Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russland das Buhland... aber warum?

47.312 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, EU, Kalter Krieg, Sowjetunion, Supermacht, Handelskrieg

Russland das Buhland... aber warum?

15.01.2018 um 07:15
@Ravegard
Ja, da sieht man den Niedergang der russischen Raumfahrt deutlich.
Die Russen konzentrieren sich lieber sinnlose Weltraumbahnhöfe in die Taiga zu setzen, die seltsamerweise doppelt so teuer sind, als die in franz. Korou, trotz des Lohnunterschiedes. Und die Auslastung ist auch der Hammer... :D
Ein Schelm, wer arges dabei denkt.


melden
Anzeige

Russland das Buhland... aber warum?

15.01.2018 um 08:41
Ravegard schrieb:Mit der Falcon 9 Block 3 und ihren Merlin 1D v.1.2 Triebwerken hat es SpaceX bereits jetzt geschafft die Russen und andere Konkurrenten vom kommerziellen Raumfahrtmarkt zu verdrängen.
Nö, nicht wirklich.


Space X hängt einige Jahre hinter seinen eigenen Zielen nach. Ist aber auch nicht so wichtig, ja hat man ein RD 170 Triebwerk, ist jetzt aber auch nicht so ein Klassenunterschied in der Raumfahrt.

Space X muss für seine Triebwerke btw erstmal an solche Raten kommen wie das Hauptriebwerk der Shuttles, das steht ja noch aus.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

15.01.2018 um 17:31
Sergei lavrov mal wieder total gefangen im verschwörungsmodus beim verbreiten von Alternativen Fakten .
Russian Foreign Minister Sergei Lavrov said that Moscow has not violateed the Budapest memorandum because it has not useed nuclear weapons against Ukraine.

The Budapest memorandum was signed by Russia, the United States and the United Kingdom as security guarantees for Ukraine after its voluntary renunciation of its own nuclear arsenal which was the third largest in the world.

"In accordance with this memorandum, Ukraine renounced nuclear weapons and Russia, the United States and Great Britain guaranteed that they would not use nuclear weapons against Ukraine. Let me remind you that we did not use or threaten Ukraine with nuclear weapons, so there was no violation of the Budapest Memorandum," Lavrov said to news conference on the results of Russian diplomacy in 2017.
Ja , schon geil . Das ist mal ne Ansage https://frontnews.eu/news/en/21534/Russia-Hasnt-Violated-Budapest-Memorandum-Because-Hasnt-Used-Nukes-Against-Ukraine-FM...


Russland hat also das budapester Memorandum nicht verletzt weil es die Ukraine nicht mit Atomwaffen bedroht hat . Ganz schlechter b- Movie , sergei, hälste nicht aus .
Dabei scheint wohl für die Russen klar das die Ukraine ne massive Bedrohung darstellt .
as Aufrüsten auf der Krim geht in die nächste Runde: Russland stärkt seine militärische Präsenz auf der annektierten Halbinsel mit Boden-Luft-Raketen. Nach Angaben von russischen Nachrichtenagenturen wird die neue Einheit nahe der Stadt Sewastopol stationiert.

Von dort solle sie den Luftraum an der Grenze zur Ukraine kontrollieren, berichtete RIA. Im Frühjahr 2017 wurde bereits eine erste Einheit des S-400-Luftabwehrsystems nahe der Hafenstadt Fedosia angesiedelt.

Das neue System, das eigentlich zur Verteidigung der Landesgrenzen gedacht ist, könne in weniger als fünf Minuten auf Kampfmodus umgestellt werden, zitiert die Agentur Interfax den Kommandeur der Luftstreitkräfte, Viktor Sewostjanow.
https://www.welt.de/politik/ausland/article172451060/Aufruesten-auf-der-Krim-In-weniger-als-fuenf-Minuten-sind-Russlands...

Innerhalb von 5 min holen die jeden Spatzen in der Ukraine von Himmel .

Mal gespannt ob die ukrainer jetzt vor lauter Ehrfurcht ihre Offensive auf Moskau und sewastopol abblasen .


melden

Russland das Buhland... aber warum?

