Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:37
Fooo schrieb:Man wird jawohl Kritik üben dürfen.
Und wir bereits festgestellt das der Ausländeranteil bei etwa 12% liegt und von diesen 12% gehen 30% der Straftaten aus.
Sind dabei auch die sozialen Umstäne mit einbezogen? ;)


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:38
@Fooo
Man hätte einfach einen SS-Siggi oder einer Rechtsrockband wie Kategorie C einfach ihren Auftritt verweigern können, Tat man aber nicht.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:39
@Flatterwesen
Ich bin ja auch Ehrlich also im Moment finde ich die Demo gut … nicht weil dort rechtsradikale sind sondern weil ich die Nase voll habe von den Salafisten und deren Bereitschaft Anschläge vorzubereiten und fahrende Bomben ins Ausland zu senden.

Im Moment hoffe ich das die Politik aufwacht jedoch habe ich so meine Zweifel und wir sollten nicht vergessen das unser Mütterchen Merkel ein Eid geleistet hat.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:40
Fooo schrieb:Was hat man sonst für Möglichkeiten ? Soll man sie schlagen oder wie willst die abhalten mit zu demonstrieren ?
Da kann doch jeder hingehen der Bock hat
Es hat keinen gestörrt das dort extrem viele Rechte Marschieren, die waren sogar wilkommen.
So eine Demo müsste wenn dann aus der Mitte kommen und nicht von rechts die fast nur rechte Gewaltäter anzieht.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:41
Bone was hat das mit den Umständen zutun?
Straftäter ist Straftäter sein Motiv ist erstmal egal.

"Müßte" jetzt haben halt die Hools den Anfang gemacht mal sehen was drauß wird

Und nein es stört mich nicht weils der guten Sache dient. Einer muss immer anfangen.

@flatter das stimmt natürlich das wäre möglich gewesen


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:43
@spielmitmir
Ich verstehe schon das man gegen Salafisten und Islamisten ist, das man für Demokratie, Freiheit und Rechtstaat ist. Das ist auch völlig ok. Ich verstehe aber nicht wie man sich aber dafür mit Leuten in ein Boot setzt die genauso gegen Demokratie, Rechtstaat und Freiheit sind wie die Salafisten und Islamisten.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:43
@Fooo

Diese Demo richtete sich lange nicht nur gegen Salafisten, auch viele der Demoteilnehmer ging es lange nicht nur um Salafisten. Islamhass, Ausländer Raus und Gewalt war für viele scheinbar eher der Auslöser. Wer hat schon Salafisten in seinem Umfeld?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:43
@Fooo
Wieso wird dann immer wieder auf die Herkunft des Straftäters geschaut? Ich meine "Straftäter ist Straftäter".


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:44
Schrecklich oder ? @Flatterwesen was ist bloß mit unserer Demokratie los ….


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:45
Natürlich ist Straftäter Straftäter.
Bin aber der Meinung das die Gewaltquote mit weniger Ausländeranteil niedriger wäre.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:45
@spielmitmir
Ich verstehe nicht wie man sich mit Antidemokraten in so einen Fall verbünden kann um für Demokratie zu protestieren.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:47
Mit wem denn sonst Flatter ?
Es wird doch eh alles sofort als rechts abgestempelt.
Pro NRW zum Beispiel.

Wie soll man es ohne solche Leute zustande bekommen ?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:47
Flatterwesen schrieb:Ich verstehe nicht wie man sich mit Antidemokraten in so einen Fall verbünden kann um für Demokratie zu protestieren.
Genau Das frage ich mich auch.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:48
@Fooo
Das liegt aber nicht daran, dass sie Ausländer sind oder keine Volksdeutsche sind. Es gibt Gründe wieso sie aus ihrer Heimat geflüchtet sind.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:48
Fooo schrieb:Es wird doch eh alles sofort als rechts abgestempelt.
Pro NRW zum Beispiel.
Und die sind deiner Meinung nach etwa nicht rechts? :ask:


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:50
Nein sind sie nicht.
Bone Flatterwesen mit wem sonst sollte man es hinkriegen so eine Aktion zu starten ?
Zu mindestes am Anfang ?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:50
Was kommt als nächstes? Die Verharmlosung der Nazipartei NPD wo auch Naziomis und Naziopis ihre Geschichten aus dem schönen deutschen Reich in der 1940ern erzählen?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 01:51
Flatterwesen schrieb:Ich verstehe nicht wie man sich mit Antidemokraten in so einen Fall verbünden kann um für Demokratie zu protestieren.
Die nutzen diese Demo genauso wie die Linksradikalen .. letztendlich geht es mir um die Salafisten und das ganze Links und rechts sehe ich eher als ein nötiges übel in einer freien Demokratie.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sommerzeit16 Beiträge