Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.994 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:31
@jedimindtricks Zeig mir Beweise und Bilder von den Grenzübertritt des Konvois durch den Zaun und deren Vernichtung.....


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:32
emodul schrieb:Ich würde eher sagen, dass es Bilder gibt, die darauf schliessen lassen. Woran erkennst du denn, dass die Aufnahme in der Ukraine gemacht wurde?
Steht im Videotitel, Schnizne, der Filmer hat zudem schon in Schakhtersk gefilmt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:33
@jedimindtricks

Die westlichen Medien sind bisher nicht durch Ehrlichkeit aufgefallen, daher bin ich erstmal vorsichtig.

Zwischendurch mal was Lustiges:



(Satire)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:35
@unreal-live
ich hab dir gar nix zu beweisen und auch keine fotos zu zeigen , ich bin nämlich nicht vor ort ( genausowenig wie du übrigens) .nee , ich sitz ganz gemütlich aufm sofa und du scheinst offenbar nicht zu checken das die einzigen die unabhängig von da unten berichten zu mir aufs sofa was sache ist nicht vor ort sind aus sicherheitsgründen . um mehr gings mir nicht .


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:36
@jedimindtricks Dann sind wir ja einer Meinung


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:36
@jedimindtricks


Der Grenzübertritt muss eine Ente sein! Hier wird die Story sehr schön zerfetzt:



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:37
jedimindtricks schrieb:diese angeblichen militärbewegungen konnte die smm nicht nachgehen , weil die sicherheit es nicht zulässt , und nicht wie von @KillingTime
behauptet , es würde keine beweise dafür geben für die existenz .
Also es gibt nur deshalb keine Fotos oder Videoaufnahmen vom Grenzübertritt, weil es zu gefährlich war, dort zu drehen?

Dann waren die vermutlich gar nicht dabei, als dieser besagte Konvoi über die Grenze gefahren sein soll ...

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:40
clubmaster schrieb:Steht im Videotitel, Schnizne, der Filmer hat zudem schon in Schakhtersk gefilmt.
Gut, in den Videotiteln steht so dies und das und in der Vergangenheit hat sich das dann schon häufiger als falsch erwiesen. Wer sind denn die Leute auf dem Bild, sind die namentlich bekannt bzw. tauchen die auch auf anderen Fotos auf?

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:41
@unreal-live
soweit waren wir noch nicht das wir einer meinung sind :) denn die gerüchte sind ja da das es bewegungen in richtung ukraine gibt ( und die hab ich mir ja nicht ausgedacht ) . die smm ist dazu da das zu prüfen , kann es aber nicht .
@emodul
emodul schrieb:Dann waren die vermutlich gar nicht dabei, als dieser besagte Konvoi über die Grenze gefahren sein soll ...
wenn du damit die journalisten meinst , nein. es sollte sich jeder klar darüber sein das die sich nicht unbedingt frei dort bewegen dürfen ,sondern für alles eine akkreditierung brauchen . ansonsten kann es durchaus auch passieren das man von einer sekunde auf die nächste ins schussfeld gerät .will doch keiner ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:42
emodul schrieb:Gut, in den Videotiteln steht so dies und das und in der Vergangenheit hat sich das dann schon häufiger als falsch erwiesen. Wer sind denn die Leute auf dem Bild, sind die namentlich bekannt bzw. tauchen die auch auf anderen Fotos auf?
Also der sich selber filmt den kenne ich aus dem Video mit den Toten auf dem überfallen LKW in Schahtersk, die anderen im Video hier allerdings nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:43
@KillingTime
KillingTime schrieb:transatlantische Lügen
Gestern stand in den Medien dass die USA Russland vor Grenzüberschreitungen warnen und es wurde eingeräumt dass es keine Belege für die Sache mit dem zerstörten Konvoi gab.
Ja Rassmusen hat sich so geäussert aber die USA haben nie behauptet es sei zu dem Vorfall gekommen.
Sie räumte allerdings ein, dass die USA derzeit nicht bestätigen könnten, dass die ukrainische Armee einen russischen Militärkonvoi angegriffen und teilweise zerstört habe.
http://www.srf.ch/news/international/separatisten-kaempfer-aus-russland-sind-auf-dem-weg


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:47
@Glünggi

Die USA vielleicht nicht, aber die transatlantische Presse hat sich so geäußert. Inzwischen glaube ich denen schon aus Prinzip nichts mehr.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:48
@Fedaykin

BTR-80-CBA-2 - ukrainische Modernisierung der BTR-80, C 30-mm-Kanone KBA-2 statt der 14,5-mm-Maschinengewehr

https://ru.wikipedia.org/wiki/БТР-80


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:56
@KillingTime
Ich hab mir angewöhnt immer ein paar Tage abwarten.. das meiste lichtet sich dann.
Ja ich bin auch enttäuscht von den Medien wie sie zum Teil einfach ungeprüft reisserische Meldungen raushauen.
Aber ich glaube auch den Russen nichts :D
Lügen doch beide und unterschlagen , nur um ihre Position zu rechtfertigen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 17:59
unreal-live schrieb:BTR-80-CBA-2 - ukrainische Modernisierung der BTR-80, C 30-mm-Kanone KBA-2 statt der 14,5-mm-Maschinengewehr
Ich glaube, du hast recht.
btr 82-600x346
Oberhalb des Ausfpuffs sieht man das gleiche Rohr wie im Video.

7M9SP4X8b A2kLJ large.jpeg
Man achte auch auf die Befestigung des Stahlseiles.

Der besagte BTR hier ist dann vielleicht doch keine russische Gabe an die Separatisten, sondern von den Ukrainern "ausgeborgt".

1376417 900

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:07
@emodul Aber wir prüfen ja nie was;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:11
Leider hat man es versäumt, den Buran rechtzeitig in ein geeignetes Museum zu schaffen oder zumindest das Dach der Halle zu sanieren, in dem man das Shuttle lagerte ...
t
Buran steht doch in Speyer
Ich würde eher sagen, dass es Bilder gibt, die darauf schliessen lassen. Woran erkennst du denn, dass die Aufnahme in der Ukraine gemacht wurde?
t
geht aus den Videos hervor, die Typen wurden hier auch schon in anderen Videos gesichtet


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:13
Dann ist@Fedaykin doch nicht das gelungen, was die Amis die ganze Zeit versuchen! Kein Beweis, also reine Behauptung, Powells Märchenstunde, grandios dieses kollektive Langzeitgedächtnis.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:13
Glünggi schrieb:Ich hab mir angewöhnt immer ein paar Tage abwarten.. das meiste lichtet sich dann.
Ja ich bin auch enttäuscht von den Medien wie sie zum Teil einfach ungeprüft reisserische Meldungen raushauen.
Das ist eine sinnvolle Vorgehensweise, es wird immer unklarer was wahr ist und was nicht. Bedenklich wie die Medien zu wenig prüfen und wenn Unsinn erzählt wurde, das im Nachhinein nicht korrigiert wird, eine Richtigstellung wäre das Mindeste, aber das macht kaum noch wer.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:15
Fedaykin schrieb:Buran steht doch in Speyer
In Speyer steht "nur" das Modell, welches man für Testflüge innerhalb der Atmosphäre verwendet hat. Das "echte" Buran wurde leider bei einem Hangareinsturz komplett zerstört.

Emodul


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden