien wieder zurück.
Du wirst zwar lachen, aber genau das wird eben auch verhandelt. Fallschirm gefällig? :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:20
was interessant ist, das die meisten ad-hominem-Beleidgungen immer von der "anti-Russischen-Fraktion" kommt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:20
@kurvenkrieger


Ach das wird grad verhandelt. Hmhmm...das ist ja interessant, wo wird die Rückgabe gleich verhandelt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:20
@kurvenkrieger
Der Mangel an Suchradar verkürzt das Zeitfenster

Wir wissen allerdings nicht viel welche Mittel die Sepas sonst noch hatten. Auch sehe ich keine durchgehende Tiefe Wolkendecke.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:24
@Fedaykin
Ich meine das ACAB auf dem Foto an der Wand. Haben sicherlich nicht die Polizisten dahingesprüht...


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:27
https://www.youtube.com/watch?v=rABhcrF7vZg

Die weißen Linien kennzeichnen die Fahrzeuge als ATO Einheit, nicht dass einer behauptet das wären Milizen die in Orte feuern würden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:27
@The_Styx
aber mit Sicherheit Linke, die zugleich noch arbeitsfaul sind, was die Linken ja alle gemeinsam haben...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:28
@Cejar
Propagandigall ick hör Dir trapsen! ;)

@Befen
Keine Ahnung, habs irgendwo gelesen.
Wäre ja nich blöd vom Putler sich einfach etwas Verhandlungsmasse zu organisieren, die Krim dürfte nur strategisch von Belang sein. Verträge zur weiteren Nutzung des Russischen Flottenstützpunktes wären ja machbar. Gas und Öl dürfte weniger interessant sein, davon hat Russland ne ganze Menge.

@Fedaykin
Schau Dir die Bilder zur Bewölkung selbst an und erklär mir mal, wie man nen Flieger in der Höhe mit bloßem Auge dann noch sehen soll.
Entweder der Telar stand zufällig grade richtig oder sie hatten andere Radardaten zur Hand. Aber woher die kommen sollen bleibt fraglich.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:29
@Babushka
Babushka schrieb:Es gibt Videos von brennenden Polizisten.
oder :

htt*s://www.youtube.com/watch?v=g5WGLhjuPaw


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:30
@kurvenkrieger


Na dann ist doch alles in Butter. Muss Putin nur noch seinen völlig wahnsinnig gewordenen Außenminister ersetzen, denn der erscheint dann ja als vollkommen unzurechnungsfähig.

http://de.ria.ru/politics/20140728/269127918.html


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:32
smokingun schrieb:ach und woher kamen dann die vielen Toten &verletzten und lügen diese Opfer alle ? ..
keiner kann mit Sicherheit sagen wer da geschossen hat. Noch nicht einmal die Ukrainische Untersuchungskommission die damit beauftragt wurde die Schüsse auf dem Maidan zu klären. Das einzige was sie herausfinden konnten, ist dass die ersten Opfer unter den Polizisten waren und dass die Kugeln nicht zu den Waffen der Polizei passten.

Du kannst es auch gern auf der offiziellen Seite des Leiters der Ukrainischen Untersuchungskommission Genadi Moskal nachlesen.

http://www.moskal.in.ua/?categoty=news&news_id=1099


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:33
Befen schrieb:Na dann ist doch alles in Butter. Muss Putin nur noch seinen völlig wahnsinnig gewordenen Außenminister ersetzen, denn der erscheint dann ja als vollkommen unzurechnungsfähig.
Im direkten Vergleich zum Märchenonkel Kerry wirkt der doch wie die Kantsche Aufklärung in Person. Aber gut, wenn du unbedingt mit Dreck schmeißen willst: bitteschön.

Natürlich gehört die Krim jetzt zu Russland, daran gibts auch garnix zu deuteln. Ob das für immer so bleiben wird, steht allerdings aufm andern Blatt, und hängt sicher auch mit dem militärischen Vorgehen gegen die (eher Russischen) Dissidenten im Osten der Ukraine zusammen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:33
@Befen
@Fedaykin
@Babushka

So viel hält Putin davon, wenn sich wer unabhängig machen will:

http://www.n-tv.de/politik/Performance-Kuenstler-fordert-Kreml-heraus-article13373451.html

So viel zu Doppelmoral.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:38
@nocheinPoet

ahso, hast recht. So ein Aktionskünstler ist da natürlich unheimlich ernst zu nehmen.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:38
@scarcrow

Die Koordinaten von Donezk werden so angegeben bei Wikipedia:
♁48° 0′ N, 37° 48′ O

47°59'00.0"N 38°27'05.0"E =>vermutete UA-Raketenstellugn

Die Stelle ist definitiv etwas östlich von Donetzk, das Gebiet wurde zu dem Zeitpunkt von der UA-Regierierung kontrolliert.


Hier die Übersetzung bei 8:20
5 km vom Osten von Donetzk (und nicht vom Westen!!!)
und 8 km südlich von...
(leider verstehe ich es nicht)

Ich werde jetzt die Koordinaten mal eingeben

=>Wer sagt den etwas davon, dass die Raketenstellung im Westen gewesen sein soll?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:41
@Cejar
Gleich wird wieder ins Pussy-Riot-Horn gestoßen...
Aber wehe hier spricht jemand den Umgang mit den Occupy-Protestlern in den Staaten an...
:trollsanta:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:41
@kurvenkrieger


Separatisten, wir wollen schon bei der Wahrheit bleiben und nicht weiter verdrehen...es sind Separatisten, deren Köpfe aus Russland und deren Kämpfer zum großen Teil aus dem Kaukasus kommen...alle aus der russischen Föderation, aber Russland hat damit ja nichts zu tun und die Sanktionen...na die, die sind doch bloß ein bisschen Spaß...so ein kleiner Ferienklamauk das alles.


@nocheinPoet


Wenn sich jemand gegen den Kreml stellt und sein Selbstbestimmungsrecht in Anspruch nimmt, dann stehen sogar ganz plötzlich Separatisten im Staat bereit, die Neurussland ausrufen möchten, und da die alle ja nix miteinander zu tun haben, haben die das selbst noch gar nicht bemerkt, dass die ja, alle wie sie sind, für dieselbe Sache...usf ;)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2014 um 16:46
Separatisten, wir wollen schon bei der Wahrheit bleiben und nicht weiter verdrehen...es sind Separatisten, deren Köpfe aus Russland und deren Kämpfer zu großen teilen aus dem Kaukasus kommen...alle aus der russischen Föderation, aber Russland hat damit ja nichts zu tun und die Sanktionen...na die, die sind doch bloß ein bisschen Spaß...so ein kleiner Ferienklamauk das alles.
Glaub was Du willst, ich vertrau da eher der Darstellung der Nachdenkseiten. Es darf scheinbar nich sein, was nich sein darf. Du bist ja sogesehen auch ein Seperatist, indem Du Deine Darstellung von den wirklichen Tatsachen separierst, um hier nem möglichst einfachen Weltbild zu fröhnen. Du willst einfach Lösungen für komplexe Sachverhalte, aber die Realität liefert nich.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden