Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russland das Buhland... aber warum?

48.877 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Russland, EU ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:48
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:er ist gerade scheinbar leicht steigend. und jetzt?
gröhl :-D der war lustig...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:49
Zitat von AUMNGH44AUMNGH44 schrieb:Schon mal den Eurokurs angeguckt in letzter Zeit?
Im Vergleich zu welcher Währung?


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:49
@AUMNGH44
nach was schaut das für dich aus?
http://www.finanzen.net/devisen/eurokurs


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:51
@jeremybrood
Guck dir mal das 2te von mir verlinkte Video mal ganz an-dann nimmst du das Wort "human" in Zusammenhang mit Krieg nie wieder in den Mund


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:54
@interrobang
Das sieht so aus, als wenn der Euro gegenüber dem Dollar extrem an Wert verliert und trotzdem noch viel zu teuer ist. Was soll diese strunzdumme Frage?


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:55
Zitat von AUMNGH44AUMNGH44 schrieb: Ich hab nicht behauptet, daß Putin ein Menschenrechtler ist. Ich behaupte nur, daß er nicht so doof ist, wie du und deine zitierte unabhängige, investigative Presse ihm unterstellt.
Ich behaupte das Gegenteil, er ist so "doof" und ich habe in diversen Beiträgen meine Sichtweise erklärt, auch mit Usern diskutiert, wie @mainstream0815 usw, die nicht unbedingt meine Sichtweise vertreten.
Vielleicht verstehst Du, warum ich das jetzt nicht alles nochmal tippen möchte. Wenn es Dich aber interessiert, kannst Du das ab Seite 46 gerne nachlesen.
Zitat von AUMNGH44AUMNGH44 schrieb: Was Dirk Müller betrifft, würde ich dir empfehlen auf die Argumentationskette zu lauschen, anstatt die Person anzugreifen...Schon mal den Eurokurs angeguckt in letzter Zeit?
Das habe ich getan, dennoch folge ich nicht Müllers Kausalkette (s.o.), schließlich will der Mann Bücher verkaufen, das geht eben besser, wenn man so eine Kausalkette verfolgt.
Und was ist denn mit dem Euro-Kurs, wie bei jeder ernsten Krise geht er eine Weile nach unten. Na und? Er wird sich auch fix wieder erholen.

@mainstream0815
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb: eines würde reichen, woraus hervorgeht, dass sich u.a. die Russische Regierung ein analoges SS Batallion "gönnt" und gegen die eigene Bevölkerung los lässt und formal dem Innenministerium unterstellt ist bzw. sich die Regierung von solch Konsorten erpressen lässt und analogen Forderungen einwilligt.

Und btw. bei den Russen verdammen wir es.
Die werden kein "analoges SS-Bataillon" haben, allerdings befindet sich Russland auch nicht im Bürgerkrieg, wäre dem so, kannst Du Dir sicher sein, dass dann auch dort solche Typen auflaufen würden.
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb: aber ohne Zieltermin :)
Da hat er ja dann was mit Nostradamus gemeinsam. :D Jedenfalls hat er schon alle möglichen Untergangsszenarien ausgemalt, die allesamt nicht eingetreten sind. :)

@AUMNGH44
@mainstream0815
Aber aufgrund von Müdigkeit steige ich hier erstmal heute aus.
G8 @all :)


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:55
Beim zweiten Tschetschenienkrieg, da war Putin Oberkommandierender, folgende Opferzahlen:
The exact death toll from this conflict is unknown. Unofficial estimates range from 25,000 to 50,000 dead or missing, mostly civilians in Chechnya. Russian casualties are over 5,200 (official Russian casualty figures)[28] and are about 11,000 according to the Committee of Soldiers' Mothers.
Wikipedia: Second Chechen War
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:und wo war jetzt der Bezug zum Gesprächsstrang?
Der Bezug ist die Vorgehensweise gegen bewaffnete Separatisten

Tschetschenien:
011 bwOriginal anzeigen (0,3 MB)
grozny-ruinsOriginal anzeigen (0,5 MB)


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:56
@AUMNGH44
okay dan kann ich diese dinger nicht lesen tut mir leid. ich dachte das der euro steigt wen die linie nach oben geht.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:59
@AUMNGH44
schaut aber gut für den euro aus. der rubel bricht ein... aber du wirst das besser wissen als die experten.
http://app.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/devisenhandel-euro-bewegt-sich-seitwaerts-rubel-bricht-ein/10620324.html


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 01:59
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb: Wenn es Dich aber interessiert, kannst Du das ab Seite 46 gerne nachlesen.
Kann ich mir verkneifen. Ich bin genauso von meiner richtigen Meinung überzeugt, wie du von deiner Falschen


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:00
@jeremybrood

und willst du jetzt nen Bullshit Wettbewerbsvergleich für Opferzahlen bei u.a. Interessenspolitik vom Zaun brechen. Dann beschäftige dich mal mit Opferzahlen unter dem Chiefkommander Bush uw. aus unserer westlichen Wertegemeinschaft.

