Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russland das Buhland... aber warum?

48.792 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Russland, EU ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:25
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Du hast also solch eine Liste mit anerkannten Fachleuten und Vollständigkeitsgarantie damit ich den Fakt prüfen kann ob es sich um die Mehrheit handelt?
Habe ich das behauptet? Lege mir doch einfach keine Meinung in den Mund.


2x zitiertmelden
melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:33
http://www.ft.com/intl/cms/s/0/9a3efede-7fc5-11e4-acf3-00144feabdc0.html
IMF warns Ukraine bailout at risk of collapse
According to two people who attended the EU meeting, concern over Ukrainian finances has become so severe that Wolfgang Schäuble, the German finance minister, said he had called his Russian counterpart, Anton Siluanov, to ask him to roll over a $3bn loan the Kremlin made to Kiev last year.
George Osborne, the UK finance minister, expressed surprise at the request, attendees said, saying the EU was now asking for help from Russia at the same time it was sanctioning the Kremlin for its actions in Ukraine.
also die EU will jetzt weitere Sanktionen gegen Russland beschließen und betten gleichzeitig Russland darum die UA zu retten?


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:37
@Chavez
Zitat von ChavezChavez schrieb: will jetzt weitere Sanktionen gegen Russland beschließen

steht da nicht , nein


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:39
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Habe ich das behauptet? Lege mir doch einfach keine Meinung in den Mund.
ja hast Du.
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Schaue doch nach, wie Fachleute definiert ist, sind meinst Völkerrechtler und Politik und Wirtschaftswissenschaftler. Gibt ja auch Fachtagungen und Politik kann ja auch studiert werden. Auch kannst Du das gegen "keine" Fachleute abgrenzen, Du bist wie ich und wohl die Mehrheit hier da eben kein Fachmann.
wo soll ich nachschauen? link bitte damit ich die Tatsache selber nachvollziehen kann das es sich um eine Mehrheit handelt. Du kannst es anscheinend oder hast es schon getan wenn Du meinst man könne das nachschauen.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:39
@Jedimindtricks
http://de.ria.ru/politics/20141210/270185432.html
EU erwägt neue Sanktionen gegen Krim - Urlaubsbranche im Visier
...
Die neue Vorschläge zur Erweiterung der Sanktionen beinhalten ein Verbot des Reisegeschäfts für europäische Unternehmen auf der Krim, so Reuters. Außerdem werde die EU voraussichtlich ihren Bürgern verbieten, Kommerzstrukturen auf der Krim zu finanzieren oder zu erwerben....
da nicht, ich dachte es wurde hier bereits rein gestellt.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:41
@Chavez
ria :troll:

mit " minsk 2 " und der umsetzung steht und fällt viel ob nicht sogar dann sanktionen gelockert werden können .
ich denke mal hauptsächlich sind die wegen der krim in die wege geleitet worden ..?! der osten ist das sahnehäubchen


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:44
@wichtelprinz

Wikipedia: Fachmann


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:46
@Jedimindtricks
ria beruft sich auf reuters. ich habe irgendwie meine zweifel daran, dass russland da der eu weit entgegen kommen wird. die haben einmal bereits von sich aus die Zahlungsfrist verlängert.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:46
@nocheinPoet
-.- Mehrheit belegen - hallo, Du bist doch einer von denen der hier den Behauptungen auf den Zahn fühlen will. Wo ist der Beleg für die Mehrheitsbehauptung? Oder ist die Kritik doch eher eine Frage des Gustos?


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:46
@Chavez
erwägt, Vorschläge, voraussichtlich, eventuell, vielleicht, mal sehen.
Und Russland die Ukraine retten ? Na, das wär ja den Bock zum Gärtner machen.
Die sollen gefälligst ihre Pfoten aus der Ukraine nehmen, dann klappts auch mit den Nachbarn.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:48
@Hape1238
Steck deinen Aggressiven Still dir dorthin wo die Sonne nicht scheint. Beweise das die Pfoten da sind. Ach ja ich kenne bereits die Antwort: "Das wissen doch alle!"


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:50
@wichtelprinz

Du:
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Du hast also solch eine Liste mit anerkannten Fachleuten und Vollständigkeitsgarantie damit ich den Fakt prüfen kann ob es sich um die Mehrheit handelt?
Ich:
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Habe ich das behauptet? Lege mir doch einfach keine Meinung in den Mund.
DU:
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:ja hast Du.
Nein habe ich nicht, ich habe nicht behauptet, das ich eine Liste habe, geht auch aus:
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Schaue doch nach, wie Fachleute definiert ist, sind meinst Völkerrechtler und Politik und Wirtschaftswissenschaftler. Gibt ja auch Fachtagungen und Politik kann ja auch studiert werden. Auch kannst Du das gegen "keine" Fachleute abgrenzen, Du bist wie ich und wohl die Mehrheit hier da eben kein Fachmann.
Nicht hervor, oder steht da was von, ich habe eine Liste? Eben.
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Wo soll ich nachschauen?
Link hast Du ja nun, und wo schaut man wohl nach, wenn man die Definition eines Begriffes nicht kennt? Wikipedia ist da ein heißer Tipp.
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Link bitte damit ich die Tatsache selber nachvollziehen kann das es sich um eine Mehrheit handelt. Du kannst es anscheinend oder hast es schon getan wenn Du meinst man könne das nachschauen.
Lese und verstehe was ich schrieb, wenn Du einfache Texte nicht richtig verstehen kann oder willst, ist das Dein Problem und nicht förderlich für eine sachliche Diskussion.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:51
@wichtelprinz

Hab den Beitrag bearbeitet, musst ein Reload machen.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:52
@Chavez
Na klar wissen das Alle. Nur Du nicht. Aber vielleicht willst Du das nicht wissen, auch möglich.
Wie wäre es, OSZE Beobachter kontrollieren die Grenze Ukraine/Russland. Aber vollständig. Das wär doch mal ein richtiger Schritt. Und dann werden wir sehen, wie lange die Rebellen durchhalten.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:54
@Tenthirim
Weißt du iwas genaueres was da heute abgelaufen ist?
moin
ist wohl gesichert einem nepp aufgesessen zu haben .
das video mit dem uragan abschuss was vorgibt von gestern zu sein ( luhansk / donetsk ) , ist bereits im februar hochgeladen worden

https://vk.com/video182263918_167336822

B4hrYrgIYAAlN9FOriginal anzeigen (0,2 MB)


war wohl ne ente , sozusagen ein total-flop . oder auch propaganda "vom feinsten" .


1x verlinktmelden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:55
@Hape1238
ich bin von deiner Argumentation und den Beweisen einfach überwältigt. ES WISSEN DOCH SCHON ALLE!!!! Ich verbeuge mich großer Meister. Weitere Beweise sind nicht nötig. Einfach Genial. Ich hoffe du arbeitest nicht im Rechtssystem oder?


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:55
@nocheinPoet
schön wie Du mit weglassen vom Beginn natürlich das Bild verzerrst.

Mein erstes Ding war:
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Es soll also eine Tatsache sein das die Mehrheit von Fachleuten Russland als Aggressor sieht. Frag mich nur wie Du dies belegen willst. Schon alleine die Tatsache von einer Mehrheit von Fachleuten. Gibt es da ein Studium zu dem Fach und eine Liste mit allen anerkannten Fachleuten damit man die Mehrheit feststellen kann? Wer ist legitimiert um in diesen Fragen als Fachperson zu gelten?
darauf Du:
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Schaue doch nach, wie Fachleute definiert ist, sind meinst Völkerrechtler und Politik und Wirtschaftswissenschaftler. Gibt ja auch Fachtagungen und Politik kann ja auch studiert werden. Auch kannst Du das gegen "keine" Fachleute abgrenzen, Du bist wie ich und wohl die Mehrheit hier da eben kein Fachmann.
Du kannst meinen Beitrag an canales lesen und verstehen oder?


melden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:56
@wichtelprinz
es ist die Mehrheit derer, die sich geäußert haben...übrigends auch derjenigen Völkerrechtler im Bezug auf die Abspaltung der Krim.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

11.12.2014 um 16:56
@Chavez
Danke. Wenn Du noch Fragen hast, dann her damit...


melden