Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 13:49
@KillingTime

du wirst doch nicht allen ernstes Twitter Meldungen als Glaubhaft hier ins Rennen schicken bzw. zu irgendwelcher Art von Beweisführung/Indizienverkettung heranziehen. Da kann doch jeder irgendeine Identität suggerieren.

Ehrlich geht´s noch? Wart´s ab, da wird jetzt ein Tsunami der Entrüstung auf dich zurollen und auch zurecht. Stell dir nur mal vor es geht nicht, so wie bei dir gerade um eine Maginalität, sondern wirklich um eine weitreichende Anschuldigung und von anderer Seite würde mittels Twitter so verfahren werden.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 13:53
Nein, das ist nicht von einem Skinkonzert in Thüringen, das sind Mitglieder des Azov Bataillons

http://www.liveleak.com/view?i=1b0_1407877548


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 13:57
@KillingTime
spiegel gehört zu springer? seit wan den?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:07
Ein abgebranntes Restaurantschiff E Moe

https://www.youtube.com/watch?v=Sq2V2pqsWmc&list=UU_r7f9GjEfEKQGqGU_v6tBw


Alles hinüber

http://ukrainefan.com/wp-content/uploads/2011/11/46.jpg


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:14
CurtisNewton schrieb:Ist ja auch nicht verwunderlich, wenn man mal berücksichtigt, woher die Separatisten ihr Kampfgerät und Munition beziehen könnten.
Von der ukrainischen Armee.

https://www.youtube.com/watch?v=jdIcZv9qQ3M


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:20
die Regierung in der UA ist doch nur peinlich, zerstören einen russischen Militräkonvoi (den es laut Russen nicht auf deren Gebiet gab) von dem die USA auch nichts wissen.

entweder muss die Regierung für das eigene Wahlvolk so dreiste 'Erfolge' oder die USA und Russland stecken doch unter einer Decke bei der Interessenausgleichung in der UA und die UA Patiroten werden gerade bewusst verheizt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:36
KillingTime schrieb:Qualitätsjournalismus aus dem Hause Axel Springer. :D
Schon heftig^^ Aber mir kann ja auch niemand belegen das keine Kobolde existieren .


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:43
Was ist eigentlich aus dem tollen "Hilfskonvoi" der russischen Regierung geworden?

300 140 1407831246-8031

Wie sich herausgestellt hat, sind die meisten Lastwagen halbleer, und die Russen sind nicht in der Lage die korrekten Papiere vorzuweisen...
Halb leere Hilfslastwagen
Journalisten an der russisch-ukrainischen Grenze zeigen Bilder von halb leeren Lastern, die im russischen Konvoi unterwegs sind.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Halb-leere-Hilfslastwagen/story/24646226

Der "Hilfskonvoi" war nichts weiter als eine dümmliche PR-Aktion des Kreml, da können sich die Separatisten bei Putin bedanken.

Die Separatisten können sich bei Putin auch für die Operetten-Politiker bedanken, die Russland für sie ausgesucht hat, z.B. für Gubarev:

52559-631471394120422


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:50
jeremybrood schrieb:Wie sich herausgestellt hat, sind die meisten Lastwagen halbleer, und die Russen sind nicht in der Lage die korrekten Papiere vorzuweisen...
Erzähle doch lieber mal was von den Schikanen deiner ukrainischen Freunde. Die halten den Konvoi mittlerweile über 1 Tag mit "Durchsuchungen" auf. Alles auf dem Rücken der Menschen im Donbass.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:50
@jeremybrood
jeremybrood schrieb:Bilder von halb leeren Lastern,
astreine Beweisführung die angehängten Bilder.

Völlig auszuschließen, dass diese Aufnahmen im Zuge der Beladung erfolgt sein können, und dies erst evtl. die erste Palette war. Quasi Startzeitpunkt der Verladung bzw. ob die Bilder wirklich dem Konvoi zugehörig sind.

Aber sicherlich fundiert geprüft von dir.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 14:58
Der große Peter Scholl Latour ist übrigens heute im Alter von 90 Jahren gestorben.

http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article131291524/Peter-Scholl-Latour-stirbt-mit-90-Jahren.html


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:00
mainstream0815 schrieb:Aber sicherlich fundiert geprüft von dir.
Die russische Regierung hat zugegeben, dass die LKWs halbleer sind, aus "Sicherheitsgründen".
Für die halb leeren Lastwagen gab das Notfallsministerium Russlands zwei Gründe an. Die LKWs seien nach ihrem maximalen Ladegewicht beladen worden und man wolle genug Reservefahrzeuge haben, falls einige Pannen auf dem Weg hätten.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Halb-leere-Hilfslastwagen/story/24646226
clubmaster schrieb: Schikanen
Die russ. Regierung ist nicht Willens die richtigen Papiere vorzuweisen,
ausserdem wollte die russ. Regierung die LKWs unbedingt durch einen von den Separatisten kontrollierten Grenzübergang schicken - wären die LKWs über Charkow gefahren, wären sie längst da.

Auch das Rote Kreuz hat bestätigt, dass die russ. Regierung nicht kooperiert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:03
@mainstream0815
Es muss eben immer etwas zu meckern geben. Da ist mal nichts mit dem roten Kreuz abgesprochen, dann fehlen Papiere, dann fehlen detaillierte Papiere, dann sind die Laster halbleer und wenn es nichts mehr gibt sieht aufeinmal ein Journalist eine russische Invasion über die Grenze durch ein Loch im Zaun mit gut ausgeleuchteten russischen Militär Kennzeichen, voll schockstarre so dass ein Beweisvideo unmöglich ist.

Kurz darauf meldet die ukr. Regierung die Zerstörung russischer Militär Fahrzeuge, zu dumm das diese Zerstörung so verheerend war das nicht mal eine Schraube dieser Fahrzeuge ,zur Beweisführung, übrig geblieben ist.

Wo sind eigentlich die MH370 Daten? Immer noch nicht ausgewertet?

Aber laut Spiegel ist doch alles klar, denn es gibt ja keine Beweise die gegenteiliges behaupten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:04
@jeremybrood
jeremybrood schrieb:nach ihrem maximalen Ladegewicht beladen worden
etwas wiedersprüchlich. Da wäre die Urquelle gefragt, die du sicherlich geprüft hast.

Und lustig die anderen Bilder, da sind doch glatt Fahrer in Zivil.

Das kann nicht stimmen, sonst hätten hier ja einige Experten geirrt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:05
Woher habt ihr die informationen über die Papiere und wenn das so ist dan könnt ihr sicher auch sagen welche genauen papiere Fehlen für den russischen transport Vielen dank für die informationen @ all


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:05
@Sersch
Sersch schrieb:Wo sind eigentlich die MH370 Daten? Immer noch nicht ausgewertet?
da fehlt noch das ganze Flugzeug, wahrscheinlich Tippfehler von dir :-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:15
JA... gibt es denns chon was neues von MH017?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:19
@The_Styx
The_Styx schrieb:JA... gibt es denns chon was neues von MH017?
selber Stand wie Maidan Scharfschützen, Odessa

Kiew treibt aber voran, sonst würde es ja Druck seitens unserer Regierung geben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:23
@mainstream0815
MH017 meine ich natürlich ^^


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 15:28
hat mir jemand die informationen über den gesetzes entwurf über das mediengesetz in der ukraine were sehr dankbar. Hab gehört sie wollen pressefreiheit einschränken stimmt das @ all habe leider ein paar tage kein internet gehabt were sehr froh über eine kurze zusammenfassung


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden