weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 22:55
@mainstream0815
mainstream0815 schrieb:dies ist kaum vorstellbar.
mainstream0815 schrieb:Aber dem kann nicht so sein-
mainstream0815 schrieb:kann wie gesagt nicht stimmen.
Äh, ich nenn das realitätsfern und faktenresistent!
Herzchen, es ist so, dem ist so und es braucht nicht vorstellbar sein, weil es eben so ist....einfach mal die Scheuklappen ablegen und der Realität ins Auge sehen....auch wenn man sie nicht wahrhaben will.

Dein Leugnen ändert jedenfalls nichts an den Tatsachen. Und auf Scheuklappen würd ich keine Argumentation aufbauen.....ist wie auf Sand bauen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:03
@Interalia
@unreal-live
@KillingTime

danke, nett von euch, aber bitte unterlasst das mit euren weiterführenden Links, weil diese decken sich in ihrer Kernbotschaft nicht mit den allgemein zugänglichen Berichten wie aus der Zeit, Spiegel, Focus, ARD, ZDF usw..

Will euch meine Wertschätzung nicht absprechen, aber dort arbeiten prof. Journalisten welche unabhängig und wertfrei zur Meinungsbildung einen Auftrag haben.
Daher habe ich auch kein Problem erstrangig die Medienlandschaft in Russland anzuprangern, weil unser Stall ist sauber und unabhängig.



@CurtisNewton

ach du bist wohl so ein Putinversteher, der sicherlich auch die USA hier mit in den Dreck ziehen will und behauptet, dass die USA Interessenspolitik in der Ukraine betreibt bzw. dass die USA hier sogar als Scharfmacher auftreten

nö nö du .... eure Fakten kenne ich schon


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:06
mainstream0815 schrieb:dort arbeiten prof. Journalisten welche unabhängig und wertfrei zur Meinungsbildung einen Auftrag haben.
Du wurdest doch gestern erst gesperrt. Naja, Trolle sterben nie aus.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:10
@mainstream0815 CN ist alles aber kein Putinversteher, zumindestens nicht nach deiner Begriffsdefinition ....aber ich find deine Beiträge herrlich....Satire in Reinkultur, ziehst du strong durch....beeindruckend ;-)


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:12
mainstream0815 schrieb:aktuell, nimm doch einfach den Krim Vorfall her, die haben die komplette Bevölkerung in einer Nacht und Nebelaktion unter Ihre Knechtschaft gestellt (quasi überfallen) und die Bevölkerung noch so manipuliert, dass die jetzt meinen sie leben quasi auf der Insel der Glückseligkeit.
Das ist der Brüller. Mal angenommen unter Aufsicht der EU würde eine Wahl auf der Krim durchgeführt, die überwacht demokratische/fair verläuft, würde sich die Krim unter Garantie wiederum für Russland entscheiden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:16
@mayday
die überwacht demokratische/faire verläuft,
kannst knicken, wird keiner überwachen können. Der Russe würde dann so verfahren, dass er OSZE Beobachtern keine Genehmigung erteilen würde und er würde über die Presse verlautbaren lassen, dass die Wahl manipuliert wären.

Weil es kann nicht anders sein, dass sich die Bevölkerung für die EU ausspricht. Blühende Landschaften lässt sich keiner verwehren und ein ausgeprägtes Sozialsystem und faire Verteilung lässt sich keiner entgehen.

Die würde uns Bilder mit gläsernen Urnen und Uniformierte präsentieren und propgandieren das wäre alles gefälscht bzw. unter Druck pro EU ausgefallen.

Nö nö, ich kenn das Spiel


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:19
@mainstream0815 du hast den Honig vergessen der in Griechenland und Spanien fließt. Tschakka


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:19
@mainstream0815
mainstream0815 schrieb:danke, nett von euch, aber bitte unterlasst das mit euren weiterführenden Links, weil diese decken sich in ihrer Kernbotschaft nicht mit den allgemein zugänglichen Berichten wie aus der Zeit, Spiegel, Focus, ARD, ZDF usw..

Will euch meine Wertschätzung nicht absprechen, aber dort arbeiten prof. Journalisten welche unabhängig und wertfrei zur Meinungsbildung einen Auftrag haben.
Daher habe ich auch kein Problem erstrangig die Medienlandschaft in Russland anzuprangern, weil unser Stall ist sauber und unabhängig.
Das war ein Link zur übersetzten Originalrede Putins bzgl. der Krim.

Möchtest Du es lieber portionsweise, mit Meinungen garniert, serviert bekommen?
Hier, bitte: http://www.spiegel.de/politik/ausland/rede-zur-krim-putin-rechnet-mit-dem-westen-ab-a-959443.html
+ weiterführender Link zur Originalrede, diesmal englisch, leider in Deinen gewünschten Medien nicht vorhanden: http://eng.kremlin.ru/news/6889


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:20
@mainstream0815
Krim ist mehrheitlich russland freundlich, das war auch der Fall bevor der Konflikt los ging. Guck dir mal ne Karte an..aber klar, was nicht sein darf, kann nicht sein!


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:23
@mayday hey flattergeist, maini0815 will sich doch nur bei der Titanic bewerben und das hier wird sozusagen seine Bewerbungsempfehlung, sein Meisterstück;-)


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:26
@unreal-live ja ich bin noch am Rätseln, ob das tatsächlich ernst gemeint ist oder einfach nur gezündelt wird aus "Spass". Ich finde aber es gibt lustigere Dinge.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:29
@mayday
mayday schrieb:Krim ist mehrheitlich russland freundlich, das war auch der Fall bevor der Konflikt los ging. Guck dir mal ne Karte an..aber klar, was nicht sein darf, kann nicht sein!
willst du mir jetzt noch unterjubeln, dass unsere Regierung bzw. die EU keine Karten lesen kann?

Und komm mir jetzt ja nicht mit so nem Video:



das war nach ner langen Verhandlungsrunde von Fr. Merkel mit Hr. Ackermann, wo Sie gerade noch die Deutsche Bank vor dem Abgrund gerettet hat und nebenbei den Ackermann noch über den Tisch gezogen hat


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:30
@mayday das Thema ist eigentlich zu Ernst aber er offenbart doch westliche Rhetorik und Manipulation perfekt. Ich finds daher recht gut.

@mainstream0815 geiles Video


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:31
Etwas für Freidenker, besonders die ersten 5 Minuten


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:32
@mainstream0815
Ja wenn du das sagst, müssen wir die glauben? Was soll das Gefasel, die Ablenkung jetzt mit Merkel, darum geht es nicht. Vom 14.03.2014 http://www.handelsblatt.com/politik/international/-liveblog-krim-krise-gespraeche-in-letzter-minute-scheitern/9616090.ht...
7 format3


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:33
Hey Leute, wieso werden eigentlich in den Nachrichten nicht die Originalreden Putins, etc. übersetzt, sondern hauptsächlich Analysen dazu abgedruckt? Hier im Thread hantiert man auch oft mehr mit Meinungen, als mit dem originalen Wortlaut der Zuständigen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:43
@nocheinPoet

Schaut mal, hier ist unser 17 jähriger Junge aufgetaucht, der ja nach Poet Argumentation, von den Seps angeblich unmenschlich ermordet wurde.( http://ukraineatwar.blogspot.nl/2014/08/graphic-warcrime-pow-tortured-and.html)

t tq5Kj1 Yc



Da nicht jeder versteht worum es geht, werde ich es kurz
zusammenfassen. Die Volkswehren haben den "Ukrainern" angeboten
Gefangene auszutauschen, unter anderem den "Nationalgardisten, der
nur leben und arbeiten will":

Dieser wurde buchstäblich von "Mama" abgeholt, die im Krankenwagen bis zum Austausch mitfuhr.

Während die Volkswehren die Gefangenen bestmöglich versorgen, wurdendie Gefangenen der ATO wie Dreck behandelt. Sie waren bis zum Austausch ständig gefesselt und geschlagen worden. Man hielt sie die meiste Zeit über in einem Erdloch und es gab über mehrere Tage keine Verpflegung.

Zudem fing nach dem Austausch der anwesende Offizier irgendeine Propaganda-Predigt an die bis zum Sonnenuntergang andauerte. Der Kommentator sagt dazu, dass man für die verzweifelte Lage des Offiziers ein wenig verstehen kann. Denn seine Kompanie wurde in den letzten Tagen von einer Stärken von 150 Mann auf 40 dezimiert. Ein weitere Kompanie seines Bataillons besteht sogar nur noch aus 16 Mann.

Passen dazu hier eine andere Geschichte der vergangenen Tage:

> http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/politik-and-gesellschaft/der-partisanenkampf-im-osten-der-ukraine-hat-b...


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:43
@Interalia
Gute Frage, ich finde das schlecht, manchmal hilft Youtube, aber das dürfte doch nicht sein, ich hätte die Infos auch gerne von unseren Medien auch mal ungefiltert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:51
Interalia schrieb:wieso werden eigentlich in den Nachrichten nicht die Originalreden Putins, etc. übersetzt
Weil's keine Einschaltquote bringt?


melden
Anzeige
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.08.2014 um 23:54
Die GEZ braucht keine Einschaltquote, die kassieren immer egal wie schlecht es ist.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden