weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:42
Andalia schrieb:Eben nicht mit Gewalt. Und es fiel auch kein einziger Schuß, bevor Kiev nicht angefangen hat aufzumarschieren. Man hätte das so lösen sollen, wie jetzt z.B. auch in Schottland vorgemacht wird, nur dafür war offenbar keine Zeit mehr. Also ward die Mär vom bösen Terroristen aus dem Osten schnell ersonnen. Das wird jetzt dauern, bis die Wunden geleckt sind.
Richtig, dieser Krieg jetzt wird viel weitere Konsequenzen haben als man sich das bisher vielleicht vorstellen mag. Nationales Gerassel ist in Europa immer Volklore gewesen, in der Ukraine hat man das aber überschritten und die Ukrainer aufgehetzt und aufgestachelt um eine Provinz einen erbarmungslosen Krieg zu führen dem jetzt schon jumk die 10 000 Menschen zum Opfer gefallen sind.


melden
Anzeige
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:42
@albatroxa
albatroxa schrieb:im klartext das vertrauen der ukrainer wurde verspielt nur willst du das nicht verstehen in deiner friedlichen welt
Ich rede doch ständig von der nicht legitimen Regierung, die nicht supportbar ist. Der Rest ist schon klar.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:43
@Andalia
du musut mir nichts erklären ein moskauurlaub spiegelt nicht das leben dort oder in der ukraine wieder. ich habe dort eine zeit geabeitet und verstehe den alltag dort ..auch war ich in polen Gdansk lange Zeit sehr schöne gegend) aber die meinung und der Alltag zählt


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:44
@albatroxa
Gut, dann sind wird beide hier fertig. Schönen Tag wünsche ich dir noch. :)


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:45
@Andalia
aber die regierung ist momentan das einzige was da ist als ansprechpartner. deren aufgabe es ist nun wieder rechtstatlichkeit herzustellen und dann muss gewählt werden .wenn alle seiten die chance haben ohne seperatisten. die mehrheit sind momentan 50 milionen ukrainer !


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:47
@Andalia
du hast die antwort in bezug auf belarus vergessen aber da kannst du nicht antworten das wäre dein eigentor gel. daher wünsche ich die auch einen schönen tag :)


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:47
@albatroxa
So lange die auf die eigene Bevölkerung mit Artillerie schießen, hab ich mit denen nichts zu bereden, und wünsche den Russen viel Glück bei der Unterstützung der Unabhängigkeit des Ostens.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:49
@Andalia
der osten hat die unabhänigkeit 1988 schon begonnen sonst würden wie jetzt nicht hier schreiben schon vergsessen?


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:50
@albatroxa
Gut, dann weiterhin viel Erfolg an die Donnbass-Regien. Hoffentlich killen euch die Faschisten nicht, die dort ihr Unwesen treiben.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:50
@Andalia
ich wünsche mir auch das belarus bald abstimmen darf ..es bleibt spannend


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:51
@albatroxa
Ja, ich auch. Auch die verdienen Freiheit.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:51
@Andalia
die nationaisten werden untergehen da werden die ukrainer selbst dafür sorgen auch ohne deine hilfe . die sind keine kleinen kinder auch wenn es nicht in dein bild passt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:52
mainstream0815 schrieb:Da lob ich mir den Westen, die haben so rational verpackt und geliefert, dass alles mit nem Päckchen verschickt werden konnte. Oder hast du was von Hilfskonvois der EU gehört?
deine beiträge mögen ja auf ne leicht süffisante art ganz witzig sein - aber langen dir 800 tonnen der ukrainer erstmal nicht ?


https://twitter.com/MFA_Ukraine

BvF0n2UCcAAuCBT.jpg large

im übrigen wird wohl jetzt auch militärisches material geliefert , weil diese chaostruppe die sich ukrainisches militär nennt offenbar mit einer " handvoll " hooligans im osten nicht zurecht kommt .


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:53
albatroxa schrieb: die sind keine kleinen kinder auch wenn es nicht in dein bild passt
Wo hab ich denn das je behauptet?
Keine Ahnung wo du meinst da derartiges von mir gelesen zu haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:54
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:offenbar mit einer " handvoll " hooligans im osten nicht zurecht kommt
Ist ja auch nicht verwunderlich, wenn man mal berücksichtigt, woher die Separatisten ihr Kampfgerät und Munition beziehen könnten.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:55
@jedimindtricks
aufpassen das wird schnell zerlegt . in Wahrheit sind das Tronen verpackt als Lebensmittel . das wird jetzt gleich kommen. Humanitäre Leistungen kann nämlich nur Putin. Die Tschetschenen können das bezeugen.
jedimindtricks schrieb:m übrigen wird wohl jetzt auch militärisches material geliefert , weil diese chaostruppe die sich ukrainisches militär nennt offenbar mit einer " handvoll " hooligans im osten nicht zurecht kommt
ja die sind momentan mit stoffturnschuhen auf den fußballfeld . hoffen wir das der spuk bald vorbei ist


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:56
CurtisNewton schrieb:Ist ja auch nicht verwunderlich, wenn man mal berücksichtigt, woher die Separatisten ihr Kampfgerät und Munition beziehen.
Was auch gut ist. Weil man sich gegen Kampferprobte Vandalen und Gewaltbereite Hools gut rüsten muss. Russland muss weiter liefern, und sich bloß nicht erwischen lassen. Sonst schreien unsere Scheinheiligen wieder auf, dass sie ihrerseits mit den Lieferungen an die "legitime Gegenseite" nicht nachkommen. Irrsinn.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:58
@Andalia
Andalia schrieb:Wo hab ich denn das je behauptet?
Keine Ahnung wo du meinst da derartiges von mir gelesen zu haben.
dann lass die ukrainer selbst bestimmen auch wenn dumme natiionalisten dabei sind. und stelle nicht alle ukrainer auf den pranger, nochmal Maidan war nicht überwiegend nationalistisch getriben sondern dirch Menschen deren vertrauen mißbraucht wurde und mit den Füßen getreten wurde . Punkt. wenn du es besser weißt rede auf den maidan weiter dort sind die Menschen die es betrifft. Nicht in Moskau


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 12:59
@Andalia

Du widersprichst Dir leider selbst, wenn Du auf der einen Seite auf die UA schimpfst, sie würden auf die eigene Bevölkerung schiessen, und auf der anderen Seite weitere Waffenlieferungen an die Separatisten befürwortest, was nämlich dazu führt, dass die Kämpfe weitergehen!


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 13:00
@CurtisNewton
darüber kann man natürlich spekulieren - aber das märchen das die seperatisten sich das alles erbeutet haben ist ein wenig überholt . sie sind auch viel zu gut organisiert , wie man rund um mh17 gesehen hat ( journalistenakkreditierung , " hausregeln" ,etc ) .
derweil zieht der russe ziemlich viel militärisches gerät rund um das russische donezk zusammen ,wie ich finde .

https://twitter.com/GorseFires

offenbar werden gewisse tatsachen geschaffen ,während alle welt über ein hilfskonvoi debattiert


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden