Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:10
kruge schrieb:Na wie reizend. Dann können wir ja dankbar sein dass dieser potentiell aggressive Nachbar momentan noch die Füße still hält.
Würde man der ukr. Führung und dem Nato-Hans glauben will Russland schon seit Monaten einmarschieren, jetzt sogar mit 280 LKWs, wahrscheinlich verstecken sich die 45.000 Soldaten jetzt da drin?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:11
@def
Fedaykin schrieb:
@def
die Angst vor Russland ist nicht ohne.

40 Jahre UDSSR vergisst man nicht.

Ich sag ja *gruselgrusel*
Hmm, nett wie du 40 Jahre totalitäre Herrschaft mit "gruselgrusel" abtust. Fast hätte ich gesagt dass ich damit nichts zu tun habe, aber hier in Dt. dürfen wir heute übrigens immer noch für die planwirtschaftliche Inkompetenz des damaligen Besatzers bezahlen.
def schrieb:Fast hätte ich dir tatsächlich noch näheres erläutert aber als ich das las wusste ich, es muss Satire sein!
Danke für den erheiternden Moment. :D
Auch im zweiten Kommentar hast du es nicht geschafft uns zu erläutern, was "tiefgehendere Gründe" sind. Wenn das hier die ganze Zeit so abgeht kann ich nocheinPoets Durchhaltevermögen echt nur bewundern. Allerdings wurde hier, wie ich gerade sehe auch wieder n Stack Trolle gesperrt, d.h. der Thread dürfte nicht mehr arg so zugespammt werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:11
Weil die Ukraine ihre Territoriale Integrität waren. muss. Die Krim hatte immer einen Sonderstatus. Aber jetzt noch den Oste verlieren an eine Sepa Bewegung deren Ziel wohl am Ende ebenfalls die Aufnahme in der Russischen Föderation ist (man sieht ja das sie keinen plan haben eine Nation aufzubauen)

aber gut, für dich stellt es sich eben anders da.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:13
@kruge
jetzt kommt wieder die "Russische Einkreisung" und der geplante Weltkrieg gegen Russland, und das die 20 ABM Raketen die in ein paar Jahren Fertig sind die Russischen Atomwaffen neutralisieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:18
@kruge
kruge schrieb:Hmm, nett wie du 40 Jahre totalitäre Herrschaft mit "gruselgrusel" abtust. Fast hätte ich gesagt dass ich damit nichts zu tun habe, aber hier in Dt. dürfen wir heute übrigens immer noch für die planwirtschaftliche Inkompetenz des damaligen Besatzers bezahlen.
http://www.gruene-fraktion-brandenburg.de/fileadmin/ltf_brandenburg/Dokumente/Website_Content/Ergebnisse_Meinungsumfrage...

.. 28% meinen dass die DDR mehr gute als schlechte Seite hatte. 25% sehen es genau anders herum.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:19
@Sersch
Sersch schrieb:Würde man der ukr. Führung und dem Nato-Hans glauben will Russland schon seit Monaten einmarschieren, jetzt sogar mit 280 LKWs, wahrscheinlich verstecken sich die 45.000 Soldaten jetzt da drin?
Na dann wollen wir 1 und 1 zusammenzählen. Wie vertrauenswürdig ist es für die Ukraine, wenn der gegenwärtige Feind unkontrolliert irgendwelche Güter in ein fremdes Land einfährt, und dann vielleicht nicht mal sichergestellt ist dass nur die Zivilisten davon profitieren?

Wie gesagt, Kontrolle an der Grenze und dann gemeinsame Verteilung mit Kooperation des Roten Kreuzes. Wenn Russland nichts zu verbergen hat werden die dem sicher zustimmen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:19
kruge schrieb:Hmm, nett wie du 40 Jahre totalitäre Herrschaft mit "gruselgrusel" abtust.
Ach weißt du... Faschisten in Kiews Regierung stören dich ja auch nicht... die Erinnerung an die Faschisten in Deutschland wird damit auch mit "Schnee von gestern" abgetan.

*gruselgrusel* trifft es ganz gut.
kruge schrieb:Auch im zweiten Kommentar hast du es nicht geschafft uns zu erläutern, was "tiefgehendere Gründe" sind.
Ich glaube auch du bist in der Lage dir selbst zum Thema NATO und Osterweiterung ein Bild zu machen. Wenn du natürlich meinst, es besteht dauern die Gefahr einer russischen Invasion Richtung Osten frage ich mich unweigerlich, ob du da nicht doch zu viel van Helsing gelesen hast.

Ansonsten schau dir ruhig mal an was Dr. Daniele Ganser so zur NATO erzählt.
kruge schrieb:Wenn das hier die ganze Zeit so abgeht kann ich nocheinPoets Durchhaltevermögen echt nur bewundern. Allerdings wurde hier, wie ich gerade sehe auch wieder n Stack Trolle gesperrt, d.h. der Thread dürfte nicht mehr arg so zugespammt werden.
Das kommt ganz darauf an, wie oft hier irgendwer irgendwem den Bauch kraulen und ihm sagen will, wie toll er doch ist.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:24
@kruge


Alle 100 Jahre bekommt die Welt rusofobe Gedanken und verschwört sich gegen Russland, um auf die Fresse zu kriegen und für weitere 100 Jahre ruhe zu geben.


1561 Das Grauen der Moskauer
1338779826 87832159 5

Anfang des XVIII Jahrhunderts. Westeuropäische Gravur "Ivan der Schreckliche"
585965.jpeg

1795 Zarrenspass
1338780142 87832001 13

1799 General Suvorov frisst die französische Armee (Girkin lässt grüßen)
1338780011 87832172 4

1801, der Verrückte Pavel
1338779909 87832205 1

1877
tmb rusofob pic8

russisch japanische Krieg
tmb rusofob pic18

1. weltkrieg
1383385698
67366191 154455

Heute
1358803146 osminog-putin
stoppt putin

Anscheinend lernt der Westen nicht dazu, und es ist wieder Zeit auf die Fresse zu bekommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:32
Babushka schrieb:Anscheinend lernt der Westen nicht dazu, und es ist wieder Zeit auf die Fresse zu bekommen.
na da wissen wir jetzt doch wer welches Ziel hat.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:36
@scarcrow
ja, Europa möchte unbedingt wieder in die Höhle des Bären um dort erneut auf die Fresse zu bekommen.
Muss das sein?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:39
war der "Stürmer" hier wohl nicht instruiert genug:
http://www.horizont.net/aktuell/medien/pages/protected/pics/10494-org.jpg
oder hier:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fstatic.allmystery.de%2Fupics%2Fbbad36_180px-Spiegel-Cover_45-2004.jpg&im...

jaja... die böse gleichgeschaltete MSN.
Babushka schrieb:ja, Europa möchte unbedingt wieder in die Höhle des Bären um dort erneut auf die Fresse zu bekommen.
ist die Ostukraine für dich Russland?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:41
@Babushka

Ist auch egal - was du zu Souveränität schreibst, stimmt hinten und vorne nicht. Die Ukraine ist ein souveräner Staat, gleichgültig wie sehr du diesen Umstand leugnest. Geradezu erbärmlich ist es hingegen, dass du jeglichen Widerspruch als "Russophobie" abtust. Sicher gibt es die, aber ich verwahre mich gegen diesen unsinnigen Vorwurf entschieden.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:42
@scarcrow
scarcrow schrieb:ist die Ostukraine für dich Russland?
Ostukraine ist Ostukraine.

dreiste Unterstellungen sind dreiste Unterstellungen.

wirtschaftliche Isolation mit Lügen in der Hand ist ein guter Grund auf die Fresse zu bekommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:43
Babushka schrieb:dreiste Unterstellungen sind dreiste Unterstellungen.
Babushka schrieb:ja, Europa möchte unbedingt wieder in die Höhle des Bären um dort erneut auf die Fresse zu bekommen.
Muss das sein?
Bingo!


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:44
@Landluft
Landluft schrieb:Die Ukraine ist ein souveräner Staat, gleichgültig wie sehr du diesen Umstand leugnest.
warum ist dann Novorossia kein souveräner Staat?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:45
Babushka schrieb:wirtschaftliche Isolation mit Lügen in der Hand ist ein guter Grund auf die Fresse zu bekommen.
na dann, hau ich das nächste mal dem Verkäufer auf die Fresse wenn er mir nichts verkaufen will.... ausgezeichnet ;)
Das ist eine tolle Lösung!


melden
melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:48
@scarcrow
scarcrow schrieb:Bingo!
ja entschuldige mal. Russland hat nichts verbrochen.

Völkerrecht gebrochen? Was du nicht in der Lage bist zu zitieren?

Waffenlieferungen? Wo sind die Beweise für dieses dummes Zeug?

Mit dummen Zeug in der Hand falsche Anschuldigungen zu stellen bringt nichts, außer auf die Fresse.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:51
Babushka schrieb:Mit dummen Zeug in der Hand falsche Anschuldigungen zu stellen bringt nichts, außer auf die Fresse.
Beschreibt die derzeitige Lage der freien Presse in Russland ziemlich adäquat.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 15:51
Sorry für die unterbrechung. Wurde das hier schon gepostet?
http://www.thedrum.com/news/2014/07/31/selfie-addicted-russian-soldier-caught-ukrainian-territory-instagram-geo-tagging-...
Selfie-addicted Russian soldier caught in Ukrainian territory by Instagram geo-tagging
Ich kenne die seite nicht aber das währe der beweis das Rusland in der Ostukraine mitmischt.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Attentat von Dubai163 Beiträge
Anzeigen ausblenden