Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:16
Die Erpressung der Putschregierung durch den "Rechten Sektor" war offenbar erfolgreich:

http://de.ria.ru/politics/20140817/269316588.html


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:16
BTR-80-CBA-2 - ukrainische Modernisierung der BTR-80, C 30-mm-Kanone KBA-2 statt der 14,5-mm-Maschinengewehr
t
schau mal den Turm an. Die Ukraine hat begrenzt eingenen Typen, aber mit ner Anderen Waffenalage.

Dein Russisch Wikipedia ändert da auch nix.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:17
Ukraine[edit]
BTR-80UP - improved version, produced in Ukraine in cooperation with Poland for Iraq (98 planned). Fitted with a new 300 hp engine, additional armour and airconditioner.[21] BTR-80UP-KB - battalion level command vehicle.
BTR-80UP-KR - company level command vehicle.
BTR-80UP-S - staff vehicle.
BTR-80UP-M - ambulance.
BTR-80UP-BREM - recovery vehicle.
BTR-80UP-R - reconnaissance version.
BTR-80UP-T - cargo version.

BTR-94
BTR-3U "Okhotnik" - not an upgrade of the BTR-80 but is a new vehicle similar to the Soviet design.[22]
BTR-4 - an extensive redesign of the BTR-80/BTR-3 where troops enter and leave the vehicle either through the rear doors or the roof hatches, and the driver and the commander are provided with doors located on the sides of the hull.
KShM "Kushetka-B" - command vehicle, based on the K1Sh1 chassis and developed by Radiopribor from Ukraine. The specialised equipment consists of the HF radioset “Berkut-M”, VHF sets R-171M, R-173M “Abzats-M”, R-163-50U, R-163-10V and R-163-1V “Arbalet” (with a range from 5 to 350 km). Other equipment include a navigation apparatus (probably TNA-4-6), a generator AB-1-P28,5-B-V1 and telescopic antenna masts DLYa4.115.002 and DLYa2.091.008.[23


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:19
KillingTime schrieb:Die Erpressung der Putschregierung durch den "Rechten Sektor" war offenbar erfolgreich:
Na dann darf man aber wirklich gespannt sein, wie jetzt unsere Regierung spricht.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:20
Short Story^^

Buran intakt
Buran ok 2.01 MAKS 2011 1
Buran Cockpit
baikonur clients 101
Hangareinsturz
buran-wreckage2
Buran danach
fact04-grand


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:21
Mal eine gute Nachricht für die Menschen, die von "ihrer eigenen Regierung" beschossen werden.
Ukraine gibt Weg frei: Russische Hilfs-Lkws rollen auf Grenze zu
17. August 2014, 16:07
Kamensk-Schachtinski - Nach tagelangen Verhandlungen hat sich die ukrainische Regierung im Grundsatz bereiterklärt, den umstrittenen russischen Hilfskonvoi ins Land zu lassen. Am Sonntag machten sich die ersten 16 Lkw im russischen Kamensk-Schachtinski, wo der Konvoi festgesessen hatte, zur nahe gelegenen ukrainischen Grenze auf. Die Lkw fuhren in ein russisches Bus-Depot am Grenzübergang.

Die ukrainische Regierung hatte den Konvoi zuvor als humanitäre Hilfe anerkannt und damit prinzipiell den Weg für seine Weiterfahrt freigemacht. Aus Kreisen des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz verlautete in der Nacht, Russland und die Ukraine hätten die meisten offenen Streitfragen zum Konvoi ausräumen können. Es müsse aber noch geklärt werde, wie für dessen Sicherheit gesorgt werden könne, sobald er unter Aufsicht des Roten Kreuzes die umkämpften Gebiete in der Ostukraine durchquert. Die offizielle Inspektion des Konvois durch das Rote Kreuz hat jedoch noch nicht begonnen, sagten IKRK-Sprecher Pascal Cuttat am Sonntag.
http://derstandard.at/2000004426679/Moskau-und-Kiew-nun-einig-zu-russischem-Hilfskonvoi


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:22
klar Ria wird es wissen.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:23
Und natürlich darf diese Meldung auch heute nicht fehlen! LANGWEILIG!
Konvoi mit Raketenwerfern aus Russland

Unterdessen ist ein Militärkonvoi mit Raketenwerfern nach ukrainischen Angaben von Russland aus in die Ukraine eingedrungen. Eine Militärkolonne mit drei Grad-Raketenwerfern sei von russischem Territorium aus in das ukrainische Dorf Diakowa vorgerückt und weiter Richtung Nyschni Nagoltschik in der Region Luhansk gefahren, erklärte der ukrainische Militärsprecher Andrij Lysenko am Sonntag.
http://derstandard.at/2000004426679/Moskau-und-Kiew-nun-einig-zu-russischem-Hilfskonvoi

;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:24
@Andalia

Ich schätze mal, die Medien werden das gar nicht erst erwähnen (wäre ja auch zu peinlich), aber vielleicht fliegt ja der Steinmeier mal wieder dahin, für einen extrafeuchten Händedruck. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:27
@KillingTime
Ich würde an Deiner Stelle noch nicht triumphieren.
Denn Die sind nur losgefahren, noch sind sie nicht in der Ukraine.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:28
Fedaykin schrieb:klar Ria wird es wissen.
Ne, nur Du und deine Kumpels wissen das, und sagen auch immer die Wahrheit. Schön, dass du da so konsequent bist


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:30
"nach ukrainischen Angaben" und noch immer werden Kief's Meldungen ungeprüft gesendet. Vielleicht stimmt es sogar, aber denke eher nicht..ist doch eigenartig, passiert verdammt viel, seitdem es den russischen HilfsKonvoi gibt (den Kief mit allen mitteln verhindern will).


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:38
@Fedaykin
Bezüglich dem BTR kannst du mal schnell hier nachschauen: http://vesti.ua/harkov/58601-v-harkove-na-btry-postavjat-dopolnitelnuju-zawitu

Ist also höchstwahrscheinlich doch nur ein modernisiertes ukrainisches BTR und keine russische Gabe.

Emodul


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:39
@emodul Leider kann er sich nie Fehler eingestehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:42
@mayday

Es geht um die Meldung, dass Poroschenko von den braunen Bataillonen zur Freilassung inhaftierter Sturmabteilungsmänner genötigt wurde:

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42538/1.html


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:45
unreal-live schrieb:@emodul Leider kann er sich nie Fehler eingestehen.
Onkel Powell hat dafür auch einige Jahre benötigt.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:48
@KillingTime
jup sorry, gesehen


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:48
Ein neues Bild vom russischen Hilfskonvoi "nach ukrainischen Angaben" jetzt endgültig enttarnt.

53ee62699631d


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.08.2014 um 18:48
Transformers!! Ob da Megatron seine Hände im Spiel hat?


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden