weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:17
Ich hätte Putin gar nicht so ruhig eingeschätzt wie er ist.... Äusserlich zumindest ^^dachte immer Russland lässt sich nichts gefallen.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:18
Chavez schrieb:Es gibt keine Konsequenzen wen man einen Imaginären Militärkonvoi angreift und zerstört, denn der Angriff ist auch Imaginär. Obwohl wir könnten einen Imaginärenweltkrieg haben.
So kleiner Börsencrash am Freitag ist ja auch mal was.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:18
@clubmaster
@Chavez
Ja ich warte auch noch auf Videos oder wenigstens Bilder.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:18
Chavez schrieb:Es gibt keine Konsequenzen wen man einen Imaginären Militärkonvoi
Dann hätte man das dementieren können. Der FSB hats zwar nicht bestätigt aber wohl auch nicht dementiert. So hab ich das zumindest gelesen heut.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:20
Materialmäßig hat Russland mehr Aktiv als der Rest von Europa
genau irgend paar viel Tonnen vor sich dahinrostendes Material. Schön hast Du das wieder formuliert.t
:

Nein, die Reserven nicht mitgerechnet. Die Aktiven.

kurz ein paar Zahlen

T-90 A 549
T-80 BW/U/UM 3.050
T-72 2.144
T-64 ´ 250


UK 400 bzw 380

Frankreich 400

Deutschland: 225


Nehmen wir noch Italien 197

und Spanien: 327


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:21
@Andalia

Drück Dich mal nicht um eine Antwort, Du versucht hier die ganze Zeit die Ukraine als nicht legitimen Staat hinzustellen und dann das aggressive Handeln von Russland zu rechtfertigen. wäre schon interessant Deine "Wertung" von Staat in Bezug zu Syrien zu kennen, wie Putin das sieht und auch der Rest der Welt weißt Du sicherlich.

Der Punkt ist nun mal, Basis ist das was die Weltgemeinschaft vorgibt, nicht was sich einer von uns wünscht, meint oder glaubt.

Und die Fakten sind, die Ukraine ist ein souveräner Staat, es gibt da kein Neurussland sondern ein Haufen Marodeure, welche bis vor Kurzem noch von russischen Staatsbürgern angeführt wurden. Die Ukraine darf sich verteidigen und Russland hat da nichts zu suchen. Der ganze Konflikt wurde erst durch Russland angeheizt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:21
Russland hat auch noch nix gemeldet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:23
@Befen
http://de.ria.ru/politics/20140815/269300518.html
FSB dementiert: Kein Eindringen russischer Militärs in Ukraine


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:23
@nocheinPoet
Das sind keine momentanen Fakten, was du nanntest, das ist die Vergangenheit. Fakten sind das, was sich politisch dort gerade jederzeit ändern kann, also erzähle bitte nichts von Wikieinträgen. Auf dem Schlachtfeld findest du deine Fakten, falls du sie suchst.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:24
Bevor die Separatisten aktiv wurden, waren keine Hilfskonvois für die Zivilbevölkerung notwendig!
Zu Beginn der Operation hatten die Zivilisten ja auch noch das ausgehungerte Ukrainische Militär versorgt. Und der Protest blieb friedlich, das sollte auch Dir nich entgangen sein. Wie konnte denn sonst ne Einheit mit 6 Panzerfahrzeugen (25thAA) zum Wechseln der Seiten bewogen werden? Waffen waren dabei (jedenfalls auf Seiten der Zivilisten) nich zu sehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:25
@nocheinPoet

*räusper*
Pssst...
Russland macht da eigentlich aktiv und direkt garnicht mit.
...und Du hast die Rechtsradikalen vergessen, die Russland* bedroht haben & bedrohen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:27
@nocheinPoet
echt ein paar 100 Rechte bedrohen Russland?

Das letze mal als Recht Kräfte Russland ernsthaft bedroht haben nannte man das Operation Barbarossa


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:28
@Fedaykin

Falsch geaddet?

*die russische Bevölkerung in der Ukraine, sowie ein freundschaftl. Verhältnis zum Nachbarland.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:29
@nocheinPoet
Du versucht hier die ganze Zeit Russlands Interessen als nicht legitim hinzustellen und dann das aggressive Handeln von Ukrainischen Rechten zu rechtfertigen. Du redest Dir ja sogar was von nem legitimen Staat ein obwohl das Parlament nur besetzt wurde, noch von wirklichen NeoNazis dazu.

So what?

Hörste nochmal auf mit diesem persönlichen Quark oder beweist diese Schiene jetzt nur wieder die Nichtexistenz jeglicher Argumente?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:29
@Andalia
Andalia schrieb:Das sind keine momentanen Fakten, was du nanntest, das ist die Vergangenheit.
Quatsch, das ist aktuelle Gegenwart, und Wikipedia Einträge ändern sich sehr schnell wenn sich was in der Welt ändert, die Krim steht schon drin als Staat mit eingeschränkter internationaler Anerkennung:

Die Republik Krim (11. bis 18. März 2014) wurde nur von Russland anerkannt,[6] nach Auffassung Russlands bildet das Gebiet seitdem den russischen Föderationskreis Krim. Die Ukraine erachtet die Halbinsel weiterhin als Teil ihres Staatsgebiets.

So was, nur Russland, wer hätte es gedacht.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:30
@nocheinPoet
Quatsch, genau :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:31
@kurvenkrieger

wieviel Nazis sitzen denn momentan in der Rada?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:32
@Chavez

...hab ich heut auch schon anders gelesen, dass sie es nicht bestätigt aber auch nicht dementiert haben. Was soll ich sagen...bzw...wem soll ich jetzt glauben.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:32
@Fedaykin
Wieviele Nazis kämpfen denn vorne an der Front?


melden
Anzeige
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 18:32
@Fedaykin
@nocheinPoet
Was viele hier anscheinend vergessen haben ist die Tatsache das sich die Seperatisten abspalten wollten als die Rechten sehr wohl eine gewisse Macht in Kiew hatten.
Fackelmärsche, White Power Flaggen und Aufrufe zur Vertreibung bzw. Tötung der Russen in der Ukraine. Daraufhin kam es zu der Bewaffnung im Osten die galt vor allem den gegen sie geschickten rechten Milizen.
Die Übergangsregierung hat dann die Seperatisten angegriffen und dieser Konflikt zieht sich dann bis Heute hin.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden