weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:15
@unreal-live

Wenn sich das so bewahrheitet, wäre es übel. Sollte ja dann bald was in den MSM auftauchen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:16
@nocheinPoet

...und nur weil Russland nun einige Begriffe medial laut deiner Aussage nicht mehr benutzt, bedeutet es nicht, dass man sie nicht weiter nutzen kann, als Diskutant. Russland ist nicht das Nonplusultra, an welches man sich halten muss, um gegen die Vorgänge in der Ukraine zu sein. Das einzige, was gegen den Begriff "Junta" spricht, ist eine Verharmlosung und Relativierung der Tatsachen & Vorgänge.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:18
@nocheinPoet hast du diese Hoffnungslosen Gesichter und Augen gesehen, es ist eine Schande!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:18
Ich bin ja einfach nur gespannt was Putin nun macht. Das Fenster zum Eingreifen schliesst sich so langsam


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:19
smokingun schrieb: es gab vorher friedliche demonstrationen die zahlreich vom volk besucht wurden kinder &frauen waren ebenso dabei. dann kam eine separatisten bande und hat das ganze friedliche volk niedergeprügelt.. erst dann kam von einem mob diese rache brandaktion die natürlich zu verurteilen ist
Kinder und Frauen wurden von niemanden niedergeknüppelt. Die Konfrontation begann als sich radikale Parteien gegenüberstanden und aufeinander einprügelten und sich gegenseitig mit scharfer Munition beschossen.

Man bedenke, das war vor der Konfrontation:




- Mal ehrlich, ich verstehe nicht warum hier immer noch Märchen über die armen verprügelten "Frauen und Kinder" erzählt werden, wenn bereits bekannt ist, dass sich radikale Gruppierungen geprügelt haben?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:20
@unreal-live

Ich habe mich schon gefragt, was nun aus den Desertierten wird. Klingt alles nicht gut.

@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Sollte ja dann bald was in den MSM auftauchen.
Das ist wirklich niedlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:24
@Glünggi

Russland schickt einen Hilfskonvoi mit dem internationalen roten Kreuz zusammen. Wird auch Zeit.

Von Deutschland kam auch ein wenig Hilfe.
Außenminister Steinmeier hat entschieden, die humanitäre Hilfe für die Ukraine um 2,5 Millionen Euro auf insgesamt 3,5 Millionen Euro zu erhöhen.

Die Gelder sollen vor allem den Menschen in besonders betroffenen Gebieten in der Ostukraine, unter anderem in Slawjansk und Kramatorsk, sowie den Binnenflüchtlingen zu Gute kommen. Das Auswärtige Amt arbeitet dabei in der Ukraine mit dem Deutschen Roten Kreuz und seiner Partnerorganisation, dem Ukrainischen Roten Kreuz, sowie dem Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) und dem Büro der Vereinten Nationen zur Koordinierung von Humanitärer Hilfe (OCHA) zusammen.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/Presse/Meldungen/2014/140709_Soforthilfe_Ukraine.html

Das ist viel zu wenig, genauso wie für Gaza. 8,5 Millionen in Anbetracht der Zerstörungen ein Witz.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:24
Die drohen uns ;-) North-Stream!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/ukraine-schuert-furcht-vor-neuer-gaskrise-durch-transitstopp-a-985449.html

Kiew muss sanktioniert werden, aber sofort!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:26
@sarasvati23
Ja und Rassmusen hält die Hilfsaktion für eine Tarnung ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:26
@Glünggi

Rasmussen ist ja auch nicht ganz dicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:28
Hilfe wird misstraut und Gewalt wird als Notwehr getarnt.
So viel wird verdreht...


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:28
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Wenn sich das so bewahrheitet, wäre es übel. Sollte ja dann bald was in den MSM auftauchen.
Es wird sich nicht bewahrheiten, wie so vieles nicht Weil die MSM nicht davon berichten. Also erspare mir Deine Heuchlerei.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:29
SanSiro schrieb:
@nocheinPoet
Es wird sich nicht bewahrheiten, wie so vieles nicht veil dei MSM nicht davon berichtet. Also erspare mir Deine Heuchlerei.
Vielleicht kommen die ja doch noch auf den Trichter.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:29
@SanSiro

Das Persönliche muss nicht sein, ich heuchle nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:31
Weiß eigentlich jemand was es zu bedeuten hat, dass Russland angesichts des Konflikts die für Syrien gebauten S-300 Luftabwehrsysteme nun ausrangieren möchte?

b 5c7b539712a5336ec1b36bc1252c7973


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:32
@Interalia In den gängigen MSM liest und hört man ja kaum was von den Rechten Bataillonen, wie sollte man dann hoffen können, dass so etwas bei der ARD ZDF etc berichtet wird?? Traurig aber Realität.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:35
https://twitter.com/tohub/status/498863285274681344/photo/1

Novorossiya Near the #Russia'n border pic.twitter.com/2RgvTYOvjo via @tohub #Ukraine


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:35
Über die rechten Batallione wurde letzte Woche bei Frontal21 berichtet. Hat mich auch erstaunt.

Übrigens, ein Ziel der Rechten ist Moskau. Das sagt zumindestens der Kommandeur von Dnepr in dem Bericht.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:36
@clubmaster Denk an die Beschreibung, ich will nicht immer den blöden Translator anschmeißen müssen


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.08.2014 um 19:37
unreal-live
unreal-life schrieb:
In den gängigen MSM liest und hört man ja kaum was von den Rechten Bataillonen, wie sollte man dann hoffen können, dass so etwas bei der ARD ZDF etc berichtet wird?? Traurig aber Realität.
Es ist immer noch nicht zu spät, sich zu entschuldigen und die Fehlinformation zu korrigieren.
Man könnte einräumen, Russland in der Übertragung, aufgrund der Kriegssituation misstraut, nur aus einseitigen Quellen gespeist und die Lage nicht richtig eingeschätzt zu haben.
Nun anhand der vorliegenden Berichte vieles berichtigen.
Würde btw. auch helfen, dass sich die Lager wieder annähern.

( Anstatt mit "Faschos" "Separatisten" jagen,
mit "Separatisten" "Faschos" jagen. )


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Atheist69 Beiträge
Anzeigen ausblenden