Hilft nur keinem weiter, es muss erstmal reifen, dass hier mehrere dreckige Interessenspoltik auf dem Rücken der Bevölkerung betreiben. Und auch hier sollten wir erstrangig mal unsere Zündler anprangern.

Dann klappts auch mit vernünftigen zukünftigen Lösungsansatzen bzw. Lösungskultur.

Die Drecks Doppelmoral trifft doch auf beide Seiten zu.

@Wolfshaag

dto. g8


1x zitiert1x verlinktmelden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:01
@AUMNGH44
Zitat von AUMNGH44AUMNGH44 schrieb: Ich bin genauso von meiner richtigen Meinung überzeugt, wie du von deiner Falschen
Ach, das ist ne Meinung und dann auch noch Deine? Mein Beileid. ;)


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:02
@mainstream0815
also meine seite ist sicher nicht bush. ich glaube den mag hier im tread niemand wirklich.... riecht nach strohmann...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:05
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Im Vergleich zu welcher Währung?
Zum schweizer Franken? Da muß bald wieder eingegriffen werden...


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:08
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb: Bullshit Wettbewerbsvergleich für Opferzahlen bei u.a. Interessenspolitik vom Zaun brechen. Dann beschäftige dich mal mit Opferzahlen unter dem Chiefkommander Bush
Also im Irak wurde ein Diktator gestürzt, die Ukraine ist aber angeblich ein Brudervolk. Da kann man von den Russen mehr Verständnis für die Ukrainer erwarten als seitens der Amis für den Irak.

Ausserdem - es wird zwar die Vorgehensweise der Amis im Irak und im Kosovo von den Putinverstehern kritisiert, gleichzeitig aber (angeblich) ähnliches Verhalten bei Russland als Vorbildlich gelobt
- absurd


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:16
Zitat von AUMNGH44AUMNGH44 schrieb:Zum schweizer Franken?
Der Kurs dümpelt seit drei Jahren auf demselben Niveau herum, da ändert sich nicht viel. Mal ein wenig rauf, ein wenig runter. Immer zwischen 1,20 und 1,25 Franken der Euro. Gefallen ist der Kurs während der Finanzkrise: von 1,60 auf ca. 1,05. Seitdem ist der Kurs stabil.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:17
@AUMNGH44
http://www.swissquote.ch/sqi_premium/public/market/Chart.action?frequence=daily&period=6months&s=CCXEURXCHFXX_M2_CHF&frame=true

Aber Dirk Müller ist dennoch ein falscher Prophet :P


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:23
@Narrenschiffer
Bei 1,20 interveniert die Schweizer Zentralbank und kauft den Euro. Deshalb ist es denkbar, daß er sich nun auch gegenüber dem Dollar zunächst etwas stabilisiert (bei ca 1,31 evtl) Für Südeuropa ist er aber immer noch zu stark und Draghi wird versuchen den ED auf 1,27 zu drücken. Und die Inflationsrate zu befeuern-ergo wir werden enteignet. Bzw unserer Kaufkraft beraubt.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:30
@Glünggi
Ich bin in Deutschland und habe keinen Zugriff auf deinen Link.
Kein Mensch kann Hellsehen, oder ist ein Prophet-auch Dirk Müller nicht. Ich komme jedoch zu denselben Schlüssen und Überlegungen, die er in dem von mir geposteten Video darlegt.
Mir würde eher noch das ein oder Andere zum Draufpacken einfallen aber das ist mir jetz auch zu spät. schlaf gut


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.09.2014 um 02:37
Die Ukrainer bauen weiter ihre Verteidigungsanlagen vor Mariupol aus:

BwZSlG7IMAAn0Kd.jpg large

Die russische Armee ist besorgt über diese Aktivitäten und versenkt vorsorglich schon mal zwei Schiffe der Küstenverteidigung vor Mariupol:

BwYevf IgAE CNa.png largeOriginal anzeigen (0,2 MB)

die planen die Landung über See hinter dem Landwall?

Soviel jedenfalls zum Thema warum wir Russland nicht mögen, doch nur höchste Aggressionen überall, jede Sanktion spottend und scheinbar unaufhaltbar! :|


melden