16.01.2018 um 16:33
Sputnik wieder:
https://de.sputniknews.com/politik/20180116319077290-europa-gas-einkauf-rekord-russland/
Europas Nachfrage nach russischem Gas auf Rekordhoch, trotz Sanktionen
Aha.
Wußte garnicht, das Europa russisches Gas sanktioniert hat, bzw ein Importverbot ausgesprochen hat.
Ist da der Wunsch der Vater des Gedanken ? Sicher nicht. Ohne den Erlös aus dem Gasverkauf würde es in Russland ganz schön dunkel werden.
Und:
https://de.sputniknews.com/politik/20180109318993905-geist-aus-flasche-usa-technologien-terroristen/
Franz Klinzewitsch erklärt, wer für die Drohnen verantwortlich ist - die USA !
Logisch.
Weiter:
„Ich werde mich kein bisschen wundern, wenn die USA morgen erklären werden, dass man auch eine Atombombe auf dem freien Markt bekommen könnte“, fügte der Sicherheitsexperte hinzu.
Zudem benötigt eine solche Operation laut dem Abgeordneten nicht nur die notwendigen Technologen, sondern auch Spezialisten, die zumindest den Start und die Programmierung der GPS-gesteuerten flugzeugartigen Kampfdrohnen überwachen würden.
Na, dann ist ja alles klar.
Eine Atombombe auf dem freien Markt ? Da fällt mir nur Russland ein. Ein Land, in dem man Uniformen, Waffen wie Panzer und Raketenwerfer in jedem Shop bekommt, gibt es sicherlich auch Atombomben. Ist alles eine Frage des Preises...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

16.01.2018 um 18:58
@Hape1238
Der klinzewitsch ist kein unbekannter und kennt sich aus wa, der hat damals u.a. die "sondertouristen" auf die krim gebracht - ehemalige Afghanistan Veteranen .- vom drogendealer , neonazi bis Nachtwolf.alle schön zum stunk machen .
Muss man sich ja nur angucken wieviel Jahre Knast dann den Orden zur heimholaktion der krim von putin bekommen haben . Orden Statt Knast .

Und der nennt sich sicherheitsexperte wenn er nichtmal die Läden kennt wo es Waffen gibt .wissen wir ja , gibt's an jeder Ecke und findet sogar ein Traktorfahrer & vollhorst.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

17.01.2018 um 16:57
Russland Heute:

26815441 1899945510320209 86982320332659

Auf jeden Fall tolle Raketen.
https://de.rbth.com/wissen-und-technik/79519-mit-welchen-waffen-rüstet-russland
Hier ist aufgelistet, welche neue Waffen Russland in naher Zukunft beschaffen will. Tolloe Sache Das...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

17.01.2018 um 20:32
Hape1238 schrieb:Hier ist aufgelistet, welche neue Waffen Russland in naher Zukunft beschaffen will.
Wer es glaubt...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

17.01.2018 um 20:39
@Foss
Ja, da ist der Wunsch der Vater des Gedanken.
Soviel Rubel hat es beim besten Willen nicht. Aber sone Wunschliste wird schonmal großspurig ins Netz gestellt.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russland das Buhland... aber warum?

18.01.2018 um 18:24
https://de.sputniknews.com/politik/20180118319116538-schwedens-chancen-in-russland-krieg/
Sputnik schwadroniert wegen 4000 Soldaten im Jahr über das Ende des schwedischen Volkes im Krieg mit Russland. Ja da wird doch dem typischen Sputnikleser ganz warm ums Herzen. Hintergrund: Schweden hat dieses Jahr die Wehrpficht wieder eingeführt und Soldaten auf Gotland stationiert damit die beliebte Ferieninsel nicht zufällig putinisiert wird.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-03/schweden-wehrpflicht-militaerdienst-personalmangel-aufruestung
https://www.defensenews.com/global/europe/2017/12/13/sweden-to-re-establish-military-unit-on-baltic-sea-island/


melden

Russland das Buhland... aber warum?

18.01.2018 um 18:39
Beeindruckend. Russland wäre in der Lage Schweden Militärisch zu besiegen. Die größte Sache seitdem die Wehrmacht in Dänemark eingefallen ist.

Nee ich sag mal die Russen sollten an den Winterkrieg gegen Finnland denken.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

18.01.2018 um 19:27
Also kein Grund Milliarden in die Aufrüstung Osteuropas zu pulvern.
Hat man etwas mehr Geld für Soziales.. find ich gut.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

18.01.2018 um 20:08
@Glünggi
Ja die Osteuropäer werden Dir was erzählen.
Besonders die Balten und die Polen...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

18.01.2018 um 20:15
Apropos Polen.
Polen hat Reparationsansprüche gegenüber Deutschland bekräftigt, meldet Sputnik genüsslich. Es geht um die kleine Summe von einer Billionen Euro.
https://de.sputniknews.com/politik/20180118319130098-reparationen-polen-berlin/
Ich würde vorschlagen, das Polen zunächst mal ihre Reparationsansprüche gegenüber Russland durchsetzt, schließlich hat sich die Sowjetunion reichlich aus den deutschen Ostgebieten bedient, die später polnisch wurden. Von den besetzten polnischen Gebieten will ich garnicht sprechen...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

25.01.2018 um 21:35
Ich sehe Davos, ich sehe Bill Gates, ich sehe Trump und ich sehe ein fehlendes störrisches Kind.
Dazu fiel mir der Erlkönig ein:

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Putin mit seinem Russland, dem Kind;
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm.

Mein Russland, was birgst du so bang dein Gesicht? -
Siehst Putin, du die Amis nicht?
Die USA mit Kron und Schweif? -
Mein Sohn, es ist ein Nebelstreif. -

"Du liebes Kind, komm, geh mit mir!
Gar schöne Spiele spiel ich mit dir;
Manch bunte Blumen sind an dem Strand,
Meine Mutter hat manch gülden Gewand."

Mein Vater, mein Vater, und hörest du nicht,
Was Amerika mir leise verspricht? -
Sei ruhig, bleibe ruhig, mein Kind;
In dürren Blättern säuselt der Wind. -

"Willst, feiner Knabe, du mit mir gehn?
Meine Töchter sollen dich warten schön;
Meine Töchter führen den nächtlichen Reihn
Und wiegen und tanzen und singen dich ein."

Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort
Amerikas Töchter am düstern Ort? -
Mein Sohn, mein Sohn, ich seh es genau:
Es scheinen die alten Weiden so grau. -

"Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt;
Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt."
Mein Vater, mein Vater, jetzt faßt er mich an!
Trump hat mir ein Leids getan! -

Dem Vater grauset's, er reitet geschwind,
Er hält in den Armen das ächzende Kind,
Erreicht den Hof mit Mühe und Not;
In seinen Armen Russland war tot."
sorry couldn't resist :)


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.01.2018 um 15:47
Nawalny bei Demo festgenommen, Navalnys Büro durchsucht und Mitarbeiter verhaftet.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-kremlkritiker-alexej-nawalny-festgenommen-a-1190216.html
Armes Russland.... wenn der Kreml schon Angst vor einem Navalny hat.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.01.2018 um 15:52
Hape1238 schrieb:Armes Russland.... wenn der Kreml schon Angst vor einem Navalny hat.
Despoten und Diktatoren leiden meist unter Verfolgungswahn und vermuten den Feind hinter jeder Ecke. Schließlich sitzt es sich doch so gut auf dem Herrscherthron.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.01.2018 um 16:20
@SomertonMan
So ist es.
Man möchte schließlich nichts verlieren. Mal sehen, vielleicht führt ja Putin noch die Erbthronfolge ein. :D


melden

Russland das Buhland... aber warum?

29.01.2018 um 17:03
In Russland läuft das alles etwas unbürokratischer
Nun gibt es erstmals einen Einblick in die Art und Weise, mit der der neue Zar Geld und Einfluss in seiner Umgebung verteilt, berichtet "Bloomberg". Der Aufstieg von Kirill Shamalov zu den Superreichen dieser Welt und sein Fall hat nur einen Grund: Sein Schwiegervater heißt Wladimir Putin.

Am Hof des neuen Zaren
Die Liebe von Putins Tochter machte ihn zum Milliardär – die Trennung nahm ihm (fast) alles
https://www.stern.de/lifestyle/leute/die-liebe-von-putins-tochter-machte-ihn-zum-milliardaer---die-trennung-nahm-ihn--fa...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

29.01.2018 um 17:12
@jedimindtricks
Tja so ist das mit dem Zaren. Wenn Du verkackst, ist die Knete weg.
So kann es gehen...
Immerhin muß er nicht unter einer Brücke schlafen. :D


melden
Anzeige

Russland das Buhland... aber warum?

29.01.2018 um 17:45
@Hape1238
Läuft, läuft

Hier mal noch ein nettes Dokument von Twitter
The company revealed to lawmakers on Thursday that the Russian-linked accounts had retweeted Trump nearly 470,000 times from Sept. 1 to Nov. 15, 2016. The accounts retweeted Hillary Clinton less than 50,000 times during the same timeframe.
https://www.judiciary.senate.gov/imo/media/doc/Edgett%20Appendix%20to%20Responses.pdf


http://thehill.com/policy/technology/technology/371059-twitter-russian-bots-retweeted-trump-nearly-500000-times-in-last

Die Sankt Petersburger supertrolle voll im Element , wie immer mit allem nix zutun :)


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
zentralbanken4 Beiträge
Anzeigen ausblenden